Belmond

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Belmond
Belmond (Iowa)
Belmond
Belmond
Lage in Iowa
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Iowa
County:

Wright County

Koordinaten: 42° 51′ N, 93° 37′ W42.847222222222-93.612222222222359Koordinaten: 42° 51′ N, 93° 37′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 2560 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 345,9 Einwohner je km²
Fläche: 7,4 km² (ca. 3 mi²)
davon 7,4 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 359 m
Postleitzahl: 50421
Vorwahl: +1 641
FIPS:

19-05680

GNIS-ID: 0454502
Webpräsenz: www.belmond.com

Belmond ist ein Ort im Wright County im US-Bundesstaat Iowa. Er hat etwa 2.560 Einwohner (Stand: Volkszählung 2000) auf einer Fläche von 7,4 km². Die 1856 gegründete Stadt befindet sich bei den geographischen Koordinaten 42°50'50" Nord und 93°36'44" West.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 14. Oktober 1966 zerstörte oder beschädigte ein F5 Tornado über 600 Häuser und 75 Geschäfte. Sechs Menschen wurde getötet und ein großer Teil der Stadt war beschädigt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Twister Kills 6 at Belmond," Cedar Rapids Gazette, 15. Oktober 1966, p. 1 (available at Newspaperarchive.com).