Ben Daglish

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ben Daglish (* 31. Juli 1966 in Chiswick (London), England) ist ein englischer Musiker und Komponist. Bekannt wurde er vor allem als Komponist zahlreicher erfolgreicher Titelmusiken für Commodore 64-Spiele in den 80er und 90er Jahren. Zu seinen wohl größten Erfolgen in diesem Sektor gehören die Musiken für das populäre und erfolgreiche Spiel "The Last Ninja", die Titelmelodie des Spiels "Krakout", "The Vikings", "Firelord", "Thing Bounces Back". Zusammen mit Rob Hubbard, Chris Hülsbeck, Jeroen Tel und Martin Galway bildet er die "Upper Class" der damaligen C64 Musik-Szene.

Leben[Bearbeiten]

Ben Daglish wurde 1966 in London geboren. In seiner frühen Jugend verschlug es ihn nach Sheffield. Dort war er unter anderem als Schlagzeuger und Dirigent im City Of Sheffield Youth Orchestra aktiv. In den frühen 80er Jahren begann er dann mit der Komposition und Programmierung von Musiken für Computerspiele. Später war er als Komponist und Künstler für verschiedene Theater-Unternehmen tätig und war als Schauspieler und Musiker an vielen Orten wie z.B. Belfast, Tuscany und Jerusalem tätig. Heute spielt er auf den verschiedensten Instrumenten mit verschiedenen Ensembles - unter anderem auch bei der Loscoe State Opera. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit ist Ben Daglish als Berater und Programmierer tätig. Er lebt mit seiner Familie im Peak District, England.

C64 Musik[Bearbeiten]

3D Galax, 720 Degrees, Action Fighter, Alternative World Games, Ark Pandora, Artura, Auf Wiedersehen Monty, Avenger, Axel's Magic Hammer, Basil the Great Mouse Detective, Biggles, Black Lamp, Black Thunder, Blasteroids, Blitzkrieg, Blood Brothers, Blood Valley, Bobby Bearing, Bombo, Bulldog, Butcher Hill, Chubby Gristle, Cobra, Coil Cop, Continental Circus, Corporation, Dark Fusion, DeathScape, DeathWish III, Defenders of the Earth, Deflektor, Dogfight 2187, Dynamite Düx, Firelord, Flintstones, Footballer of the Year, Footballer of the Year 2, Future Knight, Future Knight II, Gary Lineker's Hot-Shot!, Gauntlet, Gauntlet II, Gobots, Greg Norman's Ultimate Golf, H.A.T.E - Hostile All Terrain Encounter, Hades Nebula, Harvey Headbanger, He-Man, Heroes of the Lance, Hot Rod, Jack the Nipper, Jack the Nipper II, John Lowe's Ultimate Darts, Kettle, KillerRings, Krakout, The Last Ninja, L O C O, Lunari, Mask, Mask II, MASK III Venom Strikes Back, Masters Of The Universe, Mickey Mouse, Monty Python's Flying, Circus - The Computer Game, Motor Massacre, Motörhead, Mounty Micks Deathride, Munsters, Northstar, Olli and Lissa, Pac-Mania, Passing Shot, Percy The Potty Pigeon, Prison, Pub Games, Real Stunt Experts, Re-Bounder, Revenge of the Mutant Camels II, Rick Dangerous, Rick Dangerous 2, Saint & Greavsie, Satisfaction, Skate Crazy, SkateRock, Skidz, Super Cars, Super Scramble Simulator, Supersports, Switchblade, Terramex - The Cartoon Animation Game, The Flintstones, They Stole a Million, Thing Bounces Back, Trap, Vikings, Way of the Tiger, William Wobbler, Wizard Warz, Zarjaz

Musik für andere Computersysteme[Bearbeiten]

Super Cars (Amiga), Druid (PC), Federation Of Free Traders (Amiga), Rapid Assault (PC), Touché (PC), Venus the Flytrap (Atari ST), Super Sports (Atari ST)

Weblinks[Bearbeiten]