Ben Gastauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ben Gastauer bei den Driedaagse van West-Vlaanderen

Ben Gastauer (* 14. November 1987 in Dudelange) ist ein Luxemburger Radrennfahrer.

Ben Gastauer wurde 2005 Luxemburger Meister im Einzelzeitfahren der Juniorenklasse. Im nächsten Jahr gewann er in der U23-Klasse das Straßenrennen. Außerdem konnte er 2006 die dritte Etappe der Spa Arden Challenge für sich entscheiden. 2007 verteidigte Gastauer seinen nationalen U23-Meistertitel im Straßenrennen. Im nächsten gewann er in der U23-Klasse das Einzelzeitfahren. Außerdem wurde er Gesamtneunter beim Flèche du Sud. 2014 nahm er erstmals an der Tour de France teil.

Erfolge[Bearbeiten]

2005
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburger Meister - Zeitfahren (Junioren)
2006
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburger Meister - Straßenrennen (U23)
2007
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburger Meister - Straßenrennen (U23)
2008
2009
  • eine Etappe und Gesamtwertung Tour des Pays de Savoie
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburger Meister - Zeitfahren (U23)
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburger Meister - Straßenrennen (U23)
2012
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburger Meister - Zeitfahren

Teams[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Homepage von Ben Gastauer