Ben Ondrus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Ben Ondrus Eishockeyspieler
Ben Ondrus
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 25. Juni 1982
Geburtsort Sherwood Park, Alberta, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 84 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #25
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
1998–2003 Swift Current Broncos
2003–2005 St. John’s Maple Leafs
2005–2010 Toronto Marlies
2010–2011 Oklahoma City Barons
seit 2011 Krefelder Pinguine

Benjamin Ondrus (* 25. Juni 1982 in Sherwood Park, Alberta) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit September 2011 bei den Krefelder Pinguine in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Ondrus spielte während seiner Juniorenzeit in der Western Hockey League bei den Swift Current Broncos. Nachdem er bei einem Rookiecamp der Toronto Maple Leafs einen guten Eindruck hinterließ, bekam er einen Vertrag für das Farmteam, die St. John’s Maple Leafs, aus der American Hockey League angeboten. Hier konnte er überzeugen und wurde erstmals in der Saison 2005/06 in der NHL eingesetzt. Im Juli 2010 wurde er von den Edmonton Oilers verpflichtet, die ihn im Farmteam bei den Oklahoma City Barons in der AHL einsetzen. Seit September 2011 spielt Ondrus bei den Krefelder Pinguine.

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
NHL-Reguläre Saison 5 52 0 2 2 77
NHL-Playoffs
AHL-Reguläre Saison 6 336 57 62 119 524
AHL-Playoffs 4 35 2 8 10 27

(Stand: Ende der Saison 2008/09)

Weblinks[Bearbeiten]