Ben Pridmore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ben Pridmore (* 14. Oktober 1976 in Boston, England) ist ein englischer Gedächtnissportler. Für seine Gedächtnisleistungen hat er das sogenannte Ben-System entworfen. Pridmore ist außerdem Fünfter auf der Weltmeisterschaft im Kopfrechnen geworden und im britischen Othelloteam.

2007 gewann er die 1. UK Open und erzielte einen Rekord: Als erster Mensch überhaupt memorierte er die Reihenfolge eines gemischten Kartenstapels von 52 Karten in unter 30 Sekunden, die er mit 26,28 Sekunden gleich recht deutlich unterbot.

Erfolge[Bearbeiten]

Offizielle Weltrekorde[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. World Rankings. worldmemorychampionships.com. Abgerufen am 2. Juni 2012.