Ben and Kate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Ben and Kate
Originaltitel Ben and Kate
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2012–2013
Produktions-
unternehmen
20th Century Fox Television,
Chernin Entertainment,
Hemingway Drive Productions
Episoden 16 in 1 Staffel
Genre Sitcom
Produktion Megan Mascena Gaspar,
Sam Sklaver,
Randy Cordray
Idee Dana Fox
Erstausstrahlung 25. September 2012 (USA) auf Fox
Besetzung

Ben and Kate ist eine US-amerikanische Sitcom, die vom 25. September 2012 bis zum 22. Januar 2013 auf Fox ausgestrahlt wurde. Im Mittelpunkt der Serie steht die alleinerziehende Mutter Kate, deren Bruder Ben bei ihr einzieht, um ihr bei der Erziehung ihrer Tochter zu helfen.

Handlung[Bearbeiten]

Kate Fox ist eine junge Frau, die Managerin einer Bar ist und sich gleichzeitig alleine um ihre sechsjährige Tochter Maddie kümmern muss. Nachdem ihr älterer Bruder Ben sie in Los Angeles besucht hat und bemerkt hat, dass sie Hilfe benötigt, zieht er kurzer Hand bei ihr ein. Kate sieht in dieser Situation auch die Möglichkeit, ihren Bruder aus seiner Traumwelt in die Realität zurückzuholen.

Besetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle
Kate Fox Dakota Johnson 1.01–1.16
Ben Fox Nat Faxon 1.01–1.16
Beatrice Joan „B.J.“ Harrison Lucy Punch 1.01–1.16
Maddie Fox Maggie Elizabeth Jones 1.01–1.16
Tommy Echo Kellum 1.01–1.16
Will Geoff Stults 1.07–1.10, 1.13
Buddy Rob Corddry 1.05, 1.11, 1.16
Lila Brittany Snow 1.10, 1.12, 1.14, 1.16

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten]

Im Oktober 2012 sicherte sich Fox die Rechte an dem Projekt Ben Fox is My Manny von der Drehbuchautorin Dana Fox.[1] Zunächst wurde der Titel in Ned Fox is My Manny geändert, dann in The Kids.[2] Letztendlich bestellte Fox im Januar 2012 eine Pilotfolge zur Serie, welche den Namen Ben and Kate bekam.[3] Im Mai bestellte Fox 13 Folgen der Serie.[4][5] Als Showrunner der Serie wurden Garrett Donovan und Neil Goldman verpflichtet.[6] Im Oktober 2012 bestellte Fox sechs weitere Episoden der Serie.[7][8]

Als erstes wurde Anfang Februar 2012 Maggie Elizabeth Jones für eine Rolle in der Serie gecastet.[9] Mitte Februar stieß Echo Kellum zum Cast der Serie.[10] Zunächst war im selben Monat Abby Elliott für die weibliche Hauptrolle verpflichtet worden,[11][12] diese verließ das Projekt jedoch im März wieder, da sie der Meinung war, zu jung für die Rolle zu sein.[13] Bereits kurz nach dem Ausstieg von Elliott aus der Serie wurde sie durch Dakota Johnson ersetzt.[14] Ende Februar war bereits die männliche zentrale Hauptrolle mit Nat Faxon besetzt worden.[15]

Die Serie feierte am 25. September 2012 auf Fox Premiere.[16] Am 23. Januar 2013 nahm Fox die Serie auf Grund der schlechten Einschaltquoten aus seinem Programm.[17] Am 25. Januar 2013 stellte Fox offiziell die Produktion der Serie ein.[18] Zu diesem Zeitpunkt waren 16 der 19 bestellten Episoden abgedreht.[18] Die letzten drei fertigen Episoden der Serie wurden bisher nicht in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt, jedoch im Vereinigten Königreich auf dem Sender ITV2. Im Oktober 2013 veröffentliche Fox die Folgen zudem auf ITunes und Amazon.com.

Deutschland

Ursprünglich war angekündigt, dass die Serie ab 11. Juli im Bezahlfernsehen bei Sat.1 emotions ausgestrahlt werden sollte,[19] zur Ausstrahlung kam es jedoch nicht.

Episodenliste[Bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA/UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)[20]
1 Unterm Tisch Pilot 25. Sept. 2012 Jake Kasdan Dana Fox 4,21 Mio.
2 Eine gute Adresse Bad Cop/Bad Cop 2. Okt. 2012 Jake Kasdan Dana Fox 3,32 Mio.
3 Fuchsjagd The Fox Hunt 9. Okt. 2012 Gail Mancuso John Quaintance 3,23 Mio.
4 Nochmal 21! 21st Birthday 16. Okt. 2012 David Katzenberg David Feeney 2,70 Mio.
5 Emergency Kit 23. Okt. 2012 Peter Sollett Dana Fox 2,99 Mio.
6 Scaredy Kate 30. Okt. 2012 Fred Goss Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson 3,01 Mio.
7 Career Day 13. Nov. 2012 Jay Chandrasekhar Lorene Scafaria 2,39 Mio.
8 Reunion 20. Nov. 2012 Daisy Mayer Lindsey Shockley 2,35 Mio.
9 Guitar Face 27. Nov. 2012 Matt Sohn David Feeney & John Quaintance 2,82 Mio.
10 The Trip 4. Dez. 2012 Lynn Shelton Gail Lerner 2,60 Mio.
11 B-Squad 8. Jan. 2013 Rob Schrab Laura Valdivia 2,36 Mio.
12 Girl Problems 15. Jan. 2013 David Katzenberg Matt Fusfeld & Alex Cuthbertson 2,20 Mio.
13 Bake-Off 22. Jan. 2013 Fred Goss Sam Sklaver 2,53 Mio.
14 Gone Fishin 11. Mär. 2013
(ITV2)
David Katzenberg John Quaintance
15 Father-Daughter Dance 18. Mär. 2013
(ITV2)
Michael Patrick Jann David Feeney
16 Ethics 101 18. Mär. 2013
(ITV2)
Jay Chandrasekhar Lindsey Shockley

Rezeption[Bearbeiten]

Die Serie wurde bei Metacritic mit einem Metascore von 67/100 basierend auf 29 Rezensionen bewertet.[21]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nellie Andreeva: Fox Buys Sibling Comedy From Feature Writer Dana Fox With Penalty. In: deadline.com. 25. Oktober 2011. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  2. Pete Keeley: Fox Pilot ‘Ned Fox Is My Manny’ Gets New Name, New Casting Directors. In: backstage.com. 30. März 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  3. Rainer Idesheim: Ben Fox Is My Manny: FOX gibt grünes Licht für Pilotepisode. In: Serienjunkies.de. 10. Januar 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  4. Nellie Andreeva: 3rd Update: Fox Picks Up Kevin Williamson, Mob Doc Drama, Three Comedy Series. In: deadline.com. 9. Mai 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  5. Bernd Michael Krannich: Ben and Kate: FOX bestellt Comedyserie mit Nat Faxon. In: Serienjunkies.de. 10. Mai 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  6. Nellie Andreeva: Two New Comedy Series Land Showrunners. In: deadline.com. 14. Mai 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  7. Amanda Kondolojy: 'Ben and Kate' & 'The Mindy Project' Get Full Season Orders. In: TV by the Numbers. 8. Oktober 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  8. Bernd Michael Krannich: Ben and Kate: Fox bestellt weitere Episoden. In: Serienjunkies.de. 9. Oktober 2012. Abgerufen am 2. Januar 2014.
  9. Nellie Andreeva: Michael Arden Joins ‘Anger Management’, Echo Kellum Cast In ‘Ben Fox Is My Manny’. In: deadline.com. 14. Februar 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  10. Nellie Andreeva: PILOT CASTINGS: ‘Beautiful People’, ‘Last Resort’ & ‘Ben Fox Is My Manny’ Set Actors. In: deadline.com. 1. Februar 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  11. Adam Arndt: Ben Fox Is My Manny: Abby Elliott übernimmt Hauptrolle. In: Serienjunkies.de. 24. Februar 2012. Abgerufen am 2. Januar 2014.
  12. Nellie Andreeva: Abby Elliott To Star In Fox Comedy Pilot, Might Leave ‘Saturday Night Live’. In: deadline.com. 23. Februar 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  13. Nellie Andreeva: Dakota Johnson Cast As The Lead Of Fox Comedy Pilot ‘Ned Fox Is My Manny’. In: deadline.com. 23. März 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  14. Nellie Andreeva: Abby Elliott Exits ‘Ned Fox Is My Manny’. In: deadline.com. 20. März 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  15. Lesley Goldberg: 'Descendants' Oscar Winner to Star in Fox Comedy Pilot. In: The Hollywood Reporter. 28. Februar 2012. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  16. BEN & KATE (FOX). In: thefutoncritic.com. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  17. Lesley Goldberg, Michael O'Connor: UPDATED: The network drops the freshman series and will double up on original episodes of "Raising Hope" until "Hell's Kitchen" moves into the 8 p.m. hour in March.. In: The Hollywood Reporter. 23. Januar 2013. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  18. a b Michael O'Connor: Fox Officially Cancels 'Ben and Kate,' Shuts Down Production. In: The Hollywood Reporter. 25. Januar 2013. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  19. Adam Arndt: Ben and Kate: Sat.1 Emotions zeigt kurzlebige Comedy. In: Serienjunkies.de. 26. Mai 2014. Abgerufen am 26. Mai 2014.
  20. Ben and Kate: Season One Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 28. Januar 2013. Abgerufen am 5. Oktober 2014.
  21. Ben & Kate : Season 1. In: metacritic.com. Abgerufen am 1. April 2014.