Benabarre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Benabarre
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Benabarre
Benabarre (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Ribagorza
Koordinaten 42° 6′ N, 0° 29′ O42.1063888888890.47916666666667788Koordinaten: 42° 6′ N, 0° 29′ O
Höhe: 788 msnm
Fläche: 157,14 km²
Einwohner: 1.206 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 7,67 Einw./km²
Postleitzahl: 22580
Gemeindenummer (INE): 22053 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Alfredo Sancho Guardia (PSOE)
Website: www.benabarre.es
Benabarre

Benabarre (katalanisch Benabarri oder Benavarri) ist eine katalanischsprachige, der Franja de Aragón zugehörige Gemeinde in der Provinz Huesca in der Autonomen Gemeinschaft Aragonien in Spanien. Sie ist die historische Hauptstadt der Ribagorza. Benabarre liegt an der Straße N 230 von der französischen Grenze über Vielha nach Lleida, von der hier die Straße N 123 nach Barbastro abzweigt.

Gemeindegebiet[Bearbeiten]

Benabarre umfasst die Ortschaften:

  • Aler
  • Antenza
  • Benabarre
  • Caladrones
  • Castilló del Plà
  • Ciscar
  • Estaña
  • Pilzán
  • Purroy de la Solana

Im Gemeindegebiet befindet sich auch das Aeródromo de Benabarre, ein Flugplatz für kleinere Flugzeuge

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1991 1996 2001 2004
1233 1195 1120 1112

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirche von Benabarre
  • Burg der Grafen von Ribagorza
  • Gotische Kirche
  • Mittelalterliches Stadtzentrum
  • Einsiedelei San Medardo
  • San Román in Estaña
  • San Esteban in Estaña
  • San Jaume in Antensa
  • San Salvador in Antensa
  • Santa Maria in Calladrons
  • Santa Ana in Calladrons

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Juan II. von Ribagorza
  • Pedro García de Benavarre, Maler
  • Juan Bayarte Calasanz y Ávalos, Gouverneur der Ribagorza
  • Miquel Ángel Marín, Diplomat

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Benabarre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien