Benedikt (Slowenien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Benedikt (Slowenien)
Wappen von Benedikt (Slowenien) Karte von Slowenien, Position von Benedikt (Slowenien) hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Untersteiermark (Štajerska)
Statistische Region: Podravska (Draugebiet)
Koordinaten: 46° 37′ N, 15° 53′ O46.61666666666715.883333333333693Koordinaten: 46° 37′ 0″ N, 15° 53′ 0″ O
Höhe: 693 m. i. J.
Fläche: 24,1 km²
Einwohner: 2.329 (2008)
Bevölkerungsdichte: 97 Einwohner je km²
Postleitzahl: 2234
Kfz-Kennzeichen: MB
Struktur und Verwaltung
Webpräsenz:
Sv. Trije Kralji (Heilige Drei Könige)

Benedikt (dt: Sankt Benedikt in den Windischen Büheln) ist eine Gemeinde in der Region Spodnja Štajerska in Slowenien.

Allgemeines[Bearbeiten]

Die aus 13 Ortschaften bestehende Gesamtgemeinde hat rund 2329 Einwohner. Im Hauptort Benedikt v Slovenskih Goricah wohnen ungefähr 693 Menschen. Die Gemeinde liegt 8 km von Lenart und 20 km von Maribor entfernt in der Region Slovenske Gorice. Sehenswert ist die Kirche zu den Heiligen Drei Königen.

Ortschaften[Bearbeiten]

Benedikt, Drvanja, Ihova, Ločki Vrh, Negovski Vrh, Obrat, Spodnja Bačkova, Spodnja Ročica, Stara Gora, Sveti Trije Kralji v Slovenskih goricah, Štajngrova, Trotkova und Trstenik.

Nachbargemeinden[Bearbeiten]

Sveta Ana Gornja Radgona
Lenart Nachbargemeinden
Sveta Trojica

Negauer Helm[Bearbeiten]

In Ženjak,[1] einer Örtlichkeit zwischen Benedikt und Obrat, wurde 1811 ein Depot mit eisenzeitlichen Helmformen entdeckt (Negauer Helm).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Benedikt (Slowenien) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Geopedia.si: Ženjak, Obrat und Negova/Negau