Benjamin Feliksdal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benjamin Feliksdal (* 22. Januar 1940 in Den Helder) ist ein niederländischer Ballettdozent- bzw. lehrer und Choreograf. Er war während seiner Zeit als Bühnentänzer mit klassischer Ausbildung u.a. Solotänzer und ist ein Pionier des Jazz Dance [1].

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Benjamin Feliksdal veröffentlichte mehrere Bücher zum Tanz und zu Lehrmethoden

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Marga Douma-Alta, „Jazzdance.nl – zestig jaar Nederlandse jazzdansgeschiedenis: 1945–2005“, Walburgpers. Zutphen (Niederlande), 2006, ISBN 978-9057-304354