Bennie Wijnstekers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bennie Wijnstekers

Bennie Wijnstekers 1982 (am Ball)

Spielerinformationen
Voller Name Hubertus Johannes Nicolaas Wijnstekers
Geburtstag 31. August 1955
Geburtsort RotterdamNiederlande
Position Rechter Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1975–1988
1988–1990
1990–1991
Feyenoord Rotterdam
KRC Mechelen
Germinal Ekeren
352 (14)
57 0(0)
7 0(0)
Nationalmannschaft
1979–1985 Niederlande 36 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Hubertus „Bennie“ Johannes Nicolaas Wijnstekers (* 31. August 1955 in Rotterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Wijnstekers begann seine Karriere bei Feyenoord Rotterdam im Jahre 1975. Er blieb insgesamt 13 Jahre beim Stadionclub. Er gewann dort zweimal den niederländischen Pokal und einmal die niederländische Meisterschaft. 1988 wechselte der Verteidiger nach Belgien zum KRC Mechelen. Von 1990 bis 1991 ließ er seine Karriere bei Germinal Ekeren ausklingen.

International spielte Wijnstekers 36 Mal für die niederländische Fußballnationalmannschaft und erzielte einen Treffer. Er nahm an der Fußball-Europameisterschaft 1980 in Italien teil, wo die Niederlande in der Gruppenphase als Gruppendritter ausschieden.

Erfolge[Bearbeiten]

  • 1x niederländischer Meister (1984)
  • 2x niederländischer Pokalsieger (1980, 1984)

Weblinks[Bearbeiten]