Bentley (Alberta)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bentley
Lage in Alberta
Bentley (Alberta)
Bentley
Bentley
Staat: Kanada
Provinz: Alberta
Municipal District: Lacombe County
Koordinaten: 52° 28′ N, 114° 3′ W52.46514-114.04706910Koordinaten: 52° 28′ N, 114° 3′ W
Höhe: 910 m
Fläche: 2,3 km²
Einwohner: 1083 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 470,9 Einw./km²
Zeitzone: Mountain Time (UTC−7)
Gemeindenummer: 0023
Postleitzahl: T0C
Gründung: 1899

Bentley ist eine Kleinstadt in Alberta, Kanada. Sie wurde nach George Bentley, einem ersten Siedler, benannt. In Bentley gibt es eine Grundschule, eine Highschool sowie einen kirchlichen Kindergarten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Siedler kamen ab 1888 aus den Vereinigten Staaten. Von Lacombe aus, wo sich der nächstgelegene Bahnhof befand, erreichten sie die Siedlung. 1890 erhielt sie ihre erste Kirche, 1903 die erste Schule. Drei Jahre später wurde Bentley als Dorf anerkannt. 1916 gab es in Bentley ein großes Feuer, bei dem der südliche Teil des Dorfes zerstört wurde. Im Jahr 2003 wurde das Dorf zur Stadt.

Demografie[Bearbeiten]

Die auf 910m Höhe gelegene Stadt hatte 2006 eine Bevölkerung von 1.083, die sich auf 445 Haushalte verteilte. Bei einer Fläche von 2,3 km² ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 470,7 Einwohnern pro Quadratkilometer.[1]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Canada: Bentley (Abgerufen 9. Dezember 2007)