Benutzer:FranciscoWelterSchultes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen auf meiner Benutzerseite

Mein Name ist Francisco Welter-Schultes. Ich bin Zoologe und arbeite an der Universität in Göttingen. Bin spezialisiert auf Landmollusken in Europa, und zoologische Nomenklatur. Habe länger in der Literaturdigitalisierung gearbeitet, Biodiversity Heritage Library, AnimalBase und so.

Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
es-3 Este usuario puede contribuir con un nivel avanzado de español.
fr-3 Cet utilisateur sait contribuer avec un niveau avancé de français.
pt-3 Este usuário pode contribuir com um nível avançado de português.
el-2 Αυτός ο χρήστης μπορεί να συνεισφέρει σε μέτριου επιπέδου Ελληνικά.
it-2 Questo utente può contribuire con un italiano di livello intermedio.
qu-1 Kay ruwaq wamaq Runa Simi yachanawan ayninakunman.
Göttingen
Dieser Benutzer kommt aus Göttingen.
Benutzer nach Sprache

Ich benutze Wikipedia, um meinen eigenen Horizont zu erweitern oder durch eigene Beiträge anderen zu helfen. Oder einfach um mein Wissen zu konservieren, für den Fall, dass ich selbst mal etwas vergessen sollte.

Ein paar statements noch.

Ich sehe Wikipedia in einigen Aspekten auch kritisch. Was mir nicht gefällt, ist der Zwang, die neue deutsche Rechtschreibung zu benutzen. Mir wäre es lieber, wenn Wikipedia hier toleranter wäre und der Sprache in einem demokratischen Prozess erlauben würde, sich selbst zu entwickeln.

Zitieren von Referenzen aus der Fachliteratur: sieht von den Richtlinien her auf der englischen Seite deutlich professioneller aus als auf der deutschen. Als Biologe kommt mir die deutsche WP-Richtlinie eher provinziell vor. Autor und Jahr werden in der Zoologie etwa seit 60 Jahren normalerweise vor den Titel gestellt.

Defizite gibt es in WP im Bereich zoologischer Nomenklatur. In der Taxobox wird der Autor im Namen einer Art zur Personenseite des Autors verlinkt, anstatt zur Originalpublikation. Es gibt bei Artnamen auch keine Struktur in der Taxobox, in der die Originalkombination überhaupt eintragbar wäre. Oft wird bei Tiernamen der Begriff Synonym falsch verwendet. Es gibt offenbar einen Effekt, das Sachen, die von zu vielen Leuten falsch gemacht werden, sich in so einem Medium auch nicht verbessern lassen. Man kann natürlich auch argumentieren, was alle falsch machen, wir dadurch wieder richtig. Müsste dann aber überall gelten, auch bei der Rechtschreibung.


Direkter Link zum Bilder hochladen.

http://stats.grok.se/de/201010/Homo_sapiens - Webstatistik für einzelne Seiten

Seite in Commons