Benutzer Diskussion:GLGermann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Benutzer:GLGerman)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Benutzer wurde gesperrt.
Der Grund für die Sperrung ist hier angegeben; der dort genannte Administrator kann auch weitere Auskunft geben.

Weitere Links:

Wer die thematischen Diskussionen weiter verfolgen möchte, die auf diese Seite vor Sperrung des Benutzers stattfanden, kann dies bei Benutzer:Bhuck/Ersatz für Benutzer Diskussion:GLGermann tun. --MBq Disk Bew 11:56, 17. Nov. 2009 (CET)

Hallo GLGerman, Du scheinst unter wechselnden IP konstruktiv mitzuarbeiten. Mal werden sie dann gesperrt, mal nicht, je nachdem wer Dienst tut. Das ist IMHO nicht sinnvoll. Soweit ich sehe, ist die Dauersperre wegen Edits in ganz anderen Themenbereichen eingesetzt worden. Deshalb mein Vorschlag: versuche das mit der Sperrprüfung nochmal. Äußere Dich dabei zu dem, was Du künftig machen möchtest, und ob dabei neue Konflikte zu erwarten sind. - Du solltest hier auf der Disk als GLGermann editieren können. Gruss, --MBq Disk 17:45, 16. Sep. 2014 (CEST)

Hallo GLGerman, Du scheinst unter wechselnden IP konstruktiv mitzuarbeiten. Mal werden sie dann gesperrt, mal nicht, je nachdem wer Dienst tut. Das ist IMHO nicht sinnvoll. Soweit ich sehe, ist die Dauersperre wegen Edits in ganz anderen Themenbereichen eingesetzt worden. Deshalb mein Vorschlag: versuche das mit der Sperrprüfung nochmal. Äußere Dich dabei zu dem, was Du künftig machen möchtest, und ob dabei neue Konflikte zu erwarten sind. - Du solltest hier auf der Disk als GLGermann editieren können. Gruss, --MBq Disk 17:45, 16. Sep. 2014 (CEST)

Also ich denke, dass hier einfach paar Leute wie Stobaios oder PM3 "unterweg" sind, die Stalking betreiben.

Das war auch in der Zeit so, als ich das Konto GLGermann hatte, da wurde auch wie verrückt bereits damals "gestalkt". Da erinnere ich "nur" an Stalkingkonten wie Hansele, Diskriminierung, usw.

Ob mit oder ohne dieses Konto, hier sind paar Personen als Stalker unterwegs, die es einfach nicht verkraften konnten, das ich Ratzinger und einen großen Teil der römisch-katholischen Bischöfe und Kardinäle, die so weltweit rumlaufen, als schwul bewerte. Das ist doch ein "offenes Geheminis", das die meisten römisch-katholischen Würdenträger schwul sind/waren. Wegen dieser Haltung habt Ihr mich dann dauerhaft gesperrt und diese dauerhafte Sperre verwenden seit Jahren dann Leute wie Stobaios oder PM3, weil sie "stocksauer" sind und religiös nicht damit klarkommen, wenn Ihr Ex-Papst als schwul geoutet wird. Und ich werde immer (!!!) bei dieser Meinung bleiben, das die meisten römisch-katholischen Würdenträger alle schwul sind; das ist auch vollkommen okay aus meiner Haltung heraus: nur bin ich der Meinung, das es Ratzinger und Co ruhig endlich einmal alle öffentlich sagen könnten, das sie schwul sind. Ich empfinde das als sehr "verlogen", wie der Vatikan da "strukturiert" ist, das die alle ihre sexuelle Orientierung nicht öffentlich zugeben und "Schrankschwestern" sind.


Im übrigen was soll denn eine Entsperrung hier des Kontos GLG bringen. Erstens weiß ich schon lange nicht mehr das Passwort zum Konto und zweitens würde ich dann hier andauernd unter diesem Konto gestalkt. Nee, da schreibe ich wie alle Jahre weiter unter wechselnden IPs und Konten, da habe ich mehr Ruhe vor Stalkern, die ihre "geliebten" Ex-Papst nachtrauern.

Soll man doch meine Edits danach bewerten, ob sie inhatlich korrekt sind. Das ist sowieso der einzige Weg, wie die Wikipedia laufen kannm, indem die Admnis allein darauf achten, ob ein Edit sachlich korrekt ist und nicht danach, welche IP oder welches Konto den Edit verfasst hat. Es kommt meines Erachtens nur darauf an, ob ein Edit sachlich richtig ist und dann haben die guten (!!!) Admins diesen sachlich richtigen Edit auch zu verteidigen -egal von wem der Edit kommt.

Jedenfalls will ich dieses Konto nicht zurück und Ihr könnt es gerne ganz löschen, weil man ja doch dann nur noch schneller und einfacher gestalkt wird.

Aber ich finde es gut, dass Du mich hier angesprochen hast. Es zeigt, das zumindest einige Admins verstanden haben, das es nur darauf ankommt, ob ein Edit sachlich richtig ist und nicht von welcher Person oder IP der Edit stammt. Das ist der Sinn und das Kernprinzip einer FREIEN ONLINE ENZYKLOPÄDIE. WürfelspielerinSchwarz (Diskussion) 04:55, 3. Okt. 2014 (CEST)

Da hast du anscheinend eine ganze Menge nicht verstanden --Itti 07:42, 3. Okt. 2014 (CEST)