Benutzer:Kuebi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kuebi Babel Galerie Sportgalerie to do Liste Vorlagen Wahlkriterien  
Mit der Zeit wird alles heil,…

Du bist…

…auf dieser Seite gelandet, weil Du mir was sagen willst? Dann bitte: Benutzer Diskussion:Kuebi. Oder weil Du mit meiner Arbeit als Admin unzufrieden bist? Dann bist Du dort Wikipedia:Adminwiederwahl/Kuebi richtig. Es wäre aber nett, wenn Du mich bei letztem Punkt dennoch auf der Diskussion ansprechen würdest.

Ich bin…

Mal Glück gehabt und nicht was auf die Fresse bekommen

…ein verzichtbarer Admin [1]
…ein Account mit mangelndem Projektverständnis [2]
…ein verzichtbarer Totengräber der Wikipedia [3]
…ein Lügner [4] (Hintergrund: [5] und [6])
…ein hochnäsiger, selbstgenerierter Funktioner [7]

Weitere Unterhaltung gibt es hier [8].

Beiträge von Kuebi

Ich bin seit 3002 Tagen bei der Wikipedia als realer Benutzer angemeldet. Die meiste Artikelarbeit findet in den Gebieten Chemie, Pharmazie, Medizin, Biologie, Südhessen und Handball statt. Bilder gibt es aus den Bereichen Handball, Bergstraße, Hessisches Ried, Odenwald, Pflanzen, Tiere, u.v.a.m..

Arbeitsschwerpunkt sind Artikel, die sauber recherchiert und mit guten Quellen belegt sind (Motto: Lieber zu viele Quellen, als eine zu wenig). Bei den (natur)-wissenschaftlichen Artikeln orientiere ich mich dabei an Review-Artikeln. Ich bin der Meinung, dass dem interessierten Leser ein möglichst allgemeinverständlicher Einstieg in ein Thema ermöglicht werden soll, aus dem heraus er sich mit den zitierten Werken bei Bedarf selbst umfassender informieren kann. Zudem geben ihm die Referenzen Vertrauen in das Geschriebene, da ihm die Möglichkeit des Überprüfens der Aussagen in einfacher Weise gegeben ist. Bei einem seitenlangen Artikel, der als Quelle am Ende ein 1000 Seiten dickes Buch ohne erkennbaren Bezug zum Text stehen hat, ist dies nicht gegeben. Schon gar nicht mehr nach dem 101. Edit.

Die Qualität einer Enzyklopädie definiert sich nicht über die Anzahl der Artikel, sondern über die Qualität der häufig aufgerufenen Seiten. Was nutzen hunderttausende Seiten, die nach dem Erstellen nur von Suchmaschinenbots oder als zufällige Seite aufgerufen werden, weil niemand sich für sie interessiert?

Artikel sind kein persönliches Eigentum. Für die Qualität eines Artikels sind alle verantwortlich. „Der Erfolg hat viele Väter. Der Misserfolg ist ein Waisenkind“. Oder in wikipedianisch: „Exzellente Artikel haben viele Väter. Stubs sind Waisenkinder.“ Bei Bildern sieht das anders aus. Da gibt es (meist) nur einen Autor. An Kandidaturen von Artikeln, Listen und Portalen beteilige ich mich nicht und schon gar nicht mit Artikeln, bei denen ich der Hauptautor bin. Warum? Ein schönes Beispiel: [9]. Auf so einen Quatsch habe ich kein Bock – WP ist ja zum Glück ein Projekt der Freiwilligkeit.

Derzeit (1. Januar 2010) habe ich 2764 Bilder und Grafiken – die fast alle von mir sind – in den Commons. Hinweise über die Nutzung der Bilder außerhalb der Wikipedia findet man hier.

Ich beobachte (zumindest versuche ich es ab und zu) über 10.000 Artikel. Klingt nach viel, ist aber angesichts von 1.788.688 Artikeln in der Wikipedia, gerade mal 1 %.

Von mir angelegte Artikel

Zurzeit 1125 neu angelegte Artikel (zuzüglich einiger anderer als IP angelegte Artikel wie z.B. HSG Bensheim/Auerbach, Liebfrauenschule Bensheim, PmWiki; sowie aufgelöste Redirects, abzüglich eines gelöschten Artikels). Mit Begriffsklärungen sind es 1834 Artikel [10] [11] und 3175 Redirects [12] (Stand: 3. April 2013). Oder mal anders ausgedrückt: 99,9 % der Artikel sind nicht von mir und das ist gut so. Meistens fühle ich mich aber auch für die verantwortlich.

Nachfolgend die neu angelegten Artikel (die Neuesten in jeder Rubrik zuerst):

(Natur) wissenschaftlich-technische Artikel

Medizin

Bandwurmdiät, Räumliches Riechen, Spiropterakarzinom, Bergebeutel, Lobektomie, Narbenkarzinom, Hitzekrebs, Erythema ab igne, Brandnarbenkrebs, Lymphknotenmetastase, Beobachten und Abwarten erster Artikel des Jahres 2013 in der deutschsprachigen WP (00:00:00), In-transit-Metastase letzter Artikel des Jahres 2012 in der deutschsprachigen WP (23:59:59), Satellitenmetastase, Dritthandrauchen, Reizstufenregel, Pruritus ani, Anorektales Melanom, Linea anocutanea, Analrandkarzinom, Analkarzinom, Baboon-Syndrom, Analekzem, Anoderm, Kontinenzorgan, Linea dentata, Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie, Infrarotkoagulation, Kryohämorrhoidektomie, Sphinkterdehnung, Sklerosierung von Hämorrhoiden, Opioid-Ausweis, Osteoradionekrose, Strahlennekrose, Hautblutung, Erythrodiapedese, Vaskulopathie, Koenen-Tumor, Ellis-van-Creveld-Syndrom, Naxos-Krankheit, Lujan-Fryns-Syndrom, Blut-Tumor-Schranke, KBG-Syndrom, Endoskopische extraperitoneale radikale Prostatektomie, Peritonealraum, Penisatrophie, Denervierung, Prostatektomie, Adipositas-Paradoxon Am 1. Januar 2011 um 0:00 Uhr erstellt und der erste Artikel der deutschsprachigen Wikipedia des Jahres 2012, Gerokomie, Lowe-Syndrom, Proteinfehlfaltungserkrankung, Early Goal-Directed Therapy, Nekrektomie, Organomegalie, Autonomes Ganglion, Vortexkeratopathie, linksventrikuläre Hypertrophie mein 1000ster neu angelegter Artikel (2. Oktober 2011), Akroparästhesie, Laron-Syndrom, Granuloma faciale, Hidrozytom, fibröse Nasenpapel, Penisödem, Trigonum vesicae, Plica interureterica, Ureterostium, Vaginalstein, Radionuklidtherapie von Knochenmetastasen, Positronen-Emissions-Tomographie bei Knochenmetastasen, Osteolytische Knochenmetastase, Osteoplastische Knochenmetastase, Zytoprotektion, Radioprotektor, Radiomodulator, Radiosensitizer, Myelosuppression, Seed-and-Soil-Theorie, Venenplexus, Knochenmarkkarzinose, Knochenmetastase, Roberts-Syndrom, Klumphand, Rothmund-Thomson-Syndrom, Genodermatose, Poikilodermie, Bartling v. Superior Court, Tumor Dormancy 50.000ster Edit, Melanosis oculi, Melanozytom, Fluoreszenztomographie, Krebsprävention mein vielleicht wichtigster Artikel, Paraffinom der Brust, Quadrantektomie, Lumpektomie, Fremdkörper in Anus und Rektum Qsicon lesenswert.svg, Pyogenes Granulom, Paraffinom des Penis, Lipogranulom, Fremdkörperreaktion, Ischiocrurale Muskulatur, Scheibenwischer-Effekt, Bungee-Effekt, Interferenzschraube, Endobutton, Neurokognition, Fasciculus (Anatomie), Rasanztrauma, Arthrofibrose, Kreuzbandruptur bei Kleintieren, Hämokonzentration, Kapillarlecksyndrom, Best Supportive Care, Vascular-Leak-Syndrom, Hypergenitalismus, Hypogenitalismus, Clutton-Syndrom, Os trigonum, Hajdu-Cheney-Syndrom, Schambeinentzündung, Akzessorischer Knochen, Schaltknochen, Ligamentum deltoideum, Arthropathie, Lymphangiom, Lymphfistel, Lymphzyste, Lymphozele, Chronische Transplantatnephropathie, Proximale Tubuluszelle, Reaktive Stickstoffspezies, Immunoseneszenz der 800. Artikel, Entzündungsaltern, Antagonistische Pleiotropie, Rate-of-Living-Theorie, Theorie der freien Radikale, Gebrechlichkeit, Disposable-Soma-Theorie, Zellproliferation, Intermittierendes Fasten der 777. Artikel, Forkhead-Box-Protein O3, Zytopenie, Arjenyattah-Epidemie, Fieber unklarer Genese, Immunszintigrafie, Geschwind-Behan-Gallura-Modell, Hypotrichosis congenita hereditaria Marie Unna, Dopamin-β-Hydroxylase-Mangel, Aurorakinase, β-Mannosidose, α-Mannosidose 40.000ster Edit und 740. Artikel, Sialolipidose, Fucosidose, Ruheenergiebedarf, Akute-Phase-Reaktion, Kalorienrestriktion, Tumorkachexie, Bispezifischer Antikörper der 700. Artikel, Chemoimmunkonjugat, Log cell kill, Immuntoxin, SEREX, Reverse Immunologie, Selbstantigen, Tumorantigen, progressionsfreies Überleben, Ectodomain-Shedding, Antigen-Shedding, Immunkonjugat, Peto’s paradox, Krebsimmuntherapie, EPR-Effekt (Pharmakologie), EORTC, Störung der Blut-Hirn-Schranke, Konzepte zur Überwindung der Blut-Hirn-Schranke, Junctional Adhesion Molecule, Subventrikuläre Zone, Hereditäre Folat-Malabsorption, Biotin-ansprechende Basalganglienerkrankung, GLUT1-Defizit-Syndrom, Ommaya-Reservoir, Galaktosialidose, Sandhoff-Krankheit, Substratreduktionstherapie, Enzymersatztherapie, α-N-Acetylgalactosaminidase-Mangel, Oligosaccharidose, Mukolipidose, Cholesterinester-Speicherkrankheit, Wolman-Krankheit, Sialinsäure-Speicherkrankheit, Lysosomale Speicherkrankheit, Farber-Syndrom, Kabuki-Syndrom der 600. Artikel, Böök-Syndrom, Maxilläre Retrognathie, Mandibuläre Retrognathie, Spinobulbäre Muskelatrophie Typ Kennedy, Syndrom der unkämmbaren Haare, Achenbach-Syndrom, Achard-Thiers-Syndrom, Aase-Smith-Syndrom, Zystenleber, Leberzyste, Habersche Regel, Nephronophthise, NPH-MCKD-Komplex, Medullär-zystische Nierenerkrankung Typ 2, Medullär-zystische Nierenerkrankung Typ 1, Oro-fazio-digitales Syndrom Typ 1, Kongenitale Leberfibrose, Klitorishypertrophie der 500. Artikel, Pleurakarzinose, Somatostatinom, Gallium-68-Generator, Somatostatin-Rezeptor-Szintigrafie, Pyämie, Paradoxe Kälteempfindung, Gitelman-Syndrom, Bernard-Soulier-Syndrom, Thrombozytopathie, Döhle-Körperchen, MYH9, May-Hegglin-Anomalie, Epstein-Syndrom, Fechtner-Syndrom, Sebastian-Syndrom, BRIP-1, I-Zellkrankheit, Kindler-Syndrom, BRCA2, Forkhead-Box-Protein P2, Plazentitis, Luftröhrenkrebs, Hypopharynxkarzinom, intramural, Jadad-Skala, Aryepiglottische Falte, Oropharynxkarzinom, Kopf-Hals-Karzinom, Panophthalmitis, Vaginalkarzinom, sekundärer Endpunkt, primärer Endpunkt, Tunica media, Tunica intima, Volkmann-Kanal, Havers-Kanal, BRCA1, Krebscluster, late-onset, early-onset, prophylaktische Mastektomie, Desmoteplase, Internationale Agentur für Krebsforschung, Todesrasseln, Nocebo-Effekt, Pharynxkarzinom, Apoptose-Inhibitor, Survivin, Bombay-Blutgruppe, Nasopharynx, Nasopharynxkarzinom, Monro-Kellie-Doktrin, Diamond-Blackfan-Syndrom, Labrum glenoidale, Musculus tarsalis, Arteria submentalis, Nierenszintigrafie, Molekulare Bildgebung, Theranostik, In-vivo-Diagnostika, Compassionate Use, Endophthalmitis, Intravitreal, Läuferknie.

Biologie

ABCC11, Klinotaxis, L-Gulonolactonoxidase, Archenteron, Proteinqualitätskontrolle, Schwanzvene, Zellmauserung, Fibroblasten-Wachstumsfaktor 18, Dwarf-Maus, Altern, Mutations-Akkumulations-Theorie, Überlebenskurve, Life-history-Theorie, Darwinscher Dämon (mein 900ster Artikel), Prolylendopeptidase am 1. Januar 2010 um 00:00 Uhr erstellt, C5-Konvertase, Komplementkomponente C5, Komplementkomponente C9, Membranangriffskomplex, Komplementvermittelte Zytolyse, Gen-Knockout, Locoweed, Schweineleberesterase (mein 750ster Artikel), Evolutionary Suicide, Interleukin-2, Große Kalifornische Schlüssellochnapfschnecke, Sheddase, Disintegrin, ADAM-Metalloproteasen, Akrosin, Spermatide, GloFish, Major-Facilitator-Superfamilie, POU-Familie, Oct-4, Polycystin-2, PKD2, Fibrocystin, Polycystin-1, PKD1, Wilfords Dreiflügelfrucht, Gilbufertyrann, Strauch-Rosskastanie, Nacktmaus, Oxidativer Burst, Chromosom 22 (Mensch), Chromosom 20 (Mensch), Chromosom 19 (Mensch), Chromosom 18 (Mensch), Chromosom 17 (Mensch), Chromosom 16 (Mensch), Chromosom 15 (Mensch), Chromosom 14 (Mensch), Chromosom 13 (Mensch), Chromosom 12 (Mensch), Chromosom 11 (Mensch), Chromosom 10 (Mensch), Chromosom 9 (Mensch), Chromosom 8 (Mensch), Chromosom 6 (Mensch), Chromosom 5 (Mensch), Chromosom 4 (Mensch), Chromosom 3 (Mensch), Chromosom 2 (Mensch), Chromosom 1 (Mensch), Forkhead-Box-Proteine, Chromosom 7 (Mensch), Paläogenetik, Ackerschnecken, Deroceras, Kielschnegel, Milax, Tandonia, Wegschnecken, Limax, Baumschnegel, HET-CAM, Pilzschnegel, Bierschnegel, Spanische Wegschnecke, Schwirrammer, Thermorezeptor, Gartentyrann, MUC1.

Chemie/Biochemie/Toxikologie

D-Aminosäuren, Dihydromyricetin, Pyranin, Iminozucker, Mannose-6-phosphat, Globotriaosylceramid, Thiobarbitursäure, Malondialdehyd, Wortmannin, Oleanolsäure, Maslinsäure, Sesamol, Ceiling-Temperatur, Furanfettsäuren, Urofuransäuren Am 31. Dezember 2010 um 23:59 Uhr erstellt und der letzte Artikel der deutschsprachigen Wikipedia im abgelaufenen Jahrzehnt, N-Hydroxysuccinimid, Carbonylprotein, Proteinoxidation, Nitrotyrosin, Azomethan, Azoxymethan, Swainsonin, Elemicin, 4-Methylthioamphetamin, Heinrich-Emanuel-Merck-Preis, 2-Iminothiolan, Trifluornitrosomethan, Wogonin, N-Ethyl-N-nitrosoharnstoff, Nitrosoharnstoffe, 7,12-Dimethylbenz(a)anthracen, 3-Methylcholanthren, Trypanblau (mein 30.000ster Edit), Variscit, Nilrot, Haaranalytik, Molekülbibliothek, Chemische Genetik, Trifluormethanol, Triptolid, Butenin, Polyallylamin (mein 20.000ster Edit), N-Vinylformamid, Vinylamin, Allylamin, Polyvinylamin, Cyclen, 1,4,7,10-Tetraazacyclododecan-1,4,7,10-tetraessigsäure, 2-Naphthylamin, Erythrulose, Gliadorphin, Erythrose, Threose, Rubiscolin, Dynorphin, Opioidpeptid, Enkephalin, Barettin, Tuftsin, European Journal of Organic Chemistry, Journal of the Chemical Society, Triethylaluminium, Zink-Kupfer-Paar, Diethylzink, Journal of Organic Chemistry, Tetrahedron, DEVD-Sequenz, Natriumfluoracetat, Hartholzstaub, Glykosyltransferase, Steroid-5α-Reduktase, Dihydrotestosteron, Justus Liebigs Annalen der Chemie, Chemical Reviews, Angewandte Chemie (Zeitschrift), Journal of the American Chemical Society, 2-Chlorethanol, Tetraethylorthosilikat, Ethyllactat, Diiodmethan, 1,1,2,2-Tetrabromethan, Schwerflüssigkeit, Appel-Reaktion, Tetraiodmethan, Tetrabrommethan, Nilblau, SELEX, Zellviabilität, Calcein, Cadmiumselenid, Bromessigsäure, Iodessigsäure, Isochinolin, 1-Naphthylessigsäure, Schutzkolloid, Chemische Technologie, Laborkühler.

Pharmazie/Therapeutika/Diagnostika

Bexaroten, Chemisches Chaperon, Pharmakologisches Chaperon, 1-Deoxygalactonojirimycin, Miglustat, Tolvaptan, Methyl-5-amino-4-oxopentanoat, Vemurafenib, Mangafodipir, Safinamid, Vilazodon, Animal Efficacy Rule, Amifostin, Odanacatib, Originalpräparat, Sipuleucel-T, CpG-Oligonukleotid, Immunzytokin, Picibanil, 3-Hydroxy-3-methylbuttersäure, Megestrol, Maytansinoide, Denileukin Diftitox, Sapropterindihydrochlorid, Semustin, Fotemustin, Altretamin, Edotreotide, Gadotersäure, Gadopentetat-Dimeglumin, Carisoprodol, Cefazolin, Thorotrast, Arcitumomab, Bortezomib, Pegaptanib, PEGylierung, Fluordesoxyglucose, Phenylbutazon, Carbocystein, Berberin, Cilengitide, Pioglitazon, Matuzumab, Stimuvax.

Physik

Boersch-Effekt, Abschirmeffekt, Heiße Zelle, Trombe-Wand, kritische Blende, Beugungsunschärfe, Klärpunkt, Watt-Waage, Mikrowaage.

Biographien

Theodor Frølich, Jean-Nicolas Marjolin, Caesar Hawkins, Edmund Speyer, Peter Lichter, Eric J. Stanbridge, Christof von Kalle, Gustav Ehrhart, Max Bockmühl, Albert Frieben, Joannes Henricus Maria Koenen, Richard Ellis (Arzt), Simon van Creveld, Werner Lembcke, Gerhard Bueß, Hugh Young, Ferdinand Dieterich, Walter Hartenbach, Bruno Welleschik, Gerd Plewig, Carolyn Bertozzi, John Marius Opitz, Maximiliaan Ruiter, Richard Bright (Arzt), William Senhouse Kirkes, William Anderson (Arzt), Gustav Riehl, Bruno Bloch, Rudolf Schulze, Zvi Laron, William Jencks, Georg Wildführ, Knut-Olaf Haustein, Fritz Lickint, Harry Daghlian, Wolfgang Steglich (Chemiker), David Paul von Hansemann, Chester M. Southam, Stephen Paget, Verena Dirsch, Adolf Stoffel, Michael Spiteller, Gerhard Spiteller Am 1. Januar 2011 um 0:00 Uhr erstellt und der erste Artikel der deutschsprachigen Wikipedia des Jahres 2011, Georges Destriau, Bernard L. Strehler, Ursula Staudinger, Serge Voronoff, Werner Ries, Rupert Allan Willis, Friedrich Jacob Merck, Carl Merck (Unternehmer), Wilhelm Merck (Unternehmer), Louis Merck, Emanuel August Merck (mein 888ster Artikel), Willy Merck, Hans Harms, Michael Römer, Bernhard Scheuble, Luc Hoffmann, Martin Benno Schmidt, Peter Bannasch, Hans-Georg Kräusslich, Michael R. Rose, Klaus Unger, Rolf Krebs, Ernest William Hey Groves, Amédée Bonnet, Richard Steadman, Henry Hugh Clutton, Arthur Mayo-Robson, Veit Krenn, Lemuel Whittington Gorham, Arthur Purdy Stout, Werner Emmanuel Bachmann, Denham Harman, Tom Kirkwood, Stefan Schreiber, Benjamin Jesty, James Phipps, Matthias Anthuber, Gert Fricker, Marie Unna, Krzysztof Matyjaszewski, Clive McCay, S. Morris Kupchan, Howard E. Skipper, Manes Kartagener, Uwe Haberkorn, Michael Pfreundschuh, Lloyd J. Old, James Nooth, William Coley, Richard Peto, Walter Specht, Gerhard Buhtz, Anton Köllisch, William Henry Oldendorf, Ayub Khan Ommaya, Edwin Goldmann, Anton Nuhn, Konrad Sandhoff, Sidney Farber, Adolf Marcuse, Wilhelm Zangemeister, Hermann Druckrey, Félix Trombe, Bernd Radig, Michail Semjonowitsch Zwet, Hermann Nilsson-Ehle, Leonard Hayflick, Alexander Agassiz, Georges Hayem, Karl Gottfried Paul Döhle, Jacob Reinbold Spielmann, Louis Claude Cadet de Gassicourt, Clopton Havers, Karl Überla, Ernst Habermann, Friedrich Reinitzer, Johann Andreas Buchner, Hans von Gersdorff (Arzt), William Cheselden.

Sonstiges

Bayh–Dole Act, S. Karger Verlag, Originäre Forschung, astrologischer Zwilling (ein nicht ganz naturwissenschaftliches Thema wissenschaftlich recherchiert).

Südhessen („Heimatkunde“)

Weiher (Mörlenbach), Landgericht Darmstadt, Lothar Bergmann (Politiker), Aul (Zwingenberg), Bergkirche Zwingenberg, Amtsgericht Bensheim, Alte Faktorei, Georg Stolle, Heinz-Peter Becker, Weststadthalle, Thorsten Herrmann, Evangelische Kirche Schwanheim, GGEW, Goethebrunnen (Bensheim), St. Anna (Gronau), Claus Kröncke, St. Peter (Heppenheim), Hospitalkirche St. Joseph (Bensheim), St. Crescens (Bensheim), Marktplatz (Bensheim), Villa Eulennest, Landhaus Heinrich Metzendorf, Michaelskirche (Bensheim), Geschichte der Stadt Bensheim, Naturschutzgebiet Biedensand, Liste der Kulturdenkmäler in Heppenheim, Liste der Kulturdenkmäler in Zwingenberg (Bergstraße), Rathaus Bensheim, Liste der Kulturdenkmäler in Bensheim, Mittelbrücke, Hohenecker Hof, Rodensteiner Hof, Roter Turm (Bensheim), Wambolter Hof, Dalberger Hof (Bensheim), Bahnhof Zwingenberg (Bergstraße), Bahnhof Bensheim-Auerbach, Alte Gerberei (Bensheim), Rinnentorturm, Weschnitzinsel, Schwarzbach (Ried), Bismarckturm (Bensheim), Kirchberg (Bensheim), Hemsberg, Peter Stephan, Sirona (Unternehmen), Hessische Bergstraße, Kreis Bensheim, Peter Walter (Politiker), Matthias Wilkes, Darmbach (Der 680.000 ste Artikel der Wikipedia), Residenzschloss Darmstadt, Darmstadtium (Kongresszentrum), Lärmfeuer, Entega Grand Prix, Wattenheimer Brücke, Lauter (Odenwald), Hochstädten (Bensheim), Zell (Bensheim), Gronau (Bensheim).

Handballspieler, -trainer, -funktionäre und -schiedsrichter (Biographien)

Siegfried Perrey, Filip Ivić, Stipe Mandalinić, Alex Dujshebaev, Andrej Golić, Miroslava Ritskiavitchius, Emir Kurtagic, Finn Lemke, Borko Ristovski, Jürgen Rieber, Holger Fleisch, Lars Geipel, Marcus Helbig, Klaus Zöll, Karl-Heinz Bergsträßer, Dirk Beuchler, Jörg Kunze, Bernd Steinhauser, Kim Naidzinavicius, Jesper Nielsen, Jan-Lars Gaubatz, Felix Kossler, Nenad Kljaić, Allison Pineau, Andy Schmid (Handballspieler), Kristian Nippes, Rúnar Kárason, Josip Milković, Jóhann Ingi Gunnarsson, Thomas Bruhn, Renate Wolf, Claude Onesta, Velimir Kljaić, Peter Rauchfuß, Gunnar Dietrich, Moritz Schäpsmeier, Zdravko Miljak, Michael Klemm (Handballspieler), Peter Gerfen, Bernd Roos, Stephan Schöne, Bernd Podak, Thomas Krokowski, Thomas Drange, Senjanin Maglajlija, Gebrüder Pritschow, Gorazd Škof, Ulrich Derad, Elena Grölz, Kornelia Kunisch, Marcel Schliedermann, Heike Axmann, Rolf Jaeger, Kjell Landsberg, Moritz Barkow, Sascha Ilitsch, Jens Bürkle, Alexander Trost, Frank Ettwein, Nikola Marinovic, Dennis Wilke, Sven Grathwohl, Miloš Slabý, Felix Lobedank, Laura Glaser, Kai Wandschneider, Silke Gnad, Melani Marcantonio, Edina Rott, Anders Henriksson, Chris-Florian Treutler, Paweł Orzłowski, Robert Weber (Handballspieler), Rock Feliho, Ingimundur Ingimundarson, Richard Ratka, Jonas Ernelind, Søren Haagen, Carsten Ohle, Mario Wille, Gerd Welz, Dirk Sommerfeld, Florian Wisotzki, Henning Siemens, Martin Schmidt (Handballspieler), Christian Scheffler, Hendrik Ochel, Jens Lüdtke, Dieter Krause (Handballspieler), Volker Harbs, Klaus Elwardt, Frank Dahmke, Hans-Lothar Bock, Mike Bezdicek, Mannhard Bech, Michael Menzel (Handballspieler), Marek Panas, Mladen Jovicic, Holger Oertel, Aron Pálmarsson, Andreas Dörhöfer, Camilla Herrem, Andreas Rudolph (Unternehmer), Valero Rivera López, Silvia Schmitt, Jonathan Eisenkrätzer, Wolfgang Strobel (Handballspieler), Csaba Szűcs, Herdeiro Lucau, Enric Masip, Cristian Ugalde, Oualid Ben-Amor, Víctor Tomás, Manolo Cadenas, Sebastian Schneider, Wolfgang Schwenke (Handballspieler), Kristina Richter, Hans Engel (Handballspieler), Gyula Gál, Péter Gulyás, Ivan Pešić, Heiko Karrer, Jan Eiberg Jørgensen, Peter Jungwirth, Kevin Schmidt (Handballspieler), Petar Đorđić, Jürgen Hartz, Aaron Ziercke, Ingrida Bartaševičienė, Claudia Schückler, Fabian Gutbrod, René Boese, Gabor Langhans, Martin Murawski, Markus Richwien, Hendrik Pekeler, Nicolay Hauge, Philipp Reuter, Jendrik Meyer, Adrian Pfahl, Ole Rahmel, Sybille Gruner, Matthias Dang, Udo Böbel, Vignir Svavarsson, Klaus Prüsse, Helmut Kosmehl, Karsten Kohlhaas, Stefan Kneer, Heiner Möller (Handballspieler), Wladimir Salmanowitsch Maximow, Matthias Hahn, Stefan Krebietke, Nicky Verjans, José Manuel Sierra, Juan Carlos Pastor, Michael Paul (Handballspieler), Viran Morros, David Davis (Handballspieler), Jan Fegter (Handballspieler), Steffen Stiebler, Ulrich Schuppler, Pavel Mičkal, Radek Musil, Petr Házl, Michal Kraus, Daniel Tellander, Anders Jacobson, Andreas Blank, Per Carlén, Simon Schobel, Piotr Przybecki, Kang Jae-won, Siegfried Roch, Sebastian Weber (Handballspieler), Georgios Chalkidis, Avishay Smoler, Gregor Werum, Daniel Kubeš, Rüdiger Neitzel, Cho Chi-hyo, Daniel Brack, Arne Niemeyer, Michael Allendorf, Gregor Schmeißer, Michael Spatz, Hans Moser (Handballspieler), Carl Schelenz, Robert Hedin, Thorsten Storm, Nikolas Katsigiannis, Bjarte Myrhol, Rastko Stojković, Michael Biegler, Maik Machulla, Mark Bult, Marc Hafner, Jens Bechtloff, Jörg Lützelberger, Lajos Mocsai, Holger Löhr, Andrei Iwanowitsch Lawrow, Rafael Guijosa, Žarko Šešum, Veselin Vujović, Marc Hohenberg, Alexandros Vasilakis, Ondřej Zdráhala, Boštjan Hribar, Ulrich Wolf (Handballspieler), Philipp Müller (Handballspieler), Michael Müller (Handballspieler), Kevin Jahn, Sergio Ruíz Casanova, Jörn-Uwe Lommel, Fynn Holpert, Daouda Karaboué, Arnór Atlason, Ulrich Roth, Michael Roth (Handballspieler), David Juříček, Magnus Andersson (Handballspieler), Sead Hasanefendić, Michał Jurecki, Bob Hanning, Steinar Ege, Jaume Fort Mauri, Stanislaw Gorobtschuk, Kenneth Klev, Hans Lindberg, Uwe Schwenker, Jan Schult, Daniel Wessig, Igor Anic, Sandra Kleinjung, Kerstin Wohlbold, Frank Wenz, Ralf Damian, Anders Oechsler, Steffen Weber (Handballspieler), Gebrüder Methe, Peter Meisinger, Oliver Köhrmann, Sven-Sören Christophersen, Jörg Zereike, Oleg Michailowitsch Kuleschow, Hannes Volk, Andreas Kunz (Handballspieler), Alexander Petersson, Einar Hólmgeirsson, Tamás Mocsai, Marcus Rominger, Kent-Harry Andersson, Sverre Andreas Jakobsson, Vedran Zrnić, Momir Ilić, Alexandros Alvanos, Nándor Fazekas, Goran Stojanović (Handballspieler, 1977), Goran Šprem, Ola Lindgren, Christian Ramota, François-Xavier Houlet, Jesper Larsson, Jan Filip (Handballspieler), Serhij Schelmenko, Juri Schewzow, Christian Caillat, Børge Lund, Jürgen Gerlach (Handballtrainer), Grzegorz Tkaczyk, Mariusz Jurasik, Jan-Olaf Immel, David Szlezak, Dmitri Nikolajewitsch Torgowanow, Armin Emrich, Sławomir Szmal, Chrischa Hannawald, Stefanie Melbeck, Michael Haaß, Oleg Velyky, Carsten Lichtlein, Mikael Källman, Isabell Nagel mein erster Artikel (28. Dezember 2006)

Handballvereine, -begriffe, -mannschaften, usw.

VfL Günzburg, HG Saarlouis, TV Korschenbroich, Eugen-Haas-Halle, EHV Aue, Leichlinger TV, TV 08 Willstätt, HR Ortenau, Israelische Männer-Handballnationalmannschaft, HC Erlangen, Virum-Sorgenfri HK, EHF Challenge Cup, Britische Frauen-Handballnationalmannschaft, Britische Männer-Handballnationalmannschaft, Spielabbruch (Handball), TSG Friesenheim, passives Spiel, Handballwoche, TUSPO Obernburg, VfL Hameln, TuS Walle Bremen, TSV Birkenau, TuS Schutterwald, Bayer 04 Leverkusen (Handball), Rückraumspieler, Außenspieler, Handballtorwart, Kreisläufer (Handball), Handballtrainer, 2. Handball-Bundesliga (Frauen), Schlecker Cup, TSG Münster, Kampfgericht (Handball), Handballschiedsrichter, Südwestdeutscher Handballverband, TSG Ketsch, TV Kirchzell, DHV-Pokal, TV Lützellinden, Hessischer Handballverband.

Sonstige Biographien

Nadine Reichert, Christian Reichert (Schwimmer), Ernes Merck, Matthias Zachert, Christoph von Hessen, Fritz Angerstein der letzte Artikel der deutschsprachigen Wikipedia des Jahres 2011, Egon Geerkens, Elmar Schnee, Heinrich Klein (Erfinder), Alexander Baumann (CDU), Michael Bußer, George W. Merck, George Merck, Frank Stangenberg-Haverkamp, Adolf Schindling, Hans-Peter Krämer, Ruedi Häusermann, Carl Schappeller, Ignaz Opfermann, Knut Steen, Alfred Jakoubek, Horst Schnur, Andrija Puharich, Michael Adams (Wirtschaftsjurist), Karsten Migels, Algis Oleknavicius, Lloyd Eisler.

Skandinavien

Domkirche St. Olav, Hopperstad Stabkirche, Peter Andreas Blix, Hove Steinkirche, Stabkirche Ringebu, Skibladner (Schiff), Østre Fredrikstad Kirche, Kirche von Svenneby.

Frankreich

Pont de la Caille, Saint-Pé-d'Ardet, Barbazan, Pointis-de-Rivière, Gourdan-Polignan, Valcabrère, Saint-Bertrand-de-Comminges, Orville (Côte-d'Or), Mont-Louis.

Sonstiges

Vectogramm, Menschenähnliches Wesen, Bürstenschuh, Blauer Steinbruch, Warning Letter, Lebenstreppe, Arschpfeifenrössl, Rudelbildung, Tälligrattunnel, Weisswasser, Trugberg, Sonntagsstaat, Australian Football League, Profisport, Millipore, Acht Stunden sind kein Tag, Vorhangfassade, Wilhelm Simson, Jon Baumhauer, Hans Joachim Langmann, Ärmlinge, Stieregghütte, Silberhorn (Alpen), Bahnhof Eigergletscher, Der Mann aus Metall, Kong-Berge, Liebesschloss, Pfarrkirche St. Johannes der Täufer (Treis), Jukdo (Insel), Pähler Schlucht, Scheibler (Berg), Justizvollzugsanstalt Butzbach, Eingeschworene Jungfrau, Guerbet, Esel (Strafmittel), Drehhäuschen, Untertagedeponie Herfa-Neurode, Osterparadoxon, Stiftung für Verhalten und Umwelt, Pandoro, Harpaston, Spielabbruch (Handball), f.a.n. Frankenstolz Arena, Kreissporthalle Lübbecke, Liberty Award, Rothenbach-Halle, Leuchtturm Bülk, Lingyin-Tempel, Canon EOS 1D Mark III, Vareler Windmühle, Tigersprung, Alpenwall, Piz Chavalatsch, Schokoladenzigarette, Skywalk (Hannover), Innomag, Takeda Pharmaceutical Company, Investitionskosten, Odenwaldklub.

Meine Beiträge zu den Schreibwettbewerben

Gerettete Artikel

Das sind Artikel, für die ein Löschantrag oder gar Schnelllöschantrag gestellt wurde und die nach Überarbeitung „gerettet“ werden konnten.
Juan Manuel Lillo, Hacking Challenge, Orbitronpumpe, Renewable Energy Corporation, European Code against Cancer, AUMA Riester, Kupfercitrat, Rainen, Hummelsberg (Schwäbische Alb), Roland Hefendehl, Jack Garfein, Fiat 1100 T, Hartmann-Zahl, Bosutinib, INNO-406, Gaja Alaga, Adolf-Butenandt-Institut, Nucleus tractus solitarii, Segelfluggelände Günterode/Heiligenstadt, Konrad III. (Schlesien), Bundeswehrkrankenhaus Westerstede, Stapelkran, Buweiler, Erwin Müller Gruppe Lingen, Husein Gradaščević, Mikropenis, Georg Erber, Danny Lloyd, Martino Ciano, Naegeli-Syndrom, PLIWS, Alkalische Hydrolyse (Bestattungsart), Angststarre, Beta-Sekretase-Inhibitor, Gamma-Sekretase-Inhibitor, Hayemsche Lösung, Polypropylen-Brustimplantat, Elektrogastrographie, Wert eines Menschenlebens, Hans Peter Feddersen der Ältere, Leitcode, Tierhortung, MTV Herzhorn, Time Machine (Apple), Teilbestattung, TSV Kropp, Betriebskosten (Betriebswirtschaftslehre).

   E-Mail an Kuebi bitte in der Betreffzeile als „Wikipedia-Mail“ kennzeichnen.

Any e-mail to Kuebi should be denoted as "Wikipedia-Mail" in the subject heading.