Benutzer:Mediatus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit 09. Juli 2005 bei der Wikipedia.
Dieser Benutzer verwendet weder Sockenpuppen noch editiert er unter IP-Adresse. Er betreibt außerdem nicht das hier beliebte Stalking gegen verdiente Mitarbeiter.

Links für Mediatus
E-Mail Diskussion Beiträge Vertrauen Bewertung
E-Mail Diskussion Beiträge Vertrauen Bewertung


Wikipedia: Selbstüberschätzende Überheblichkeit etlicher WP-Leuchten obsiegt. Das war gerade heute wieder eine Lehre. Aber natürlich bleibt es auch dabei: Die Zahl allzu vieler – oft über das Ziel hinaus schießender – selbsternannte Korrektoren und Lektoren, die einem auf Schritt und Tritt hinterhereditieren, wird Legion. Ihre einzige Existenzberechtigung ist in aller Regel das sinnfreie Ablabern; das Zerstören einer gehaltvollen Arbeit. Die Wikipedia beginnt sich selbst zu verwalten, wenn solche Köpfe freie Hand behalten. Jedenfalls wirkt dieser Prozeß auf kreative Menschen schwer ermüdend und lähmend.

Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
Deutschland
Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
de-4
Der älteste bisher greifbare Vorfahre dieses Nutzers wurde als eigenbehöriger Hofbesitzer um 1490 in der Bauernschaft Rotingdorf bei Werther geboren. (Quelle: Ravensberger Urbar)
Projekt Römischer Limes
Dieser Benutzer ist teilnehmender Benutzer beim Projekt Römischer Limes.
de-4
Dieser Benutzer schreibt fließend Deutsche Schrift.
de-4
Dieser Benutzer liest fließend Deutsche Schrift.
den-0 Dieser User findet Denglisch uncool.


de-♥ Dieser Benutzer fühlt sich der deutschen Sprache liebevoll verbunden.


de-ß Dieser Benutzer verwendet aus Überzeugung die traditionelle deutsche Rechtschreibung.
Jesus
Dieser Benutzer ist bekennender Christ.
Newton-Principia-Mathematica 1-500x700.jpg
Dieser Benutzer bevorzugt wissen­schaft­liche Literatur zum Erstellen von Artikeln.
Sciences humaines.svg
Cat outside.jpg Dieser Benutzer gehört zum Servicepersonal einer Katze.
Benutzer nach Sprache
  • Nativität
Der Deutsche ist gelehrt,
Wenn er sein Deutsch versteht;
Doch bleib ihm unverwehrt,
Wenn er nach außen geht.
Er komme dann zurück,
Gewiß um viel gelehrter;
Doch ist’s ein großes Glück,
Wenn nicht um viel verkehrter.

Johann Wolfgang von Goethe

  • Goethe war Moslem?
Ich halte die Evangelien alle vier für durchaus echt, denn es ist in ihnen ein Abglanz einer Hoheit wirksam, die von der Person Christi ausging, und die von so göttlicher Art ist, wie nur je das Göttliche erschienen ist. Fragt man mich, ob es in meiner Natur sei, ihm anbetende Ehrfurcht zu erweisen, so sage ich: Durchaus. Ich beuge mich vor ihm als der göttlichen Offenbarung als des höchsten Prinzips der Sittlichkeit und zwar die mächtigste, die uns Erdenkindern wahrzunehmen vergönnt ist. Ich anbete in ihr das Licht und die zeugende Kraft Gottes, wodurch allein wir leben, weben und sind, und alle Pflanzen und Tiere mit uns. Fragt man mich aber, ob ich geneigt sei, mich vor einem Daumenknochen des Apostels Petri oder Pauli zu bücken, so sage ich:
Verschont mich und bleibt mir mit euren Absurditäten vom Leibe!

Johann Wolfgang von Goethe

Leitmotive

  • Politisch und religiös motivierte „man in mission“ aller Couleur sind grundsätzlich suspekt.

Mediatus

  • Religion ist Glaube und läßt sich daher nicht verallgemeinern. Ein Glaube, der nicht einem reflektiertem Humanismus verpflichtet ist, zerstört.

Mediatus

  • Ein Sokrates hat noch keine Welt vernichtet – fanatisierte Gläubige, dem Mammon verpflichtete, egoistische und/oder menschenfeindliche Geschäftemacher sowie willfährige Politiker mit ihren Vasallen und Buckeldienern, aber auch faschistoide linke und rechte Zeitgenossen sind ständig damit beschäftigt. Die größte Überraschung des 20. Jahrhunderts war die Erkenntnis, daß keines der von ismen und einseitigen Feindbildern geprägten Systeme jemals zu Frieden und politischer wie religiöser Freiheit führen konnte. Oft stand der schlimmere Feind in den eigenen Reihen. Die wichtigste Feststellung im angehenden 21. Jahrhundert ist der unverhohlene Zug der überparteilichen Politik zur bildungs- und sozialpolitischen Abwrackung der Gesellschaft und zur Zerschlagung der Familie, wozu die Abgabe der Kleinkinder an staatlich oder privatwirtschaftlich gelenkte Krippen zählt. Dies geht einher mit der oftmals subversiven, schrittweisen Beschneidung bürgerlicher Freiheiten und anhaltenden Versuchen von Politik und – wesentlich stärker noch – Wirtschaft, totalitäre Strukturen in Form von Kontroll-, Verbots- und Überwachungsystemen zu installieren. Intimitäten, die bei der massiv abgelehnten Volksbefragung in den 1980er Jahren noch als unabfragbar galten, gibt der politisch und intellektuell heute offensichtlich nicht mehr sensibilisierbare deutsche Michel heute per Faisbuck weltweit gerne preis.
  • „Ich weiß, daß ich nichts weiß!“

Sokrates

  • „Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt.“

Joseph von Eichendorff

  • „Denn was auch immer auf Erden besteht,
besteht durch Ehre und Treue.
Wer heute die alte Pflicht verrät,
verrät auch morgen die neue.“

Adalbert Stifter

  • „Diese Umsetzungsakte betreffen unmittelbar Schüler und gegebenenfalls Bedienstete staatlicher Behörden, denn diese sollen dadurch zur Beachtung der von der Kultusministerkonferenz beschlossenen Rechtschreibregeln verpflichtet werden. Personen außerhalb dieses Bereichs sind rechtlich nicht gehalten, die reformierte Schreibung zu verwenden; sie sind rechtlich vielmehr frei, wie bisher zu schreiben...“

Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichts 2006

Von mir erstellte Artikel[Bearbeiten]

Musik[Bearbeiten]

Europäischer Jazz auf Schellack – das hat was!

  • Heinz Wehner – deutscher Jazzer, Leiter des Telefunken-Swing-Orchesters
    (28.02.2010–06.2010: 691; 02.2012–07.2012: 832 Klicks)
  • Arne Hülphers – schwedischer Jazzer, verheiratet mit Zarah Leander
    (28.02.2010–06.2010: 667; 02.2012–07.2012: 569 Klicks)

Eisenbahngeschichte[Bearbeiten]

  • Tom Thumb – erste in den USA gebaute Dampflokomotive
    (28.02.2010–06.2010: 944; 02.2012–07.2012: 1189 Klicks)
  • Camelback (Lokomotive) – ein merkwürdiges US-amerikanisches Lokomotivmuster
    (28.02.2010–06.2010: 711; 02.2012–07.2012: 782 Klicks)
  • DeWitt Clinton (Lokomotive) – Lokomotive für den ersten fahrplanmäßigen Dienst in den USA.
    (28.02.2010–06.2010: 453; 02.2012–07.2012: 432 Klicks)

Seefahrt[Bearbeiten]

  • Kronprinz Wilhelm (Schiff) – Der bereits existierende Stub wurde von mir ab 13. Oktober 2007 komplett neu geschrieben. Ist fast sowas wie ein Familienanliegen.
    (01.2010–06.2010: 5624; 02.2012–07.2012: 7178 Klicks)
  • Kronprinzessin Cecilie (Schiff) – Schwesterschiff der Kronprinz Wilhelm. Der Artikel wurde von mir ab 9. Februar 2010 komplett überarbeitet und von Seemannsgarn befreit.
    (seit 09.02.2010–06.2010: 1724; 02.2012–07.2012: 3309 Klicks)
  • Charles August Polack, Kapitän des NDL, der Artikel wurde Ende Februar 2010 von mir angelegt.
    (28.02.2010–06.2010: 323; 02.2012–07.2012: 418 Klicks)

Orientalistik[Bearbeiten]

  • Zainab bint Dschahsch – Eine Frau aus dem Harem des Religionsgründers Mohammeds - Musterbeispiel, wie Allah selbst abgelegene Wünsche Mohammeds in Erfüllung gehen ließ.
  • Maria al-Qibtiyya – Eine christliche Sklavin im Harem Mohammeds.

Geschichte allgemein[Bearbeiten]

  • Pogrom von Istanbul – die schrecklichen Ereignisse von 1955 und ihre Ursachen sind bis heute ein griechisch-türkischer Konfliktherd.
    (Dezember 2013: 690 Klicks)
  • Hanhart – Geschichte eines bedeutenden deutschen Uhrenherstellers. Wurde von mir 2007 aus einem holprige Stub zu einem umfassenden Artikel ausgebaut.
    (Dezember 2013: 645 Klicks)
  • Stephansort – im Februar 2010 komplett neugeschrieben und ausgebaut. Weitere ausgedehnte Arbeiten im Februar 2012.
    (Dezember 2013: 115 Klicks)

Olympiade 1972[Bearbeiten]

  • Waldi – Olympiamaskottchen 1972. Im August 2012 aus einem vageren Stub heraus komplett neu geschrieben und mit Einzelnachweisen versehen. (Dezember 2013: 550 Klicks)
  • Regattastrecke Oberschleißheim‎ – ein schlechter Artikel wurde von mir im August 2012 und ergänzend im Februar 2014 anhand von Fachliteratur auf Kurs getrimmt. (Dezember 2013: 319 Klicks)

Straßenverkehrs-Ordnungen[Bearbeiten]

Biographien allgemein[Bearbeiten]

  • Günter Stein - olles Artikelchen von mir, jetzt auch für die Wikipedia ‎
  • Philipp Reis - Ein sehr unvollständiger und teils nicht haltbarer Artikel bestand bereits. Er wurde im Januar 2009 von mir vollständig mit Einzelnachweisen überarbeitet und neu geschrieben. Reis erhielt die Würdigung, die sein Lebenswerk tatsächlich ausmacht.
    (01.2010–26.07.2010: 25.457; 02.2012–07.2012: 23.053 Klicks)
  • Gyula Feledy - Ein ungarischer Künstler – ein Freund
    (Neu: 15.07.2010–21.08.2010: 270; 02.2012–07.2012: 142 Klicks)
  • Mohammed Hussein Fadlallah – Ein zweifelhafter, nicht enzyklopädischer Artikel existierte bereits. Er wurde im Januar 2009 von mir vollständig mit Einzelnachweisen überarbeitet und neu geschrieben.
    (01.2010–26.07.2010: 4639 Klicks)
  • Mohammed Baqir as-Sadr – Ein unzulänglicher Stub, der von mir im Januar 2009 vollständig mit Einzelnachweisen überarbeitet und erschöpfend neu geschrieben wurde.
    (01.2010–26.07.2010: 728 Klicks)

alte Blechdeppen[Bearbeiten]

Über MAC-Blechdeppen nach Wiedereinstellung von Jobs und dem damit einhergehenden Abzug der Produktion von Irland nach China muß man nix schreiben, die sind eh alle Schrott und nach viel zu wenigen Jahren hin. Als Dauerabnehmer seit 1992 zeigt sich das für mich ganz deutlich. Die großartige Kompatibilität und die Bandbreite der Möglichkeiten wurde systematisch heruntergekürzt. Auf einen Apple muß heute niemand mehr stolz sein.

  • Macintosh LC II – Mein MAC von 1992 ... und er läuft immer noch!
    (Neu: 01.2010–06.2010: 936 Klicks)
  • Macintosh LC 580 – das letzte LC-Modell
    (01.2010–06.2010: 418 Klicks)
  • Power Macintosh 8100‎ – Mit diesem Rechner begann 1994 das Power Macintosh-Zeitalter.
    (01.2010–06.2010: 289 Klicks)
  • Power Macintosh 7200‎ – auch dieser Rechner, erstmals vorgestellt 1995, ist bei mir noch im Einsatz.
    (Neu: 01.2010–06.2010: 383 Klicks)
  • Power Macintosh 8200‎ – und läuft und läuft und läuft – der 8200/120, erstmals gebaut 1996.
    (Neu: 01.2010–06.2010: 264 Klicks)
  • Power Macintosh G3 Tower („Beige“)‎ – da fand es einer 2009 für notwendig, den Artikel zu verschieben.
    (01.2010–06.2010: 373 Klicks)

Begriffserklärung[Bearbeiten]

  • Künette – mehr aus einem „Muß“ als aus einem Wollen heraus entstandenes Artikelchen. Kann gerne ausgebaut werden.
    (01.2010–06.2010: 3555; 02.2012–07.2012: 3671 Klicks)
  • Prätorialfront
  • Dekumanfront

Militärgeschichte[Bearbeiten]

Von den Besucher-Klickzahlen her meine absoluten Favoriten gehören in den Bereich Kriegskruscht: Qudo erat demonstandum? Zu neuzeitlichen militärischen Themen kam ich wie manch Mutter zum Kinde. Spezielles Interesse hatte ich ursprünglich nur zum römischen Militär.

  • Schlacht von Ksar Ghilane – Entstand als Trivia im Rahmen des dort gefundenen römischen Kastells und wurde von mir letztendlich ausgelagert.
  • Militärische Ausrüstung im Ersten Weltkrieg – ein Rundblick
    (01.2010–06.2010: 19.643; 02.2012–07.2012: 17.929 Klicks)
  • Splittertarn – Das erste deutsche Stofftarnmuster, 1931 in der Reichswehr vorgestellt.
    (01.2010–06.2010: 14.799; 02.2012–07.2012: 12.513 Klicks)
  • Tornister –Sammelgefäß, zumeist mit Fellrücken
    (01.2010–06.2010: 12.915; 02.2012–07.2012: 11.790 Klicks)
  • Anton Grasser – Polizeioffizier, General der Infanterie und erster Inspekteur des Bundesgrenzschutzes (BGS)
    (01.2010–06.2010: 1270; 02.2012–07.2012: 1287 Klicks)
  • Erich Klöckner – Der bekannte deutsche Segelflieger mit seinem Stratosphärenflug von 1940.
    (01.2010–06.2010: 1242; 02.2012–07.2012: 1391 Klicks)
  • Konzentrationslager in Deutsch-Südwestafrika - der Text wurde von mir als ein Kapitel für den Artikel Aufstand der Herero und Nama geschrieben und 2006 als eigenständiger Artikel von Memorator ausgelagert.
    (Nachträglich von politisch motivierten, ziemlich aggessiven und teils bereits gesperrten Leuten „modifizierter“ Artikel. Wird nicht mehr von mir beobachtet oder gepflegt.)

Römisches[Bearbeiten]

Antike Personen[Bearbeiten]

Ungarische Archäologen[Bearbeiten]

  • Tibor Nagy – Begriffserklärung
  • Endre Tóth – Begriffserklärung
  • László Kocsis – Begriffserklärung
  • László Kocsis (Archäologe)
  • Attila Gaál
  • Jenő Fitz – international bekannter provinzialrömischer Archäologe
    (02.2012–07.2012: 300 Klicks)
  • Zsolt Mráv – provinzialrömischer Archäologe, junger Querdenker
    (02.2012–07.2012: 235 Klicks)
  • Zsolt Visy (*1944) – provinzialrömischer Archäologe und einer der renommiertesten Limesforscher
    (01.2010–06.2010: 362; 02.2012–07.2012: 313 Klicks)
  • Endre Tóth (*1944) – provinzialrömischer Archäologe
    (Neu: 12.08.2010–31.08.2010: 177 Klicks; 02.2012–07.2012: 287 Klicks)
  • Sándor Soproni (1926–1995) ein bedeutender, unermüdlicher provinzialrömischer Archäologe
    (Neu: 13.08.2010–31.08.2010: 271; 02.2012–07.2012: 340 Klicks)
  • Flóris Rómer (1815–1889) – Begründer der wissensch. Archäologie in Ungarn
    (Neu: 18.11.2010; 02.2012–07.2012: 366 Klicks)
  • Tibor Nagy (Archäologe) (1910–1995) – wichtiger provinzialrömischer Forscher für den Großraum Budapest.
    (02.2012–07.2012: 237 Klicks)
  • Judit Topál (*1943) – ungarische Archäologin
    (02.2012–07.2012: 185 Klicks)
  • János György Szilágyi (*1918) – ungarischer Klassischer Archäologe
    (02.2012–07.2012: 196 Klicks)
  • János Szilágyi (*1907–1988) – ungarischer provinzialrömischer Archäologe
    (02.2012–07.2012: 311 Klicks)
  • Barnabás Lőrincz (Neu:25.09.2011) – ungarischer provinzialrömischer Archäologe (02.2012–07.2012: 236 Klicks)
  • András Mócsy (Neu:18.01.2012) – ungarischer provinzialrömischer Archäologe
    (02.2012–07.2012: 373 Klicks)
  • Klára Póczy (Neu:7.10.2012) – ungarische provinzialrömische Archäologin
  • László Barkóczi – ungarischer provinzialrömischer Archäologe
  • Éva Maróti, ungarische Archäologin

Slowakische Archäologen[Bearbeiten]

  • Ján Rajtár (Neu:18.01.2012) – slowakischer provinzialrömischer Archäologe
    (02.2012–07.2012: 184 Klicks)

Deutsche Archäologen[Bearbeiten]

Römische Provinzen[Bearbeiten]

Städte und Siedlungen[Bearbeiten]

Völker[Bearbeiten]

  • Jazygen – ein völliger Mist, der die Jazygen und die mittelalterlichen Jasz vermischte, bestand hier, bevor ich das Ding seit Sept. 2010 komplett neu geschrieben habe und seither pflege.

Militärisches[Bearbeiten]

  • Strata Diocletiana
  • Praesidium – Begriffserklärung
  • Cohors V Bracaraugustanorum – Eine Truppe vom germanisch-rätischen Limes.
    (02.2012–07.2012: 178 Klicks)
  • Cohors III Thracum civium Romanorum equitata bis torquata – Eine Truppe vom rätischen Limes.
    (02.2012–07.2012: 266 Klicks)
  • Principia (Stabsgebäude)‎ – Diesen ursprünglich von mir für den Artikel Römische Militärlager verfaßten Abschnitt habe ich 2011 als eigenständigen Artikel ausgelagert und mit freundlicher Unterstützung des Archäologischen Instituts der Universität Köln für das Wikipedia-Projekt Römischer Limes überarbeitet.
    (02.2012–07.2012: 1226 Klicks)
  • Maskenhelm – Der Artikel existierte als wissenschaftlich unhaltbarer Stub und wurde von mir ab 22. Juni 2009 komplett neu verfaßt.
    (01.2010–06.2010: 2295; 02.2012–07.2012: 2651 Klicks)
  • Montefortino (Helm) – DER Standardhelm des frühen römischen Militärs über die Punischen Kriege, Bürgerkriege, Caesar bis in die Spätphase des Kaisers Augustus.
    (01.2010–06.2010: 1656; 02.2012–07.2012: 1813 Klicks)
  • Weisenau (Helm) – Der bekannteste römische Helmtyp, mit verschiedenen Veränderungen getragen seit den Zeiten des Augustus bis in die „dunklen" Jahre des 3. Jahrhunderts.
    (01.2010–06.2010: 1625; 02.2012–07.2012: 1858 Klicks)
  • Guisborough-Theilenhofen (Helm) – mit wissenschaftlich Literatur neu geschrieben. (NEU: 30. Juli 2012)
  • Niederbieber (Helm) – Vorhandener Stub zum Artikel ausgebaut und komplett neu geschrieben. (NEU: 30. Juli 2012)

Sonstiges[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Hiermit verleihe ich Benutzer
Mediatus
den
Johann Joachim Winckelmann 3.jpg
Winckelmann-Orden
des Wikipedia-Portals Geschichte

für die auf dem Gebiet der Archäologie erbrachten herausragenden
Leistungen in der Wikipedia.
gez. Hartmann

Hiermit verleihe ich
Mediatus
den
Phalerae.jpg
Karl-August-von-Cohausen-Orden
des Wikipedia-Projekts
Römischer Limes

für seine hervorragenden Leistungen
auf dem Gebiet der
römischen Militärgeschichte
in der Wikipedia.
gez. Hartmann Linge
Hiermit verleihe ich Benutzer
Mediatus
die Auszeichnung
Goldenwiki 2.png
Held der Wikipedia
erster Klasse, für
für seine hervorragende Artikelarbeit
im Projekt Römischer Limes

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. DerHexer, Marcus Cyron

Hiermit verleihe ich Benutzer
Mediatus
den
Philipp August Böckh hz gew.JPG  Theodor Mommsen 03.jpg
Böckh-Mommsen-Orden
des Wikipedia-Portals Geschichte

für die über lange Zeit auf dem Gebiet der
Klassischen Altertumswissenschaften erbrachten Leistungen in der Wikipedia.
gez. Veleius/Hartmann Linge

Zedler 2014 Data Archäologie.pdf

Wikipedia-Limesprojekt[Bearbeiten]

Wikipedia:Projekt Römischer Limes/Literatur
Wikipedia:Projekt Römischer Limes/Bereits fertiggestellte Artikel
Wikipedia:Projekt Römischer Limes/Sonstige Baustellen
Wikipedia:Projekt Römischer Limes/Baukasten
Portal:Altertum/Winckelmann-Orden
Wikipedia:Projekt Römischer Limes/Karl-August-von-Cohausen-Orden
Wikipedia:Projekt Römischer Limes/Pictothek/Unterpannonischer Limes
Spielwiese

Mein Beitrag – 128 fertiggestellte Kastell-Artikel (zwischen 2009–2014):[Bearbeiten]

Obergermanisch-Rätischer Limes (45)[Bearbeiten]

  • Limestor Dalkingen – ein ganz besonderer Platz am Limes. Artikel des Tages am 19. August 2011. (02.2012–07.2012: 2477 Klicks)
  • Kastell Pfünz – Ein Kohortenkastell (Cohors equitata) im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 1170; 01.2010–06.2010: 1126; 02.2012–07.2012): 1904 Klicks)
  • Kastell Aalen – Ein Alenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 1749; 01.2010–06.2010: 1828 Klicks)
  • Kastell Buch – Ein Kohortenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (Neu: 15.07.2009–12.2009: 3307 -hohe Klickzahl wohl wegen Exzellenz-Kandidatur-; 01.2010–06.2010: 1679; 02.2012–07.2012: 1764 Klicks)
  • Kastelle von Welzheim – Westkastell: Ein Alenkastell am obergermanischen Limes; Ostkastell: Ein Numeruskastell am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 1050; 01.2010–06.2010: 1061; 02.2012–07.2012: 1234 Klicks; 2 Kastelle in einem Artikel)
  • Kastell Schirenhof – Ein Kohortenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 1173; 01.2010–06.2010: 840; 02.2012–07.2012: 1105 Klicks)
  • Kastell Dambach – Ein Numerus- und späteres Kohortenkastell am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 684; 01.2010–06.2010: 723 Klicks; 02.2012–07.2012: 900 Klicks)
  • Kastell Theilenhofen – Ein Kohortenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 741; 01.2010–06.2010: 588 Klicks; 02.2012–07.2012: 728 Klicks)
  • Kastell Pförring – Ein Alenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 734; 01.2010–06.2010: 533 Klicks; 02.2012–07.2012: 716 Klicks)
  • Kastell Jagsthausen – Ein Kohortenkastell im obergermanischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 686; 01.2010–06.2010: 709 Klicks; 02.2012–07.2012: 687 Klicks)
  • Kastell Böhming – Ein Numeruskastell am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 600; 01.2010–06.2010: 523; 02.2012–07.2012: 645 Klicks)
  • Kleinkastell „In der Harlach“ – Ein spätlimeszeitliches Centenarium.
    (07.2009–12.2009: 504; 01.2010–06.2010: 390; 02.2012–07.2012: 625 Klicks)
  • Kastell Gunzenhausen – Ein Numeruskastell am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 600; 01.2010–06.2010: 645; 02.2012–07.2012: 594 Klicks)
  • Kastell Walldürn – Ein Numeruskastell am obergermanischen Limes.
    Neu: 15. Oktober 2011; 02.2012–07.2012: 575 Klicks)
  • Kleinkastell Haselburg – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    Neu: 12. Oktober 2011; 02.2012–07.2012: 552 Klicks)
  • Kastell Lorch – Ein Kohortenkastell (Cohors equitata) im obergermanischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 532; 01.2010–06.2010: 462 Klicks; 02.2012–07.2012: 537 Klicks)
  • Kleinkastell Kleindeinbach – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 420; 01.2010–06.2010: 340; 02.2012–07.2012: 470 Klicks)
  • Kastell Ruffenhofen – Ein Kohorten- (Cohors equitata) oder Alenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 516; 01.2010–06.2010: 494; 02.2012–07.2012: 467 Klicks)
  • Kastell Kösching – Ein Alenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 526; 01.2010–06.2010: 424; 02.2012–07.2012: 425 Klicks)
  • Kleinkastell am Hinteren Schloßbuck – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (02.2012–07.2012: 397 Klicks)
  • Kastell Unterfeld – Ein Vexillationskastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 485; 01.2010–06.2010: 390; 02.2012–07.2012: 376 Klicks)
  • Kleinkastell Freimühle – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 405; 01.2010–06.2010: 324; 02.2012–07.2012: 357 Klicks)
  • Kastell Unterböbingen – Ein Kohortenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 578; 01.2010–06.2010: 491 Klicks; 02.2012–07.2012: 354 Klicks)
  • Kleinkastell Petersbuch – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 438; 01.2010–06.2010: 304; 02.2012–07.2012: 347 Klicks)
  • Kastell Halheim – Ein Numeruskastell am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 404; 01.2010–06.2010: 313; 02.2012–07.2012: 339 Klicks)
  • Kastell Gnotzheim – Ein Kohortenkastell im rätischen Limeseinzugsgebiet.
    (07.2009–12.2009: 525; 01.2010–06.2010: 453 Klicks; 02.2012–07.2012: 336 Klicks)
  • Kleinkastell Gündersbach – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 416; 01.2010–06.2010: 292; 02.2012–07.2012: 328 Klicks)
  • Kleinkastell Rötelsee – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 362; 01.2010–06.2010: 233; 02.2012–07.2012: 327 Klicks)
  • Kleinkastell Raitenbuch – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 454; 01.2010–06.2010: 438; 02.2012–07.2012: 326 Klicks)
  • Kleinkastell Rinschheim – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    Neu: 7. Oktober 2011; 02.2012–07.2012: 308 Klicks)
  • Kleinkastell Ebnisee – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 377; 01.2010–06.2010: 266 Klicks; 02.2012–07.2012: 306 Klicks)
  • Kleinkastell Hönehaus – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 391; 01.2010–06.2010: 311; 02.2012–07.2012: 293 Klicks)
  • Kleinkastell Hegelohe – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 358; 01.2010–06.2010: 220; 02.2012–07.2012: 293 Klicks)
  • Kleinkastell Hienheim – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (Neu: 19.09.2009–12.2009: 377; 01.2010–06.2010: 468 Klicks; 02.2012–07.2012: 290 Klicks)
  • Kastell Unterschwaningen – Ein Numeruskastell am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 502; 01.2010–06.2010: 462; 02.2012–07.2012: 282 Klicks)
  • Kleinkastell Hintere Orthalde – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 306; 01.2010–06.2010: 277; 02.2012–07.2012: 271 Klicks)
  • Kleinkastell am Hinteren Seeberg – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 329; 01.2010–06.2010: 423; 02.2012–07.2012: 256 Klicks)
  • Kastell Oberhochstatt – Ein Numeruskastell am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 408; 01.2010–06.2010: 251; 02.2012–07.2012: 250 Klicks)
  • Kleinkastell Güßgraben – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 297; 01.2010–06.2010: 279; 02.2012–07.2012: 242 Klicks)
  • Kleinkastell Biebig – Ein Kastellchen am rätischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 418; 01.2010–06.2010: 337; 02.2012–07.2012: 237 Klicks)
  • Kleinkastell „An der Altheimer Straße“ – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 595; 01.2010–06.2010: 490; 02.2012–07.2012: 224 Klicks)
  • Kleinkastell Sindringen – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (07.2009–12.2009: 372; 01.2010–06.2010: 318; 02.2012–07.2012: 223 Klicks)
  • Kastell Osterburken – wichtiger Ort am Vorderen Limes
    neu im Juli 2012
  • Kleinkastell Mainhardt-Ost – Ein Kastellchen am obergermanischen Limes.
    (Neu: 25.08.2012)

Tiberisch-claudische Donaulinie (7)[Bearbeiten]

mittelkaiserzeitlicher rätischer Donaulimes (3)[Bearbeiten]

Donau-Iller-Rhein-Limes (5)[Bearbeiten]

  • Burgus Ahegg – Ein Text existierte als Stub – vom 22. bis 25 November 2011 vollständig mit Fachliteratur zu einem Artikel ausgebaut.
    (02.2012–07.2012: 503 Klicks)
  • Kleinkastelle von Neuburg
    (Neu: 18.07.2014)
  • Kleinkastell Weltenburg-Frauenberg – Ein vermuteter Militärplatz.
    (Neu: 21.12.2010–06.2010: 164; 01.2010–06.2010: 555; 02.2012–07.2012: 544 Klicks)
  • Burgus Finningen – Ein spätantiker Wachturm bei Neu-Ulm.
    (Neu: 13.07.2010–06.2010: 605; 01.2010–06.2010: 451; 02.2012–07.2012: 406 Klicks)
  • Burgus Untersaal – Einer für den rätischen Donaulimes außergewöhnlicher Burgus
    (Neu: 01.08.2014)

Rheinlimes (1)[Bearbeiten]

  • Antunnacum – Stub zu einen Fachartikel ausgebaut.
    (Fertiggestellt: 03.02.2012; 02.2012–07.2012: 1087 Klicks)

Trier – Kaiserliche Leibgarde (1)[Bearbeiten]

  • Kaiserthermen (Trier) – Ein unbelegtes und teils fehlerhaftes Artikelchen existierte schon. Wurde von mir im August 2012 komplett mit Einzenachweisen neu geschrieben. Ja, kein Witz – auch eine Kaserne!

Limes Pannonicus (55 Kastell-Artikel)[Bearbeiten]

Die 3 beliebtesten Artikel 2012: Legionslager Brigetio, Kastell Iža-Leányvár, Kastell Esztergom

Pannonische Binnenkastelle (1)[Bearbeiten]

Niedermösien (1)[Bearbeiten]

Limes Arabicus (1)[Bearbeiten]

Ägypten (1)[Bearbeiten]

Limes Tripolitanus (9)[Bearbeiten]

Vorlage:Navigationsleiste Vorderer tripolitanischer Limes – Abschnitt Sahara

Von mir eingestellte Bilder und selbstgezeichnete Graphiken[Bearbeiten]

Benutzer:Mediatus/Bilder

Einblick[Bearbeiten]

Hauptautoren ermitteln:[1]

Von mir weitläufiger und weitläufig bearbeitete Artikel[Bearbeiten]

Kleinkastell Heidenstock Kleinkastell Lochmühle Maximilianstraße (München) Kastell Arrabona Puszta Verkehrsberuhigter Bereich Constantia (Tochter Constantius’ II.) Autohof Kastell VindolandaTorsionsgeschütz Ghadames Kastell Niederbieber Olympiapark (München) Legio II Adiutrix Legio XI Claudia Legio XXX Ulpia Victrix Kastell Szeged Kastell Vețel Gellértberg Historisches Museum (Budapest) László Török Rißtissen Publius Salvius Iulianus (Jurist) Kastell Arnsburg Kastell Obernburg Kastell Kumpfmühl Geschichte Aubings DR 18 201 Kastell Sulz Kastell Benningen Kastell Murrhardt Andreas Buchner (Historiker) Kastell Künzing Archäologischer Park Cambodunum La-Tène-Zeit Teutates Gellértberg Burgus Cohors prima montanorum Ingenuus Quaden Limes Sarmatiae Decebalus Roxolanen König Albert (Schiff, 1899) Schapur II. Königin Luise (Schiff, 1897) Berlin (Schiff, 1909) Uniformen der Wehrmacht Römische Militärlager Kastell Köngen Islam in Ungarn Leopold Ziegenbein Livia Orestilla‎ Pilum Legio I Italica Oscar Hammerstein I Walting Kastell Weißenburg Römische Legion Tabularium Kastell Köngen Kastell Heilbronn-Böckingen Villa Rustica (Rommelshausen) Dux Raetiae Legio XVI Gallica Obergermanisch-Raetischer Limes Oscar von SarweyMummenschanz Jochen Garbsch Römerpark Ruffenhofen Arae Flaviae‎ Pilum murale Hagia Sophia Hisbollah Muqtada as-Sadr Islamische Dawa-Partei Grammophon Aischa bint Abi Bakr Muhammad Hussein Fadlallah Suizid Felix Kracht Luigi Bernauer Karel Vacek Mowag Uschanka Schiffchen (Uniform) Patronentasche Flugzeug Classic Seuso-Schatz NacktsportBarett Barett (Uniform) Chemin des Dames Uniform (Bundeswehr) Geschichte der Bundeswehr‎ Bundeswehr‎ Martin Chales de Beaulieu Feldmütze Heinkel He 343 RMS Lusitania Flecktarn Hatzfeldhafen Power Macintosh‎ Eric Helgar George Washington (Schiff, 1909) RAL-Farbsystem MARPAT Bersaglieri Bundesgrenzschutz Sumpftarn Paul Poiret Kragenspiegel Panzer (1914–1933) Marcus Junkelmann Zum roten Bären Welschbillig Granatwerfer Mörser (Geschütz) Blohm & Voss BV 141 Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug Luftbetankung A7V Bertha von Suttner Bachem Ba 349 Cassis (Helm) Reenactment Adnan Menderes Ich bin dann mal weg StuffIt Pál Teleki Alexander Lion Maximilian Bayer Gladiator (Film) Super Mario Bros. Völkermord an den Aramäern Melle-Buer Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg Mohammed Pfadfindergesetz Posca Deutsch-Südwestafrika Aufstand der Herero und Nama Ben Hur (1959) Bersaglieri Alexander (Film) Regionen und Orte in Tolkiens Welt Sabiha Gökçen Hottentotten Hoboken (New Jersey) Wal-Mart Rucksack Gamasche Plinthe Norddeutscher Lloyd Monsterwelle

Von mir angelegte, mir wichtige Marginalien[Bearbeiten]

Kleinkastell Pfarrhofen Kleinkastell Hillscheid Kohorte Kastell Heilbronn-Böckingen Kastell Cannabiaca Kastell Iatrus Schipkapass Pannonien Griechenland Diatretglas Badener Kultur Valerian Heinrich Jacobi (Archäologe) Liste bekannter Provinzialrömischer Archäologen Kastell Heilbronn-Böckingen Pfedelbach Clodius Pompeianus Kastell Obernburg Kleinkastell Trienz Kleinkastell Robern Villa Rustica (Lauffen) Hadrianswall Kastell Saalburg Kastell Rißtissen Kastell Heddesdorf Kastell Hesselbach Kleinkastell Rheinbrohl Kastell Benningen Dativius-Victor-Bogen Kastell Ala Nova Kastell Ellingen Kastell Eining Genius loci Kastell Stockstadt Fotografischer Film American Expeditionary Force Millî Görüş Große Moschee von Djenné Kuppel Muhammad Baqir al-Hakim Muhammad Muhammad Sadiq as-Sadr Ruhollah Chomeini Airbus Pseudonym Carl Lindström Deutsche Grammophon Telefunken Polizeiuniform (Deutschland) Army Combat Uniform Familie Mohammeds Baseballmütze Grasser Theodor Blank Magirus-Deutz Jupiter 6x6 Paul von Lettow-VorbeckAérospatiale SA 330 Aérospatiale AS 332 Geiselnahme von München Bell 212 Bell UH-1 Kurt Georg Heinrich Andersen Feldflasche Maschinenfabrik Esslingen Kobell Ferdinand Kobell Wilhelm von Kobell Franz von Kobell Hans-Joachim Marseille Römische MilitärlagerStephansort Otto Finsch Kaiser-Wilhelms-Land Friedrich-Wilhelm-Hafen Madang (Provinz) Finschhafen Polizeischule Bereitschaftspolizei Eigenbehörigkeit Personenstandsurkunde Kaiser Wilhelm der Große (Schiff) Bremen (II) Bremen (III) Alvis Saladin Sonderwagen Spaten Schützenschnur Marschstiefel Pompon (Uniform) Tschako Wickelgamasche Konstantinopel Hippodrom (Konstantinopel) Zuger Kirschtorte Dremmen Mehrkampf K98 Lothar Sieber DFS Kranich Junkers Ju 390 Iljuschin Il-22 Mustafa Kemal Atatürk Schari'a Christenverfolgung Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 Neuseeland Newel Sülm Röhl Jungenschaftsjacke J. R. R. Tolkien Werther (Westf.) Apple Power Macintosh Galeere Jesus von Nazaret St. Louis Religion in der Türkei Außerchristliche Notizen zu Jesus von Nazaret Horatio Herbert Kitchener Railroad Tycoon Udo Ulfkotte Tierpark Hellabrunn Kfz-Kennzeichen (Deutschland) Wehrmacht Luftwaffe (Wehrmacht) Trilobiten Helm Grenzschutz David Edward Hughes Kastell Klosterneuburg

Meine Babelbausteine für alle[Bearbeiten]

(Programmierung ausgefeilt von Liondancer)

Babel:
de-4
Dieser Benutzer erlernt gerade die Deutsche Schrift.
de-4
Dieser Benutzer kann langsam Deutsche Schrift lesen.
de-4
Dieser Benutzer kann fast fehlerlos Deutsche Schrift lesen.
de-4
Dieser Benutzer liest fließend Deutsche Schrift.
de-4
Dieser Benutzer lernt gerade in Deutscher Schrift zu schreiben.
de-4
Dieser Benutzer schreibt langsam Deutsche Schrift.
de-4
Dieser Benutzer schreibt fast fehlerfrei Deutsche Schrift.
de-4
Dieser Benutzer schreibt fließend Deutsche Schrift.
Benutzer nach Sprache
Wikimedia Foundation
Dieses ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der Wikipedia finden, handelt es sich um einen gespiegelten Klon. Bitte beachten Sie, daß die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Mediatus. Weitere Informationen gibt es in den Lizenzbestimmungen der Wikipedia.

Benutzer:Mediatus/Vorlage Ahnen Benutzer:Mediatus/Vorlage Schreiben de 1 Benutzer:Mediatus/Vorlage Schreiben de 2 Benutzer:Mediatus/Vorlage Schreiben de 3 Benutzer:Mediatus/Vorlage Schreiben de 4 Benutzer:Mediatus/Vorlage Lesen de 1 Benutzer:Mediatus/Vorlage Lesen de 2 Benutzer:Mediatus/Vorlage Lesen de 3 Benutzer:Mediatus/Vorlage Lesen de 4 Benutzer:Mediatus/Vorlage Deutsche Sprache Benutzer:Mediatus/Vorlage Katzen-Servicepersonal Benutzer:Mediatus/Projekt Römischer Limes