Benutzer Diskussion:Pjacobi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Benutzer:Pjacobi)
Wechseln zu: Navigation, Suche


On 90%-break.
Sorry Leute, ich habe festgestellt, dass mein Leben ohne Wikipedia glücklicher ist.
All rights released to all minor edits
I agree to release all rights, unless otherwise stated, to all my German Wikipedia text contributions marked as minor edits, enabling anyone to use them for any purpose. Please be aware that other contributors might not do the same, so if you want to freely use my minor edit contributions, please check the multi-licensing guide.
Zusätzlich lizenziert mit der Freien Wiki-Lizenz
Freie Wiki-Lizenz Ich lizenziere meine Beiträge zusätzlich unter der Freien Wiki-Lizenz. Bitte beachten, dass andere Bearbeiter das möglicherweise nicht tun. Für weitere Informationen siehe Wikipedia:Mehrfachlizenzierung.


Platzhalter[Bearbeiten]

Platz. --Pjacobi (Diskussion) 21:58, 25. Sep. 2012 (CEST)

Hei Pjacobi, :-) ich bin grad versehentlich in deinem Archiv gelandet. Was meinst du dazu? Schöne Grüße --Geitost 23:40, 25. Sep. 2012 (CEST)
Auf Grund Deiner kleinen Verwechslung fühlte ich mich mit angesprochen und habe mal wieder archiviert, obwohl meine Diskussionsseite überhaupt nicht mit Pacogos mithalten konnte. --Pjacobi (Diskussion) 07:51, 26. Sep. 2012 (CEST)
Und bezüglich der Sache, die Du dort erwähnst: Nee, soweit bin ich (noch?) nicht wieder dabei, als dass ich mir die Problemzonen aktiv ansehe oder gar etwas mache. --Pjacobi (Diskussion) 07:55, 26. Sep. 2012 (CEST)
Archivieren ist meistens ganz nützlich. ;-) Auch wenn bei den Artikeldisks demgegenüber oft viel zu schnell wegarchiviert wird. *seufz*
Na, dann überleg ich da noch mal … passiert ja nun nix aktiv, vielleicht mal {{Ungeeigneter Benutzername}} setzen. Dann wird entweder reagiert oder in 1 Monat gesperrt. --Geitost 15:45, 26. Sep. 2012 (CEST)
Noch ’n Link, noch einer. :-( Nun hier, mal sehen. --Geitost 15:57, 26. Sep. 2012 (CEST)

Gunilla[Bearbeiten]

Guten Morgen, kannst du mir sagen, auf Grundlage welcher Richtlinie Gunilla gesperrt wurde? Hier wurde kein Benutzer attackiert, sondern eine weltanschaulich strittige Meinungsäußerung getätigt. Wird man hier für die falsche Gesinnung bestraft? Gruß --Der Wahrer des guten Tons (Diskussion) 10:04, 26. Okt. 2012 (CEST)

Das war ohne Bezug auf eine spezifische Richtlinie, einfach nur um Schaden vom Projekt abzuwenden. --Pjacobi (Diskussion) 10:08, 26. Okt. 2012 (CEST)
Aha. --Der Wahrer des guten Tons (Diskussion) 10:17, 26. Okt. 2012 (CEST)

Monopteros (Windkraftanlage)[Bearbeiten]

Hallo Pjacobi, ich würde mich sehr freuen, wenn Du hierzu Deine Stellungsname auf der Disk vom Artikel "Monopteros (Windkraftanlage)" machen könntest. --Carl von Canstein (Diskussion) 20:51, 27. Okt. 2012 (CEST)

Falko Bindrich[Bearbeiten]

Hallo Pjacobi. Zu Deiner Abschnittslöschung: Die Entscheidung, dass seine Partie als verloren gewertet wurde und Eppingen ihn bis auf weiteres nicht mehr einsetzen wird, ist endgültig, ein offizieller Protest seiner Mannschaft ist nicht erfolgt. In der zuletzt neutralen Form sollte es dem Artikel erhalten bleiben, da dies ein einmaliger Vorgang in der kompletten Geschichte der höchsten deutschen Spielklasse ist. Dies meine Meinung dazu, und ich bin wirklich ein ausgesprochenener Gegener von Newstickeritis. --Gereon K. (Diskussion) 13:58, 29. Okt. 2012 (CET)

Es ist auch in sechs Wochen noch ein einmaliger Vorgang, wenn wir eine endgültige Wertung durch den DSB haben werden. Ist es so eilig, es in den Artikel zu schreiben? --Pjacobi (Diskussion) 14:01, 29. Okt. 2012 (CET)
Sorry, ich habe revertiert, bevor ich diese Diskussion gesehen habe. Wenn ich richtig informiert bin, ist die Sache rein formal entschieden, da der DSB maximal zusätzliche Strafen aussprechen könnte, jedoch nicht die Schirientscheidung verändern kann. Weiterhin wurde kein Protest gegen die Wertung der Partie F.B.-S.S. eingelegt. Eine "Wertung" durch den DSB ist also lediglich eine interessante Zusatzinformation, Einmaligkeit des Vorgangs ist auch ohne gegeben. --CmcTd (Diskussion) 14:15, 29. Okt. 2012 (CET)
Schon in Ordnung, man kann man verschiedener Meinung sein, wie das handzuhaben ist. --Pjacobi (Diskussion) 15:42, 29. Okt. 2012 (CET)

Leidige Diskussionsabschnittsüberschriftstreiterei[Bearbeiten]

Hallo Pjacobi, Deine Absicht auf Diskussion:Rechtsextremismus in Deutschland finde ich löblich, jedenfalls so wie ichs verstehe: Du wolltest eine für alle annehmbare Abschnittsüberschrift einbauen, die Fossas Beitrag nicht den Kontext nimmt, aber auch den Ärger andrer Diskussionsteilnehmer berücksichtigt. Leider ist Dir das nicht gelungen. Ich werde die Überschrift daher wieder zurücksetzen. Nicht weil ich Fossas Einstieg so geglückt finde (eher ist das Gegenteil der Fall), sondern weil man Diskussionsbeiträge nebst Überschriften im Konfliktfall so lassen soll, wie sie sind, wenn sie nicht regelwidrigen Charakter haben. Als regelwidrig kann man es betrachten, wenn ein Benutzer an den Pranger gestellt wird, wenn rassistische Äußerungen o.ä. in der Überschrift stehen etc. Das ist hier ziemlich eindeutig nicht so. Ich hatte übrigens auch die darauf bezogene VM entschieden. Hätte es keinen Revert gegeben, wär das egal und man könnte es lassen; aber da es einen gab, meine ich, dass ich verpflichtet bin, meine Entscheidung, für die ich die Gründe hier nochmal aufgezählt habe, auch umzusetzen.--Mautpreller (Diskussion) 20:25, 25. Nov. 2012 (CET)

Ich bin nicht Deiner Ansicht. Den Anfang eines Satzen als Überschrift zu formatieren ist eine Präsentationsoption. Sobald damit Nachteile verbunden sind, kann diese Formatierung entfernt werden. Wenn das Wort zwar im Fließtext, aber 48pt, weiß auf rot, blinkend, formatiert worden wäre, hätte es auch nicht langer in dieser Formatierung überlebt.
Und eine Überschrift ist noch schlimmer, weil es alle Folgebeiträge unter diese Überschrift zwingt. Das Argument in einem anderen Abschnitt zu antworten ist absurd, insbesondere auf DS bei denen automatische Archivierung eingestellt ist.
Zusammengenommen fällt m.E. die Änderung einer Überschrift nicht unter den besonderen Vorbehalt der nur in Ausnahmefällen antastbaren Diskussionsbeiträge anderer.
--Pjacobi (Diskussion) 20:32, 25. Nov. 2012 (CET)
Gut, hier sind wir verschiedener Ansicht. Ich habe schon mehrere Editwars um Diskussionsbeitragsüberschriften erlebt (u.a. von Kopilot und Alleskönner). Eine Befriedung ist da nur entweder durch von allen Seiten einigermaßen akzeptierte Moderation möglich (was hier leider nicht der Fall ist) oder durch eindeutigen Regelbezug. Ich seh keine Rechtfertigung dafür, einen Beitrag gegen den erklärten Willen des einstellenden Benutzers per Editwar unter eine neue Überschrift zu stellen, solange die von ihm ursprünglich gewählte Überschrift nicht regelwidrig ist. Solange es per Einigung geht, ist das alles gut und recht. Da das hier offenbar nicht so ist, möchte ich Dich bitten, den Dissens so stehen zu lassen.--Mautpreller (Diskussion) 20:45, 25. Nov. 2012 (CET)
"Und eine Überschrift ist noch schlimmer, weil es alle Folgebeiträge unter diese Überschrift zwingt." – Das ist doch absurd und auch nicht wahr: Es zwingt einen niemand unter die Überschrift und es steht jedem frei, eine neue Überschrift zu beginnen.
Insbesondere finde ich es auch merkwürdig, dass du konsequent ignorierst, dass die ganze Diskussion bis zur Änderung der Überschrift sich zumindest zum Teil inhaltlich auf die Übeschrift bezog. Ändert man die Überschrift also im Nachhinein, fehlt dem Diskussionsverlauf einiges an Verständlichkeit, insbesondere Fossas Eingangsposting erscheint dann besonders wirr. --Widerborst 23:51, 25. Nov. 2012 (CET)
Ich hatte den Text der Überschrift natürlich in den Fließtext verschoben, so dass der Inhalt von Fossas Aussage unverändert blieb, nur deren Formatierung nicht.
Es steht jedem frei einen neuen Absatz zu beginnen, nur dass die allgemeine Akzeptanz von Bot-Archivierung bedeutet, dass ohne Gegenmaßnahmen dann plötzlich einer der beiden zusammengehörenden Abschnitte ins Archiv verschwindet.
--Pjacobi (Diskussion) 07:38, 26. Nov. 2012 (CET)
In meinem letzten Beitrag in der Disku nahm ich explizit auf die Überschriftenmanipulation Bezug. Man kann freilich eine Diskuseite so gestalten, dass ihr Verlauf nur noch über die Versionsgeschichte und Difflinks nachvollziehbar wird, für eine gute Idee halte ich das ganze nicht (Ausnahme: Entfernung von strafbaren Inhalten, PAs usw. – unkontrovers Entfernbares halt).
Ich finde auch den Vergleich zwischen Blink-Tags usw. und einer Analogie, über die sich in gekünstelter Manier aufgeregt wird und zu der niemand bisher (auch auf Anfrage nicht) begründen konnte, was daran "zynisch" usw. sein sollte, schief bzw. unpassend. "48pt, weiß auf rot, blinkend" würde, da sind wir uns wohl sicher, allgemein abgelehnt und hätte auch keinen Sinn außer Aufmerksamkeitserheischung (es sei denn, es ginge irgendwie thematisch genau um solcherart Formatierungen), aber bei Fossas Analogie war a) Sinn vorhanden und b) waren allein Fiona Baine, Rosenkohl und du dagegen (bzw. hattet aktiv die Überschrift geändert), Fossa, ich und Gripweed hingegen dafür; Mautpreller hat dann administrativ entschieden. Ich sehe also nicht so recht eine vergleichbare Situation zu einem hypothetischen Fall von visuellem Augenkrebs. --Widerborst 10:15, 26. Nov. 2012 (CET)

oha[Bearbeiten]

[3] Gruß -- Hepha! ± ion? 14:32, 29. Nov. 2012 (CET)

Den Verstoß musst Du mir mal zeigen. --Pittimann Glückauf 14:32, 29. Nov. 2012 (CET)
Siehe Versionsgeschichte https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Deniz_Y%C3%BCcel&curid=6486944&action=history -- da hat er nur aus Versehen den versionsgelöschten Benutzernamen wieder sichtbar gemacht. --Pjacobi (Diskussion) 14:34, 29. Nov. 2012 (CET)
Der hat den Mist dieses netten Benutzers revertiert und ausversehen per rollback. Dann steht der Text in der ZQS noch. Das kann man verstecken, ist aber kein Grund für eine Sperre. (noch nicht einmal eine Sekunde). Da haste echt Bockmist gebaut. Ich würde es an Deiner Stelle mal mit ner Entschuldigung versuchen. --Pittimann Glückauf 14:38, 29. Nov. 2012 (CET)
Schon gesehen. Dass Nicht-Verstecken beim Revertieren ist wirklich eine sehr geringe Sünde, dafür hätte ich nicht gesperrt. Es taucht nur auf meiner Beo auf und ich hatte ihn für den Haupttäter gehalten. --Pjacobi (Diskussion) 14:48, 29. Nov. 2012 (CET)
(BK) So dramatisch ist das doch nicht. Hybridbus 14:48, 29. Nov. 2012 (CET)

Linearität am Transformator[Bearbeiten]

Hallo Pjakobi, ich habe mich mal hier her bewegt um nicht ML auf die Nerven zu fallen.

Ja, hab ich habe das Papier gelesen. Es handelt sich um Breitbandübertrager, die an Wechselspannung hängen und um das Problem, dass auch diese auf Grund ihrer Magnetisierungsströme bei Speisung mit innenwiderstandsbehafteten Spannungsquellen (in diesem Fall der Anpassungswiderstand) dort ihre Rückwirkung hinterlassen. In diesem speziellen Fall scheint es so zu sein, dass höhere Harmonische mehr stören als die Grundwelle des Magnetisierungsstrommes. Das könnte mit Reaktanzen zu tun haben, die hier als Bestandteil des Innenwiderstands auftreten, genau weiß ich es nicht, aber wenn es mal über 1 MHz geht ist vieles möglich. Jedenfalls wenn es so ist, dann mag ein Luftspalt ein probates Mittel sein,weil er die Grundwelle zwar größer macht, die Harmonischen aber kleiner. Das hätte man auf ein paar Seiten weniger auch unterbringen können.

Was für uns hier wichtig ist: es geht in diesem Papier nicht um das Übertragungsverhalten des Trafos (so wird ja der Luftspalt immer verkauft), sondern um das, was an Innenwiderständen von Spannungquellen passiert, wenn man aus ihnen Blindströme mit oder ohne Oberwellen zieht. Echte Spannungsquellen machen dieses Problem nicht. Deshalb ist dringend geraten, die Grundprinzipien zunächst mal auf der Grundlage von eingeprägten Spannungen zu erklären und auf diesem Boden bewegen wir uns hier im Artikel, auch wenn es nicht allen immer bewusst ist. Wer diese Voraussetzung verlässt, begibt sich auf ein sehr breites und unübersichtliches Feld von Möglichkeiten, das mit etwas Spannungsabfall beginnt und bei der Speisung mit eingeprägtem Strom endet. Allein letzteres kann zur unendlichen Geschichte werden und ist untauglich für Wikipediea, weil es darüber kaum Quellen gibt und damit dem, was hier Theoriefindung genannt wird, Tür und Tor öffnet. Also lieber Finger weg, auf jeden Fall solange die einfachsten Zusammenhänge schon nicht auf die Reihe zu kriegen sind. MfG --Elmil (Diskussion) 13:43, 13. Dez. 2012 (CET)

Eigentlich braucht man keine eingeprägten Spannungen. Man kann auch sagen, man mißt die tatsächlichen Spannungen am Trafo. --Michael Lenz (Diskussion) 01:40, 29. Dez. 2012 (CET)
Eigentlich wollte ich ja nur ML eine Rückfrage zu einem Punkt in einem seiner Beiträge stellen. Ich habe sie deshalb auf seiner Benutzerdiskussion gestellt, statt auf der Trafo-Diskussion.
Aber jetzt ist daraus wieder so ein ellenlanger Diskussionsstrang gewachsen, den ich gar keine Zeit habe durchzulesen.
Es ging ja mir darum, ob Luftspalte (außer im Falle von DC-Strömen) tatsächlich nur aus Nostalgie in realen Anwendungen auftauchen. Da schien mir MLs Aussage zu stark zu sein.
Mit dem Artikel sollte das gar nichts zu tun haben.
--Pjacobi (Diskussion) 14:37, 13. Dez. 2012 (CET)
Schade, dass du keine Zeit hast zum Lesen. So kannst du auch nichts zum Thema dazulernen, möchte ich ganz frech behaupten. Wenn du lesen würdest, dann könntest du über die Mauer klettern die Ihr aufgebaut habt. Gruß, --Emeko (Diskussion) 14:52, 13. Dez. 2012 (CET)
IN 17 Jahren gehe ich in Rente, dann schaue ich es mir an. --Pjacobi (Diskussion) 16:36, 13. Dez. 2012 (CET)
Hallo Pjacobi, ich hatte mir Deine Frage zwar durchgelesen, habe das dann aber aus den Augen verloren, weil Du Dich mit Elmil schon so ausgiebig ausgetauscht hattest. Ich hatte auch den Eindruck, daß ihr die entscheidenden Punkte schon diskutiert hattet. Ich schaue jetzt nochmal rein und schreibe was dazu. --Michael Lenz (Diskussion) 01:45, 29. Dez. 2012 (CET)

Sorry, ich habe mich angesprochen gefühlt, weil Du eine meiner Feststellungen oben eingestellt hattest. Dann können wir das hier beenden. Gruß --Elmil (Diskussion) 16:39, 13. Dez. 2012 (CET)

Nobots[Bearbeiten]

I saw your message to a bot's owner in vi.wiki. You inserted {{Nobots}} template, but it is wrong, I fixed. --Cheers! (Diskussion) 09:28, 20. Dez. 2012 (CET)

Thanks a lot. That explains the problem. --Pjacobi (Diskussion) 09:30, 20. Dez. 2012 (CET)

Das von Dir zitierte Paper[Bearbeiten]

Hallo, Du hast ja das folgende Paper zitiert. Mich interessieren die "minor loops" in Figure 7. Sie entstehen nach meinem Verständnis dann, wenn ich -- von irgendeinem Punkt auf der "Major loop" ausgehend -- die Signalform der Spannung zwischenzeitlich ändere und z. B. einen Wellenzug mit einer kleineren als der für die Major loop erforderlichen Amplitude zwischenschalte. Verhält sich das Material dann tatsächlich so ähnlich wie in dem Bild skizziert (muß ich dann immer auf solchen kleinen Hysteresekurven langlaufen), und gibt es eine nachvollziehbare Systematik, wie solche Minor loops dann verlaufen? Vielleicht liest Elmil ja auch mit, der weiß sowas ja vielleicht auch. --Michael Lenz (Diskussion) 01:38, 29. Dez. 2012 (CET)

Bitte um Prüfung[Bearbeiten]

Hallo Pjacobi,
wird diese Seite noch benötigt? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:10, 23. Apr. 2013 (CEST)

Nein, natürlich nicht. D.h. die wenigen Beiträge auf der Diskussionsseite dokumentieren irgendwie, warum es 2004 nicht zum Meinungsbild gekommen ist, aber das war es schon. --Pjacobi (Diskussion) 10:51, 23. Apr. 2013 (CEST)
Könntest du sie dann bitte löschen? --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:00, 23. Apr. 2013 (CEST)

Redaktionstreffen 2013[Bearbeiten]

Hallo Pjacobi, wir hatten gestern unseren monatlichen Dienstags-Chat und haben die kritische Masse an Interessenten erreicht, auch dieses Jahr wieder ein Redaktionstreffen zu veranstalten. Es hat sich als Ort Berlin herauskristallisiert und als Datum das Wochenende um Samstag den 26. Oktober. WMDE fördert uns (d.h. Fahrtkosten, Unterkunft etc ist kein Problem). Hättest du Lust mitzukommen? Ich würde mich freuen. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 16:59, 3. Jul. 2013 (CEST)

Berlin und Oktober klingt ausgesprochen gut, so dass ich trotz meiner weitgehenden Inaktivität versucht bin, teilzunehmen. Danke für die Benachrichtigung. --Pjacobi (Diskussion) 17:34, 3. Jul. 2013 (CEST)

Nachfrage: Da die Planung (gewohnt) zäh verläuft, täte ein klareres Zeichen von dir gut, ob du dabei sein kannst. Kannst du die Chancen dazu angeben oder dich gar Eintragen als Mitfahrer? Heute wäre auch Chat... Ich würde mich freuen. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 15:07, 10. Sep. 2013 (CEST)

Vor dem 23. Oktober läuft alles noch besonders einfach: Zusagen, Mail an WMDE und du hast sogar ein Zimmer schon reserviert. (Siehe Wikipedia:Redaktion Physik/Redaktionstreffen2013.) Natürlich geht das auch kurzfristiger, aber dann nicht mit dem "Zimmerservice"... Gruß Kein Einstein (Diskussion) 13:12, 20. Okt. 2013 (CEST)
Vielen Dank für die Benachrichtigungen. Aufgrund mehrerer kleiner Hindernisse, die mich zwar nicht einzeln, aber in der Summe absagen lassen, wird es auch diesmal nicht klappen. Ich wünsche Euch ein schönes und konstruktives Treffen. --Pjacobi (Diskussion) 14:17, 20. Okt. 2013 (CEST)

Änderungen und Löschungen durch "unterqualifiziertes Personal"[Bearbeiten]

Hallo Herr Jacobi,

leider kommt es hier sehr oft vor, dass von Leuten, die bei einer bestimmten Thematik nicht sattelfest sind, Änderungen und vor allem Löschungen durchgeführt werden.

Leider bist Du mir dabei schon öfters aufgefallen, z.B. hier bei Spannungskonstanthalter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/26._Mai_2008

> Nicht erledigt. Der Artikel ist Murks. Redirect auf Spannungsregler ist sinnvoller, ist halt ein bestimmtes Schaltprinzip,
> aber bestimmt kein "elektromagnetisches Gerät". ...
> --Pjacobi 23:41, 26. Mai 2008 (CEST)

Tut mir leid, aber was Du schreibst "ist Murks." (um es mit Deinen eigenen Worten zu beschreiben).

Was ist denn das zum Beispiel: Magnetischer Spannungskonstanthalter BSD Serie von Block?
www.block-trafo.de/de_DE/products/720953.htm
www.block-trafo.de/de_DE/products/589824.htm
Oder vergleichbare Artikel vom Hersteller Gossen.


> Ich bezweifle aber, dass es überhaupt eine durchgängige Abgrenzung gibt.

Ein Spannungsregler ist landläufig ein Bauteil für Gleichspannung, ein Konstanthalter jedoch für Wechselspannung.

Können wir uns darauf einigen, dass ein jeder nur noch bei Themen schreibt und löscht, von denen er _wirklich Ahnung hat._

Ich würde mich freuen, wenn das Lemma Spannungskonstanthalter oder Spannungskonstanter wiedererwachen würde, zumindest als Redirect auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsregler#Wechselspannungsregler . Danke --37.5.250.37 17:37, 20. Jul. 2013 (CEST)

Der gelöschte Artikel hatte nichts mit dem Thema zu tun, das Du hier anreißt. Er fing an mit:

Hiermit werden elektronische Spannungsreglerschaltungen bezeichnet, die Spannungen stabilisieren und entstören sollen.

Nach so langer Zeit kann ich ohne weitere Forschung nicht sagen, wie sich das Themenfeld hier entwickelt hat. Mit geeigneten Belegen kannst Du sicher einen neuen Artikel zu Deinem Thema anlegen.
--Pjacobi (Diskussion) 19:01, 20. Jul. 2013 (CEST)
Falls der damals entstandene Eindruck, dass sei ein eher unüblicher/ungewöhnlicher Begriff, sich beseitigen lässt. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 19:48, 20. Jul. 2013 (CEST)
Zur Bezeichnung von magnetischen Spannungskonstanthaltern waren die Begriffe magnetischer Spannungskonstanthalter und magnetischer Spannungskonstanter noch nie unüblich. Wenn diese Technik weitgehend unbekannt ist, ist das sicher kein Grund für die Löschung eines entsprechenden Artikels. -- Pewa (Diskussion) 05:41, 22. Jul. 2013 (CEST)

Benutzer:Zulu55/Wikipedia:Kategorien "beobachten"[Bearbeiten]

Hallo, zu deiner Information: Du hast dich mal an einer Diskussion zum Thema "Auflistung der Ein- und Austragungen in Kategorien" beteiligt. Wollte dich darüber informieren, dass ich mal eine Übersicht über die bisherigen Diskussionen, z.T. mit Feature Requests am verlinkten Ort gemacht habe. Dort habe ich auch ein Tool verlinkt, dass dies zumindest für einzelne Kategorien leistet. Anmerkungen/Rückmeldungen dort oder dort auf der Diskussionsseite (z.B. zu weiteren Entwicklungen in dem Bereich) sind willkommen Gruß --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 15:42, 27. Aug. 2013 (CEST)

Problem mit Deiner Datei (13.12.2013)[Bearbeiten]

Hallo Pjacobi,

bei der folgenden von dir hochgeladenen Datei gibt es noch ein Problem:

  1. Datei:Senkrecht-test.svg - Problem: Quelle
  • Quelle: Hier vermerkst du, wie du zu dieser Datei gekommen bist. Das kann z. B. ein Weblink sein oder – wenn du das Bild selbst gemacht hast – die Angabe „selbst fotografiert“ bzw. „selbst gezeichnet“.

Durch Klicken auf „Bearbeiten“ oben auf der Dateibeschreibungsseite kannst du die fehlenden Angaben nachtragen. Wenn das Problem nicht innerhalb von 14 Tagen behoben wird, muss die Datei leider gelöscht werden.

Fragen beantwortet dir möglicherweise die Bilder-FAQ. Du kannst aber auch gern hier antworten, damit dir individuell geholfen wird.

Vielen Dank für deine Unterstützung, Xqbot (Diskussion) 01:06, 13. Dez. 2013 (CET)

Uraltredundanz Schriften der WeltGeschichte der Schrift[Bearbeiten]

Servus!
Du beteiligst Dich an beiden Artikeln.
Bist Du der Meinung, dass die Redundanz tatsächlich besteht?
Wenn ja, Traust Du Dir zu, sie aufzulösen?
Wenn nicht, wem traust Du es zu?
Gruß, Ciciban (Diskussion) 14:34, 16. Apr. 2014 (CEST)

Gibt es denn eine aktuelle Diskussion?
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Redundanz/Oktober_2008#Schriften_der_Welt_-_Geschichte_der_Schrift sieht ziemlich eingeschlafen aus.
Ich hätte eine Meinung und vielleicht auch Lust zur Umsetzung, aber nicht im Vakuum.
--Pjacobi (Diskussion) 14:55, 16. Apr. 2014 (CEST)
Danke für die Antwort.
Ein guter Anfang wäre, in der Redundanzdiskussion erst einmal zu klären, worin die Redundanz überhaupt liegt.
Die Redundanzbausteine nach so vielen Jahren zu entfernen wäre natürlich auch eine Option.
Gruß, Ciciban (Diskussion) 14:58, 16. Apr. 2014 (CEST)

Redaktionstreffen?[Bearbeiten]

Hallo. Wie du hier vielleicht schon gesehen hast ist ein weiteres Redaktionstreffen in Planung. Aus meiner Sicht sind wir kurz davor, die nötige kritische Masse zu erreichen. Da täte es einfach gut, durch einen Eintrag von dir bei „prinzipiell interessiert“ oder (weniger schön, aber auch informativ) bei „Absagen“ mehr über die Resonanz dieser Idee zu erfahren.
Da die konkrete Planung derzeit etwas stockt und die Sommerpause näherrückt, wäre die weitere Organisation vielleicht ein guter Punkt für einen Redaktionschat. Nächster planmäßiger Chat wäre dieser Dienstag, aber darüber lässt sich reden
Ich hoffe, es geht dir gut. Es wäre schön, von dir zu hören. Gruß Kein Einstein (Diskussion) 14:01, 31. Mai 2014 (CEST)

Wikipedia out[Bearbeiten]

Hallo Pjacobi, Nach Jahren habe ich zufällig wieder mal bei Wikipedia vorbeigeschaut. Du bist also immer noch, wenn auch reduziert, dabei. Ein Verlust, wenn Du ganz aufhören würdest, wäre es nicht. Mit Selbstüberschätzung und gnadenloser Bürokratie haben Du und Deinesgleichen einer guten Idee den Garaus gemacht. --178.39.161.76 21:16, 16. Jun. 2014 (CEST)