Benutzer:Sannaj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwesterprojekte
Meta-Wiki
Dieser Benutzer hat eine Wikimedia-Benutzerseite.
Wikibooks
Dieser Benutzer hat eine Wikibooks-Benutzerseite.
Wikipedia
This user has a Wikipedia user page.
Wikibooks
This user has a Wikibooks user page.
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
la-2 Hic usor media Latinitate contribuere potest.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
swg-1 Der Benutzer schwätzt a bisle Schwäbisch.
Latn Diese Person kann die lateinische Schrift lesen.
Deva Dieser Benutzer versteht die Schrift Devanagari (देवनागरी) aus Indien
Benutzer nach Sprache
Herkunft:
EU
Dieser Benutzer kommt aus der Europäischen Union.
Deutschland
Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Benutzer nach Sprache
Sonstiges:
Wikibooks-logo.svg Dieser Benutzer arbeitet bei Wikibooks.
Latin dictionary.jpg Dieser Benutzer liest gerne Bücher.
The one ring animated.gif Dieser Benutzer ist ein Fan des Buches Der Herr der Ringe.
Mars Hubble.jpg Dieser Benutzer befürwortet einen bemannten Flug zum Mars.
Kuredu Palms01.jpg Dieser Benutzer wäre jetzt gerne ganz woanders...
no smoking
Dieser Benutzer ist ein
überzeugter Nichtraucher!
Benutzer nach Sprache

Links für mich[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Minalcar/Vorlagen
  2. Sanskrit
  3. Hindi-Verbs

Sonstige Seiten von mir[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Sannaj/Werkstatt
  2. Benutzer Diskussion:Sannaj/Werkstatt
  3. Benutzer:Sannaj/Vorlage:Portalbox

Alle zeigen

Links[Bearbeiten]

Heute[Bearbeiten]

Artikel des Tages[Bearbeiten]

Kraftwerksgebäude errichtet um 1900, laufende Modernisierung

Das Elektrizitätswerk Amstetten ist ein Laufwasserkraftwerk, das für Klein­wasserkraft genutzt wird. Es liegt am Fluss Ybbs in der österreichischen Stadt Amstetten. Es ging 1901 in Betrieb und wurde 2010 um eine Restwasser­nutzung erweitert. Über einen Kanal (den „Werkskanal“) wird Wasser von der Ybbs abgezweigt und ins Kraft­werk im Stadt­teil Allersdorf geleitet, wo zwei Kaplan­turbinen Energie erzeugen. Eine weitere Restwasser­turbine arbeitet an der erneuerten Wehr­anlage im Ortsteil Greinsfurth. Über das im Besitz der Stadt­werke Amstetten befindliche Stromnetz wird rund ein Fünftel des Stadt­gebietes mit Energie versorgt. Das Regelarbeits­vermögen beträgt 15 GWh. Am 30. August 1899 wurde vom Gemeinderat der Stadt Amstetten der Beschluss zum Bau des Elektrizitäts­werks gefasst. Die Stadt hatte die Konzession erworben, um die Wasser­kraft der Ybbs zu nutzen, und beabsichtigte mit dem Bau, die Straßen und Plätze zu beleuchten sowie die Abgabe von Licht und Kraft an private Haushalte.  – Zum Artikel …