Benutzer:Sannaj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwesterprojekte
Meta-Wiki
Dieser Benutzer hat eine Wikimedia-Benutzerseite.
Wikibooks
Dieser Benutzer hat eine Wikibooks-Benutzerseite.
Wikipedia
This user has a Wikipedia user page.
Wikibooks
This user has a Wikibooks user page.
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
la-2 Hic usor media Latinitate contribuere potest.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
swg-1 Der Benutzer schwätzt a bisle Schwäbisch.
Latn Diese Person kann die lateinische Schrift lesen.
Deva Dieser Benutzer versteht die Schrift Devanagari (देवनागरी) aus Indien
Benutzer nach Sprache
Herkunft:
EU
Dieser Benutzer kommt aus der Europäischen Union.
Deutschland
Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Benutzer nach Sprache
Sonstiges:
Wikibooks-logo.svg Dieser Benutzer arbeitet bei Wikibooks.
Latin dictionary.jpg Dieser Benutzer liest gerne Bücher.
The one ring animated.gif Dieser Benutzer ist ein Fan des Buches Der Herr der Ringe.
Mars Hubble.jpg Dieser Benutzer befürwortet einen bemannten Flug zum Mars.
Kuredu Palms01.jpg Dieser Benutzer wäre jetzt gerne ganz woanders...
no smoking
Dieser Benutzer ist ein
überzeugter Nichtraucher!
Benutzer nach Sprache

Links für mich[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Minalcar/Vorlagen
  2. Sanskrit
  3. Hindi-Verbs

Sonstige Seiten von mir[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Sannaj/Werkstatt
  2. Benutzer Diskussion:Sannaj/Werkstatt
  3. Benutzer:Sannaj/Vorlage:Portalbox

Alle zeigen

Links[Bearbeiten]

Heute[Bearbeiten]

Artikel des Tages[Bearbeiten]

Andrea Moda S921

Andrea Moda Formula war ein italienisches Motorsport­team, das zu 10 der 16 Großen Preise der Formel-1-Saison 1992 antrat. Der in den Marken ansässige Renn­stall baute auf dem früheren Formel-1-­Team Coloni auf und war finanziell und organisa­torisch außer­gewöhnlich schlecht aufge­stellt. Andrea Moda Formula erreichte nur eine Rennteil­nahme, die nicht mit einer Ziel­ankunft endete. Neben fehlenden sport­lichen Erfolgen ist die Geschichte des Renn­stalls vor allem durch Skandale geprägt, zu denen die konsequente Benach­teiligung eines der beiden Fahrer ebenso gehörte wie Schläge­reien unter den Mechanikern. Die Zwischen­fälle gipfelten in der Verhaftung des Team­chefs und führten dazu, dass Andrea Moda als einziger Renn­stall der Formel-1-Geschichte zweimal innerhalb eines Jahres von der Weltmeister­schaft ausge­schlossen wurde. In den Medien wurde Andrea Moda Formula mit organi­sierter Kriminalität in Verbindung gebracht; das Team stand unter dem Verdacht, ein Projekt zur Geld­wäsche zu sein.  – Zum Artikel …