Benutzer:Sannaj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwesterprojekte
Meta-Wiki
Dieser Benutzer hat eine Wikimedia-Benutzerseite.
Wikibooks
Dieser Benutzer hat eine Wikibooks-Benutzerseite.
Wikipedia
This user has a Wikipedia user page.
Wikibooks
This user has a Wikibooks user page.
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
la-2 Hic usor media Latinitate contribuere potest.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
swg-1 Der Benutzer schwätzt a bisle Schwäbisch.
Latn Diese Person kann die lateinische Schrift lesen.
Deva Dieser Benutzer versteht die Schrift Devanagari (देवनागरी) aus Indien
Benutzer nach Sprache
Herkunft
EU
Dieser Benutzer kommt aus der Europäischen Union.
Deutschland
Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.
Benutzer nach Sprache
Sonstiges
Wikibooks-logo.svg Dieser Benutzer arbeitet bei Wikibooks.
Latin dictionary.jpg Dieser Benutzer liest gerne Bücher.
The one ring animated.gif Dieser Benutzer ist ein Fan des Buches Der Herr der Ringe.
Mars Hubble.jpg Dieser Benutzer befürwortet einen bemannten Flug zum Mars.
Kuredu Palms01.jpg Dieser Benutzer wäre jetzt gerne ganz woanders...
no smoking
Dieser Benutzer ist ein
überzeugter Nichtraucher!
Benutzer nach Sprache

Links für mich[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Minalcar/Vorlagen
  2. Sanskrit
  3. Hindi-Verbs

Sonstige Seiten von mir[Bearbeiten]

  1. Benutzer:Sannaj/Werkstatt
  2. Benutzer Diskussion:Sannaj/Werkstatt
  3. Benutzer:Sannaj/Vorlage:Portalbox

Alle zeigen

Links[Bearbeiten]

Heute[Bearbeiten]

Artikel des Tages[Bearbeiten]

Logo der Dresdner Eislöwen

Die Dresdner Eislöwen sind eine Eis­hockey­mann­schaft aus Dresden, die aus dem am 28. April 1990 gegrün­deten Verein Eissport­club Dresden e. V. hervor­gegangen ist. Der seit 2000 in die Betriebs­gesell­schaft ESCD Dresden mbH ausge­lager­ten Mann­schaft gelang in der Saison 2007/08 der Auf­stieg in die 2. Bundes­liga. Der Spiel­betrieb des Nach­wuchses und der Amateur­mann­schaft wurde zwischen 2001 und 2008 in den EHC „Neue Eislöwen“ Dresden e. V. ausge­lagert. Zum Verein gehört zudem die Sledge-Eis­hockey-Mann­schaft der Cardinals Dresden, die in der Deutschen Sledge-Eis­hockey Liga spielt. Die Mann­schaften des Vereins tragen ihre Heim­spiele in der 2007 fertig­gestellten Energie­Verbund Arena aus, die bis zu 4200 Zu­schauern Platz bietet. In der Eis­halle an der Pieschener Allee ver­sammelte sich der „harte Kern“ der Fans meist im südlichen Teil der großen Steh­platz­tribüne, von wo aus die Fan­gesänge ange­stimmt wurden. Auf­grund der geogra­phischen Nähe existieren Rivali­täten zu den anderen säch­sischen Eishockey­vereinen, insbe­sondere zu den Lausitzer Füchsen. Dies äußert sich zum einen in einer ange­heizten bis aggressiven Stimmung bei den Spie­len beider Mann­schaften, zum anderen in einem erhöhten Sicher­heits­auf­wand durch Security und Polizei sowie in regel­mäßig aus­verkauf­ten Eis­hallen bei diesen Derbys.  – Zum Artikel …