Benutzer:Schnark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Babel – Benutzerinformationen
de-N Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-2 This user has intermediate knowledge of English.
la-1 Hic usor simplici latinitate contribuere potest.
SUL – Wikimedia Dieser Benutzer besitzt ein globales Benutzerkonto SUL mit Hauptsitz auf Wikipedia (de).
Benutzer nach Sprache

< 1/15 (en/de) >

സൂക്ഷിച്ചു നോക്കുന്ന പൂച്ച.jpg

“But I don’t want to go among mad people,” Alice remarked.
“Oh, you ca’n’t help that,” said the Cat: “we’re all mad here. I’m mad. You’re mad.”
“How do you know I’m mad?” said Alice.
“You must be,” said the Cat, “or you wouldn’t have come here.”

Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland

< 1/15 (en/de) >

സൂക്ഷിച്ചു നോക്കുന്ന പൂച്ച.jpg

„Aber ich will nicht zu verrückten Leuten gehen,“ bemerkte Alice.
„Oh, das kannst du nicht ändern.“ sagte die Katze: „wir sind alle verrückt hier. Ich bin verrückt. Du bist verrückt.“
„Woher weißt du, dass ich verrückt bin?“ fragte Alice.
„Du musst es sein,“ sagte die Katze, „sonst wärst du nicht hergekommen.“

Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland

< 2/15 (en/de) >

Lewis Carroll - Henry Holiday - Hunting of the Snark - Plate 6.jpg

“For the Snark’s a peculiar creature, that won’t
Be caught in a commonplace way.
Do all that you know, and try all that you don’t:
Not a chance must be wasted to-day!

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark

< 2/15 (en/de) >

Lewis Carroll - Henry Holiday - Hunting of the Snark - Plate 6.jpg

Für die Jagd nach dem Schnark war dies immer schon Brauch,
da man ihn nur auf diese Art fangen kann.
Tut alles, was ihr könnt, und das andere auch,
heute wird keine Chance vertan.

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark

< 3/15 (en/de) >

Bookshelf Prunksaal OeNB Vienna AT matl00786ch.jpg

“And what a grand thing it would be,” I went on dreamily, thinking aloud rather than talking, “if we could only apply that Rule to books! You know, in finding the Least Common Multiple, we strike out a quantity wherever it occurs, except in the term where it is raised to its highest power. So we should have to erase every recorded thought, except in the sentence where it is expressed with the greatest intensity.”
My Lady laughed merrily. “Some books would be reduced to blank paper, I’m afraid!” she said.
“They would. Most libraries would be terribly diminished in bulk. But just think what they would gain in quality!” “When will it be done?” she eagerly asked. “If there’s any chance of it in my time, I think I’ll leave off reading, and wait for it!”
“Well, perhaps in another thousand years or so—”
“Then there’s no use waiting!” said my Lady.

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno

< 3/15 (en/de) >

Bookshelf Prunksaal OeNB Vienna AT matl00786ch.jpg

„Und wie großartig wäre es,“ fuhr ich verträumt fort, eher laut denkend als sprechend, „wenn wir nur diese Regel auf Bücher anwenden könnten! Wissen Sie, um das kleinste gemeinsame Vielfache zu finden, streichen wir jede Größe aus, wo immer sie auftritt, nur nicht in dem Term, wo sie zur höchsten Potenz erhoben ist. So müssten wir jeden aufgezeichneten Gedanken auslöschen, nur nicht in dem Satz, wo er mit der größten Intensität ausgedrückt ist.“
Meine Dame lachte fröhlich. „Einige Bücher würden zu leerem Papier reduziert, fürchte ich!“ sagte sie.
„Das würden sie. Die meisten Büchereien würden schrecklich an Umfang abnehmen. Aber denken Sie einmal daran, was sie an Qualität gewinnen würden!“
„Wann wird dies vollbracht werden?“ fragte sie eifrig. „Wenn eine Chance besteht, das es noch zu meiner Zeit geschieht, so denke ich, werde ich mit Lesen aufhören und darauf warten!“
„Nun, vielleicht in einigen tausend Jahren …“
„Dann hat es keinen Zweck, zu warten!“ sagte meine Dame.

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno

< 4/15 (en/de) >

Young mixed-breed dog (aka).jpg

“In Science—in fact, in most things—it is usually best to begin at the beginning. In some things, of course, it’s better to begin at the other end. For instance, if you wanted to paint a dog green, it might be best to begin with the tail, as it doesn’t bite at that end.“

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 4/15 (en/de) >

Young mixed-breed dog (aka).jpg

„In der Wissenschaft – um genau zu sein, in den meisten Angelegenheiten – ist es üblicherweise am besten am Anfang anzufangen. In einigen Angelegenheiten ist es natürlich besser am anderen Ende zu beginnen. Wenn man zum Beispiel einen Hund grün anmalen möchte, dann könnte es am besten sein mit seinem Schwanz anzufangen, denn an diesem Ende beißt er nicht.“

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 5/15 (en/de) >

Senf-1.jpg

“‘Be what you would seem to be’—or, if you’d like it put more simply—‘Never imagine yourself not to be otherwise than what it might appear to others that what you were or might have been was not otherwise than what you had been would have appeared to them to be otherwise.’”

Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland

< 5/15 (en/de) >

Senf-1.jpg

„‚Sei was du zu scheinen wünschest!‘ – oder einfacher ausgedrückt: ‚Bilde dir nie ein verschieden von dem zu sein was anderen erscheint dass was du warest oder gewesen sein möchtest nicht verschieden von dem war dass was du gewesen warest ihnen erschienen wäre als wäre es verschieden.‘“

Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland

< 6/15 (en/de) >

American Beaver.jpg

And when quarrels arose—as one frequently finds
Quarrels will, spite of every endeavour—
The song of the Jubjub recurred to their minds,
And cemented their friendship for ever!

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark

< 6/15 (en/de) >

American Beaver.jpg

Und wenn Streit aufkam – denn es ist wohl bekannt,
dass so was auch bei Freunden geschieht –
so versöhnten sie sich und gaben sich die Hand
beim Gedanken an des Fliegelflagels Lied.

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark

< 7/15 (en/de) >

Paleosuchus palpebrosus 01.jpg

“And the Goat was welly flightened at his eyebrows!”
“I’d never be afraid of eyebrows!” exclaimed Sylvie.
“I should think oo would, thought, if they’d got a Crocodile fastened to them like these had!”

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno

< 7/15 (en/de) >

Paleosuchus palpebrosus 01.jpg

„Und die Ziege war furchtbarlich erschreckt von seinen Augenbrauen!“
„Ich hätte niemals Angst vor Augenbrauen!“ rief Sylvie aus.
„Ich sollte doch denken, dass du auch welche haben tun würdest, wenn sie ein Krokodil dran befestigt haben tun würden, wie diese es hatten!“

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno

< 8/15 (en/de) >

Bled Slovenie --CC-BY-SA-- Train a vapeur.jpg

Alice thought to herself “Then there’s no use in speaking.” The voices didn’t join in, this time, as she hadn’t spoken, but to her great surprise, they all thought in chorus (I hope you understand what thinking in chorus means—for I must confess that I don’t), “Better say nothing at all. Language is worth a thousand pounds a word!”

Lewis Carroll: Through the Looking-Glass

< 8/15 (en/de) >

Bled Slovenie --CC-BY-SA-- Train a vapeur.jpg

Alice dachte sich: „Es bringt nichts, etwas zu sagen.“ Die Stimmen schalteten sich dieses Mal nicht ein, denn sie hatte ja nichts gesagt, aber zu ihrer großen Überraschung dachten sie alle im Chor (ich hoffe du verstehst, was im Chor denken bedeutet – denn ich muss gestehen, dass ich es nicht weiß): „Sag besser gar nichts. Sprache ist tausend Pfund pro Wort wert!“

Lewis Carroll: Through the Looking-Glass

< 9/15 (en/de) >

Pennsylvania Winter Sunset.jpg

“Sylvie will love all—all will love Sylvie.” Bruno murmured, raising himself on tiptoe to kiss the “little red star”. “And, when you look at it, it’s red and fierce like the sun—and, when you look through it, it’s gentle and blue like the sky!”
“God’s own sky,” Sylvie said, dreamily.

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 9/15 (en/de) >

Pennsylvania Winter Sunset.jpg

„Sylvie liebt alle – alle lieben Sylvie.“ murmelte Bruno und stellte sich auf Zehenspitzen um den „kleinen roten Stern“ zu küssen. „Und wenn man es anschaut, ist es rot und wild wie die Sonne – und wenn man hindurchschaut, dann ist es sanft und blau wie der Himmel!“
„Gottes eigener Himmel,“ sagte Sylvie verträumt.

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 10/15 (en/de) >

Old book bindings.jpg

At this moment the King […] read out from his book “Rule Forty-two. All persons more than a mile high to leave the court.” Everybody looked at Alice.
I’m not a mile high,” said Alice.
“You are,” said the King.
“Nearly two miles high,” added the Queen.
“Well, I sha’n’t go, at any rate,” said Alice: “besides, that’s not a regular rule: you invented it just now.”
“It’s the oldest rule in the book,” said the King.

Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland

< 10/15 (en/de) >

Old book bindings.jpg

In diesem Augenblick las der König aus seinem Buch vor: „Zweiundvierzigstes Gesetz. Alle Personen, die mehr als eine Meile hoch sind, haben den Gerichtshof zu verlassen.
Alle sahen Alice an.
Ich bin keine Meile groß,“ sagte Alice.
„Doch, das bist du,“ sagte der König.
„Beinahe zwei Meilen groß,“ fügte die Königin hinzu.
„Auf jeden Fall werde ich nicht fortgehen,“ sagte Alice, „übrigens ist das kein regelmäßiges Gesetz; Sie haben es sich eben erst ausgedacht.“
„Es ist das älteste Gesetz in dem Buch,“ sagte der König.

Lewis Carroll: Alice’s Adventures in Wonderland

< 11/15 (en/de) >

- Plastic boxes -.jpg

He had forty-two boxes, all carefully packed,
With his name painted clearly on each:
But, since he omitted to mention the fact,
They were all left behind on the beach.

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark

< 11/15 (en/de) >

- Plastic boxes -.jpg

Er vergaß sein Gepäck, er ließ es stehn
und so blieben die Kisten an Land,
genau zweiundvierzig mit Namen verseh‘n
standen einfach verlassen am Strand.

Lewis Carroll: The Hunting of the Snark

< 12/15 (en/de) >

Angel de Llimona 002.JPG

Her part was a very short one—only a few words—and she sang it timidly, and very low ideed, scarcly audibly, but the sweetness of her voice was simply indescribable; I have never heard any erthly music like it.
“’Tis a secret, and so let us whisper it low—
And the name of the secret is Love!”

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 12/15 (en/de) >

Angel de Llimona 002.JPG

Ihr Teil war ein sehr kurzer – nur ein paar Worte – und sie sang ihn furchtsam und nur sehr leise, kaum hörbar, doch die Lieblichkeit ihrer Stimme war einfach unbeschreiblich: Niemals habe ich irgendeine irdische Musik wie diese gehört.
„Ein Geheimnis es ist, drum sprecht leise, wenn ihr’s wisst:
Das Geheimnis, das nennt man die Liebe!“

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 13/15 (en/de) >

Wollschweinferkel.jpg

“[There are] about a thousand and four [pigs in the field],” said Bruno.
“You mean ‘about a thousand’,” Sylvie corrected him. “There’s no good saying ‘and four’: you ca’n’t be sure about the four!”
“And you’re as wrong as ever!” Bruno exclaimed triumphantly. “It’s just the four I can be sure about; ’cause they’re here, grubbling under the window! It’s the thousand I isn’t pruffickly sure about!”

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 13/15 (en/de) >

Wollschweinferkel.jpg

„Es sind ungefähr eintausend und vier Schweine auf dem Feld,“ sagte Bruno.
„Du meinst ‚ungefähr eintausend‘,“ korrigierte ihn Sylvie. „Es hat keinen Sinn ‚und vier‘ zu sagen: du kannst dir nicht sicher über die vier sein!“
„Und du has’ so unrecht wie immer!“ rief Bruno triumphierend aus. „’S sin’ nur die vier über die ich sicher sein kann; denn die sin’ hier unter’m Fenster! ’S sin’ die tausend, über die ich mir nich’ so gans sicher is’!“

Lewis Carroll: Sylvie and Bruno Concluded

< 14/15 (en/de) >

Europa-bei-nacht 1-1024x768.jpg

“It changes from Wednesdy to Thursday at midnight, doesn’t it?” Hugh had begun.
“Sometimes,” said Balbus cautiously.
“Always,” said Lambert decisively.
Sometimes,” Balbus gently insisted. “Six midnights out of seven, it chanes to some other name.”

Lewis Carroll: A Tangeled Tale

< 14/15 (en/de) >

Europa-bei-nacht 1-1024x768.jpg

„Der Tag wechselt von Mittwoch auf Donnerstag um Mitternacht, nicht wahr?“ begann Hugh.
„Manchmal,“ sagte Balbus vorsichtig.
„Immer,“ sagte Lambert entschieden.
Manchmal,“ wiedersprach Balbus sanft. „Bei sechs von sieben Mitternächten wechselt er zu einem anderen Namen.“

Lewis Carroll: A Tangeled Tale

< 15/15 (en/de)

Field Hamois Belgium Luc Viatour.jpg

I’d give all wealth that years have piled,
The slow result of Life’s decay,
To be once more a little child
For one bright summer-day.

Lewis Carroll: Solitude

< 15/15 (en/de)

Field Hamois Belgium Luc Viatour.jpg

Ich gäbe alles, was ist mein,
ich gäbe jeglichen Betrag,
um einmal noch ein Kind zu sein,
für einen Sommertag.

Lewis Carroll: Solitude