Benutzer:Thogo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sumerisches Sprichwort des Tages: Krank sein ist erträglich, schwanger sein ist schmerzhaft, aber krank und schwanger zu sein ist zu viel.

Nē sim salvus, sī aliter scrībō ac sentiō!

«Diskussion» | E-Mail | Kontakt (nur für Admins) | Arbeitshilfen | Testgelände | Schreibtisch | Unterseiten | Beiträge | aktives Logbuch | passives Logbuch
Heute ist Mittwoch, der 28. Januar 2015. Die deutsche Wikipedia verfügt aktuell über 1.806.035 Artikel und derzeit 21.152 aktive Benutzer.
jemanden begrüßen? | jemandem danken?

„Das Gefährliche an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird.“

Hans Krailsheimer (1888–1958), dt. Schriftsteller

Der Pluto ist eröffnet. Möge er dem geneigten wikistressgeplagten Wikipedianer zur Ruhe, Abgeschiedenheit und Freude dienen. Schreibt dort mal, was euch freut oder bedrückt.


Vor 100 Jahren bei den Straßenbahn- und O-Bus-Betrieben...
  • Am 17. Dezember 1914 eröffnete die Straßenbahn Wien die Strecke von der Favoritenstraße/Lehmgasse durch die Favoritenstraße bis Rothneusiedl, Donauländebahn. Der Abschnitt von der Lehmgasse bis zur Alaudagasse wird durch die Linie 67 befahren, der übrige Abschnitt dieser Strecke wurde am 1. März 2014 stillgelegt.
  • Am 18. Dezember 1914 wurde bei der Straßenbahn Leipzig die Wendeschleife An der Tabaksmühle eröffnet. Sie wurde am 11. April 2005 stillgelegt. Ebenfalls im Dezember (genaues Datum unbekannt) wurde in Leipzig im Zuge der Frankfurter Straße (heute Jahnallee) die neue Zeppelinbrücke eröffnet, gleichzeitig ging zwischen Ziegeleiweg und der Brücke ein eigener Bahnkörper in Betrieb, der noch heute von den Linien 3, 7, 8 und 15 befahren wird.
  • Am 28. Dezember 1914 ging bei der Straßenbahn Bochum/Gelsenkirchen die Strecke der Westfälischen Straßenbahn-Gesellschaft von Holsterhausen über König-Ludwig, Gerhardt- und Horsthauser Straße bis zur Stadtgrenze in Röllinghausen in Betrieb. Sie wurde 1932 wieder stillgelegt.
  • Am 1. Januar 1915 wurde bei der Straßenbahn Esslingen am Neckar die erst am 2. Juli 1912 eröffnete Strecke vom Bahnhof über Marktplatz, Rathausplatz und Wolfstor zum Charlottenplatz stillgelegt.
  • Am 1. Januar 1915 übernahm die Straßenbahn Karlsruhe die Karlsruher Lokalbahn mit ihren Dampfstrecken nach Durmersheim, Daxlanden und Spöck.
  • Am 1. Januar 1915 eröffnete die Große Leipziger Straßenbahn AG die Strecke von der Kaiser-Wilhelm-/Kaiserin-Augusta-Straße (heute August-Bebel-/Richard-Lehmann-Straße) bis zur Endstelle Connewitz, Brandstraße an der Ecke Simildenstraße. Diese Strecke wurde bereits am 1. April 1917 kriegsbedingt wieder eingestellt, jedoch am 21. Oktober 1925 wiedereröffnet, um endgültig am 27. Februar 1945 nach einem Bombenangriff stillgelegt zu werden.
  • Am 15. Januar 1915 legte die Württemberger Nebenbahnen AG, die aus der Filderbahn-Gesellschaft hervorgegangen war und später auch wieder so genannt werden sollte, die Strecke in Vaihingen vom Bahnhof zur Brauerei Leicht still. Sie war am 1. Mai 1904 eröffnet worden.
  • Am 22. Januar 1915 ging bei der Straßenbahn Halle (Saale) die Verlängerung von Schönnewitz nach Reideburg in Betrieb. Sie wurde am 21. Mai 1971 wieder stillgelegt.
  • Am 26. Januar 1915 wurde bei der Straßenbahn Mannheim/Ludwigshafen die Strecke durch die Röntgenstraße durch eine Neubaustrecke im Neckardamm (heute Theodor-Kutzer-Ufer) ersetzt und außerdem eine Strecke vom Rheintor durch die Güterhallenstraße zur Neckarspitze eröffnet. Letztere wurde am 22. Mai 1956 wieder stillgelegt. Die Strecke durch das Theodor-Kutzer-Ufer wurde am 11. Juli 1963 wieder in die Röntgenstraße zurückverlegt.

Edit


Falls es jemanden interessiert, gibts hier eine Aufstellung über Erdbeben (ab Stärke 3) im deutschsprachigen Raum und Umgebung und größere Erdbeben (i.d.R. ab Stärke 6) weltweit in diesem Jahr. Die farbige Hinterlegung der Erdbebenstärke entspricht der Schadensabschätzung des PAGER-Systems des USGS (Alarmstufen: grün, gelb, orange, rot). Neben den Erdbeben der Stärke 6 werden auch alle Ereignisse aufgenommen, die mindestens die Alarmstufe gelb im PAGER-System ausgelöst haben. Die Daten werden freundlichst zur Verfügung gestellt von EMSC und USGS. (letztes Update: 16:37, 18. Nov. 2014 (CET)) Edit

Erdbeben im dt.-sprachigen Raum (und nähere Umgebung)
Stärke
(ML)
Datum/Uhrzeit
(UTC!)
Epizentrum Tiefe
(km)
Ort
3,5 15.11.2014 11:35:32 51,73°N, 7,07°O 1 bei Klein Reken (Nordrhein-Westfalen, D)
3,1 14.11.2014 04:14:12 47,13°N, 9,19°O 0 bei Quarten SG (Schweiz)
3,1 05.11.2014 01:12:34 53,36°N, 6,54°O 5 bei Winsum (Niederlande)
3,2 31.10.2014 12:47:58 48,20°N, 8,98°O 5 bei Meßstetten (Baden-Württemberg, D)
3,6 29.10.2014 17:23:55 49,83°N, 8,71°O 8 bei Ober-Ramstadt (Hessen, D)
3,2 15.10.2014 19:36:33 46,65°N, 7,58°O 9 bei Diemtigen BE (Schweiz)
3,2 30.09.2014 11:42:03 53,30°N, 6,46°O 5 bei Zuidhorn (Niederlande)
3,0 18.09.2014 11:12:16 47,51°N, 15,75°O 2 bei Ratten (Steiermark, A)
3,0 11.09.2014 08:00:17 50,70°N, 9,04°O 2 bei Homberg (Efze) (Hessen, D)
3,3 07.08.2014 11:31:40 48,05°N, 8,10°O 6 bei Simonswald (Baden-Württemberg, D)
3,8 03.08.2014 23:58:40 50,20°N, 12,40°O 10 bei Wildstein (Tschechien)
3,0 07.07.2014 06:46:35 46,42°N, 10,57°O 10 bei Sulden (Südtirol, Italien)
3,1 08.06.2014 21:57:48 47,90°N, 16,31°O 2 bei Ebenfurth-Großmittel (Niederösterreich, A)
3,3 08.06.2014 14:15:57 49,80°N, 8,71°O 3 bei Ober-Ramstadt (Hessen, D)
3,0 02.06.2014 02:25:39 50,21°N, 12,48°O 2 bei Habersbirk (Tschechien)
3,1 31.05.2014 21:15:23 50,23°N, 12,45°O 10 bei Schönbach (Erzgeb) (Tschechien)
3,3 31.05.2014 11:32:47 50,17°N, 12,50°O 10 bei Habersbirk (Tschechien)
3,5 31.05.2014 10:43:56 50,23°N, 12,28°O 12 bei Bad Brambach (Sachsen, D)
4,4 31.05.2014 10:37:21 50,18°N, 12,41°O 10 bei Wildstein (Tschechien)
3,8 24.05.2014 14:35:35 50,22°N, 12,44°O 10 bei Schönbach (Erzgeb) (Tschechien)
3,2 24.05.2014 06:40:51 47,60°N, 14,87°O 5 bei Eisenerz (Steiermark, A)
3,0 18.05.2014 06:41:52 48,20°N, 8,95°O 10 bei Meßstetten (Baden-Württemberg, D)
3,6 17.05.2014 16:46:27 49,81°N, 8,70°O 5 bei Ober-Ramstadt (Hessen, D)
3,1 01.05.2014 08:29:57 52,94°N, 8,65°O 9 bei Harpstedt (Niedersachsen, D)
3,3 21.04.2014 01:15:29 47,63°N, 15,81°O 2 bei Steinhaus am Semmering (Steiermark, A)
3,9 17.04.2014 14:59:17 47,60°N, 15,49°O 2 bei Veitsch (Steiermark, A)
3,3 17.04.2014 14:55:57 47,60°N, 15,52°O 2 bei Veitsch (Steiermark, A)
3,2 30.03.2014 15:57:59 49,79°N, 8,84°O 10 bei Groß-Bieberau (Hessen, D)
3,3 27.03.2014 11:22:05 47,15°N, 12,26°O 2 am Großvenediger (Salzburg, A)
3,0 17.03.2014 20:33:57 40,20°N, 15,50°O 2 bei Haag (Niederösterreich, A)
3,1 25.02.2014 00:52:45 46,29°N, 7,73°O 5 bei Turtmann VS (Schweiz)
3,2 13.02.2014 02:13:12 53,39°N, 6,73°O 3 bei Loppersum (Niederlande)
3,1 09.02.2014 15:04:31 48,40°N, 14,40°O 10 bei Linz (Oberösterreich, A)
3,2 08.01.2014 18:27:49 47,18°N, 7,16°O 5 bei Corgémont BE (Schweiz)


Größere Erdbeben weltweit
Stärke
(Mw)
Datum/Uhrzeit
(UTC!)
Epizentrum Tiefe
(km)
Flinn-Engdahl-Region
6,2 17.11.2014 16:52:46 46,36°S, 33,77°O 10 431 – Prince-Edward-Inseln (Südafrika)
6,1 17.11.2014 01:06:00 9,55°S, 155,15°O 25 194 – Region D'Entrecasteaux-Inseln (Papua-Neuguinea)
6,7 16.11.2014 22:33:20 37,68°S, 179,69°O 22 160 – Vor der Ostküste der Nordinsel (Neuseeland)
7,1 15.11.2014 02:31:40 1,93°N, 126,55°O 35 266 – Nördliche Molukkensee
6,1 10.11.2014 10:04:21 22,78°S, 171,45°O 10 189 – Südöstlich der Loyalitätsinseln (Frankreich)
6,6 07.11.2014 03:33:54 6,04°S, 148,21°O 43 192 – Neubritannien (Papua-Neuguinea)
7,1 01.11.2014 18:57:22 19,70°S, 177,73°W 434 181 – Nahe der Fidschi-Inseln
6,0 01.11.2014 10:59:55 31,82°S, 111,18°W 10 685 – Region Osterinsel (Chile)
6,1 28.10.2014 03:15:43 15,19°S, 174,67°W 35 173 – Tonga
5,6 20.10.2014 19:33:21 0,59°N, 77,85°W 10 106 – Grenzregion Kolumbien/Ecuador
5,7 15.10.2014 13:35:52 32,52°N, 47,79°O 10 346 – Grenzregion Iran/Irak
6,3 14.10.2014 04:12:30 34,84°S, 179,88°O 35 179 – Südlich der Kermadecinseln (Pazifik)
7,3 14.10.2014 03:51:34 12,53°N, 88,12°W 40 076 – Vor der Küste Mittelamerikas (Pazifik)
6,1 11.10.2014 02:35:47 41,02°N, 143,17°O 22 224 – Hokkaido (Japan)
6,6 09.10.2014 02:32:05 32,10°S, 110,87°W 10 684 – Südlicher Ostpazifischer Rücken
7,1 09.10.2014 02:14:31 32,11°S, 110,82°W 17 684 – Südlicher Ostpazifischer Rücken
6,0 08.10.2014 02:40:53 23,84°N, 108,33°W 10 049 – Golf von Kalifornien (Mexiko)
6,1 07.10.2014 13:49:39 23,38°N, 100,48°O 8 318 – Yunnan (VR China)
6,2 25.09.2014 17:51:17 61,95°N, 151,79°W 103 002 – Südalaska (USA)
6,0 25.09.2014 09:13:50 9,48°S, 156,39°O 10 193 – Salomonen
6,2 24.09.2014 11:16:12 23,85°S, 66,55°W 189 128 – Provinz Jujuy (Argentinien)
6,7 17.09.2014 06:14:46 13,76°N, 144,40°O 137 216 – Marianen (USA)
6,2 10.09.2014 02:46:06 0,19°S, 125,17°O 30 269 – Südliche Molukkensee
6,1 06.09.2014 06:53:13 26,63°S, 114,46°W 10 685 – Region Osterinsel (Chile)
6,0 04.09.2014 05:33:46 21,40°S, 173,26°W 12 173 – Tonga
6,8 24.08.2014 23:21:45 14,59°S, 73,58°W 101 116 – Zentralperu
6,0 24.08.2014 10:20:44 38,22°N, 122,31°W 11 036 – Nordkalifornien (USA)
6,4 23.08.2014 22:32:23 32,71°S, 71,40°W 35 135 – Nahe der zentralchilenischen Küste
6,0 18.08.2014 18:08:23 32,58°N, 47,68°O 10 346 – Grenzregion Iran/Irak
5,6 18.08.2014 05:25:51 32,72°N, 47,69°O 12 346 – Grenzregion Iran/Irak
6,2 18.08.2014 02:32:05 32,74°N, 47,67°O 10 346 – Grenzregion Iran/Irak
6,0 10.08.2014 03:43:17 41,16°N, 142,18°O 41 224 – Hokkaido (Japan)
6,1 06.08.2014 11:45:22 7,27°S, 128,05°O 10 280 – Bandasee (Indonesien)
6,1 03.08.2014 08:30:13 27,25°N, 103,43°O 10 318 – Yunnan (VR China)
6,1 03.08.2014 00:26:42 1,03°N, 146,26°O 14 614 – östliche Karolinen (Mikronesien)
6,9 03.08.2014 00:22:03 0,84°N, 146,14°O 11 614 – östliche Karolinen (Mikronesien)
5,5 01.08.2014 04:11:16 36,86°N, 3,18°O 10 396 – Nordalgerien
6,3 29.07.2014 10:46:15 17,84°N, 95,52°W 95 060 – Oaxaca (Mexiko)
6,0 27.07.2014 01:28:38 23,76°N, 45,65°W 10 403 – nördlicher Mittelatlantischer Rücken
6,9 21.07.2014 14:54:41 19,83°S, 178,46°W 616 181 – Nahe der Fidschi-Inseln
6,2 20.07.2014 18:32:48 44,60°N, 148,75°O 70 221 – Kurilen (Russland)
6,0 19.07.2014 14:14:01 11,75°N, 57,56°O 10 740 – Owen-Bruchzone (Indischer Ozean)
6,0 19.07.2014 12:27:09 15,80°S, 174,40°W 220 173 – Tonga
6,0 17.07.2014 11:49:33 60,35°N, 140,33°W 10 019 – Südostalaska (USA)
6,4 14.07.2014 07:59:58 5,70°N, 126,53°O 23 259 – Mindanao (Philippinen)
6,1 13.07.2014 20:54:14 20,25°S, 70,36°W 36 122 – Nahe der Küste von Nordchile
6,5 11.07.2014 19:21:59 37,04°N, 142,43°O 11 229 – Vor der Ostküste von Honshū (Japan)
6,3 08.07.2014 12:56:26 17,62°S, 168,36°O 114 186 – Vanuatu
6,9 07.07.2014 11:23:55 14,74°N, 92,41°W 60 069 – Nahe der Küste von Chiapas (Mexiko)
6,0 05.07.2014 09:39:30 2,00°N, 97,02°O 30 706 – Nordsumatra (Indonesien)
6,6 04.07.2014 15:00:26 6,21°S, 152,82°O 10 192 – Neubritannien (Papua-Neuguinea)
6,3 03.07.2014 19:50:05 30,53°S, 176,53°W 20 177 – Nahe der Kermadecinseln (Neuseeland)
6,2 30.06.2014 19:55:32 28,35°N, 138,86°O 512 212 – Bonin-Inseln (Japan)
6,7 29.06.2014 17:15:08 15,04°S, 175,57°W 10 173 – Tonga
6,4 29.06.2014 15:52:22 14,77°S, 175,26°W 10 169 – Nahe der Samoainseln
6,0 29.06.2014 14:32:49 55,39°S, 28,14°W 10 153 – Süd-Sandwich-Inseln (UK)
6,9 29.06.2014 07:52:56 55,51°S, 28,45°W 17 153 – Süd-Sandwich-Inseln (UK)
6,2 29.06.2014 05:56:31 24,40°N, 142,59°O 43 213 – Vulkaninseln (Japan)
6,3 24.06.2014 03:15:36 52,25°N, 176,72°O 4 006 – Rat Islands (Alaska, USA)
6,0 23.06.2014 21:11:41 51,97°N, 178,41°O 107 006 – Rat Islands (Alaska, USA)
7,9 23.06.2014 20:53:09 51,80°N, 178,76°O 108 006 – Rat Islands (Alaska, USA)
6,3 23.06.2014 19:21:48 30,03°S, 177,64°W 20 178 – Kermadecinseln (Neuseeland)
6,9 23.06.2014 19:19:16 30,12°S, 177,67°W 20 178 – Kermadecinseln (Neuseeland)
6,4 19.06.2014 10:17:58 13,58°S, 166,83°O 60 186 – Vanuatu
6,4 14.06.2014 11:11:00 10,06°S, 91,06°O 7 425 – Südlicher Indischer Ozean
6,2 31.05.2014 11:53:48 18,85°N, 107,45°W 10 054 – Vor der Küste von Jalisco (Mexiko)
5,9 30.05.2014 01:20:15 25,00°N, 97,85°O 10 297 – Grenzregion Myanmar/VR China
6,9 24.05.2014 09:25:03 40,31°N, 25,45°O 10 365 – Ägäisches Meer (Griechenland)
5,8 23.05.2014 20:49:21 24,97°N, 97,84°O 8 297 – Grenzregion Myanmar/VR China
6,2 18.05.2014 01:02:29 4,26°N, 92,75°O 10 705 – Vor der Westküste von Nord-Sumatra
6,0 16.05.2014 11:01:42 17,09°N, 60,39°W 25 092 – Nördliche Kleine Antillen
6,2 15.05.2014 10:16:41 9,38°N, 122,07°O 14 257 – Negros (Philippinen)
6,6 15.05.2014 08:16:34 6,51°N, 144,90°O 10 614 – Östliche Karolinen (Mikronesien)
6,1 14.05.2014 20:56:13 6,46°N, 144,88°O 11 614 – Östliche Karolinen (Mikronesien)
6,5 13.05.2014 06:35:24 7,22°N, 82,33°W 10 083 – Südlich von Panama
6,5 12.05.2014 18:38:37 49,94°S, 114,68°W 8 684 – Südlicher Ostpazifischer Rücken
6,0 10.05.2014 07:36:01 17,23°N, 100,79°W 23 059 – Guerrero (Mexiko)
6,4 08.05.2014 17:00:17 17,39°N, 100,66°W 24 059 – Guerrero (Mexiko)
6,1 07.05.2014 04:20:33 6,95°S, 154,88°O 1 193 – Salomonen
6,1 06.05.2014 20:52:26 36,39°S, 96,81°W 10 686 – Westlicher Chile-Rücken
6,0 05.05.2014 11:08:43 19,70°N, 99,68°O 7 733 – Thailand
6,0 04.05.2014 20:18:24 34,86°N, 139,31°O 155 230 – Nahe der Südküste von Honshū (Japan)
6,1 04.05.2014 09:25:14 25,80°S, 178,21°O 611 171 – Südlich der Fidschi-Inseln
6,6 04.05.2014 09:15:53 24,64°S, 179,08°O 528 171 – Südlich der Fidschi-Inseln
6,0 02.05.2014 08:43:37 3,80°S, 127,44°O 54 272 – Seram (Indonesien)
6,6 01.05.2014 06:36:35 21,50°S, 170,35°O 105 189 – Südöstlich der Loyalitätsinseln (Frankreich)
6,2 26.04.2014 06:02:20 20,71°S, 174,72°W 39 173 – Tonga
6,6 24.04.2014 03:10:12 49,85°N, 127,44°W 11 025 – Region Vancouver Island (Kanada)
6,1 20.04.2014 00:15:58 7,17°S, 155,31°O 18 193 – Salomonen
7,5 19.04.2014 13:27:59 6,72°S, 154,93°O 31 193 – Salomonen
6,6 19.04.2014 01:04:03 6,68°S, 155,09°O 24 193 – Salomonen
7,2 18.04.2014 14:27:26 17,55°N, 100,82°W 24 059 – Guerrero (Mexiko)
6,0 18.04.2014 04:13:12 11,16°S, 164,81°O 10 183 – Nahe der Santa-Cruz-Inseln (Salomonen)
6,2 17.04.2014 15:06:51 62,88°S, 155,68°O 24 702 – Balleny-Inseln (Antarktis)
6,9 15.04.2014 03:57:02 53,53°S, 8,70°O 12 412 – Region Bouvetinsel (Norwegen)
7,4 13.04.2014 12:36:18 11,45°S, 162,07°O 35 193 – Salomonen
7,6 12.04.2014 20:14:39 11,32°S, 162,21°O 29 193 – Salomonen
6,1 12.04.2014 05:24:25 7,12°S, 155,24°O 35 193 – Salomonen
6,6 11.04.2014 20:29:15 11,71°N, 85,96°W 139 075 – Nicaragua
6,5 11.04.2014 08:16:48 6,86°S, 155,02°O 39 193 – Salomonen
7,1 11.04.2014 07:07:21 6,63°S, 155,06°O 50 193 – Salomonen
6,0 11.04.2014 00:01:44 20,75°S, 70,72°W 18 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,1 10.04.2014 23:27:46 12,51°N, 86,38°W 13 075 – Nicaragua
6,0 04.04.2014 11:40:32 10,53°S, 161,67°O 64 193 – Salomonen
6,1 04.04.2014 01:37:51 20,62°S, 70,74°W 20 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,2 03.04.2014 05:26:16 20,81°S, 70,55°W 24 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
7,7 03.04.2014 02:43:14 20,52°S, 70,50°W 31 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,5 03.04.2014 01:58:31 20,27°S, 70,56°W 23 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,0 02.04.2014 16:13:27 7,90°N, 82,35°W 32 083 – Südlich von Panama
6,2 01.04.2014 23:58:00 19,43°S, 70,26°W 18 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
8,2 01.04.2014 23:46:46 19,64°S, 70,82°W 20 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
5,1 29.03.2014 04:09:42 33,93°N, 117,92°W 5 043 – Südkalifornien (USA)
6,5 26.03.2014 03:29:36 26,09°S, 179,28°O 493 171 – Südlich der Fidschi-Inseln
6,0 23.03.2014 18:20:03 19,74°S, 70,81°W 35 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,2 22.03.2014 12:59:58 19,77°S, 70,94°W 15 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,5 21.03.2014 13:41:07 7,77°N, 94,33°O 10 704 – Nicobaren (Indien)
6,2 17.03.2014 05:11:34 20,00°S, 70,87°W 17 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,7 16.03.2014 21:16:30 19,93°S, 70,63°W 20 122 – Nahe der nordchilenischen Küste
6,3 15.03.2014 23:51:30 5,57°S, 80,88°W 10 109 – Nahe der nordperuanischen Küste
6,1 15.03.2014 08:59:21 14,09°S, 76,30°W 20 115 – Nahe der zentralperuanischen Küste
6,3 13.03.2014 17:06:51 33,68°N, 131,74°O 83 235 – Kyūshū (Japan)
6,1 11.03.2014 22:03:11 3,11°S, 148,48°O 10 203 – Bismarcksee (Pazifik)
6,4 11.03.2014 02:44:05 60,84°S, 19,96°W 10 732 – östlich der Süd-Sandwich-Inseln (UK)
6,8 10.03.2014 05:18:13 40,83°N, 125,13°W 17 034 – vor der Küste Nordkaliforniens (USA)
6,3 05.03.2014 09:56:58 14,74°S, 169,82°O 637 186 – Vanuatu
6,5 02.03.2014 20:11:22 27,41°N, 127,34°O 111 238 – Ryūkyū-Inseln (Japan)
6,2 02.03.2014 09:37:56 12,63°N, 87,64°W 73 074 – Nahe der Küste Nicaraguas
6,1 26.02.2014 21:13:40 53,68°N, 171,84°W 265 009 – Fox Islands (Alaska, USA)
6,5 18.02.2014 09:27:13 14,65°N, 58,95°W 17 402 – Nördlicher Atlantik
6,9 12.02.2014 09:19:48 35,92°N, 82,55°O 10 306 – Tibet (VR China)
6,0 09.02.2014 14:56:39 5,97°S, 154,44°O 42 193 – Salomonen
6,5 07.02.2014 08:40:13 15,06°S, 167,34°O 118 186 – Vanuatu
6,1 03.02.2014 03:08:46 38,29°N, 20,34°O 14 364 – Griechenland
6,5 02.02.2014 09:26:37 32,91°S, 177,82°W 40 179 – Südlich der Kermadecinseln (Neuseeland)
6,1 01.02.2014 03:58:43 56,81°S, 27,27°W 127 153 – Süd-Sandwich-Inseln (UK)
6,1 26.01.2014 13:55:42 38,17°N, 20,43°O 12 364 – Griechenland
6,1 25.01.2014 05:14:21 7,98°S, 109,25°O 89 277 – Java (Indonesien)
6,1 21.01.2014 01:29:07 15,15°S, 174,68°W 7 173 – Tonga
6,2 20.01.2014 02:52:45 40,63°S, 175,78°O 28 159 – Nordinsel (Neuseeland)
6,4 13.01.2014 04:01:04 19,00°N, 66,85°W 28 090 – Puerto Rico (USA)
6,5 01.01.2014 16:03:29 13,86°S, 167,25°O 187 186 – Vanuatu

Bürokratenwiederwahlen: APPERInkowikMerlissimo (alle bis 8. Februar)
Umfragen: Einführung von Bildzitaten (bis 30. Januar)Systemweite Edit-Überwachung (bis 15. Februar)De-Administrierung bei Inaktivität (bis 26. Februar)Förderung von Wikipedia-Großprojekten (bis 31. März)
Wettbewerbe: Miniaturenwettbewerb (bis 31. Januar)Fotowettbewerb: Bild des Jahres aus Ostwestfalen-Lippe 2014 (bis 31. Januar)Zedler-Preis Vorschlagsphase (bis 9. Februar)OscArtikelMarathon 2015 (bis 22. Februar)WikiCup 2015 (Einstiegsphase bis 28. März)
Sonstiges: Anmelden zum 3. Workshop: Weiterentwicklung Förderung (bis 1. Februar)


Bahnbild der Woche
Das Eisenbahngeschütz K 5 Leopold Anzio Annie der deutschen Wehrmacht aus dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 2008. Bis 2010 stand es auf dem Aberdeen Proving Ground, Aberdeen, Maryland. Nach der Schließung wurde das Geschütz in das US Army Quartermaster Museum nach Fort Lee, Virginia verlegt. Der Spitzname Anzio Annie gründet auf der Schlacht von Anzio, in der es eingesetzt wurde.
Das Eisenbahngeschütz K 5 Leopold der deutschen Wehrmacht aus dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 2008. Bis 2010 stand es auf dem Aberdeen Proving Ground, Aberdeen, Maryland. Nach der Schließung wurde das Geschütz in das US Army Quartermaster Museum nach Fort Lee, Virginia verlegt. Der Spitzname Anzio Annie gründet auf der Schlacht von Anzio, in der es eingesetzt wurde.
Überraschungsbild des Tages
Pariser Platz 1964
Pariser Platz 1964
Das traditionelle Banner
Ich bin Mitglied im Verein Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens. Hilf auch du mit, die Wikipedia und andere Quellen freien Wissens zu stärken und zu fördern – werde Mitglied!

Logo




Wenn Sie diese Seite an irgendeiner anderen Stelle als der Wikipedia finden, handelt es sich um einen gespiegelten Klon. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und dass der Benutzer, zu dem diese Seite gehört, keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Thogo.
Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner hier aufgeführten persönlichen Daten und aller persönlichen Daten, die sich daraus ableiten lassen.