Benutzer Diskussion:Amtiss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Schreibt hier rein, wenn ihr wollt (auch wenn's nur Kommentare sind). Diskussionen auf anderen (Diskussions-)Seiten beantworte ich aber dort.

Archiv:

Vers. Ende Okt. 06 Nichts, english/german, Rest; alte Archivlinks
vor Archiv. am 10.7.07
Hiermit verleihe ich
Amtiss
die Auszeichnung
Nuvola apps emacs.png
Bewahrer der GFDL
für die Hilfe bei der Aufdeckung
der Urheberrechtsverletzungen
aus alten DDR-Lexika.
gez. Markus Mueller

Einladung[Bearbeiten]

Socrates blue version2.png

Der nächste Chat des WikiProjekts Philosophie findet am Mittwoch, den 24. Januar 2007 um 20:30 Uhr statt. Dazu möchte ich Dich herzlich einladen. Die Tagesordnung findest Du unter hier. Schöne Grüße, --Markus Mueller 10:02, 22. Jan. 2007 (CET)

Zwischennachricht[Bearbeiten]

Vielen Dank für die soeben erhaltene Antwort. Es klemmt augenblicklich etwas mit dem Fortgang auf meiner Benutzerseite. Es wäre vielleicht nicht schlecht, mal eine andere Meinung zu hören. Das mit den Fußnoten kommt dann noch später. Vordergründiger ist meine Einschätzung, daß der Artikel Fangschluß ziemlich identisch mit dem des Sophismus sein könnte. Beide logische Bezeichnungen haben gemeinsam, daß da etwas mit Absicht Herbeigeführtes geschieht. Dennoch gibt es da noch einen einen kleinen Unterschied zwischen diesen Begriffen, der sich jedoch mehr auf die Sprachnuancen als auf die groben Inhalte bezieht. Das ist aktuell mein Standpunkt. Es gibt eine Unmenge von logischen Fachausdrücken, die ich nicht unbedingt alle gegeneinader abwägen kann. Jedenfalls bin ich mir doch sehr sicher, daß die Lexika von Kirchner und Eisler den Begriff Fangschluß falsch gebrauchen. Aber was soll das schon? Habe die feinen Unterschiede zwischen Fangschluß und Sophismus versucht, in meinem Benutzerartikel unter dem 2. Kap. "Synonyme" zu beschreiben, weiß aber nicht, ob das nicht ebenfalls ziemlich haarspalterisch ist. Im französischen Text von Wikipedida ist "sophisme" auch nicht unbedingt so stark auf die damit verbundene Absicht abgestellt. Die englischen Seiten habe ich noch nicht so richtig durchgelesen. Der deutsche Artikel zu Sophismus ist weniger gut. Er ist aufpoliert worden von Sophismus des Euathlos auf Sophismus überhaupt. Ich habe dort auch noch zu guter Letzt einen Diskussionsbeitrag gemacht. Auch kritische Diskussionsbeiträge von anderen Nutzern sind dort enthalten. Ich kann ja das nicht auch noch verbessern.

Augenblicklich bin ich von der Flut der Informationen eher etwas erschlagen. Fürchte, daß ein knapper Beitrag, wie ursprüngleich gewollt, noch das Beste gewesen wäre. Die Darstellungen sind allenthalben sehr lang, was ja kein Nachteil ist, aber die Definitionen sind auch relativ fuzzymäßig.

Ob ich augenblicklich in die richtige Richtung marschiere, bin ich mir nicht so recht klar.

Alles Gute

--Anaxo 23:56, 5. Jul. 2007 (CEST)

Das dargestellte Problem ist vielleicht doch noch zu bewältigen?! Vielleicht entscheide ich mich doch dazu, den Artikel Sophismus umzuschreiben? Es scheint auch eher ein Problem der deutschen Sprache zu sein und nicht unbedingt meines, daß hier zu unterscheiden ist zwischen Fangfrage, Vexierfrage, Fangschluß, Fehlschluß, Trugschluß, was die Engländer wohl einfach als fallacy bezeichnen würden. Dennoch unterscheidet die Stanford Encyclopedia of Philosophy (IEP) eben annähernd 200 verschiedene Arten. Da ich nicht weiterkomme, wenn ich nur überlege, werde ich wohl einfach zur Tat übergehen und den Artikel Sophismus abändern, da sonst Ungereimtheiten auftreten müßten und es anderen, die das alles lesen wollen, ebenso zumute wird wie mir gestern abend. Es nutzt aber wenig, wenn man hier noch länger wartet, da in diesem Artikel schon seit über 1 1/2 Jahren Dinge ohne jede Reaktion moniert werden. Also kann man davon ausgehen, daß sich der Autor nicht mehr darum kümmert. Irgendwo habe ich gelesen, man solle sich mit dem Autor in Vebindung setzen, wenn man etwas ändert. Dies wäre natürlich eine Alternative, die mir gut erscheint, da sonst leicht der Eindruck entsteht, daß ich meine Sichtweise anderen aufzudrängen versuche. Objektiv steht jedoch fest, daß der Autor (die Autoren) des Artikels Sophismus nicht auf die Abgrenzung zum Fangschluß eingegangen sind und daß die Weiterleitung auf den französichen Artikel falsch ist. Eine entsprechende Korrektur kann ja niemand übelnehmen. Vielleicht würde das sogar als Gewinn angesehen?

--Anaxo 09:45, 6. Jul. 2007 (CEST)

Meine Befürchtungen haben sich bestätigt. Habe eben die Diskussion des Löschantrags zu einem neu von mir kreierten Lemma gelesen und auch einen eigenen Beitrag dazu geschrieben. Ich möchte natürlich durch meine Arbeit nicht zum enfant terrible von Wikipedia werden. Sehe das aber Gott sei dank ziemlich gelassen. Du würdest mir einen großen Gefallen tun, die Diskussion auch zu lesen und mitzuverfolgen. Vielleicht sagst Du auch etwas im Diskusionsforum (d.h. auf der Diskussionsseite des LA) dazu? Vielleicht auch auf meiner Diskussionsseite?

Vielen herzlichen Dank

--Anaxo 13:29, 6. Jul. 2007 (CEST)

ok, ich les mich mal rein. -- Amtiss, SNAFU ?

Gerade mal wieder in meine Diskussionsseite gesehen und auch ein paar Zeilen dort auf Deine Nachricht geschrieben. Insgesamt gibt es sonst wohl nichts so besonders viel und extrem Aussergewöhnliches. Sehe aber gerade, daß die Löschangelegenheit hier auf Deiner Seite selbst noch nicht gelöscht ist. Viele Grüße bis bald

--Anaxo 12:26, 15. Jul. 2007 (CEST)


Grüetzi, ich befürchte etwas, daß ich zuletzt eine falsche Sprungadresse auf meine Diskussionsseite in den letzten inzwischen gelöschten Verweisen (Links) abgegeben habe. Dadurch ist das Wesentlichste von dem, was ich sagen wollte, möglicherweise unbeachtet geblieben. Aus meiner Sicht besteht zwar keine besondere Dringlichkeit, ich möchte aber evtl. Mißverständnissen nach Möglichkeit vorbeugen: Letzte gültige, hier nochmals vorgetragene Sprungadresse. Das Kapitel war zwar wieder einmal recht lang ("romanesk"). Ich habe aber vorgeschlagen, einfach die Mitte zu überlesen, so daß es wenigstens einigermaßen akzeptabel sein dürfte. Aber gerade fällt mir ein, daß Du doch etwas gelesen haben mußt - der Anfangssatz Deiner Seite wurde geändert! mich stört dort eigentlich nur noch das Komma, was wohl auch noch weg muß. Salü vielmals.

--Anaxo 17:24, 16. Jul. 2007 (CEST)

Sorry, ich würde gerne antworten, hab aber momentan recht wenig Zeit und Muße dazu. Werd mir hoffentlich ab Freitag mal Zeit dazu nehmen. Grüße, Amtiss, SNAFU ? 21:14, 16. Jul. 2007 (CEST)

Hallo, beim routinemäßigen letzten Überarbeiten der Datei Fangschluß wollte ich nur darauf aufmerksam machen, daß ich mich - wie leider nachträglich festzustellen - erneut beim heißen Eisen der Redirects betätigt habe. Leider kenne ich mich nicht so ganz mit dem Umgang zur Versionsgeschichte aus. Kann es sein, daß ich bei dem Redirekt "Aristotelische Logik" schon einmal am 27.06.07 tätig war? Ich konnte dazu konkret zwar nichts finden, möchte jedoch auf jeden Fall vermeiden, daß hier ein falscher Eindruck entsteht. Wenn die Weiterleitung auf die konkrete Stelle des Artikels (Antike) aus irgendeinem Grund unerwünscht sein sollte, so möchte ich mit dem Zusatz zum Rediect (#Antike) auf keinen Fall der Besserwisser sein. Falls etwas dagegen sprechen sollte, so geschah das jedenfalls unbeabsichtigt und ohne nähere Kenntnis solcher evtl. Gründe. Leider verstehe ich jedoch die Hinweise zur Versionsgeschichte nicht hinreichend.

--Anaxo 11:04, 21. Jul. 2007 (CEST)


Hallo, grundlegende Korrekturarbeiten, die ich noch ausführen wollte, sind nun zumindest im groben abgeschlossen. Sofern noch jemand das Resultat des Lemmas inhaltlich beurteilen will, könnte dies nun aus meiner Sicht baldmöglich geschehen. Wir hatten hauptsächlich die formalen Dinge besprochen. Es war noch die Rede von einer dritten Stelle, die ggf. eine Meinung (inhaltlich?) abgeben sollte. Woran liegt außer den zwischen uns bereits besprochenen Veränderungen, die natürlich jetzt abschließend realisert werden sollten (also z.B. Literaturverzeichnis, keine doppelten internen Verweisungen), die Zustimmung zur Verschiebung in den Artikelraum noch außerdem?

--Anaxo 15:28, 22. Jul. 2007 (CEST)


Hallo Amtiss, hoffentlich bist Du o.k. Hab nichts mehr von Dir gehört. Hoffentlich nicht wegen der "Romane"? Meine Nachricht von gestern kann so aufrecht erhalten werden, daß die inhaltliche Gestaltung des Lemma "Fangschluss" aus meiner Sicht abgeschlossen ist. Wegen der Formalien fiel mir noch ein, daß ich die doppelten Verweise auf andere Artikel bei WP dadurch umgehen kann, daß ich die Verweise vom Absatz "Stichworte" aus gesehen als Verweise auf die gleiche Seite auslege, wo dann schließlich der Verweis auf die anderen Artikel zu finden ist. Das heißt, es wird dann nicht doppelt auf ein anderes Lemma verwiesen. Wäre das nicht akzeptabel? Du hattest mitgeteilt, daß die Geschichte mit dem Stichwortverzeichnis eher für WP untypisch ist. Wie Du weißt, schätze ich Stichwortverzeichnissse. Viele Grüße

--Anaxo 12:09, 23. Jul. 2007 (CEST)


Hallo Amtiss, möchte Dir hier noch mitteilen, daß ich soeben eine Anfrage an "Fragen zu Wikipedia" gestartet habe, da ich nicht weiß, was jetzt als nächstes zu tun wäre und ich auch Jergen nicht erreichen kann. Auch ist mir nicht klar, wieveil Zeit mir noch zur Verfügung steht, um die Sache mit dem Lemma zum Abshluß zu bringen. Ich bitte Dich also um Verständnis.

--Anaxo 12:47, 23. Jul. 2007 (CEST)


Hallo Amtiss, sollte Deine - ich sage mal - Zurückhaltung Ausdruck einer gewissenen Verlegenheit sein, was ich natürlich nur vermuten kann, so möchte ich Dich hier jedenfalls beruhigen und sagen, daß wir weder das Projekt Philosophie noch irgendwelche Portale, Redaktionen usw. bemühen müssen noch Meinungsumfragen usw. starten und veranstalten müssen. Die Sache mit den Redirects hat sich mitttelerweie geklärt. Du brauchst nur auf Redirekt zu klicken und den letzten Eintrag unter dieser Überschrift zu lesen. Dort ist gesagt, wie sich das Problem verhält. Alles andere betrachte auch ich leider als unsinnig.

--Anaxo 16:07, 25. Jul. 2007 (CEST)

Hi, bin gerade im Urlaub und da auch eher selten im Netz. Ich hoffe ich werde mich nächste Woche deiner Fragen annehmen. Grüße, Amtiss, SNAFU ? 22:15, 26. Jul. 2007 (CEST)

Hallo, ich wußte nicht, daß Du im Urlaub bist. So weiß ich nun ja Bescheid und kann ruhig warten, bis Du wieder zurück bist. Nur keine Panik, genieße den Urlaub erst einmal, bevor Du Dich wieder in Arbeit stürtzst. Hier geht es schon irgendwie weiter. Natürlich würde es mich freuen, von Dir zu hören. Das sollte aber nicht unter dem Preis erfolgen, daß dadurch die Urlaubsfreuden gekürzt werden. Daher wünsche ich Dir weiter viel Vergnügen und gute Erholung.

--Anaxo 15:22, 30. Jul. 2007 (CEST)

Liste überholter wissenschaftlicher Theorien‎[Bearbeiten]

Hallo, du hast meine Löschung des heliozentrischen Weltbildes revertiert, danke. Ich habe das in diesem Moment doch zu eng gesehen (Sonnensystem), aber natürlich hast du Recht. Nochmal danke und Grüße -- Jesi 01:27, 7. Aug. 2007 (CEST)

Keine Ursache... wenn man bedenkt, dass die Liste vermutlich eh gelöscht wird :-) Grüße, Amtiss, SNAFU ? 01:29, 7. Aug. 2007 (CEST)
Ich habe mal in die Einleitung noch einen Satz eingefügt, vielleicht kannst du ihn dir mal ansehen. Und sollte dieser Artikel bzw. diese Liste nicht vor dem Löschen gerettet vwerden können? -- Jesi 03:51, 7. Aug. 2007 (CEST)
Hmm, Philosophie ist mir in dem Zusammenhang ein wenig unkonkret, auch wenn mir der Satz persönlich gefällt. Um Vorwürfen wie "in diesem Artikel wird nur geschwafelt" vorzubeugen, sollte du Philosophie vielleicht rausnehmen und Wissenschaftstheorie einfügen, so wie sich diese Probleme ja auch in der Philosophie einordnen lassen. Vielleicht fällt dir ja noch eine andere Formulierung ein.
Ob die Liste gelöscht wird, da bin ich mir nicht sicher, aber ich habe viel Gehirnschmalz in meine Beiträge auf der Löschdiskussion reingesteckt. Es ist halt schwierig, weil der eine Vorwurf weiterhin seine Berechtigung hat und dann andererseits soviele Löschbefürworter vorhanden sind. Würde mir wünschen, wenn der Artikel bleibt und die Leute, die darüber nachdenken wie man ihn am besten zur Löschung verhilft stattdessen überlegen würden wie man ihn besser machen kann. Nunja, ist schon spät, ich geh mal pennen. -- Amtiss, SNAFU ? 04:07, 7. Aug. 2007 (CEST)
Da werde ich mal leise sein. Ich habe Philosophie durch Wissenschaftstheorie ersetzt, hat ja auch einen eigenen Artikel, und ist auf jeden Fall näher am Thema. Hab mir aber auch die Löschdiskussion angesehen, na ja, sieht ja nicht gerade erfreulich aus. Werde auch noch einen Behalten-Beitrag beisteuern. -- Jesi 04:49, 7. Aug. 2007 (CEST)

Weltreise[Bearbeiten]

Hallo Amtiss, außer wenn Du auf Weltreise bist, was ja alle Sinne und alle Aufmerksamkeit anderweitig bindet, möchte ich mal wieder von mir hören lassen. Lebenszeichen wäre natürlich nicht schlecht. Gruß

--Anaxo 13:23, 17. Aug. 2007 (CEST)

P.S. Habe zufällig den Beitrag über die Liste überholter Theorien gelesen. Würde mich sehr interessieren.

Aus der Reserve[Bearbeiten]

Hallo Amtiss, als Teilnehmer an der Löschdiskussion von „Liste überholter Theorien“ möchte ich Dich nun aus der Reseve locken, um auch ein maßgebliches Wort mitzureden bei der Diskussion über die Bedeutung der Kategorie Überholte Theorie und ggf. auch an der kombinierten Diskussion über die Kategorien Pseudowissenschaft und Überholte Theorie teilzunehmen. Gruß --Anaxo 10:56, 21. Aug. 2007 (CEST)

Sorry, momentan wende ich meine gesamte geistige Kapazität auf das Überleben und das Mathe-Lernen an ;-) Wenn ich hier zwischendurch in der WP was mache, dann Kleinigkeiten und neulich hab ich mir eigentlich auch zuviel erlaubt/Zeit genommen. Naja, ich verspreche am besten nichts, aber nach dem 5.9. September hab ich erstmal deutlich mehr Zeit. -- Amtiss, SNAFU ? 00:09, 22. Aug. 2007 (CEST)

Hackeremblem[Bearbeiten]

Hallo Amtiss! Sorry, war mein Fehler, du hast Recht. --Knopfkind 18:08, 17. Nov. 2007 (CET)

Kein Problem. Allein gelesen wirkt der Satz in der Tat komisch :-) Grüße, Amtiss, SNAFU ? 20:16, 17. Nov. 2007 (CET)

Salvia divinorum[Bearbeiten]

Danke ... da hab ich mich verguckt, sorry. Viele Grüße, --Christian2003 00:02, 19. Nov. 2007 (CET)

Scanner Darkly[Bearbeiten]

Gute Ergänzung! Ich habe meine voreilige Version ja deshalb auch zurückgezogen, was kein Grund ist für den ersten sponanten Versuch um 2 Uhr morgens mal an der Wikipedia mitzuarbeiten, beleidigt zu werden :) ...(das rauszufinden, dazu ist sein hirn zu matschig) Ich geb mir ja Mühe. Gruß --Sjockusch 02:34, 26. Feb. 2008 (CET)

Da bin ich ja erleichtert, was bin ich nur so empfindlich ;) - Im Moment verbringe ich erstmal ein paar Tage mich durch die Tutorials zu lesen, bevor ich ernsthaft an einem Artikel arbeite. Danke nochma für die Antwort. Gruß

Auskunft[Bearbeiten]

hab auf meiner Diskussion geantwortet. LG -- Patrick, «Disk» «V» 07:42, 27. Mär. 2008 (CET)

0,4 - 1,0[Bearbeiten]

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwitzen

Unnütze Seitenangabe[Bearbeiten]

Dann kommt der nächste und sagt "Das steht nicht drinnen", weil er es nicht findet. --Franz (Fg68at) 05:14, 8. Mai 2008 (CEST)

Und was ist mit denen die nachschauen und es nicht finden ? Das kann durchaus vorkommen, weil die Auflage und der Verlag nicht angegeben wurden (oder was auch immer man braucht um sicherzustellen, dass die Ausgabe die gleiche ist). -- Amtiss, SNAFU ? 00:52, 14. Mai 2008 (CEST)
Dass andere Ausgaben eine andere Formatierung haben ist zumindest mir geläufig. Und nicht einmal dieselbe ISBN garantiert, dass es dieselbe Ausgabe ist, das wird recht unterschiedlich behandelt. Wenn eine Seitenangabe dabeisteht, dann weiß man wenigstens in welchem Bereich man suchen muß und muss nicht das gesamte Buch durchstöbern.
Ich habe gerade so einen Fall, wo einer schreibt, dass es in diesemunddiesem Werk steht. Keine weiteren Angaben und alle übernehmen es. Nun ist die Urquelle eine Autobiographie mit vier Bänden. (Möglicherweise sogar in alter Schrift, weiß nicht ob der Microfilm von einem Nachdruck ist.) Also vergnügliche Suche! :-) Stünde eine Seitenzahl dabei, dann könnte man das Suchfeld eingrenzen. --Franz (Fg68at) 21:25, 16. Jan. 2009 (CET)

Hermann_Manfred_Prof._Dr.[Bearbeiten]

Hallo, Du hast natürlich Recht: man kanns nicht wissen. Aber das Bearbeitungsmuster past ganz gut auf einen 80jährigen, und von bösem Willen ist doch nichts zu sehen. - Ich nehme Deine Warnung ernst und verfolge Manfred_Prof._Dr. mit Argusaugen. Könntest Du bitte Deinen Einwurf auf seiner Disk entfernen? Würde ihn nur verwirren. - Gruß --Logo 02:37, 21. Jun. 2008 (CEST)

Ich denk mal, man muss gar nicht wissen, ob derjenige der ist, der er vorgibt zu sein. Solange seine Edits qualitativ in Ordnung sind, ist es ja egal ob es der Prof oder einer seiner Studenten ist :-) Hab meinen Beitrag mal entfernt. Er hat auch noch einen 2. Account (siehe Edits seiner Benutzerseite). Grüße, Amtiss, SNAFU ? 02:40, 21. Jun. 2008 (CEST)
So ists. Er hat mehrere Accounts, weil er netzfremdelt, was auch wieder für einen alten Professor spricht. - Danke Dir jedenfalls, wünsche weiterhin frohes Schaffen bzw gute Nacht! --Logo 02:51, 21. Jun. 2008 (CEST)

Satre[Bearbeiten]

Hallo! Ich habe jetzt wieder einen Schnellöschantrag gestellt. Google ergibt 7 Mio zu 286.000 Treffern, wobei "Satre" angesichts der ersten Seite auch noch einen etruskischen Gott und einen tatsächlich so geschriebenen Nachnamen bezeichnet, ansonsten ein beliebter Nickname zu sein scheint - und in einigen Foren tatäschlich falsch geschrieben den Philosophen meint. -- feba disk 01:39, 14. Jul. 2008 (CEST)

Wie man richtig sucht, steht auf der Diskussionsseite von Zollernalb. Leider ist das was du sagst nur eine Vermutung und deswegen es die SLA-Begründung nicht wirklich stützen, denn schon die die Anforderung 1:10 ist ein Anspruch, aber kein Muss und wenn Google genutzt wird, dann bitte nicht zweckentfremdet: Die Häufigkeitsfeststellung soll anhand der Zahl der Suchergebnisse geschehen, nicht an einer (stets subjektiven) Deutung. Wie man die 5,5 Mio Ergebnisse deuten kann, hab ich bereits auf der anderen Diskussionsseite beschrieben. Grüße, Amtiss, SNAFU ? 01:43, 14. Jul. 2008 (CEST)
Der erste Teil deines Beitrags auf Zollernalbs Diskussionsseite ist Deine persönliche Meinung, aber keineswegs hier Konsens (ich glaube nicht, daß viele Leute Sartre falsch buchstabieren... beweisen kann ich das genausowenig wie Du Deine These beweisen kannst...). Und natürlich kann eine Häufigkeitesfeststellung nicht nur anhand der Zahlen geschehen - Satre ist eben nicht nur eine völlig abwegige und offenbar sehr seltene Falschschreibung für Jean-Paul Sartre, sondern auch noch der echte und richtig geschriebene Namen eines Künstlers, mindestens zweier Autoren, einer etruskischen sowie (laut WP) einer ägyptischen Gottheit etc., dazu kommen etliche Blogger/Forennicknames (wahrscheinlich war Sartre da schon besetzt) sowie Gelbe-Seiten-Einträge und ein Musiker. Und "google" Seite auf Deutsch sind dann 27.100 vs. 737.000, also eher 1:25 denn 1:10 und damit incl. aller derjenigen, die wirklich Satre heißen bei weitem zu wenig für einen Falschschreibehinweis.-- feba disk 02:03, 14. Jul. 2008 (CEST)
Und nachdem das nun heute zum zweiten Mal (mit insgesamt vier verschiedenen Befürwortern der Löschung) entfernt wurde, stelle das bitte nicht nochmals ein, sowas führt irgendwann zur Lemmasperre.-- feba disk 03:57, 14. Jul. 2008 (CEST)
Nur um nochmal was zu sagen und die nach außen recht sinnig wirkende Zusammenstellung infragezustellen: WP kennt fast NICHTS zu (richtiggeschriebenen) Satres, weswegen ich auch keine BKL dazu anlegen konnte/wollte. Deine Behauptung dass die Forennicks wegen bereits vergener Sartres zu finden seien, bleibt ein plumpe Behauptung. Viel sinnvoller/wahrscheinlicher wäre die Benennung Sartre2, The_real_Sartre, SARTRE, S.A.R.T.R.E. oder irgendwas anderes und nicht Satre. Gelbe-Seiten-Einträge.. Etruskischer Gott.. Musiker... jaja. Zu versuchen aus 20 Suchergebnissen die anderen mehreren hundert Tausend zu erraten ist absolut sinnfrei, also wozu diese Scheinargumente ? Wichtigstes Argument bleibt die Wortschatz-Seite und die Google-Suche mit Filterung "Deutsch". Die bin ich gewillt zu akzeptieren. Alles andere ist nicht wirklich redliche Argumentation. Muss ich leider so sagen, sorry.
Und weils so lustig ist, werd ich an meiner Uni mal ein paar Leute Sa... aufschreiben lassen. Mal sehen was rauskommt. (Brauch bloß irgendnen zweiten Namen, damit ich von der kleinen Schwierigkeit ablenken kann.)
Zu guter Letzt: Zu den Formalien brauch ich keine Hinweise. Viel mehr würde mich interessieren, wie die 4 Befürworter zustande gekommen sind. Hast du im Chat mal rumgefragt ?
Zu absolut guter Letzt eine kleine (selbst-)kritische Bemerkung: An was für Kleinigkeiten man sich auch immer so aufgeilen kann. Das Ding ist so wenig relevant, gelöscht und ungelöscht macht keinen Unterschied und trotzdem verbringen 9-10 Leute Zeit ihres Lebens damit, ob das nun sinnvoll, ob nicht, wie man das besser machen könnte, wie es mit der Wahrheit dahinter aussieht... Die Menschen und ihre komischen Eigenarten immer *kopfschüttel* ... :-D -- Amtiss, SNAFU ? 03:03, 15. Jul. 2008 (CEST)

links[Bearbeiten]

was bringt diese verlinkung nach Aufkonzentrierung? --Supermartl 23:10, 23. Jul. 2008 (CEST)

Dass der Artikel vielleicht endlich mal geschrieben wird. Ich kann mir einen Übersichtsartikel vorstellen. Im einer Radiosendung wurden auch die Schwierigkeiten bei der Aufk. von polaren Stoffen beschrieben. Dazu kann man schon was schreiben... aber ich denke der Anlaß, dass du fragst, dass ich auf einen nicht existierenden Artikel verlinke. Nunja, Wikipedia ist eben noch nicht perfekt. Da muss man auch manchmal auf nicht geschriebenes linken (Kommt mir schon fast wie ne Sünde unter Wikipedianern vor. Hab schon mal gesehen, dass solche Links wieder entfernt wurden, was mir aber nicht sehr sinnvoll erscheint.) -- Amtiss, SNAFU ? 20:13, 24. Jul. 2008 (CEST)

es gibt ja artikel zu Konzentration (Chemie) und Verdünnung, der link dahin und der ausbau dieser seiten scheint mir angemessener. --Supermartl 11:18, 25. Jul. 2008 (CEST)

Wikipedia-Tag Dresden[Bearbeiten]

Artikelarbeit zum Wikipedia-Tag in der SLUB 2007

Hallo Amtiss,
ich möchte dich auf diesem Wege recht herzlich zum vierten Wikipedia-Tag nach Dresden einladen. Der Tag besteht aus einem Seminarteil, bei welchem älteren Bürgern erste Schritte zum Lesen von Wikipedia beigebracht werden. Am Abend treffen wir uns in der Dresdner Neustadt zu einem gemütlichen Austausch. Solltest du Lust haben, zu unterstützen oder einfach nur mit Wikipedianern aus dem Raum Dresden und Gästen zu plaudern, schreib dich bitte in die Seminarliste und/oder die Treffensliste ein und beobachte die Seite.

Weitere Ideen und Vorschläge erwünscht, Fragenbeantwortung gern, liebe Grüße dir, Conny 22:46, 14. Nov. 2008 (CET).

Wikimedia Commons / Allmende[Bearbeiten]

schau mal nach LG -- Polentario Ruf! Mich! An! 17:33, 16. Jan. 2009 (CET)

Aktion Frühjahrsputz[Bearbeiten]

Hallo Amtiss, derzeit läuft im Portal:Dresden die Aktion Frühjahrsputz. Eine Menge Artikel, aufgelistet in der Arbeitsecke, sind zu ergänzen, auszubauen, auszuformulieren, zu belegen oder zu überarbeiten. Vielleicht kannst Du auch etwas dazu beitragen. Danke und viele Grüße! --MoToR 18:52, 15. Mär. 2009 (CET)

Adminansprache[Bearbeiten]

Die Ansprache hat in solchen Fällen eher den Sinn, das ganze unbürokratisch mit dem löschenden Admin klären zu können. Wenn Du sofort in die LP gehst und ich daraufhin den Artikel sofort wiederherstelle, dann ist das nicht gerade nett gegenüber einem Adminkollegen. Wenn Du aber bei ihm anfragst, besteht in so einem Fall eine gute Chance, dass ihr Euch schnell einig werdet, da Du ja offenbar reputable Quellen hast. Das nur als kurze Erläuterung. Gruß --Taxman¿Disk? 14:38, 19. Apr. 2009 (CEST)

Selbstversuche[Bearbeiten]

Hallo Amtiss, wenn ich mich nicht verguckt hab, hast du bei dem Selbstversuche-Artikel ein ziemlich längliches Zitat aus einem Hoffmann-Buch reingestellt. Ich finds ein wenig zu lang, aber vor allem frage ich mich, wie das denn mit dem Urheberrecht ausschaut. Ich kenn mich da nicht genauer aus, aber das ist doch recht viel, oder? Gruß --JoVV 00:11, 19. Jun. 2009 (CEST)

Hi nochmal, ich war erst überhaupt nicht sicher, ob du mich verwechselt hast, aber dann mal nachgeschaut was du meinen könntest. Und es ist ja EWIG her :) Also ich hab keine Idee, ob ich damals schon das Wissen über die rechtlich Einschätzung was Zitat ist und was nicht. Ich hab aber mal im -ARtikel geschaut und gefunden, dass das Zitat dort schon eher zu finden war: Edit. Ich denke ich habe das einfach von dort übernommen. Frag am besten mal Benutzer:Furfur. Und jetzt hab ich mir mal meinen eigenen Beitrag angeschaut... ich hab das Zitat gar nicht eingefügt :) Benutzer Rho hat aber auch später dort eingefügt. Grüße, Amtiss, SNAFU ? 18:14, 28. Jul. 2009 (CEST)
Hi, kann gut sein, dass ich dich verwechselt habe - irgendwie hab ich anscheinend Probleme, die Beiträge immer richtig zuzuordnen... Sorry. Gruß, --JoVV 11:44, 29. Jul. 2009 (CEST)

Aufenthaltswahrscheinlichkeit[Bearbeiten]

Hallo Amtiss, zu Deiner Erweiterung der Aufenthaltswahrscheinlichkeit auf mehrere Teilchen: In dieser Form, wie es derzeit dasteht, gilt das meines Erachtens für ein Teilchen (Einteilchenwellenfunktion). Für zwei Teilchen würde ich eher getrennte Volumsbereiche anschreiben, so wie es in geschieht; für gleiche Teilchen wird's dann noch etwas komplizierter. Eine Aufenthaltswahrscheinlichkeit für mehrere Teilchen an einem Ort finde ich also eher unüblich. Hast Du ein Quantenphysik-Lehrbuch, wo es für mehrere Teilchen angegeben wird? Gruß, -- Anastasius zwerg 18:52, 9. Mär. 2010 (CET)

Du hast recht, die bisherige Formel beschreibt ein Teilchen. Rechnerisch muss man bei mehreren Teilchen genau das selbe machen. Meine Quelle wäre uni-ulm.de. Die Grundidee hab ich aber aus Austauschwechselwirkung. Für ne echte Quelle müsste man mal suchen, aber ich denke ich weiß, was das Problem ist: wenn man einfach drüberhinweg integriert bekommt man als Gesamtwahrscheinlichkeit 2 (bzw. n) raus. Für mich ist das kein Problem (ergibt ja Sinn), aber spätestens jetzt wäre es angebracht wie es die Physikbücher abhandeln. Was sagst du zu der Idee? Grüße, Amtiss, SNAFU ? 02:07, 13. Mär. 2010 (CET)
Verspätet nach etwas Wikipedia-Abstinenz (sorry): Was auf der Ulmer Seite unten grafisch dargestellt ist, hätte ich als Teilchendichte (oder Ladungsdichte bei geladenen Teilchen, das ist bei Elektronen der üblichere Ausdruck) bezeichnet. Hast Du etwas dagegen, wenn ich die "mehreren Teilchen" wieder 'rausnehme?, Gruß, --Anastasius zwerg 20:02, 1. Apr. 2010 (CEST)
Meinetwegen, aber eine Erwähnung, dass man das auch (relativ einfach) für mehrere Teilchen machen kann würde ich gerne auch im Artikel haben. -- 89.196.30.93 01:08, 7. Apr. 2010 (CEST)
Hmm, wie mache ich's für mehrere Teilchen? Wenn es ununterscheidbare Teilchen sind, kann ich sicher nicht sagen, die Wahrscheinlichkeit, dass Elektron 1 hier ist. Mit einer Wellenfunktion \Psi(r_1,r_2), ist da irgendwas in einem Lehrbuch zu finden? (ich könnte eine Formel mit Integral über den gesuchten Bereich für r_1 und den ganzen Raum für r_2 erfinden, aber was tue ich mit dem umgekehrten Fall, r_2 im Bereich, r_1 irgendwo?). Die Elektronendichte lässt sich wohl relativ in der Dichtefunktionaltheorie ausrechnen, aber sie sagt nichts darüber, ob ich zu 100% ein Elektron oder zu 50% zwei Elektronen antreffen werde. Also, irgendeine Quelle mit der Verallgemeinerung wäre schön. Gruß, und sorry für die langsamen Reaktionen, --Anastasius zwerg 18:34, 8. Apr. 2010 (CEST)

Elementarzelle[Bearbeiten]

Hexagonales Gitter
Hexagonale Elementarzelle

Hallo Amtiss, ich habe Deine Änderung rückgängig gemacht. Die 14 möglichen Elementarzellen (siehe auch Bravais-Gitter) sind alle Parallelepipede. Wären sie das nicht, so ließen sie sich nicht per Translation lückenlos in alle drei Raumrichtungen aneinanderfügen und damit wäre die grundlegende Eigenschaft des kristallinen Zustands, nämlich die dreidimensionale Periodizität nicht mehr erfüllt. Zur Beschreibung einer Kristallstruktur mit hexagonaler (oder trigonaler) Symmetrie, genügt es, eine Zelle zu wählen, die ein Drittel des Volumens des rechts oben dargestellten hexagonalen Gitters umfasst, da diese alle benötigten Informationen enthält (Abb. rechts unten). Die unten dargestellte Zelle ist eben ein Parallelepiped. Gruß –-Solid State «?!» 09:07, 13. Mär. 2010 (CET)

Projekttreffen Philosophie[Bearbeiten]

Lieber Amtiss, darf ich Dich auf das geplante Treffen der Philosophen in diesem Sommer aufmerksam machen? Ziel soll sein, uns gegenseitig auch einmal im richtigen Leben kennenzulernen und auch die gemeinsame Projektarbeit wieder ins Laufen zu bringen. Ich würde mich freuen, Dich dort zu sehen. Finanziell können wir dabei durch den Verein Wikimedia Deutschland unterstützt werden (Reisekosten/Übernachtung). Herzliche Grüße ---- Tiſch-beynahe φ 20:07, 24. Mai 2010 (CEST)

SLA auf Lucid[Bearbeiten]

Hallo Amtiss, hier ist kein Löschgrund erkennbar, vgl. WP:SLA. Ansonsten erstelle die BKL doch einfach. Grüße von Jón + 23:41, 30. Sep. 2010 (CEST)

linksammlung[Bearbeiten]

http://www.gehirn-und-geist.de/artikel/949307&_z=798884 bitteschön! wenn du was interessantes entdeckst, sag Bescheid, vg

Einladung zum Stammtisch in der Nähe von Bautzen[Bearbeiten]

Treffen von Wikipedianern zum Wikipedia-Tag 2006 - dieses Mal in der Natur

Lieber Wikipedianer aus Sachsen,
ich möchte dich gern auf ein gemütliches Treffen von Wikipedianern in meine Gartensparte einladen. Wir wollen zusammenkommen, einander mal in echt sehen und den Abend gemeinsam mit Grillen, Lagerfeuern und Quatschen verbringen. Der Termin ist auf das Wochenende um den 11. Juni gelegt, es kann noch abgestimmt werden, welcher Wochentag dir gut passt. Ähnlich den Treffen bei Cornelius lebt die Veranstaltung von den Mitbringseln aller Gäste. Dafür gibt es beim Stammtisch Bautzen eine Organisationsseite, wo du bei Bedarf einen Zeltplatz reservieren und eintragen kannst, was du beisteuern magst. Für weitere Fragen kannst du mich gern kontaktieren. Ich freue mich auf dich, bis dahin, Conny 21:40, 11. Mai 2011 (CEST).

en:Wave function#Two distinguishable particles in three spatial dimensions

Einladung zur Mitdiskussion[Bearbeiten]

Hallo Amtiss ! Magst Du auf der Seite Hilfe Diskussion:Bearbeitungskonflikt mitdiskutieren? --Ohrnwuzler 13:50, 8. Nov. 2011 (CET)

WP:DD[Bearbeiten]

Hallo, am 8. Juni treffen sich die Wikipedianer aus der Region Dresden mal wieder zu einem Stammtisch. Er beginnt um 18 Uhr im Firat an der Bergstraße 68 in Räcknitz. Wir würden uns freuen, dich dort oder bei einem der nächsten Termine begrüßen zu können. Viele Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 11:36, 22. Mai 2012 (CEST)

source[Bearbeiten]

Exploring the relationship between having control and losing control to functional neuroanatomy within the sleeping state

PET -> aufwecken -> Traum protokollieren und nach Stärke der ausgeübten Kontrolle sortieren -> Korrelation mit Präfrontal-Aktivierung

en:Precuneus


en:Diffusion_current

Zeit[Bearbeiten]

Hallo Amtiss!

Der von dir stark überarbeitete Artikel Zeit wurde zum Löschen vorgeschlagen, da es ihm möglicherweise an Qualität mangelt und/oder die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar ist. Ob der Artikel tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der siebentägigen Löschdiskussion entscheiden. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär der Artikel weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Grüße, Xqbot (Diskussion) 13:56, 10. Jun. 2013 (CEST) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

PDFedit[Bearbeiten]

Danke für diesen Hinweis. Ohne Deine Hilfe wäre ich nie drauf gekommen, wonach bzw. wo ich suchen muss. Dass es sich bei „Squeeze“ und „Wheezy“ um Debian-Versionen handelt, darauf kommt ein Windows-Nutzer nicht automatisch und das war dem unverständlichen Satz auch nicht ansatzweise zu entnehmen. --H7 (Diskussion) 17:48, 17. Aug. 2013 (CEST)

Ehrlich gesagt ist das von mir nur eine Mutmaßung, aber ich kenne PDFedit und auch wenn ich damit nicht so super umgehen kann, scheint es da noch so einige Bugs zu geben und offenbar gibt es schon lange keine neuen Versionen mehr. -- Amtiss, SNAFU ? 17:54, 17. Aug. 2013 (CEST)

WP:Dresden[Bearbeiten]

Hallo, in diesem Monat finden zwei Stammtische der Dresdner Wikipedianer statt. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mal vorbeizuschauen. Bitte trag dich in diesem Fall auf WP:DD an entsprechender Stelle ein. Vielleicht bis dahin! Viele Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 20:33, 5. Dez. 2013 (CET)

WP:LDWP:Löschdiskussion?[Bearbeiten]

Hallo Amtiss, ich würde mich über weitere Meinungen zu diesem Thema freuen, siehe Wikipedia Diskussion:LD. Danke --Trofobi[Grundprinzipien: gelöscht] 07:06, 12. Mär. 2014 (CET)

Eine Meinung kann ich mir dazu bestimmt aus den Fingern saugen... ich bin kaum noch Community-aktiv, daher vertraue ich euch mal, dass ihr das sinnvoll regelt. Viele Grüße, Amtiss, SNAFU ? 21:24, 12. Mär. 2014 (CET)