Benutzer Diskussion:Chief tin cloud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen auf der Diskussionsseite von Chief tin cloud!
Fragen, Kommentare und Kritik bitte am Ende chronologisch anfügen und mit ~~~~ unterschreiben.
Anonyme Beiträge und Beiträge von nicht angemeldeten Benutzern bleiben unberücksichtigt bzw unbeantwortet.





Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Inhaltsverzeichnis

Diskussion zu[Bearbeiten]

nun verschoben auf

Benutzer Diskussion:Chief tin cloud/Cyclecars.

Sie ist nicht archiviert; bitte diese Themen dort diskutieren.

Bitte meine Ergänzung auf Benutzer Diskussion:Chief tin cloud/Cyclecars beachten. Anscheinend bekommt man keinen Kackbalken bei einer Änderung auf einer Diskussionsseite einer seiner Benutzerunterseiten. Gruß --Buch-t (Diskussion) 18:40, 16. Jul. 2012 (CEST)
Die Sache mit dem Info-Balken war mir nicht bewusst. Ich schlage vor, doch hier zu diskutieren und ich archiviere von Zeit zu Zeit. Deine Artikel habe ich mir angesehen. Das Problem scheint gelöst mit Deinen Quellen. Die Artikel sind gut. Sollte man nicht auch auf andere Antriebsformen hinweisen? Es gab nach meinen Erkenntnissen in jeder Bauform auch Versionen mit E- oder Dampfantrieb, zB De Dion, Bouton & Trépardoux. Beim Quadricycle würde sich allenfalls ein Hinweis auf Henry Ford anbieten. Ich habe auch Infos gesammelt, bin aber aber an den genauen Definition bis jetzt gescheitert. Vielleicht kannst Du etwas davon gebrauchen:
earlyamericanautomobiles.com: Orient Autogo Tricycle und Quadricycle by Waltham (scrollen)
  • Balzer (USA, New York City NY) 1894-1900; genannt "Voiturette" aber eindeutig Quadricycles; Kimes S. 97
Umgekehrt würden mir Infos zum High Wheeler helfen. Geben Deine Quellen dazu auch etwas her? Hier der Stand meiner Ermittlungen:
Forecar, Tricar und Quadricycle sind nun eingestellt. Auf nl:Quadricycle lagen falsche Interwikis (zu motorlosen Fahrzeugen), die musste ich erst noch ändern. So kam ich soeben zu meinem ersten Edit in Japan. Fahrzeuge mit Passagier vorne sind mir mit Dampf- oder Elektromotor nicht bekannt. Dein Link zeigte mir ein Benzin-Tricycle und einen Dampfwagen-Einsitzer. Das Ford Quadricycle, Canda und Waltham habe ich ergänzt.
Das ist erstmal ein Anfang. Tricycle bzw. deutsch Motordreirad (laut meiner Quelle vom Fahrrad/Motorrad abgeleitet), Threewheeler (laut Quelle vom Auto abgeleitet) und Dreirad allgemein ist noch schwieriger.
Nun zu Highwheeler:
Zitat aus Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 2 G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch):
High-wheeler
A simple car with the appearance of a motorised buggy, which enjoyed a brief period of popularity in the US and Canada between 1907 and 1912. Over 70 firms built high-wheelers, the best known being Holsman, International and Sears.
Zitat aus Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8:
Highwheeler
Aus den USA stammende Bezeichnung für einen leichten, motorisierten Buggy mit hohen Speichenrädern, die dem Fahrzeug eine große Bodenfreiheit gewährten und dadurch das Befahren von Landwegen ermöglichten, die nur aus tiefen Pferdewagen-Spurrinnen bestanden.
Ein Querverweis führt zu Buggy.
Buggy
Aus dem Amerikanischen stammende Bezeichnung für einen leichten Pferdewagen, der zu Anfang des 20. Jahrhunderts auch für Motorwagen mit hohen Speichenrädern Highwheelern angewendet wurde. In den 1970er Jahren auch Bezeichnung für Freizeit- und Strandfahrzeuge auf VW-Käfer-Basis.
Interessant auch die unterschiedlichen Schreibweisen: Mit Bindestrich laut Beaulieu. Ein Wort bei Linz/Schrader. Ebenso ein Wort in Die Chronik des Automobils, Herausgeber Hans-Otto Neubauer. Ebenso ein Wort bei Kimes (zumindest beim Holsman-Text). --Buch-t (Diskussion) 19:02, 17. Jul. 2012 (CEST)
Ich schuf die Kategorie:Quadricycle auf commons für exakt diese Art Fahrzeug. Nun ist um diese Kategorie eine Diskussion begonnen worden. Siehe meine Diskussionsseite und Kategorie-Diskussion. Vielleicht kannst Du etwas dazu beitragen. --Buch-t (Diskussion) 18:03, 26. Jul. 2012 (CEST)
Ich möchte nochmal auf die Schreibweise von Highwheeler hinweisen. Ich finde es in der Literatur überwiegend als ein Wort, selten mit Bindestrich, aber nicht mit Leerstelle. In der Liste von Automarken habe ich es schon generell dahingehend abgeändert. --Buch-t (Diskussion) 12:01, 19. Mai 2013 (CEST)
OK, dann passe ich mich an. Das wird aber ziemlich viel Arbeit wenn wir das in allen Texten ändern wollen...--Chief tin cloud (Diskussion) 12:49, 19. Mai 2013 (CEST)
Nachtrag: Ich hatte die Schreibweise aus der englischen WP übernommen. Mittlerweile bin ich an der Umstellung.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:57, 19. Mai 2013 (CEST)
Noch ein Nachtrag: Als Bestandteil von Eigennamen wie Boston High Wheel, Butler High Wheel oder Success Modell A High Wheeler Runabout ändere ich die schreibweise nicht.--Chief tin cloud (Diskussion) 13:17, 19. Mai 2013 (CEST)

Archivierung[Bearbeiten]

Ich habe diese Seite "aufgeräumt". Verloren gegangen ist nix.--Chief tin cloud 11:11, 21. Feb. 2012 (CET)

Wieder aufgeräumt--Chief tin cloud (Diskussion) 15:39, 30. Jun. 2012 (CEST)
Endlich wieder aufgeräumt.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:59, 19. Mär. 2013 (CET)
In Benutzer Diskussion:Chief tin cloud/Archiv9 ist ein Einzelnachweisfehler. --Buch-t (Diskussion) 17:42, 20. Mär. 2013 (CET)
Jetzt nicht mehr. Danke!--Chief tin cloud (Diskussion) 17:51, 20. Mär. 2013 (CET)

Chadwick Engineering Works[Bearbeiten]

Ich habe im Hintergrund am Artikel zum Chadwick weitergearbeitet. Ich frage mich, ob diese Fotos und Anzeigen, aufgenommen vor 1916, verwendbar sind für den Artikel:

--Chief tin cloud 21:00, 21. Feb. 2012 (CET)

Kann ich nicht beantworten. Versuch es mal bei Hilfe:FAQ zu Bildern. Ich habe übrigens auch kein Foto eines Chadwick. --Buch-t 19:33, 22. Feb. 2012 (CET)

Deine Nachrichten auf meiner Disk[Bearbeiten]

...beantworte ich der Einfachheit halber zusammenfassend bei Dir! Danke für die freundlichen Worte zu Gordon Buehrig. Ich fand, der Beitrag fehlte uns bislang. Ich plane, eigene Artikel zum Cord 810 und zum Auburn 851 anzulegen; das waren einfach wundervolle Autos, und Buehrig hat großartige Karosserien für sie entworfen. Deine Links werde ich in den nächsten Tagen einarbeiten; vielen Dank dafür! Heute habe ich Artikel über Raymond Dietrich und sein Unternehmen Dietrich Inc. eingestellt. Vorkriegsware ist nicht mein Spezialgebiet, aber ich fand, auch dieser Mann hat einen eigenen Artikel verdient. Vielleicht findest Du Zeit, bei Gelegenheit einmal drüberzuschauen und ggf. zu verbessern/ergänzen? - Nash-Healey schaue ich mir am Wochenende gerne einmal an; freue mich schon drauf! Herzlichen Gruß aus Hamburg.--Matthias v.d. Elbe 20:58, 23. Feb. 2012 (CET)

Danke. Stimme voll und ganz zu. Wie weit bist Du mit dem Cord 810? Ich hab da auch noch was Angefangenes; ist wegen N-H und Chadwick liegengeblieben. Nächstes grösseres Projekt (recht weit gediehen): Duesenberg.--Chief tin cloud 21:04, 23. Feb. 2012 (CET)
Gut zu wissen, dass Du am Cord 810 dran bist. Den überlasse ich gerne Dir; ich habe ohnehin noch nichts Konkretes. Duesenberg: Schöne Idee! Der Artikel in der bisherigen Form ist ja doch etwas verwaist. Ich habe vor zwei Jahren mal etwas zum (gescheiterten) Revival der Marke 1966 angefügt, das ja irgendwie ein Vorläufer von Stutz Motor Car of America war. Aber die klassischen Duesenbergs kommen bislang viel zu kurz. Ich freue mich sehr auf Deine Beiträge! Ich werde mich dann mal an den Auburn 851/852 machen. "Det is 'ne Wolke", hat Marlene Dietrich zu ihrem weißen Boattail-851 gesagt. Recht hatte sie! Ob ich den Artikel noch vor dem Urlaub Anfang März schaffe, weiss ich nicht; vielleicht klappt's noch. Gruß.--Matthias v.d. Elbe 22:07, 23. Feb. 2012 (CET)
Ich möchte den 810 keineswegs vereinnahmen. Gerade habe ich mir das gegönnt:
Wright, Nicky: Art of the American Automobile, Prion Books Ltd (1. April 1995), gebundene Ausgabe, ISBN-10: 1853751634 (Englisch)
und das ist unterwegs zu mir: Butler, Don: Auburn Cord Duesenberg Crestline Publishing Co., Crestline Series, (Nov. 1992), ISBN-10: 0879387017; ISBN-13: 978-0879387013.
Art of the American Automobile hat ein Kapitel über die Klassiker und u.a. über Gordon Buehrig. Und meinen persönlichen Helden: Richard A. Teague (was uns wohl der Rotlink sagen will?)...--Chief tin cloud 19:55, 24. Feb. 2012 (CET)
1933 (10th series) Packard Individual Custom Twelve Model 1005; Dietrich Sport Phaeton; body style #3069; US$ 5875
Nach meinen Unterlagen hatten sowohl LeBaron wie Dietrich erstmals 1925 Karosserien im Lincoln-Katalog; Le Baron ein 2-pass. Coupé Roadster (#141) und einen 4-türigen Trunk Sedan mit 2 oder 3 Seitenscheiben (#144A und 144B); Dietrich einen 4dr Sedan für 5 Personen (#146), einen für 7 (#147A), eine Berliner für 7 (#147B), ein Brougham für 6 (#148a, US$ 6800) und ein Collapsible Cabriolet (Convertible Sedan, #149A).
Der Erskine ist ein Modell 51 Club Sedan oder Royal Sedan von 1928; den ähnlichen Modell 50 von 1927 gab es nicht als Zweitürer. Der Dietrich Convertible Sedan war 1931 gelistet als Packard 840 Deluxe Eight (US$ 4490) oder 840 Individual Custom Eight (US$ 5275). Der Chrysler ist ein Deluxe Airstream Convertible Sedan Modell C-8.--Chief tin cloud 19:55, 24. Feb. 2012 (CET)

Benutzer:Chief tin cloud/Liste von Dampfwagen[Bearbeiten]

Soll dieser Entwurf Hersteller oder Fahrzeuge listen? Laut Einleitung Hersteller, also eigentlich Liste von Dampfwagenherstellern. Dann wird es aber schwierig, z.B. Jacquot Dampfwagen und Grenville Dampfwagen unterzubringen. Vielleicht als Jacquot mit dem Jacquot Dampfwagen. Bordino aus Italien wird (irgendwann!) einen Artikel bekommen. Der große Bereich USA/A zeigt mir schon an, wie umfangreich diese Liste wird. --Buch-t (Diskussion) 18:57, 26. Mär. 2012 (CEST)

Die Einleitung muss noch überarbeitet werden. Angedacht ist eine Liste der Marken. Bis zu einer Veröffentlichung kann es noch dauern... Ich habe die Liste schon längere Zeit nebenher auf dem PC geführt. Zunehmend wird sie als Hilfsmittel für meine anderen Artikel interessant. Falls überhaupt wird sie erst nach Rücksprache mit den Autoren die bereits am Thema dran sind in den Artikelraum verschoben. Jacquot Dampfwagen und Grenville Dampfwagen habe ich so übernommen wie Du den Titel angelegt hast. Es gibt auch unter den US-Herstellern etliche die nur ein bis drei Exemplare gebaut haben. Gesucht werden sie idR unter dem Namen des Erbauers auch wenn das eine Einzelperson und keine Firma war. Ganz ähnlich gehe ich übrigens mit Benutzer:Chief tin cloud/Liste von US-Elektrofahrzeugen bis 1942 vor. Mein Fachgebiet sind und bleiben historische Fahrzeuge und zu den US-Herstellern habe ich die besten Quellen. Ich passe mich übrigens gerne an wenn es schon ein System oder eine Themenaufteilung gibt.--Chief tin cloud (Diskussion) 20:13, 30. Mär. 2012 (CEST)

H. J. Mulliner & Co.[Bearbeiten]

Dass alle Mulliner über einen Kamm geschoren werden stört mich enorm. Was meint Ihr?--Chief tin cloud (Diskussion) 19:15, 7. Apr. 2012 (CEST)

Da sind aber viele Mulliner in einem Artikel. Wenn die Unternehmen eigenständig genug waren, spricht meines Erachtens nichts gegen eine Aufteilung. Allerdings wird es einen Nachteil geben: Wenn man ein Fahrzeug sieht, das mit Mulliner-Karosserie bezeichnet ist, weiß man nicht, welcher Mulliner es war. Dann stößt man auf die Begriffsklärungsseite Mulliner, liest sich mehrere Artikel durch, und weiß es immer noch nicht. (Auch ich habe in meinen Aufzeichnungen nur Mulliner und Mulliner Park Ward.) --Buch-t (Diskussion) 14:18, 8. Apr. 2012 (CEST)
Ich sehe das Problem. Die RR-Bibeln von Dalton;Those Elegant Rolls Royce und Rolls Royce - The Elegance Continues unterscheiden klar. Mulliner's Birmingham ist darin allerdings nicht vertreten.--Chief tin cloud (Diskussion) 19:54, 8. Apr. 2012 (CEST)
Gemäss Walker: A-Z of British Coachbuilders, 1919-1960 waren die Mulliners verwandt; die Betriebe sind aber auch hier klar getrennt. Mulliners Birmingham war spätestens 1924 nicht mehr in Familienbesitz.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:34, 8. Apr. 2012 (CEST)
Nachtrag: Arthur Mulliner ist weniger bekannt aber deutlich älter als die anderen Mulliner.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:35, 8. Apr. 2012 (CEST)
Nach etwas Bedenkzeit: Die Artikel sollten wirklich getrennt werden. --Buch-t (Diskussion) 16:09, 28. Apr. 2012 (CEST)

Gaisbergrennen 2010[Bearbeiten]

Hallo,

danke für die Identifizierung der Fahrzeuge. Vielleicht könntest Du auch gleich noch Kategorien in den Bildern ergänzen. Ich komme gerade vom Gaisbergrennen 2012 und muß da erstmal aussortieren.MatthiasKabel (Diskussion) 16:22, 7. Jun. 2012 (CEST)

Noch eine Ergänzung,
 Commons: Gaisbergrennen 2012 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
wird sich in den nächsten Tagen füllen. Leider stimmt die Starterliste im Internet nicht. Die Nummer 4 ist mit Sicherheit ein Mercedes und kein Bentley. Es wäre toll, wenn Du Dein Fachwissen einbringen könntest und die von mir nicht identifizierten Fahrzeuge bestimmen könntest. MatthiasKabel (Diskussion) 20:45, 8. Jun. 2012 (CEST)
OK, ich schau's mir gerne an.--Chief tin cloud (Diskussion) 08:26, 9. Jun. 2012 (CEST)
Mit dem Starterfeld ist das so eine Sache. Manchmal will das angemeldete Auto nicht. Oder der besten Ehefrau von allen ist es zu kühl fürs Cabrio. Dann nimmt man halt einen Ersatzwagen, so man hat...--Chief tin cloud (Diskussion) 08:29, 9. Jun. 2012 (CEST)

Barley Motor Car Co.[Bearbeiten]

Ich bin zwar nicht auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern aber dieser Artikel mit den Marken Halladay, Roamer, Barley und Pennant ist sehr unübersichtlich. Wäre nicht eine kurze Beschreibung der Firma mit Hauptartikeln zu jeder Marke besser?--Chief tin cloud (Diskussion) 20:20, 13. Aug. 2012 (CEST)

Der Artikel ist sehr verwirrend. Es handelt sich um eine Übersetzung aus en. Immerhin sind die Tabellen zusätzlich eingebaut worden, die etwas Klarheit bringen. Ich finde auch die ständigen Vergleiche zu Konkurrenzmodellen störend für den Lesefluss und das Verständnis. Sollte auf jeden Fall aufgeteilt werden in Streator Motor Car Company, Barley Manufacturing Co., Barley Motor Car Co. und Roamer Motor Car Co.. Relevant sind sie alle. --Buch-t (Diskussion) 18:51, 14. Aug. 2012 (CEST)
Diese Preisvergleiche hatte ich schon früher. Die wurden in en.WP Artikeln breit gestreut und sind hier weitgehend zweckfrei; Als der Roamer erschien gab es zB American seit ca. 5 Jahren und den Olds Curved Dash seit über 10 Jahren nicht mehr. Ein Weltkrieg liegt auch noch dazwischen. Statt dem Cole 30 wäre der Cole V8 ab 1915 interessant. Der Leser kann das aber sowieso nicht einordnen weil die Marken heeute weitgehend unbekannt sind. Als der Roamer eingeführt wurde legten Packard Twin Six und Pierce-Arrow die Messlatte in der Luxusklasse und Stutz als Sportwagen. Cadillac war gehobene Mittelklasse. Marken wie den Roamer gab es zu Dutzenden, etwa [Daniels (in Arbeit), Dagmar oder Stephens (auch in Arbeit) usw.
Ob es nicht zweckmässiger wäre, den Barley-Marken je einen Artikel zu widmen statt den verschiedenen Unternehmen? Das wären dann Halladay (mit dem Link in der Liste von Automobilmarken stimmt was nicht; mehrere Halladays werden angeführt, der Link geht aber auf Barley), Roamer, Barley und Pennant. Die Unternehmen könnte man mitz redirect auf den bestehenden artikel fühhren. So liesse sich eine Firmengeschichte und die Markengeschichten sauber trennen. Gerade, weil Halladay und Roamer unter verschiedenen Herstellern gebaut wurden.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:27, 16. Aug. 2012 (CEST)
Diese Preisvergleiche mit unbekannten Marken stören nur und bringen keinen Nutzen, da scheinen wir uns einig zu sein.
Aber die Frage, ob man in diesem Falle die Marken oder die Unternehmen beschreiben sollte, ist schwierig. Ich habe irgendwann den bestehenden Artikel Champion (Automarke) erweitert und alle Hersteller zusätzlich einzeln angelegt. Nur so war da der Überblick zu bewahren. Kürzlich legte ich Think Nordic und Think Global an, weil unterschiedliche Unternehmen, Markennamen und Modelle; obwohl es oft vermischt wird und auch auf Common vermischt war, bevor ich es aufräumte. Dagegen habe ich unter Buddy Electric als aktuellem Hersteller der Marke Buddy auch die beiden Vorgängerunternehmen beschrieben, weil gleicher Markenname und es mir deshalb sinnvoll erschien. Ich finde Unternehmenstrennung besser. Für die Liste von Automarken wären Markenartikel besser. Wenn uns kein Geistesblitz mehr kommt, dann mach das einfach so, wie Du möchtest. --Buch-t (Diskussion) 19:47, 16. Aug. 2012 (CEST)
Ich bin mehrfach darüber gestolpert in Zusammenhang mit den Rochester-Duesenberg Motoren (einige Roamer hatten welche). Bevor ich hier eine neue Dauerbaustelle aufmache möchte ich gerne einige alte abschliessen. Duesenberg zB. Es ist also noch Zeit für gute Ideen.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:31, 16. Aug. 2012 (CEST)

Link A-Z[Bearbeiten]

Sehr aufschlussreich:

Wisconsin Reliability Trial (1878)[Bearbeiten]

in Arbeit. Die Teilnehmer sind fertig: Oshkosh Steam und Green Bay Steamer.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:11, 26. Okt. 2012 (CEST)

Speedwell Motor Car Company[Bearbeiten]

Noch so'n Kurzartikel, der sich Deiner Aufmerksamkeit erfreuen könnte. :-) MfG, --Cosal (Diskussion) 13:31, 30. Mär. 2013 (CET)

Ueber den bin ich im Zusammenhang mit dem Kunz auch gerade gestolpert. Das waren sehr schöne Automobile und ich werde ihn gerne ergänzen. Obwohl es mich schon in den Fingern juckt könnte das aber etwas dauern, ich habe noch sehr viele Pendenzen abzuarbeiten. Hast Du noch mehr davon auf Lager?--Chief tin cloud (Diskussion) 13:44, 30. Mär. 2013 (CET)

Ja, zu A.H. Yocum (Speed-Well) habe ich ein wenig, das ich wohl noch heute als kleinen Artikel reinstellen werde. Ich geriet bei einer Web-Suche zu Speedwell in dieses Wespennest. Suchte eigentlich nach einem Schiff dieses Namens, aber dann schlägt der Wiki-Virus zu. --Cosal (Diskussion) 14:17, 30. Mär. 2013 (CET)

Das geht dann in einem Aufwasch. Es gibt noch einen weiteren Hersteller der in den 50/60ern Rennkarosserien für Triumph herstellte und das Ergebnis als Speedwell verkaufte.
suchst Du diese Speedwell? gefunden hier. Das ist aber wirklich Zufall, ich habe erst kürzlich zu Passagieren der Dilligent (1638, auch auf der Liste) recherchiert.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:34, 30. Mär. 2013 (CET)

Speedwell Motor Car Company (UK)[Bearbeiten]

Ich hoffe, dass der Knoten mit dem vertrackten Roadster bei conceptcarz damit gelöst wurde. Geplant war der Tag anders. aber es hat Spass gemacht.--Chief tin cloud (Diskussion) 20:52, 30. Mär. 2013 (CET)

Da gibt es doch noch zu viele Unklarheiten. Ich hab den Artikel zurück in den BNR verschoben.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:06, 1. Apr. 2013 (CEST)
(vgl. Speed-Well USA): Uebrigens: Wie oben erwähnt, ist die Faktenlage zum Speedwell aus Manchester so dünn, dass der Verdacht besteht, dass das Ding von der anderen UK-Firma gebaut wurde.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:04, 3. Apr. 2013 (CEST)

Marsh Motor Buggy Company[Bearbeiten]

Fertiggestellt.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:18, 2. Apr. 2013 (CEST)

Kidder Motor Vehicle Company[Bearbeiten]

Ein Dampfwagen-Hersteller. W.P. Kidder hat auch eine Druckpresse und eine Schreibmaschine erfunden.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:22, 3. Apr. 2013 (CEST)

A. Guilloré[Bearbeiten]

Guten Abend Kollege. Ich bin gerade (wieder) über den Carrossier A. Guilloré aus Courbevoie gestolpert, der viele Talbots und wohl auch einen Bugatti T101 eingekleidet hat. Ich finde dazu in meinen Büchern überhaupt nichts. Hast Du vielleicht etwas? Herzlichen Gruß aus dem Norden! Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 21:02, 16. Mai 2013 (CEST)

Ja, habe ich. Hier findest Du einige Links. Guilloré kenne ich vor allem von Delahaye. Im Delage-Buch müsste ein Kurzportrait zu finden sein, da schaue ich noch nach. Auf meiner To Do Liste stehen noch Gangloff (recht weit gediehen) und Labourdette; bei letzterem ist die Quellenlage etwas dünn. Hast Du etwas dazu?
Herzliche Grüsse--Chief tin cloud (Diskussion) 21:44, 16. Mai 2013 (CEST)
Danke! Zu Labourdette habe ich gar nichts. Ich war kürzlich in Frankreich und habe ein wenig nach (französischer) Automobilliteratur geschaut, aber das Angebot bei FNAC und Konsorten war enttäuschend. Aber auf Gangloff freue ich mich! Gruß!--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 18:02, 17. Mai 2013 (CEST)
Vielleicht kannst Du auch etwas von der Diskussion auf meiner Seite von 2011 nutzen. --Buch-t (Diskussion) 19:26, 17. Mai 2013 (CEST)
Danke, das ist sehr aufschlussreich. Vielleicht könnt ihr damit auch etwas anfangen:
In meinem Delage-Buch findet sich tatsächlich ein kurzes Portrait von Guilloré (und ausserdem von Chapron, Pourtout, de Villars - bei mir in Arbeit - Figoni & Falaschi, Fernandez & Darrin, Franay und Letourneur & Marchand. Demnach baute Guilloré von 1937 bis 1950 Autokarosserien (sehr wenige vor dem Krieg) und noch etwas länger Lieferwagen-Aufbauten. Ist ein Artikel in Arbeit?
  • Richard S. Adatto: Delage Styling and Design: La Belle Voiture Francaise; Dalton Watson Fine Books (2005), ISBN-10: 1854432044; ISBN-13:978-1854432049 (Englisch)--Chief tin cloud (Diskussion) 19:57, 17. Mai 2013 (CEST)

Viele, viele Pendenzen[Bearbeiten]

Irgendwann gibt es einen mächtigen Knall und dann purzelt ein rundes Dutzend längstens fast fertiger Artikel über WP herein wie die Zalando-Fummel aus dem WWW in der TV-Werbung. Teilweise fehlen wirklich nur einige Details. Unbefriedigend, irgendwie - oder bin ich zu pingelig?--Chief tin cloud (Diskussion) 19:57, 17. Mai 2013 (CEST)
Von meiner Seite ist keinerlei Artikel zu Karosseriehersteller in Arbeit - nicht mein Gebiet.
Um welche Artikel handelt es sich denn, die demnächst purzeln? Dann könnte ich schonmal nach Fotos suchen. --Buch-t (Diskussion) 11:23, 18. Mai 2013 (CEST)

Neben den oben bereits erwähnten

Autobauer und Marken

Baureihen

Dazu fliessen zu GM und Packard und Modellreihen immer wieder Erweiterungen ein; vgl. Benutzer:Chief tin cloud/Baustelle General Motors und Benutzer:Chief tin cloud/Baustelle Packard. Und dann natürlich der Waltham Manufacturing Company Komplex...

Karossiers

Erweiterungen

andere

Nachtrag: Benutzer:Chief tin cloud/Du Pont (Erweiterung). Hier nervt die ungenaue Beschreibung des einzigen fotografisch verfügbaren Autos.--Chief tin cloud (Diskussion) 13:06, 18. Mai 2013 (CEST)
Nachtrag zum Nachtrag:
34 Fotos hochgeladen. Die Masse Bugatti, Cord, Duesenberg, White. Habe zur Kategorie Duesenberg Unterkategorien angelegt. --Buch-t (Diskussion) 12:01, 19. Mai 2013 (CEST)

Karosseriebau: Coach[Bearbeiten]

Coach (Automobilbauform).--Chief tin cloud (Diskussion) 16:45, 18. Mai 2013 (CEST)

Ich möchte Dich im Falle Coach (Automobilbauform) auf Wikipedia:Begriffsklärung hinweisen. Es ist unüblich, bei einem Klammerlemma auf die Begriffsklärungsseite zu verweisen. Den Begriffsklärungshinweis nur dann setzen, wenn ein Artikel so wichtig ist, dass er das kurze Lemma belegt, und eine Begriffsklärungsseite existiert. Opel und Opel (Begriffsklärung) ist ein Beispiel dafür.
Ferner hast Du Coach zu einer Begriffsklärungsseite gemacht. Völlig richtig. Aber nun verlinken etliche Seiten auf die BKS, und das ist unerwünscht. Irgendwo am Rand steht Links auf diese Seite. Der Klick darauf bringt dieses Ergebnis. --Buch-t (Diskussion) 17:19, 18. Mai 2013 (CEST)
Oje. Also zurücksetzen und unter Coach (Begriffsklärung) neu anlegen? Und was wird dann aus dem redirect? Stagecoach (Begriffsklärung) habe ich entfernt.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:27, 18. Mai 2013 (CEST)
Kein Oje. Es ist doch bisher nichts Wesentliches verkehrt. Man muss nun nur jeden Link, der auf Coach geht, prüfen und passend verändern. In vielen Fällen auf Coaching ändern. --Buch-t (Diskussion) 17:36, 18. Mai 2013 (CEST)
OK. Aber wohl nicht auf Benutzerseiten? Ich arbeite mich aus gg. Anlass gerade durch Wikipedia:Begriffsklärung.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:44, 18. Mai 2013 (CEST)
Benutzerseiten besser nicht ändern. Das wird nicht gerne gesehen, obwohl es manche Benutzer akzeptieren. Diskussionsseiten nicht ändern. Alte Dinge wie Löschkandidaten 2007 und Archive auf keinen Fall ändern. --Buch-t (Diskussion) 17:51, 18. Mai 2013 (CEST)
Ich bin durch, denke ich. Da kommt man auf Seiten auf man sonst im Traum nicht käme...--Chief tin cloud (Diskussion) 19:38, 18. Mai 2013 (CEST)
Sieht bereinigt aus. Schau mal in WP:BKH, was es mit dem Begriffsklärungshinweis auf sich hat.
Ich habe über Wikidata die Interwikis für Coach und Coach (Automobilbauform) ergänzt. Kennst Du Dich mit Wikipedia:Wikidata aus? Ist auch nicht schwer; und sollte bei jeder Neuanlage eines Artikels gemacht werden, wenn es bereits einen anderssprachigen Artikel gibt. --Buch-t (Diskussion) 09:45, 19. Mai 2013 (CEST)
Ich werde mich in beides einlesen. Danke für den Hinweis.--Chief tin cloud (Diskussion) 10:06, 19. Mai 2013 (CEST)

Köng-Ambulanz[Bearbeiten]

Packard Super Eight Ambulanz von Köng (1938, 16. Serie) bei ACT Special Car. Die haben ausserdem noch einen je einen Kapitän und Senator von Miesen, einen Strich Achter von Binz, einen Superior-Cadillac und einen Checker mit Schweizer Ambulanz (de Giorgi).--Chief tin cloud (Diskussion) 13:23, 25. Jun. 2013 (CEST)

Artikelwünsche[Bearbeiten]

Unter Portal:Auto und Motorrad/Artikelwünsche habe ich vor längerer Zeit Wünsche nach Artikeln über verschiedene Karosseriebauer, z.T. auch aus der Schweiz, z.B. Karosserie Worblaufen, geäußert. Wäre das nicht eine Aufgabe für Dich? Ich weiß leider gar nichts über diese Firmen zu berichten. Wenn Du Dich entscheidest, den einen oder anderen Artikel dazu zu verfassen, dann schon einmal vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 13:54, 11. Jul. 2013 (CEST)

Ups, gerade gesehen: Der eine, angesprochene Artikel existiert bei Dir schon als "Carosserie Worblaufen". Ist er bald zur Verschiebung in Artikelnamensraum bereit? --MartinHansV (Diskussion) 14:05, 11. Jul. 2013 (CEST)

Der liegt auf Eis mangels weiterer Quellen. Wenn es Dir hilft, verschiebe ich ihn als Stub. Aus der Liste habe ich mittelfristig Letourneur et Marchand und Guilloré auf dem Programm (da könnte ich auch kooperieren), fast fertig ist hingegen Gangloff (F); zum Schweizer Mutterhaus ist es allerdings noch etwas dünn. EinStub liegt aber auch drin. Kann/soll ich mich irgendwo eintragen wenn ich mir einen Artikel aus Artikelwünsche vornehme?--Chief tin cloud (Diskussion) 14:20, 11. Jul. 2013 (CEST)
Verschiebung in den ANR als Stub halte ich in jedem Falle für sinnvoll; vielleicht kann dann ein anderer Nutzer dazu etwas beitragen. Wenn Du dann mehr Informationen zu dem Thema hast, kannst Du sie ja selbst ergänzen. Die Idee, in eine Liste die Artikel einzutragen, an denen man arbeitet, klingt zwar sinnvoll, aber meines Wissens existiert so etwas in der WP nicht - nur auf Deiner Benutzerseite, wo die Baustellen ja schon drinstehen. --MartinHansV (Diskussion) 14:37, 11. Jul. 2013 (CEST)
Ja, viel zu viele baustellen... OK, ich verschiebe den in den ANR. Karosserie Worblaufen oder Carosserie Worblaufen? In der Schweiz war eher letzteres üblich.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:43, 11. Jul. 2013 (CEST)
Das Lemma muss so lauten wie der exakte Firmenname (ohne Bezeichnung der Gesellschaftsform (GmbH, AG o.ä.)). Die andere Schreibweise kann, wenn sie tatsächlich existiert, mit einer Weiterleitung angebunden werden. --MartinHansV (Diskussion) 14:56, 11. Jul. 2013 (CEST)
Erledigt.--Chief tin cloud (Diskussion) 15:30, 11. Jul. 2013 (CEST)
Vielen Dank. Ist es richtig, dass "Carosserie Worblaufen" mit einem r geschrieben wird, "Carrosserie Grabler" aber mit zwei r? --MartinHansV (Diskussion) 16:44, 11. Jul. 2013 (CEST)
Nin, das ist falsch. Ich ändere das gleich.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:46, 11. Jul. 2013 (CEST)
Talbot von Worblaufen?
Kein Foto? Ist das einer? Und von einem Jaguar mit ZH 17564 habe ich eins; muss es aber erst hochladen. Das dauert. In Schweizer Automobile von Dieter Günther, Rob de la Rive Box und Max Stoop stehen ein paar Seiten zu Worblaufen. Aber auch das wird dauern, bis ich es eingepflegt habe. --Buch-t (Diskussion) 19:17, 11. Jul. 2013 (CEST)

Den Talbot hatte ich ganz vergessen... über den hatte ich mit Matthias v.d.Elbe geschrieben; vgl. mein Archiv 3 (zum Ende scrollen). Matthias hat wohl auch noch was dazu.--Chief tin cloud (Diskussion) 23:20, 11. Jul. 2013 (CEST)

Liste von Automobilmarken[Bearbeiten]

Referenzfehler: Ungültiges <ref>-Tag; kein Text angegeben für Einzelnachweis mit dem Namen Gunnell. Bitte noch mal schauen. --Frze (Diskussion) 09:54, 12. Jul. 2013 (CEST)

Erledigt. Mir war das Prinzip nicht ganz klar.--Chief tin cloud (Diskussion) 13:33, 12. Jul. 2013 (CEST)

Étienne Lenoir (Erfinder)[Bearbeiten]

Faszinierende Bio. Gasmotor, Vergaser, Ventil im Zylinderkopf, Kipphebel, Zündkerze, Zündverteiler, eine Art Telefax uvm. Und nebenbei das wahrscheinlich erste Auto mit Verbrennungsmotor...--Chief tin cloud (Diskussion) 20:10, 19. Jul. 2013 (CEST)

Danke für Deine weitreichende Einarbeitungen. Auch wenn Deine Zone ß-frei ist, die deutsche Wikipedia ist es nicht, es sei denn <!--schweizbezogen-->. Habe da noch bissel rumtypographiert. Zur Mehrfachreferenzierung: Deine Methode <ref name="name"></ref> funkt zwar auch, richtig ist aber: <ref name="name" />. Bei den Weblinks werden wir noch was rausschmeißen müssen, da hier nur bis zu fünf ausgewählt vorzügliche weiterführende deutschsprachige gewünscht sind. LG --Frze (Diskussion) 22:23, 22. Jul. 2013 (CEST)
Danke für Deine Hinweise. Meine Methode habe ich mir irgendwo abgeschaut; ich war froh, dass ich etwas gefunden hatte, das funktioniert. Da wird es noch viele Artikel zu ändern geben...--Chief tin cloud (Diskussion) 22:51, 22. Jul. 2013 (CEST)
Mit dem ß stehe ich auf Kriegsfuss; mir sind als Schweizer die Regeln vorenthalten worden. Hätte man das Ding nicht mit der Rechtschreibereform mit entsorgen können?--Chief tin cloud (Diskussion) 22:51, 22. Jul. 2013 (CEST)
Ich gehe die Weblinks die Tage nochmal durch. Nur deutschsprachige wird aber schwierig.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:51, 22. Jul. 2013 (CEST)

Habe die Weblinks mal bereinigt, siehe Wikipedia:Weblinks. Es ist im Deutschen schon ein Unterschied, dass Du Deine Arbeit machen muuuhßt oder musst, ob Du mit dem rechten Fussss oder linken Fuß aufstehst. --Frze (Diskussion) 07:29, 23. Jul. 2013 (CEST)

Hier gibt es etwas zu diskutieren... (Infoboxen)[Bearbeiten]

Hallo, Chief tin cloud, hier gibt es heiße Diskussionen über optionale Felder und das Feld Motoren. Vielleicht möchtest Du Dich daran beteiligen? Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 15:13, 25. Jul. 2013 (CEST)

erledigt.--Chief tin cloud (Diskussion) 15:46, 25. Jul. 2013 (CEST)

Giuseppe Stefanini (Automobilkonstrukteur)[Bearbeiten]

Du hast grade hierzu versehentlich einen Baustelle im Arbeitsnamensraum erstellt. Den Entwurf findest du nun unter Benutzer:Chief tin cloud/Giuseppe Stefanini (Automobilkonstrukteur).--Sheep18 (Diskussion) 21:39, 2. Aug. 2013 (CEST)

Nach einer (gut belegten) Theorie von Borgeson gibt es einen engen Zusammenhang zwischen Stefaninis Voiturette Tipo FE für Isotta Fraschini und dem Bugatti Type 10.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:52, 19. Sep. 2013 (CEST)

Umbenennung Grand-Prix-Saison-Artikel vor 1906[Bearbeiten]

Nach einer Diskussion im Portal Motorsport habe ich und mein Bot die Grand-Prix-Saison-Artikel vor 1906 nach "Motorsportjahr 1xxx" verschoben und neu verlinkt. Erst wollte ich an deine Baustellen nicht drangehen, aber das war so viel, dass ich denke, dass ich dir einiges an Arbeit erspart habe. Ich hoffe, das war o.k. Gruß --Pitlane02 disk 17:26, 16. Aug. 2013 (CEST)

In diesen Dingen bin ich froh um jede Unterstützung. Herzlichen Dank! In die Diskussion lese ich mich noch ein; ich hatte das übersehen.--Chief tin cloud (Diskussion) 20:41, 16. Aug. 2013 (CEST)

Ein foto von Benutzer:Chief tin cloud/Baustellen NF-Marken[Bearbeiten]

Hallo, Chief tin cloud! Mein Deutsch is sehr, sehr schlekt, aber dein Englisch ist sehr gut...

I made an edit to one of your user subpages regarding the caption of an image I uploaded last year. I made a mistake in the description of one image: it is an electric truck built by F. R. Wood & Son, not by Woods Motor Vehicle as I intially indicated (see here for the correct information: sorry it is only in English). I'm sorry for making that mistake last year: I went ahead and fixed your caption to remove my mistake. It is now correct: I don't like to edit other users' userpages, but because I had made the identification mistake in the first place I thought that it should be my responsibility to clean up my mess. Please forgive me for any trouble that I have caused, but the mistake is now fixed, on your "Baustellen NF-Marken" userpage as well as on the original image. Take care!

Vielen dank! Michael Barera (Diskussion) 23:13, 28. Aug. 2013 (CEST)

High, Michael. Thank you for indicating me your change. You didn't cause any trouble, I'm glad that the picture is correctly described now.--Chief tin cloud (Diskussion) 23:24, 28. Aug. 2013 (CEST)

WP:ZH[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud, vielleicht hast du ja mal Lust andere Wikipedianer in RL kennen zu lernen. Du bist zu unseren Treffen jedenfalls herzlich eingeladen. Mit lieben Grüssen aus Horgen der --Horgner (Diskussion) 11:02, 11. Sep. 2013 (CEST)

Vielen Dank für freundliche Einladung. Zeitnah wird das kaum möglich sein. Ich helfe aber gerne mit wenn es um Schweizer oder Ostschweizer Projekte geht.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:30, 19. Sep. 2013 (CEST)

Charles Edward Wilson[Bearbeiten]

Endlich ist "Electric Charlie" fertig geworden! Das war ein Zeitfresser...--Chief tin cloud (Diskussion) 20:30, 19. Sep. 2013 (CEST)

eine Kleinigkeit[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud, ich glaube, dass Dein letzter Beitrag im Portal im falschen Abschnitt gelandet ist und er eigentlich einen Abschnitt tiefer gehört, unter Vorlageneinbindung zwecks Verfeinerung und Diskussion (ich hatte vorhin eine Zwischenüberschrift eingefügt, vermutlich war das der Grund für die Verwirrung). Ich möchte Deinen Beitrag nicht eigenmächtig verschieben. Gruss --Buch-t (Diskussion) 20:51, 30. Sep. 2013 (CEST)

Danke, ich hatte es auch bemerkt. Jetzt müsste es OK sein. Magst Du Dir diesen Ansatz zu den Voiturettes anschauen?
Benutzer:Chief tin cloud/Voiturette Erweiterung

Deine Meinung interessiert mich.--Chief tin cloud (Diskussion) 23:13, 30. Sep. 2013 (CEST)

Die Sätze ...und "Quadricycles". Um 1905 hatte das Cyclecar letzteres praktisch verdrängt. passen nicht zur Definition des Cyclecars (ab 1912).
Der Satz Anders als viele Cyclecars haben Voituretten keine "Tandem"-Sitzanordnung mit zwei Personen hintereinander. passt nicht zur Léon Bollée Voiturette. Auf viele andere Voiturettes trifft es zu, jedenfalls fällt mir gerade kein Gegenbeispiel ein.
Dass De Dion-Bouton 140 Hersteller belieferte, finde ich im Artikel Voiturette unnötig. Wenn das irgendwie hinein soll, dann vielleicht: Viele Voiturettes wurden von Einbaumotoren von De Dion-Bouton angetrieben.
Du meinst sicherlich Laurin & Klement A anstelle von Škoda.
Beim Hanomag 2/10 PS habe ich den Begriff Voiturette noch nie gehört. Das war m.E. ein Kleinauto, wie es damals in Deutschland oft genannt wurde.
Ansonsten ist es in Bezug auf den Text nicht viel mehr als das, was momentan im Artikel steht. Da steht noch viel Arbeit bevor. Ich hoffe, Du nimmst mir dieses Urteil nicht übel. Gruss --Buch-t (Diskussion) 19:05, 1. Okt. 2013 (CEST)
Frustrierend - aber Du hast recht. Worauf ich im Artikel hinaus will: Anfangs brauchte es keine deutliche Kategorisierung. Was leichter als "normal" (wie immer man das definierte) war, wurde Voiturette genannt oder, wenn es einen Sattel hatte, Tricycle oder Quadricycle. Daher ist die die erste Voiturette das Bollée-Dreirad von 1895. Der Clément-Panhard passt da übrigens auch hinein. Das spielt zuzsätzlich noch in die alte Tricycle-Diskussion hinein...
Ich sammle vorderhand bei mir Voiturette-Marken und Modelle. Mal sehen, wohin das führt.
Danke für Deine konstruktive Kritik.--Chief tin cloud (Diskussion) 20:44, 1. Okt. 2013 (CEST)

CGE Tudor[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud,
der Hersteller des CGE Tudor ist mir etwas unklar. Beaulieu nennt Compagnie Général Électrique aus Paris. Linz/Schrader nennt Compagnie Générale d'Electricité (C.G.E.) ohne Ort. http://www.societe.com/societe/compagnie-generale-d-electricite-cge-087281804.html findet eine aufgelöste Firma aus Paris. Auf fr ist fr:Compagnie générale d'électricité eine Weiterleitung zu fr:Alcatel, aber auch fr:Alcatel-Lucent verweist auf CGE. Auf de kommt Alcatel-Lucent nicht in Frage, sondern nur Alcatel.

Ist es Deiner Meinung nach richtig, in Alcatel einen Abschnitt Pkw-Produktion zu ergänzen? Oder liege ich in Bezug auf das Unternehmen völlig falsch? Gruss --Buch-t (Diskussion) 12:49, 3. Nov. 2013 (CET)

Ich habe dazu eine etwas dürftige und widersprüchliche Quellenlage:
Die SACM ist in meinem Fokus als Hersteller des Hermes-Simplex (in Zusammenhang mit dem Bugatti-Ausbau und Emil Mathis).
Ich würde den Tudor-Artikel so lassen wie er ist; allenfalls macht darin eine Verlinkung Compagnie Générale d'Électricité Sinn, solange CGE keinen eigenen Artikel hat (was dauern kann). Ich hoffe, das hilft Dir weiter.--Chief tin cloud (Diskussion) 13:27, 3. Nov. 2013 (CET)
Mülhausen als Standort von CGE überrascht mich, aber Gründungsort 1898 und Standort in den 1940er Jahren muss nicht übereinstimmen. Ich habe in weiteren Büchern Paris, Paris, Paris-Asnières als Produktionsort gefunden. Ich werde also einen kleinen Zusatz in Alcatel machen. CGE wird von mir keinen eigenen Artikel bekommen. --Buch-t (Diskussion) 16:08, 3. Nov. 2013 (CET)

SACM Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Der Autoverkäufer Emil Mathis und der Ingenieur Ettore Bugatti verbanden sich 1904 zur Produktion von Automobilen. Hergestellt wurden die Fahrzeuge bei der Société Alsacienne de Construction Mécanique in Graffenstaden (SACM). 1906 beendeten sie ihre Zusammenarbeit. Mathis produzierte ab 1910 Autos unser seinem Namen Mathis.

Liste von Automobilmarken[Bearbeiten]

Referenzfehler: Ungültiges ref-Tag; kein Text angegeben für Einzelnachweis mit dem Namen coachbuild. Bitte nochmal gucken. --Frze > Disk 15:55, 7. Nov. 2013 (CET)

Ups. Danke für den Hinweis. Wird gleich erledigt.--Chief tin cloud (Diskussion) 16:00, 7. Nov. 2013 (CET)

Nur zur Info:

habe ich aus dem Hauptartikel ausgelagert. Danach Hauptartikel gekürzt und nach Liste von Pkw-Marken verschoben. --Buch-t (Diskussion) 16:48, 16. Nov. 2013 (CET)

Danke für die Info. Bei den Karossiers bin ich mittlerweile bei M angelangt. Ich nehme an, dass angedacht ist, alles zusammen rüberzukopieren. Ohne Deinen Gegenbericht mach ich so weiter und zeige es Dir vor dem Kopieren. Richtig so?--Chief tin cloud (Diskussion) 16:57, 16. Nov. 2013 (CET)
Da sind übrigens viele einschlägige Betriebe gar nie eingetragen worden.--Chief tin cloud (Diskussion) 16:57, 16. Nov. 2013 (CET)

Benutzer:Chief tin cloud/ Société Pont-à-Mousson[Bearbeiten]

Hallo, da steht ein Artikel, der scheint zum Übersetzen gedacht zu sein. Bemerkt habe ich das, weil da Kategorien drin waren, die in der Fehlerliste auftauchten. Bitte die Urheberrechte beachten: fremdsprachige Artikel aus anderen WP dürfen nicht kopiert und eingesetzt werden, sondern müssen durch einen Import mit der gesamten Historie eingespielt werden (WP:Importwünsche). Grüße --Mef.ellingen (Diskussion) 14:45, 19. Nov. 2013 (CET)

Danke für den Hinweis. Ich bereinige das sofort. Gedacht war der Text als "Fakten-Check" zum Abgleich mit meinen Quellen, nicht als Übersetzung. Eine URV ist das letzte, was ich möchte...--Chief tin cloud (Diskussion) 15:36, 19. Nov. 2013 (CET)
Erledigt. Was drin geblieben ist, ist nun auch korrekt verlinkt (die Quellenangabe erfolgte zuvor provisorisch mit Link). Ich hoffe, das genügt so.--Chief tin cloud (Diskussion) 16:42, 19. Nov. 2013 (CET)

Emile Mayade[Bearbeiten]

Erweitert. Emile Mayade (1853-1898) war ein Automobilpionier, Rennfahrer und Werkstattleiter bei Panhard & Levassor, ausserdem eines der ersten Todesopfer bei einem Verkehrsunfall mit einem Automobil aussserhab eines Rennens.--Chief tin cloud (Diskussion) 09:21, 23. Nov. 2013 (CET)

Tom Karen[Bearbeiten]

Hallo Kollege, Dir ein frohes und gesundes Jahr 2014! Darf ich Dich bitten, bei Gelegenheit einmal über diesen neuen Artikel zu schauen, den ich gerade eingestellt habe? Es ist einer der weniger bekannten Designer aus UK, der allerdings recht einflussreich war. Mir fehlen noch einige Daten, v.a. der volle Name (ich glaube nicht, dass er wirklich "Tom" heißt) und das Geburtsdatum. Leider habe ich weder in meiner Literatur noch im Netz etwas dazu gefunden. Herzlichen Gruß aus Hamburg! Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 12:17, 7. Jan. 2014 (CET)

Hallo Kollege, wie immer ein gut geschriebener und sehr informativer Artikel. Ich schaue gerne nach, ob ich noch Infos daqzu habe. Ich fürchte aber, dass wir aus den gleichen Quellen schöpfen...
Mit den besten Wünschen zum neuen Jahr:--Chief tin cloud (Diskussion) 12:29, 7. Jan. 2014 (CET)

Neue Dampfwagen-Artikel[Bearbeiten]

Hallo Kollege, schöne Artikel! Danke für Deine Arbeit! In dem Zusammenhang: Wirst Du auch etwas über Doble schreiben? Wenn nicht, würde ich mich demnächst dranmachen; wenn Du aber schon etwas projektiert hast, lasse ich Dir gerne den Vortritt. Gruß aus Hamburg!--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 13:38, 21. Jan. 2014 (CET)

Danke! Doble sollte schon einen Artikel bekommen; bei mir ist aber vorerst Pendenzenabbau angesagt (wozu auch obige Artikel zählen). Abgesehen von den "Dauerbaustellen" Gangloff Colmar (in der Nachrecherche), Bugatti und De Dion-Bouton (Motivationsstau) sollen eine Reihe kleinerer Artikel fertiggestellt werden. Ich lasse Dir also gerne den Vortritt bei Doble, kann aber mit meiner Dampfliteratur gerne behilflich sein (vorausgesetzt, ich verstehe die technischen Zusammenhänge). Die Sache um die Hersteller in Waltham hat mich länger als erwartet aufgehalten. Benutzer:Chief tin cloud/Waltham Manufacturing Company samt Metz ist zu 80% fertig, ebenso die Bio von Charles Metz. Darum herum gibt es noch kleinere Sachen zu erledigen.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:11, 21. Jan. 2014 (CET)

Alvis?[Bearbeiten]

Graber Alvis TF21 (1967)

Hallo nochmal, ich stehe gerade "auf dem Schlauch", wie man sagt. Schau Dir doch, wenn Du Zeit hast, bitte mal dieses Ford-Werksfoto an, das einen Galaxy 500 XL in offenbar Schweizer Umgebung (Bern?) zeigt. Das Auto im Hintergrund rechts - das ist doch ein Graber-Alvis, oder? Danke für Deine Hilfe! Gruß Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 16:50, 21. Jan. 2014 (CET)

Hallo Matthias, ich würde es für ein mildes Facelift des Alvis TF21 halten wollen. Der Ford ist ein 65er und die Location scheint mir die Berner Marktgasse zu sein, bin da aber nicht ganz sicher...--Chief tin cloud (Diskussion) 17:23, 21. Jan. 2014 (CET)

Liste von Karosserieherstellern[Bearbeiten]

Ich bin endlich dazu gekommen, die Liste von Karosserieherstellern analog der von Buch-t akribisch vorbereiteten Liste von Pkw-Marken fertigzustellen. Wobei "fertig" relativ ist: Sie soll ja noch wachsen und Änderungen sind auch möglich.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:57, 26. Jan. 2014 (CET)

Ich habe ein paar Kleinigkeiten gefunden und korrigiert, aber ich komme momentan einfach nicht dazu, es konsequent von A bis Z durchzusehen. Bei INSKIP fehlt vermutlich das letzte Wort in der Beschreibung. Bei LAWTONS OF LIVERPOOL verstehe ich die Jahresangaben 1870-1914 1865 nicht. Gruss --Buch-t (Diskussion) 19:22, 30. Jan. 2014 (CET)
Ich schau's morgen nach. Sonst wird nicht mehr viel anfallen; ich habe nach unserer seinerzeitigen Besprechung nur noch einige Nachträge gemacht. Der Aufbau ist unverändert. Ich habe zwei neue Listen (vorerst im BNR) nachdem gleichen Aufbau angefangen.
Danke übrigens für den Doretti-Artikel. Sehr schön geworden - und ich habe plötzlich gemerkt, wohin das Bild gehört, das mich seit einigen in "unidentified" gestochen hat...--Chief tin cloud (Diskussion) 21:38, 30. Jan. 2014 (CET)
Erledigt. Lawtons konnte ich nicht mehr nachvollziehen; ich muss das in einem anderen Artikel gelesen haben. Die Seitenzahl ging mit im Sammelnachweis unter.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:21, 31. Jan. 2014 (CET)
Swallow Coachbuilding Co. findest Du schön? Eine etwas verworrene Unternehmensgeschichte und somit Auslegungssache, was man als Gründungsjahr ansieht. Daher auch ohne Infobox Unternehmen erstellt. --Buch-t (Diskussion) 19:26, 31. Jan. 2014 (CET)
Der Artikel an sich ist anschaulich. Ein Swallow würde mir wohl keine schlaflosen Nächte bereiten. Ich hab jedenfalls beim Lesen dazugelernt.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:46, 31. Jan. 2014 (CET)

RGS Automobile Components[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud, ich habe oben genannten Artikel angelegt. Schaust Du mal drüber bezüglich Ausbau und evtl. Kürzung des Abschnittes in Atalanta Motors? Gruss --Buch-t (Diskussion) 11:38, 8. Feb. 2014 (CET)

Fein, Du hast eine weitere Quelle. Ich finde auch, dass die Informationen zum RGS hier besser aufgehoben sind; in Atalanta genügt ein Hinweis darauf. Magst Du das einkopieren und ich kürze entsprechend in Atalanta? Oder ist Dir ein anderes Vorgehen lieber? Zum Produktionsende gibt es anscheinend unterschiedliche Angaben; ich würde eher Deiner Quelle vertrauen.--Chief tin cloud (Diskussion) 15:11, 8. Feb. 2014 (CET)
Da der Abschnitt zu RGS im Artikel Atalanta von Dir stammt, wäre es mir lieber, Du würdest das übernehmen. Bei abweichenden Angaben wie dem Produktionsende besser alle bekannten Daten belegt angeben. --Buch-t (Diskussion) 15:53, 8. Feb. 2014 (CET)
Ich habe mit dem Einkopieren keine Erfahrung. Gibt es da ein Standard-Prozedere? Alternativ kann ich den Text neu in Deinem Artikel aufsetzen.--Chief tin cloud (Diskussion) 15:56, 8. Feb. 2014 (CET)
Einfach neu aufsetzen. --Buch-t (Diskussion) 17:09, 8. Feb. 2014 (CET)

Gemacht. Wenn's nicht gefällt: einfach zurücksetzen....--Chief tin cloud (Diskussion) 17:59, 8. Feb. 2014 (CET)

Ist schön geworden. Ich habe noch die Überschrift Verkaufte Fahrzeuge eingefügt, denn vorher gab es den Punkt 2 mit Fahrzeuge und den Punkt 2.1 mit Shaddocks eigener Rennsportwagen, aber keinen Punkt 2.2, den man eigentlich erwartet nach 2.1. --Buch-t (Diskussion) 18:21, 8. Feb. 2014 (CET)

Bramwith Motor Company[Bearbeiten]

Bramwith habe ich auch angelegt. Branford ist mir unklar. --Buch-t (Diskussion) 11:38, 8. Feb. 2014 (CET)

Ist "Branford" eine Verwechslung mit Beauford Cars?--Chief tin cloud (Diskussion) 15:11, 8. Feb. 2014 (CET)
http://thebranfordmotorcompany.co.uk/
Das Buch ist von Februar 2012. Der Abschnitt Bramwith endet mit: AWS Ltd 2011 to date. Kein Eintrag Branford. Anscheinend ist nach Druck des Buches bereits wieder eine Änderung gewesen. http://www.britishbuiltcars.co.uk/cars/cardetail/195/AWS/Branford%20Classic/Elite und http://121.37.62.39:9003/uk-detail-08594532.htm. Vielleicht ist das ein völlig anderes Unternehmen? --Buch-t (Diskussion) 16:03, 8. Feb. 2014 (CET)
Ich halte die Autos für identisch. Dieser Link: http://www.britishbuiltcars.co.uk/cars/cardetail/195/AWS/Branford%20Classic/Elite wurde zuletzt im Juni 2013 mutiert, dieser http://121.37.62.39:9003/uk-detail-08594532.htm am 2. Juli. Wie die Branford Motor Company da rein passt, ist mir unklar. Jedenfalls scheint es das gleiche (möglicherweise identische) Auto zu sein. Weiteres Indiz: Das unter AWS gezeigte Landaulet mit dem Kontrollschild C5 VOW findet sich auch in der Fotogalerie bei der Branford Motor Company (2. Reihe, 2. v.l.). Ich würde am Text bei Bramwith nix weiter ändern, allenfalls einen redirect von Branford Motor Company auf Bramwith setzen und alle Weblinks bei Bramwith eintragen.--Chief tin cloud (Diskussion) 16:29, 8. Feb. 2014 (CET)
Artikel ausgebaut. Den Redirect von Branford habe ich unterlassen, denn wer weiß, vielleicht folgt irgendwann ein eigenständiger Artikel zu Branford. --Buch-t (Diskussion) 17:31, 8. Feb. 2014 (CET)

Infobox PKW-Modell[Bearbeiten]

Hallo Chief Chief. Die Infobox erzeugt automatische Kategorien die im BNR nicht erwünscht sind. Daher sollte folgendes beachtet werden. Eine der folgenden Massnahmen sind eforderlich:

  • Ausklammern der gesamten Box in allen Artikel in deinem BNR
  • Entfernen/Ausklammern des beiden Parameter Klasse= und Versionen= (erzeugen automatisch eine Kategorie)

Vielen Dank für deine Kooperation -- Gamemaster669 (Diskussion) 10:06, 11. Feb. 2014 (CET)

Das war mir nicht bewusst. Ich gehe da sofort drüber.--Chief tin cloud (Diskussion) 10:36, 11. Feb. 2014 (CET)

Struktur der Themenübersicht Portal Auto und Motorrad[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud, Als regelmässigen Editor im Bereich Auto und Motorrad möchte ich dich Einladen an der Diskussion/Abstimmung über die grundlegende Struktur der Themenübersicht des Portal:Auto und Motorrad teilzunehmen → Portal Diskussion:Auto und Motorrad/Themenübersicht#Grundlegende Struktur der Themenübersicht, es ist der einzige Bereich des neuen Portals der noch nicht fertig erstellt ist. -- Gamemaster669 (Diskussion) 18:25, 12. Feb. 2014 (CET)

Écurie HOBA[Bearbeiten]

Hallo Kollege, hier ist etwas mit Schweizbezug. Vielleicht interessiert Dich das! Herzlichen Gruß und schönes Wochenende! Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 17:07, 21. Feb. 2014 (CET)

Ein sehr schöner Artikel. Du entlässt mich gescheiter ins Wochenende... Herzliche Grüsse--Chief tin cloud (Diskussion) 17:58, 21. Feb. 2014 (CET)

Friktionsgetriebe[Bearbeiten]

endlich fertig...--Chief tin cloud (Diskussion) 21:06, 1. Mär. 2014 (CET)

Liste von historischen serienproduzierten Elektroautos und Prototypen[Bearbeiten]

Hallo, Chief tin cloud, ich habe heute den Abschnitt "Historische Elektroautos, Prototypen und deren Hersteller" aus der Liste von Elektroauto-Prototypen nach Liste von historischen serienproduzierten Elektroautos und Prototypen ausgelagert. Ich hoffe, dass das so geht. Gruß --A.Abdel-Rahim (Diskussion) 17:49, 2. Mär. 2014 (CET)

Mir erscheint das sehr sinnvoll. Danke; auch für die Info. Gruß--Chief tin cloud (Diskussion) 18:12, 2. Mär. 2014 (CET)

Holley Motor Company[Bearbeiten]

Der erste Kit Car der USA? Fertiggestellt.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:39, 4. Mär. 2014 (CET)

J. G. Brill Company[Bearbeiten]

Ausbau; "dazwischengerutscht".--Chief tin cloud (Diskussion) 15:08, 5. Mär. 2014 (CET)

General Electric Automobile Company[Bearbeiten]

Gestern fertiggestellt.--Chief tin cloud (Diskussion) 10:31, 6. Mär. 2014 (CET)

Hallo Chief tin cloud, das entwickelt sich ja zur echten "Serienproduktion" von Artikeln... Vielen Dank für Deine Mühe. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 11:20, 6. Mär. 2014 (CET)
Danke, dabei war ich eigentlich an etwas ganz etwas anderem dran. Wenn man sich auf die Materie einlässt, findet man unendlich viel interessanten Stoff. Demnächst mehr.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:33, 6. Mär. 2014 (CET)

Highwheeler[Bearbeiten]

erledigt.--Chief tin cloud (Diskussion) 03:07, 9. Mär. 2014 (CET)

Schöner Artikel. Aufgefallen ist mir der Abschnitt Niedergang: Größte Verbreitung 07-12; ab 08 normale Autos billig genug; als Beispiele aber den Curved-Dash (01-07) und den Ford A (03) genannt. Die gab es 08 nicht mehr. Wären da Fahrzeuge besser geeignet, die 08 auf den Markt kamen oder schon waren?
Wie wäre ein Link zu Åtvidabergs Vagnfabrik? Der (möglicherweise) einzige Highwheeler, der nicht aus den USA kam. --Buch-t (Diskussion) 13:53, 9. Mär. 2014 (CET)
Danke für die Hinweise. Die Sache mit den Preisen ist mir gar nicht aufgefallen aber Du hast recht. Da geh ich nochmal drüber. Den alten Schweden habe ich nicht gekannt. Den kann man sicher einarbeiten, ich weiss nur noch nicht, wie. Wenn Du eine Idee hast: Nur zu.--Chief tin cloud (Diskussion) 15:49, 9. Mär. 2014 (CET)

Eureka Motor Buggy Company (Pennsylvania)[Bearbeiten]

Die Eureka Motor Buggy Company (Pennsylvania) war ein Highwheeler-Produzent und Vorläufer des Kearns; Anpassung des letzteren folgt zeitnah.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:54, 4. Apr. 2014 (CEST)

John Studebaker[Bearbeiten]

John Studebaker war der Vater der fünf in Studebaker involvierten Brüder. Die Einleitung des Firmenartikels ist auch neu, es gibt aber hier noch einigen Nachholbedarf.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:31, 4. Apr. 2014 (CEST)

Quick Manufacturing Company[Bearbeiten]

Ein "Nebenprodukt" und noch so ein Auto, auf das die Welt nicht gewartet hat...--Chief tin cloud (Diskussion) 20:36, 5. Apr. 2014 (CEST)

Orient Electric[Bearbeiten]

Elektro-Prototyp von 1898.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:33, 9. Apr. 2014 (CEST)

Dile Motor Car Company[Bearbeiten]

Ein grosser Cyclecar - oder eine kleine Voiturette...--Chief tin cloud (Diskussion) 20:52, 9. Apr. 2014 (CEST)

Untere Mittelklasse[Bearbeiten]

Zunächst einmal vielen Dank für Deinen Beitrag in der Diskussion über die Klasseneinteilung sehr alter PKWs. Du hast angeregt, für diese Fahrzeuge die "Untere Mittelklasse" (wo zutreffend) zu übernehmen, keinesfalls aber die "Kompaktklasse". Allerdings sind beide Ausdrücke bedeutungsgleich, was schon daran zu ersehen ist, dass das Lemma "Untere Mittelklasse" eine Weiterleitung auf "Kompaktklasse" ist. Ein Abschnitt über die untere Mittelklasse steht natürlich auch im Kompaktklassenartikel. Zu Zwecken der Vergleichbarkeit heißt die entsprechende Kategorie Fahrzeug der Kompaktklasse. Die beiden Bezeichnungen stehen für dasselbe Fahrzeugsegment, allerdings zu unterschiedlichen Zeiten. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 09:29, 16. Apr. 2014 (CEST)

Hallo MartinHansV, hier gibt es ein kleines Missverständnis. Ich kann mit der Kompaktklasse leben. Das Problem liegt darin, dass der Begriff als TF verstanden werden kann, weil er damals nicht verwendet wurde. Falls der Grund dafür die Vergleichbarkeit mit heutigen Autos ist, würde ich abraten, weil eine solche ohnehin kaum zu realisieren ist und sie dann einfach wenig Sinn macht.--Chief tin cloud (Diskussion) 10:15, 16. Apr. 2014 (CEST)
Ich meine nur, dass Du Dir selbst widersprichst, wenn Du einerseits in der Angabe "Untere Mittelklasse" eine gültige Klassenbezeichnung für bestimmmte sehr alte PKWs siehst, andererseits aber die deckungsgleiche Angabe "Kompaktklasse" kategorisch ablehnst. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 11:08, 16. Apr. 2014 (CEST)
Tu ich ja nicht. Ich habe nur meine Bedenken genannt aber wenn das sonst Konsens ist, werde ich nicht dagegen opponieren.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:31, 16. Apr. 2014 (CEST)
Ok, verstanden, danke. --MartinHansV (Diskussion) 12:19, 16. Apr. 2014 (CEST)
Anmerkung von mir: Vielleicht könnte man in der Beschreibung der Kategorie:Fahrzeug der Kompaktklasse deutlicher machen, dass Fahrzeuge aus der Zeit, als sie als Untere Mittelklasse bezeichnet wurden, auch hinein gehören. --Buch-t (Diskussion) 18:51, 17. Apr. 2014 (CEST)
Das erscheint mir sinnvoll.--Chief tin cloud (Diskussion) 18:54, 17. Apr. 2014 (CEST)

Wilson[Bearbeiten]

Hallo Chief, Du hattest in der langen Liste 2 Einträge Wilson UK ergänzt. Artikel habe ich angelegt: W. Wilson und Partridge, Wilson & Company. Der Entwurf für meine gestrigen Artikel finden sich hier. Vielleicht findest Du da im Text noch einige Karosseriehersteller für die Liste von Karosserieherstellern. Gruss --Buch-t (Diskussion) 17:30, 19. Apr. 2014 (CEST)

Ich schau's mir an. Scheint viel Material zu sein...--Chief tin cloud (Diskussion) 11:30, 21. Apr. 2014 (CEST)

Electric Carriage & Wagon Company[Bearbeiten]

Elektropionier.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:30, 21. Apr. 2014 (CEST)

Buffalo Gasoline Motor Company[Bearbeiten]

Fertiggestellt.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:43, 21. Apr. 2014 (CEST)

Flint Automobile Company[Bearbeiten]

neu.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:35, 25. Apr. 2014 (CEST)

http://www.gracesguide.co.uk/Flint_Automobile_Co:_BS_8097
http://www.veterancarrun.com/entry-list/2011/search/flint
https://www.flickr.com/photos/trolleyfan/11978907903/
http://www.sportpages.com/london-brighton-veteran-car-run/2008/14/images/page102.html
Ich habe ein unscharfes Foto. Hilft es? Gruß --Buch-t (Diskussion) 18:09, 25. Apr. 2014 (CEST)
Ich denke schon. Die Links werde ich gerne noch einarbeiten. Vielen Dank!--Chief tin cloud (Diskussion) 18:30, 25. Apr. 2014 (CEST)
Flint 1903.JPG
Schon da. --Buch-t (Diskussion) 19:10, 25. Apr. 2014 (CEST)
Erledigt. Nochmal vielen Dank! Der Artikel ist, wie schon Electric Carriage & Wagon Company und Buffalo Gasoline Motor Company, ein "Nebenprodukt" meiner Recherchen zum Selden-Patent. Da kommt auch noch einiges.--Chief tin cloud (Diskussion) 19:41, 25. Apr. 2014 (CEST)

Merkel Motor Company[Bearbeiten]

Vom redirect zum Artikel an einem Abend. Und das völlig ungeplant.--Chief tin cloud (Diskussion) 23:12, 26. Apr. 2014 (CEST)

Schon interessant, was da drüben alles als Cyclecar bezeichnet wurde: zu schwer, Motor zu groß, nicht mal preislich ein Konkurrent. Schön, dass Du die Kategorie:Ehemaliger Cyclecar-Hersteller nicht gesetzt hast.
Aufgefallen: Die Gliederungspunkte 1.2 und 3.2 fehlen. Bei Karosserien steht wieder Pl., was ich für nicht eindeutig halte. --Buch-t (Diskussion) 18:40, 29. Apr. 2014 (CEST)
Wir haben ja keine Kategorie:Ehemaliger Möchtegern Cyclecar-Hersteller ;-) Das waren nur zwei Prototypen. Kimes vermerkt den Cyclecar im Text, Dluhy sogar als Markennamen. Ich denke, dass Cyclecar in den USA anders als in Europa definiert wurde. Vll sollten wir uns darüber Gedanken machen ob in der Fachliteratur entsprechend bezeichnete Fahrzeuge nicht trotz unpassender Daten aufgenommen werden sollten, das kann ja im Text erklärt werden. Die Sitzzahl kommt von Kimes.--Chief tin cloud (Diskussion) 19:14, 29. Apr. 2014 (CEST)
Zu Cyclecar: Ich hatte im Februar ein gewisses Entgegenkommen bei amerikanischen Modellen signalisiert, siehe Benutzer Diskussion:Buch-t#Cyclecars. Bisher sehe ich keine Änderung im Artikel. Ich schlage weiterhin vor, dass Du im Artikel Cyclecar erstmal den Text dahingehend (belegt) erweiterst, dass die amerikanische Definition des Cyclecars dargestellt ist. Bezüglich Frankreich habe ich soeben die Jahressteuer von 100 Franc ab Zeitpunkt 30. Juli 1920 (bis 1925) belegen können. Das schließt natürlich nicht aus, dass es vor 1920 bereits Fahrzeuge in Frankreich gab, auf die die Kriterien zutrafen.
Zu Merkel: Die Anzahl der Sitze zweifele ich nicht an. Ich zweifele an, dass der gewöhnliche Leser bei der Angabe 2 Pl. weiß, dass 2 Plätze gemeint sind. Diese Sache, und ebenso die Sache mit den Gliederungspunkten, hatte ich schon im März bezüglich Waltham angemerkt. --Buch-t (Diskussion) 15:15, 1. Mai 2014 (CEST)

Terraplane[Bearbeiten]

Hallo Kollege, schau Dir doch bitte mal den Artikel zu Terraplane an: Dort heißt es

In den Jahren 1955 bis 1957 wurde der Terraplane von der American Motors Corporation, dem Nachfolgeunternehmen von Hudson, nochmals aufgelegt.

Ist das wirklich richtig? Ich habe in meinen Unterlagen hierzu keine Hinweise! Herzlichen Gruß aus Hamburg, Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 15:55, 12. Mai 2014 (CEST)

Einmischung: Ich habe 2007 den Artikel kräftig überarbeitet. Die genannte Behauptung stand allerdings bereits im ursprünglichen Artikel. In meinen Unterlagen (John Gunnell: Standard Catalog of American Cars 1946–1975) konnte ich für den fraglichen Zeitraum weder bei AMC noch bei den Vorgängerfirmen Rambler, Hudson und Nash ein Modell dieses Namens feststellen. Zudem gab es AMC erst ab 1966. 1955/56 gab es bei Hudson die Modelle "Rambler", "Wasp" und "Hornet". 1957 blieb nur noch der "Hornet" übrig. Keine Spur von "Terraplane". Im englischen Terraplane-Artikel steht auch nichts über eine angebliche Wiederauflage 1955–1957. Ich halte das Ganze für ein Gerücht, das ich bei der Überarbeitung des Artikels wohl übersehen habe. Weg damit! Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 16:47, 12. Mai 2014 (CEST)
Terraplane 55-57 gibt keine Quelle her, das ist schlicht falsch. Den 'Standard Catalog hab ich auch, ebenso Gunnells 'Standard Catalog of Am. Motors 1902-1987. Kann es sein, dass 35-37 gemeint war? Terraplane wurde als Marke von Hudson eingeführt und zur Baureihe zurückgestuft. AMC entstand 1954 aus der Fusion von Nash und Hudson (oder besser: Übernahme von H durch N). Marken bis 1957 waren Hudson, Nash und ganz kurz, Nash-Healey; ab 1958 Rambler und Metropolitan. AMC trat erst 1966 (teilweise) und 1967 (komplett) als Marke. auf.--Chief tin cloud (Diskussion) 18:46, 12. Mai 2014 (CEST)
Selbst wenn 1935–1937 richtig sein sollte, dürfte es nicht AMC, sondern müsste Hudson heißen. --MartinHansV (Diskussion) 23:21, 12. Mai 2014 (CEST)

Liebe Kollegen, danke für Eure Einschätzung. Ich denke, der Satz ist schlicht falsch. Ich nehme ihn erst einmal raus; eine etwaige Wiedereinfügung sollte dann mit einem Beleg versehen werden. Gruß Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 07:21, 13. Mai 2014 (CEST)

Barouche[Bearbeiten]

"Zwischendurch" fertiggestellt.--Chief tin cloud (Diskussion) 15:00, 29. Mai 2014 (CEST)

Gardner-Serpollet[Bearbeiten]

Artikel ausgebaut.--Chief tin cloud (Diskussion) 01:56, 30. Mai 2014 (CEST)

Bugatti Type 252[Bearbeiten]

erweitert.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:04, 30. Mai 2014 (CEST)

Léon Serpollet[Bearbeiten]

Ausgebaut analog Gardner-Serpollet.--Chief tin cloud (Diskussion) 01:45, 2. Jun. 2014 (CEST)

Clark-Hatfield Automobile Company[Bearbeiten]

Highwheeler, abgehakt.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:37, 4. Jun. 2014 (CEST)

Orca Engineering[Bearbeiten]

Bei diesem Liechtensteiner Unternehmen, über das ich gerade einen Artikel aus der en-WIKIPEDIA übersetzt habe, bin ich mir nicht über die Gesellschaftsfrom sicher (siehe Infobox). Im englischen Artikel steht Ltd, aber ich bin mir da unsicher. Vielleicht kannst Du da helfen? Vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 17:38, 11. Jun. 2014 (CEST)

Einmischung: Auf Diskussion:Orca Engineering habe ich etliche Fundstellen aus dem Netz zusammengetragen, die weitere Fragen aufwerfen. Ich muss anmerken, dass ich mit Handelsregisterabfragen nicht vertraut bin. Vielleicht kennst Du Dich als Schweizer auf den Schweizer Seiten besser aus. Gruß --Buch-t (Diskussion) 10:49, 14. Jun. 2014 (CEST)
Tut mir leid, aber hier kann ich kaum helfen. Das Unternehmen ist mir nicht bekannt, und FL hat ein sein eigenes Unterrnehmensrecht.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:31, 14. Jun. 2014 (CEST)

Guilloré, Kellner & Cie., Létourneur et Marchand[Bearbeiten]

Diese drei Artikel hast Du schon im Januar unter "Artikelentwürfe" eingefügt. Ist da noch etwas bei Dir in Vorbereitung? Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 17:38, 11. Jun. 2014 (CEST)

Alle drei sind noch im Anfangsstadium. Das kann noch dauern, soll ich sie aus den Artikelentwürfen entfernen?--Chief tin cloud (Diskussion) 17:55, 11. Jun. 2014 (CEST)
Nein, auf keinen Fall! Viel Erfolg beim Erstellen der Artikel. --MartinHansV (Diskussion) 23:05, 11. Jun. 2014 (CEST)
Demnächst wird dafür Gangloff Colmar fertig...--Chief tin cloud (Diskussion) 17:37, 17. Jun. 2014 (CEST)

Avant-Train[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud, kannst Du vielleicht zu dieser Löschdiskussion, bzw. zum betreffenden Artikel irgendetwas Erhellendes beitragen? Vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 15:35, 13. Jun. 2014 (CEST)

Erledigt.--Chief tin cloud (Diskussion) 16:28, 13. Jun. 2014 (CEST)
Besten Dank für Deinen Beitrag zur LD. Darf ich diesen Beitrag so verstehen, dass es sich beim Avant-Train nicht um ein Fahrzeug (wie beim Einachsschlepper) handelt, sondern um ein Fahrzeugteil (eine Art motorisierter Drehschemel), das anstatt des bisherigen Drehschemels (=Vorderachse), z.B. eines Fuhrwerkes, eingebaut wird? --MartinHansV (Diskussion) 17:26, 13. Jun. 2014 (CEST)
Immer gern. Zumindest beim Christie und beim ALF 31 trifft Deine Vermutung zu. Es ist das gleiche Prinzip, das der Artikel beschreibt. Soll ich die US-Fahrzeuge einarbeiten?--Chief tin cloud (Diskussion) 18:34, 13. Jun. 2014 (CEST)
Auf alle Fälle, wenn sie zum Thema passen. Vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 15:08, 16. Jun. 2014 (CEST)

Barker[Bearbeiten]

Guten Morgen Kollege, hast Du konkret etwas zu Barker Coachwork in Arbeit? Ich würde am Wochenende etwas dazu einstellen können, will Dir aber nicht in die Parade fahren. Also falls ich noch etwas warten soll, gerne kurze Nachricht! Gruß von der Elbe! Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 07:06, 20. Jun. 2014 (CEST)

Auch einen guten Morgen! Dazu habe ich nichts vorbereitet; einschlägig wird Gangloff (Colmar) demnächst (endlich) fertig, ausserdem sind einige französische Karossiers in Arbeit. MPW und die verschiedenen Mulliner müssten auch noch auseinandergebröselt werden... Schön, dass Du Barker angehen willst. Wenn Du magst, kann ich in meiner Karosserieliteratur für Dich recherchieren.--Chief tin cloud (Diskussion) 09:45, 20. Jun. 2014 (CEST)

Schön; dann lege ich am Wochenende Barker an. Für heute habe ich erst einmal W. A. Arnold & Co. eingestellt. Mehr als das kann ich meiner Bücherei nicht entnehmen, aber vielleicht reicht es für den Anfang! Gruß und schönes Wochenende! M.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 13:51, 20. Jun. 2014 (CEST)

Stephen Balzer[Bearbeiten]

Fragmente eines Artikelentwurfs eingefügt in einen mittlerweile anderweitig erstellten Artikel.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:48, 25. Jun. 2014 (CEST)

Ideal Shop[Bearbeiten]

Zwischendurch einen Artikel über diesen Cyclecar erstellt.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:58, 3. Jul. 2014 (CEST)

Luc Court 8 CV[Bearbeiten]

Fertiggestellt.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:35, 8. Jul. 2014 (CEST)

Vielen Dank für den Artikel. Ich habe noch die Infobox eingefügt. Vielleicht könntest Du dort noch angeben, welcher Klasse das Fahrzeug angehörte (Ist Voiturette ein Kleinwagen?) und welche Karosserieformen verfügbar waren? Gibt es hier noch ein passendes Bild zu dem Fahrzeug? Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 14:20, 9. Jul. 2014 (CEST)
Ich habe ergänzt, was ich konnte. 8 CV ist untere Mittelklasse. Mehr gibt meine Literatur leider nicht her.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:52, 9. Jul. 2014 (CEST)
"Untere Mittelklasss" ist Kompaktklasse und nicht Mittelklasse. Ich habe mir erlaubt, das in der Infobox zu korrigieren. Vielen Dank für die Einordnung. Vielleicht lässt sich irgendwo noch etwas über die verfügbaren Karosserieformen herausfinden? Bei Fahrzeugen dieser Zeit waren das üblicherweise Tourenwagen, Zweisitzer (Phaeton) und evtl. Landaulet. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 10:36, 10. Jul. 2014 (CEST)
Danke. Die Einordnung in heutige Klassen ist schwierig, wie wir ja zur Genüge erfahren haben. Ich kann mit Deiner Korrektur gut leben. Zu den Karosserieversionen habe ich nicht mehr gefunden; Limousinen (Dach bis zur Frontscheibe, Fahrerabteil seitlich offen) waren ebenfalls verbreitet. Wenn ich doch noch etwas finden sollte, werde ich es gerne nachtragen. Das abgebildete Auto ist jedenfalls eine Rennversion ("Course"), wo immer der Unterschied zu einem "normalen" Roadster lag.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:00, 10. Jul. 2014 (CEST)
Ich habe den Phaeton (Zweisitzer) ergänzt. Weiteres ist nicht bekannt.
Wie denkst Du darüber, die doch überwiegende Aufzählung im Bereich der Technischen Daten in Sätze umzuformulieren? Gruß --Buch-t (Diskussion) 18:19, 10. Jul. 2014 (CEST)
Das ann ich gerne noch tun.--Chief tin cloud (Diskussion) 23:37, 10. Jul. 2014 (CEST)

Waukesha Engines[Bearbeiten]

Ausbau.--Chief tin cloud (Diskussion) 14:17, 10. Jul. 2014 (CEST)


luxusgüterhersteller?[Bearbeiten]

Guten Morgen Kollege, ich hin gerade im Urlaub und schaue zurzeit nur sehr selten via Smartphone meiner Tochter bei Wiki vorbei. Heute früh habe ich gesehen, dass irgendein Nutzer Artikel zu (britischen) karosserieherstellern mit der KATEGORIE:LUXUSGÜTERHERSTELLER verseht. Das betrifft von meinen Artikeln unter anderem Hooper, lancefield und freestone & Webb. Irgendwie ist das ja nicht falsch, aber andererseits ist es auch recht nichtssagend. Hooper steht dann auf dieser Kategorieseite neben dem Modehaus Hermes und einem parfumproduzenten! dessen Name mir gerade entfallen ist. Was ist dein Eindruck: macht diese Kategorisierung wirklich Sinn? Gruß von Föhr. Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 09:15, 17. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Kollege, für mich macht es allenfalls Sinn, dass komplette Fahrzeug als "Luxusgut" zu deklarieren; die Karosserie ist ja nur eine Komponente davon. Allerdings bin ich gespannt auf die diskussionen, welche Auto "Luxusgüter" sind und welche nicht... Nichtssagend ist es allemal, weil "Luxus" individuell definiert wird. Schöne Grüsse in den Urlaub.--Chief tin cloud (Diskussion) 09:28, 17. Jul. 2014 (CEST)

Jules-Félix Philippe Albert de Malfiance, Marquis de Dion de Wandonne[Bearbeiten]

... oder kurz Albert de Dion. Komplettausbau des Artikels.--Chief tin cloud (Diskussion) 18:49, 17. Jul. 2014 (CEST)

Bethlehem Motor Truck Company[Bearbeiten]

Neu angelegt.--Chief tin cloud (Diskussion) 01:53, 18. Jul. 2014 (CEST)

Scotte Dampfwagen[Bearbeiten]

Artikelausbau.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:54, 18. Jul. 2014 (CEST)

Es überrascht mich, dass Du zu diesem Thema soviel Material gefunden hast. Eine Sache am Artikel finde ich allerdings unschön: Der Artikel beschreibt laut Lemma, Einleitungssatz und (bisherigen) Kategorien Fahrzeugmodelle, kein Unternehmen. Du hast nun einen Absatz zum Unternehmen ergänzt sowie die dazu passenden Unternehmenskategorien gesetzt. Und so wird der Dampfwagen zum Unternehmen... Könntest Du vielleicht das Unternehmen ausgliedern? --Buch-t (Diskussion) 20:03, 18. Jul. 2014 (CEST)
Ich bin in Zusammenhang mit Paris-Rouen darauf gestossen, dass Scotte NF gebaut hat und dann in der Complete Encyclopedia of Commercial Vehicles gezielt gesucht. Ich bin etwas überrascht; ich hätte gedacht, dass das so funktionieren würde wie ich es aufgebaut habe. Wie man ausgliedert, weiß ich nicht. Ich kann aber den Text im BNR speichern, den Artikel zurücksetzen und dann einen neuen anlegen mit dem Lemma Sociéte de Chaudières et de Voitures à Vapeur. Dann lässt sich Scotte Dampfwagen als Modell der Société behandeln. Wäre das auch OK?--Chief tin cloud (Diskussion) 20:26, 18. Jul. 2014 (CEST)
Hallo Chief tin cloud, um aus dem Artikel Scotte Dampfwagen etwas auszugliedern, sodass die GNU-Lizenz nicht verletzt wird, musst Du einen Importupload durchführen lassen. Du bittest bei WP:IU um Duplizierung des Artikels (einschl. Versionsgeschichte) in Deinen BNR (also z.B. Benutzer:Chief tin cloud/Société de Chaudières et de Voitures à Vapeur). Dann hast Du zwei Artikel einschl. zugehöriger Versionsgeschichte und kannst aus beiden jeweils das herauslöschen, was nicht hineingehört. Das solltest Du jeweils auch in der Zusammenfassungszeile kommentieren (also z.B. "Reduzierung auf ..."). Anschließend kannst Du den Artikel aus Deinem BNR wieder in den ANR verschieben und die automatisch entstehende Weiterleitung per SLA löschen lassen. Dies alles ist aber nur sinnvoll, wenn in der Versionsgeschichte des Ursprungsartikel mehrere Autoren vermerkt sind. Solltest Du alleiniger Autor sein, kannst Du teilen und neu erstellen, wie Du willst. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 21:02, 18. Jul. 2014 (CEST)
So aufwendig muss es in diesem Fall nicht sein. Der Abschnitt zum Unternehmen stammt ausschließlich von Dir. Diesen Abschnitt in Sociéte de Chaudières et de Voitures à Vapeur schreiben (+ Lit. + Kat.) und danach Scotte Dampfwagen kürzen, dann passt es. Gruß --Buch-t (Diskussion) 09:23, 19. Jul. 2014 (CEST)
Ich habe das jetzt so umgesetzt. Bitte korrigieren, falls etwas nicht OK ist. Ein Artikel zu R.A.M.I. ist übrigens fast fertig.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:56, 19. Jul. 2014 (CEST)
So ist es in Ordnung. Weitere Gedanke dazu: Falls eines der hergestellten Fahrzeuge ein Pkw gewesen ist, müssen wir noch die Kategorie Ehem. Autohersteller (Frankreich) ergänzen und die Navileiste Franz. Automarken einbinden. Falls es nur Nutzfahrzeuge waren, dann nicht. Das erhalten gebliebene Fahrzeug wird als sechssitziger Omnibus bezeichnet, den sehe ich jetzt nicht unbedingt als Pkw an. Aber die erwähnte Wagonette kann ich nicht einordnen. Wie schätzt Du das ein? --Buch-t (Diskussion) 16:50, 19. Jul. 2014 (CEST)

Ich würde sowohl Wagonette wie Omnibus als PKW einordnen. Wagonettes oder Dog carts waren recht verbreitet, bei P&L und den britischen Daimler scheint das eine Werkkarosserie gewesen zu sein. Ich interpretiere meine Quelle (englisch) als "pleasure car". Bird, Meine Hauptquelle zu De Dion-Bouton, nennt auch deren Dampf-Quadricycles Dog carts. Omnibus ist nach heutiger Definition ein Bus (im Liniendienst), als Kutsche und frühes Auto war er durchaus ein Familienwagen. Vgl auch den Mercedes Simplex Omnibus im Daimler-Museum. Im Artikel bin ich absichtlich vage geblieben; Georgano/Commercial erwähnt keine PKW aus Paris. Das heisst nicht, dass es sie nicht doch gegeben hat. scotte scheint in Kundenauftrag gearbeitet zu haben.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:14, 19. Jul. 2014 (CEST)

In Ordnung, dann ergänze ich es. --Buch-t (Diskussion) 17:26, 20. Jul. 2014 (CEST)

1894 Auto-Contest[Bearbeiten]

FYI [1]. Gruss Beademung (Diskussion) 11:51, 22. Jul. 2014 (CEST)

Vielen Dank für den Link. Süffig geschriebener Artikel.--Chief tin cloud (Diskussion) 12:16, 22. Jul. 2014 (CEST)

Mal ne Frage[Bearbeiten]

Ich habe mal wieder einen Artikel erstellt. Der wurde aber vorher mehrmals gelöscht. Was meinst du. Kann ehrlich wäre der was für wikipedia? Hier kannst du den mal anschauen. Sagt dir das was oder ist der wertlos. Ich finde den schon gut, habe aber Probleme. Wurde gelöscht. --Ambroix (Diskussion) 17:33, 22. Jul. 2014 (CEST)

Wertlos ist er nicht. Das Problem sind die Wikipedia:Relevanzkriterien, deswegen wurde er gelöscht. Stihl-Baumfällen ist offenbar nicht als Sportart anerkannt. Wenn du ihn in den Artikelnamenraum verschiebst, wird er als Wiedergänger eingestuft, was einen Wikipedia:Schnelllöschantrag (SLA) nach sich zieht. Dagegen kannst Du Einsprache einlegen, dann muss zumindest diskutiert werden. Soweit ich gesehen habe, ist die TV-Serie in früheren Artikeln nicht erwähnt gewesen. Auch die Teilnahme an der Doku-Serie bringt aber noch keine Relevanz. Ich halte die Chancen für gering, dass der Artikel bleiben könnte.
Was Du tun kannst: Nochmal im Sport-Portal nachfragen wegen der Anerkennung der Sportart. Wenn sie anerkannt ist, dann ist Schönbächler als Schweizermeister relevant.
Melde Dich im Wikipedia:Mentorenprogramm, dann bekommst Du jemanden zugeteilt, der Dir in der WP zurechthilft. Ich hatte das auch, ist eine gute Sache.--Chief tin cloud (Diskussion) 18:57, 22. Jul. 2014 (CEST)

Schwinn Bicycle Company[Bearbeiten]

Normalerweise sind Fahrradhersteller nicht mein Thema, ausser sie korrelieren mit Autoherstellern. Kürzlich wurde Schwinn von einer Löschung bedroht. Ein zugegebenmaßen verbesserungsfähiger Artikel, den man ohne weiteres hätte in die QS stecken können. Eine interessante Begründung: "Beleglose Nostalgie; keine erkennbare Relevanz". Schwinn war jahrzehntelang Marktführer, also in der US-Fahrradindustrie in etwa das, was Chevrolet für Autos oder Harley-Davidson für Motorräder war. Und das soll nicht relevant sein? So kann man nur argumentieren, wenn man völlig willkürliche RK hinter sich weiss. Ob das gut für WP ist, mögen andere beurteilen, es ist jedenfalls einer der Gründe, warum ich mich auch für kleine Artikel einsetze. Ich schreibe halt nicht gern für den Papierkorb. Genau das wird aber passieren, wenn sich diese RK-Diktatur so durchsetzen würde wie im Fahrradportal: "Nostalgie; keine erkennbare Relevanz".--Chief tin cloud (Diskussion) 15:07, 23. Jul. 2014 (CEST)

Gemäss en:WP war Schwinn zeitweilig Eigentümerin der -Motorradmarken Excelsior und Henderson.--Chief tin cloud (Diskussion) 01:42, 24. Jul. 2014 (CEST)

Personendaten[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud. Die Sortierung des Namens in den Personendaten richtet sich nach den Regeln der alphabetischen Katalogisierung. Die französische Präposition de gehört laut diesen Regeln nicht zum Namen. Siehe dazu auch Hilfe:Personendaten/Name#Französisch. Ich habe Deine Änderungen aus diesem Grund erneut korrigiert. Viele Grüße --Silke (Diskussion) 08:30, 24. Jul. 2014 (CEST)

Gut gemeint ist das Gegenteil von gut... Ich hatte die beiden de Dions in der Liste der Biografien/De nicht gefunden und gedacht, dass es daran lag. Jetzt sind sie drin, Ziel erreicht. Danke für die Hilfe.--Chief tin cloud (Diskussion) 09:04, 24. Jul. 2014 (CEST)
Die Listen der Biografien werden automatisch anhand der Personendaten generiert. Da ich die Personendaten nun wieder korrigiert habe, werden die beiden Artikel morgen wieder entfernt werden :-( Hm, ich möchte schon, dass die Personendaten innerhalb der Wikipedia einheitlich nach oben genannten Regeln sortiert und angesetzt werden, dass dieses für Otto-Normal-Sucher nicht einfach ist, ist mir dabei schon ziemlich bewußt. Vielleicht ließe sich oberhalb der Liste ein Hinweis einfügen, dass bei erfolgloser Suche nach Präposition+Name unter Name gesucht werden sollte? Hätte Dir so ein Hinweis geholfen? Ich hoffe sehr, dass wir einen Konsens finden können. Viele Grüße --Silke (Diskussion) 10:42, 24. Jul. 2014 (CEST)
Wir haben schon einen Konsens, nämlich, dass die Biografien richtig und einheitlich einsortiert werden. Ich wollte nur etwas korrigieren und hab's offensichtlich falsch gemacht. Allerdings hatte ich die beiden auch unter Liste der Biografien/Di nicht gefunden. Im Nachhinein schwer festzustellen, ob ich bloß nicht richtig hingeschaut habe, oder ob es an etwas anderem lag. Verstehe ich richtig, dass die beiden später unter "Di" eingeordnet werden? Und sind die vielen Eintragungen mit der Präposition "De" unter Liste der Biografien/De allesamt falsch? Das ist viel verwirrender als ein fehlender Hinweis (den es meinetwegen nicht braucht). Noch einmal Danke für Deine Mühe.--Chief tin cloud (Diskussion) 10:55, 24. Jul. 2014 (CEST)
<quetsch> Heute morgen sind die beiden "Dions" aufgrund Deiner Korrektur aus der Liste gelöscht worden :-) Zu Deiner Frage mit den Präpositionen. Die dort gelisteten Biografien sind fast alle richtig einsortiert (ich hatte noch keine Lust alle Einträge zu kontrollieren...). Laut RAK werden in Italien, Luxemburg, allen englischsprachigen Ländern und Rußland (ich habe bestimmt noch ein Land vergessen) die Präpositionen dem Namen vorangestellt. Ich schrieb ja, RAK ist nicht einfach. Deshalb meine Frage, hätte Dir ein Hinweis auf den Seiten geholfen oder anders herum, würde so ein Hinweis dem Nicht-Spezialisten helfen? Vielen Dank und viele Grüße Silke (Diskussion) 11:13, 24. Jul. 2014 (CEST)
Einmischung: Ich bin dafür, dass die WP-Namenskonventionen eingehalten werden. de Dion würde ich unter Di und nicht unter De suchen. Aber Vorsicht! Es gibt im Französischen wie im Holländischen Fälle, in denen der Artikel mit dem Namen verschmolzen wurde: Descartes (urspr. wohl de Cartes) steht unter De und Vankammel (urspr. wohl van Kammel) unter Va. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 11:00, 24. Jul. 2014 (CEST)
Deshalb meine Frage, hätte Dir ein Hinweis auf den Seiten geholfen oder anders herum, würde so ein Hinweis dem Nicht-Spezialisten helfen?: In dem Fall: Ja. Mir war nicht bekannt, dass es nationale Unterschiede gibt. Auf die Idee, unter "Di" zu schauen, kann man von selber kommen, aber wenn unter "De" so viele De XY stehen, ist es naheliegend zu vermuten, dass alle dahingehören könnten. Was ja eben falsch ist...--Chief tin cloud (Diskussion) 11:25, 24. Jul. 2014 (CEST)
 :-) Merci! Ich werde mich darum kümmern... Lieben Dank und Gruß Silke (Diskussion) 11:40, 24. Jul. 2014 (CEST)
Es wäre schön, wenn man immer so freundlich angesprochen würde, wenn man was falsch gemacht hat. Solche WP-Erfahrungen kann ich grad sehr gut gebrauchen...--Chief tin cloud (Diskussion) 01:44, 26. Jul. 2014 (CEST)

Erinnerung an mich[Bearbeiten]

Liste erstellen von Autoren, deren Belege besonders genau zu prüfen sind.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:06, 27. Jul. 2014 (CEST)

Diverse Diskussionen[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud, lass Dich doch nicht durch das Gequake aus dem IP-Teich irritieren und zu nicht nachweisbaren Verschwörungstheorien verführen. Genau das will der betreffende IP doch, damit er dann Deine Maßregelung fordern kann oder Du irgendwann die Lust an der Wikipedia verlierst. Irgendwann kommt - zumindest in der Löschdiskussion über den Artikel - doch der Storch in Gestalt des über die LD entscheidenden Admins und dann hat sich's ausgequakt. Also, bitte nicht den Mut verlieren! Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 15:31, 28. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Kollege, das ist nett von Dir. Die "Verschwörungstheorie" ist nicht mir auf die Füsse gefallen ;-) Aber Du hast recht, ich werde etwas runterfahren. Dabei bin ich voll motiviert, mein Urlaub hat grad angefangen und ich habe alle Zeit der Welt um zu reagieren...--Chief tin cloud (Diskussion) 15:39, 28. Jul. 2014 (CEST)
Dann verwende Deine Zeit (außer für die paar unwichtigen Dinge außerhalb der Wikipedia ;-)) doch am Besten zum Schreiben von Artikeln (Vorschläge dazu brauche ich Dir wohl keine zu machen) und sei versichert, dass auch evtl. künftig abgeänderte Relevanzkriterien (an die ich noch nicht so recht glauben will) sie nicht gefährden werden. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 15:46, 28. Jul. 2014 (CEST)
Davon bin ich nicht wirklich überzeugt...--Chief tin cloud (Diskussion) 16:02, 28. Jul. 2014 (CEST)
Vorschlag zu Was die angesprochenen "Ad-personam-Argumente" (schöne Umschreibung für Unterstellungen und Beleidigungen) angeht, habe ich noch nicht entschieden, wie ich weiter damit umgehen werde.: 1. Aufstehen, Krone richten, weitermachen. 2. nur die Kritik von Menschen, die Dir wichtig sind annehmen. 3. Gegen Shitstorm kann man nicht anrennen. 4. guck mal raus, da ist es schön grün oder interessant oder nett oder hell, sonnig, schönschattig, oder lieblich oder weit oder … such Dir was aus. 5. trink ein Bier oder Leckeren Saft, oder Wein, Hauptsache mit RL-Menschen, die Dich zum Lachen bringen 6. … beste Grüße--Designtheoretiker (Diskussion) 19:58, 29. Jul. 2014 (CEST)
Leuten, die Lalique löschen wollen, ist alles zuzutrauen! Alternativ kann ich mich auch selber sperren lassen. Verdient hätte ich es demnach...
Im Ernst: Deine Nachricht freut mich sehr. Du hast natürlich recht in dem, was Du schreibst. Die obige Antwort steht aus drei Gründen drin: Erstens wurde das so aufgebaut, dass die Verteidiger die Bösen sein sollen (vgl. auch uöD), und das stimmt einfach nicht; zweitens wird man nichts finden, was man mir einschlägig vorwerfen kann und drittens ist auch meine Geduld endlich. Noch mehr davon brauche ich wirklich nicht, also schlage ich jetzt einen Pflock ein. Es gibt übrigens noch ein 7.: Ich kann in die Garage gehen und meinen Oldie streicheln. Und als 8. Dir danken für die aufmunternden Zeilen. Hat gut getan. 9. Gruss--Chief tin cloud (Diskussion) 20:22, 29. Jul. 2014 (CEST)

Emil Mathis[Bearbeiten]

Was wird jetzt aus dieser Diskussion? Soll nun der französische oder der deutsche Name das Hauptlemma sein (mit Weiterleitung vom jeweils anderen Lemma)? Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 17:27, 28. Jul. 2014 (CEST)

Das ist in dem ganzen Trubel etwas untergegangen. Ich bin der Meinung, dass der französische Name eher hinkommt. Kann ich das so angehen? Ich habe das allerdings noch nie gemacht und wäre dankbar um einen Tipp .--Chief tin cloud (Diskussion) 17:32, 28. Jul. 2014 (CEST)
Ich habe so etwas schon öfters gemacht und könnte es natürlich auch in diesem Falle tun - ganz wie es Dir lieber ist. Im Grunde ist es ganz einfach: 1.) SLA für das französische Lemma stellen mit Begründung: Zur Verschiebung von <Artikelname> hierher. 2.) Wenn SLA von einem Admin ausgeführt wurde, deutschen Artikel auf französisches Lemma verschieben (Weiterleitung entsteht automatisch). 3.) Artikel textlich - soweit nötig - abändern, damit er zum neuen Lemma passt. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 17:47, 28. Jul. 2014 (CEST)
Offen gestanden: Ich übernehme lieber drei Artikelsanierungen als so etwas... Ich nehme Dein Angebot also sehr gerne an und hoffe, Dir dafür bald bei etwas anderem helfen zu können.--Chief tin cloud (Diskussion) 17:56, 28. Jul. 2014 (CEST)
Hinweis: Es wurde versäumt, auf der Artikeldiskussionsseite darauf hinzuweisen, dass an einem anderen Ort eine Diskussion über eine mögliche Verschiebung statt findet. Vorschlag: Nun auf Diskussion:Emil Mathis eine neue Diskussion anfangen, und wenn 1 Woche kein Widerspruch kommt, verschieben. --Buch-t (Diskussion) 18:01, 28. Jul. 2014 (CEST)
Hinweis in der AD angebracht. Verschiebung erfolgt also ab 4. August 2014, wenn kein Einspruch kommt. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 18:18, 28. Jul. 2014 (CEST)
Ihr seid so gut zu mir ;-)--Chief tin cloud (Diskussion) 19:30, 28. Jul. 2014 (CEST)
Emil Mathis weitergeleitet auf Émile Mathis und Weiterleitungen umgebogen. --MartinHansV (Diskussion) 11:27, 4. Aug. 2014 (CEST)

Als Landrat im Lauenburgischen Landeskommunalverband?[Bearbeiten]

Émile Mathis soll als gewählter Landrat (!) 1907–1919 dem Lauenburgischen Landeskommunalverband vorgestanden haben. Obwohl das altersmäßig hinkäme, kann ich mir das doch nicht recht vorstellen. Das Herzogtum Lauenburg ist doch recht weit weg vom Elsass, wo Mathis gleichzeitig eine Firma hatte. War das vielleicht ein anderer Emil Mathis? Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 11:27, 4. Aug. 2014 (CEST)

Ich will gar nicht wissen, wie bist Du denn da drauf gestossen bist ;-) Ich denke, dass das eine Namensübereinstimmung, aber nicht die gleiche Person ist. Wie ich das recherchieren kann, weiss ich noch nicht. Weil ein Ausbau der Bio (Priorität B bei mir) irgendwann ansteht, werde ich da aber nicht darum herum kommen.--Chief tin cloud (Diskussion) 11:41, 4. Aug. 2014 (CEST)
Ich habe in der Artikeldiskussion eine entsprechende Bemerkung hinterlassen. Vielleicht nimmt sich ja einer der Autoren des Artikels dieses Problems an? Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 11:50, 4. Aug. 2014 (CEST)
Offenbar ist das Problem schon erledigt; jetzt gibt's die BKL Emil Mathis und dort einen Hinweis auf Emil Mathis (Politiker). Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 12:18, 4. Aug. 2014 (CEST)
Das ging ja schnell. Danke!--Chief tin cloud (Diskussion) 12:39, 4. Aug. 2014 (CEST)

Moto Rêve[Bearbeiten]

Hallo, Chief tin cloud, diesen Artikel habe ich nach Anregung im Portal:Auto und Motorrad aus dem Holländischen übersetzt. Nachdem es sich um eine schweizerische Firma handelt, würde es mich freuen, wenn Du einmal einen Blick darauf werfen könntest und ggf. Dinge korrigieren und ergänzen könntest, soweit nötig und sinnvoll. Vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 13:53, 30. Jul. 2014 (CEST)
P.S.: Ich sehe die Lage mit den LAs und der Relevanzdiskussion nicht ganz so schwarz wie Du. Zur Zeit sind halt die Pkw-Artikel dran. Wenn die Meute wieder weiterzieht (weil's hier nichts zu gewinnen gibt), dann wird wieder eine andere Sau durchs Dorf getrieben... Lass dich durch solche Leute nicht vom Artikelschreiben abhalten, es wäre wirklich schade drum! --MartinHansV (Diskussion) 13:53, 30. Jul. 2014 (CEST)
P.P.S.: Unter "Diverse Diskussionen" hast Du einen "Punkt 7: In die Garage gehen und Oldie streicheln" erwähnt. Darf man erfahren, um welche(n) Oldie(s) es sich dabei handelt? Freundliche und interessierte Grüße --MartinHansV (Diskussion) 13:53, 30. Jul. 2014 (CEST)

Packard Executive Hardtop Modell 5677 (1956, 1031 Stück gebaut)
Man darf. Das letzte Modell einer relevanten Marke, daher wird wohl auf Packard Executive kein LA erfolgen (falls doch, ist es mir mittlerweile auch egal). Vor 23 Jahren in CA gekauft und das weitgehend original und nicht mal teuer. Ist wie in WP: Was die Leute nicht kennen, wollen sie nicht haben. Sparsam ist er übrigens auch: Zwei Tankfüllungen im Jahr reichen...
Moto Rêve schaue ich mir gerne an, Motorräder sind aber weniger mein Fachgebiet. Wenn Du da dran warst, werde ich sowieso nicht viel finden, an dem ich herumnörgeln könnte. ;-)
Wegen RD: Wie hiess es doch in der LD: Hier hat ein relativ unbedeutendes Unternehmen einen Löschantrag erhalten. Was in vielen Bereichen gang und gäbe ist und kaum größere Aufregung erzeugt, hat die Akteure des Auto-Portales zu einem wild herumkrakeelenden Hühnerhaufen werden lassen, als wenn der Untergang der Welt bevorstände. ... Und wir wollen nochmal klarstellen, hier wurde der Löschantrag auf ein 1(!!!) Artikel gestellt und es werden nicht Autoren(!!!) von der Arbeit abgehalten und ihre Artikel(!!!) von der Löschungen bedroht. Wer solches behauptet, betreibt nur eine unlautere Meinungsmanipulation, zu welchem Zwecke auch immer. Das wirft ein äußerst schlechtes Licht auf die zu erwartenden Artikelqualität desjenigen, der solche Aussagen trifft. Ich werde lieber als Verschwörungstheoretiker schief angesehen, als dass das tatsächlich eintrifft. Man wird sehen...--Chief tin cloud (Diskussion) 14:18, 30. Jul. 2014 (CEST)
Glückwunsch zu Deinem schönen Oldtimer! Packard könnte mir auch gefallen, wenn auch eher der Caribbean (ab 1955). Aber - alles Theorie, was bei mir in der Garage steht, ist eher "klein, alt und englisch"... Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 17:20, 31. Jul. 2014 (CEST)
Ein Caribbean hätte mein Budget bei weitem gesprengt. Und die Unterbringung wär auch problematisch geworden. Alte Engländer haben aber auch was. Die altern nicht, die gewinnen an Würde...--Chief tin cloud (Diskussion) 21:17, 31. Jul. 2014 (CEST)

weitere Quellen Moto Rêve[Bearbeiten]

Vielen Dank, werde ich bei nächster Gelegenheit einbauen. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 17:20, 31. Jul. 2014 (CEST)

Löschantrag zurückziehen oder entfernen[Bearbeiten]

Hallo, Chief tin cloud, wenn Du einen Löschantrag zurückziehst (LAZ) oder entfernst (LAE), dann reicht es nicht aus, dies nur am Ende der LD zu vermerken. Zur Vorgehensweise vgl. WP:LAE. Ich habe die notwendigen Schritte im Falle Baker-Runabout einmal für Dich nachgetragen, siehe hier. Im Grunde sind folgende Schritte durchzuführen:

  1. In der Löschdiskussion (LD) vermerken, dass Du den LA zurückziehst (oder entfernst), jeweils mit Begründung. Am besten rückst Du diese Information am Ende der LD mit einem Leerzeichen ein, sodass sie in einem grauen Kasten erscheint und als Quintessenz der LD besser sichtbar ist.
  2. Der Überschrift der Löschdiskussion die Buchstabenkombination "(LAZ)", bzw. "(LAE)" hinzufügen.
  3. Den Löschantrag im Artikel entfernen, und zwar mit dem Hinweis "Löschantrag zurückgezogen", bzw. "Löschantrag entfernt" in der Zusammenfassungszeile (vgl. Baker-Runabout).
  4. Auf der Diskussionsseite des Artikels oben den Passus {{Löschantrag entfernt|<Datum des Löschantrages>|<Artikelname> (LAZ)}}, bzw. {{Löschantrag entfernt|<Datum des Löschantrages>|<Artikelname> (LAE)}} einfügen. Dann sieht jeder, dass die Löschung dieses Artikels bereits diskutiert wurde und erhält einen Link zur LD (vgl. Diskussion:Baker-Runabout).

Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 11:11, 1. Aug. 2014 (CEST)

Vielen Dank für die Unterstützung. Ich werde das künftig beherzigen, in meine Werkzeugkiste packen und hoffen, dass ich es nicht so schnell wieder brauche. Nachträglich signiert:--Chief tin cloud (Diskussion) 11:25, 1. Aug. 2014 (CEST)

H.H. Babcock Company[Bearbeiten]

der wollte und wollte sich nicht aus dem BNR verabschieden. Jetzt habe ich ihn gestriegelt und in in die weite WP-Welt geschickt.--Chief tin cloud (Diskussion) 16:13, 4. Aug. 2014 (CEST)

Ace (Automarke USA)[Bearbeiten]

Hallo Kollege, schau Dir doch bitte mal diesen Artikel an. Das ist doch ein Fake, oder? Die Diskussion dazu ist hier. Gruß.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 15:50, 6. Aug. 2014 (CEST)

Erledigt; ich habe im Portal geantwortet.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:24, 7. Aug. 2014 (CEST)

Electric Vehicle Company[Bearbeiten]

Enormer Aufwand, Thema noch lange nicht abgeschlossen.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:24, 7. Aug. 2014 (CEST)

Electric Vehicle Company

New York International Auto Show[Bearbeiten]

Zwischendurch ergänzt. Da gäb's noch viel zu tun...--Chief tin cloud (Diskussion) 12:11, 14. Aug. 2014 (CEST)

US-Stoßstangen[Bearbeiten]

Hallo Kollege, weißt Du vielleicht, ab wann genau in den USA hinten die dicken Sicherheitsstoßstangen vorgeschrieben waren? Ich habe 1974 in Erinnerung, kann das aber nicht verifizieren. Soweit ich weiß, wurden die Stoßstangen zunächst vorn eingeführt und dann ein oder zwei Jahre später auch hinten zur Pflicht. Liege ich da richtig? Danke und Gruß! Matthias.--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 16:41, 14. Aug. 2014 (CEST)

Hallo Matthias, ich hatte mal einen 73er AMC Hornet, da war so ein Ding dran, aber nur vorn. Es ist wohl richtig, dass 1974 nachgelegt wurden, denn der Hornet hatte noch verchromte Stoßstangen von denen die vordere einfach an Hydraulikfedern hing. Ich schau mal, ob ich noch etwas mehr dazu finde.--Chief tin cloud (Diskussion) 19:00, 14. Aug. 2014 (CEST)
Hallo Matthias, würde es als Beleg genügen, einige 73er resp. 74 Autos von vorn und hinten abzubilden? Dein Infos stimmen wohl, ich finde aber nur indirekte Bestätigungen.--Chief tin cloud (Diskussion) 21:15, 15. Aug. 2014 (CEST)
Hallo Kollege, ich habe Dein Antwort gerade erst gesehen, sorry. Deine Einschätzung reicht mir völlig; es geht nicht um einen zur Auszeichnung aufgestellten Artikel, bei dem man so etwas möglicherweise präzise belegen müsste, sondern um eine kurze Randnotiz in einem kleinen Artikel. Alles ok; herzlichen Dank!--Matthias v.d. Elbe (Diskussion) 11:57, 20. Aug. 2014 (CEST)

Diamond T[Bearbeiten]

PKW-Produktion überarbeitet.--Chief tin cloud (Diskussion) 16:51, 16. Aug. 2014 (CEST)

unbekannter Karosseriehersteller[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud,
ich suche den korrekten Namen eines Karosserieherstellers, der 1908 auf Basis eines Renault Type AG-1 einen Doppelphaeton entwarf. Verstanden habe ich:

  • Buckley & Alice oder
  • Bagly & Ellis

oder etwas in dieser Richtung. Über google finde ich nichts. Hast Du eine Vermutung? Gruss --Buch-t (Diskussion) 16:39, 23. Aug. 2014 (CEST)

Nachtrag: Bagley & Ellis aus England? Hier gefunden. --Buch-t (Diskussion) 17:01, 23. Aug. 2014 (CEST)
Da hätte ich Dir leider nicht helfen können...--Chief tin cloud (Diskussion) 00:03, 25. Aug. 2014 (CEST)--Chief tin cloud (Diskussion) 00:03, 25. Aug. 2014 (CEST)
Wie Du gesehen hast, hatte ich die Fotos bereits vor der Antwort hochgeladen - und mich dann auch noch bei den Dateinamen vertippt... Zu dem hatte ich auch nur Trayter notiert und auf dieser Seite fand ich dann F.Trayter & C.
Mühlbacher (oder schreibt der sich Mulhbacher?), Labourdette, Regent Carriage Co. und evtl. Rothschild folgen auch noch. --Buch-t (Diskussion) 18:52, 26. Aug. 2014 (CEST)
Zu Muhlbacher habe ich etwas und Labourdette bekommt noch einen Artikel.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:04, 26. Aug. 2014 (CEST)

Apex Motor Corporation[Bearbeiten]

Hersteller des Ace. Artikel fertiggestellt. Weitere Artikel folgen (allerdings eher nicht zeitnah):

Hier auch: Kategorien und 3 Einzelnachweise, siehe hier. Schaust Du nochmal? Gruss --Buch-t (Diskussion) 18:01, 29. Aug. 2014 (CEST)

Hackett Motor Car Company[Bearbeiten]

erledigt.--Chief tin cloud (Diskussion) 10:22, 29. Aug. 2014 (CEST)

Ich habe ein paar Kategorien ergänzt. Bei den Einzelnachweisen passte etwas nicht. Ich habe 3 gelöscht, weil sie nicht verwendet wurden. Schaust Du nochmal? Gruss --Buch-t (Diskussion) 17:52, 29. Aug. 2014 (CEST)
Hab's angeschaut. Danke für Deine Verbesserungen an beiden Artikeln. Gruss--Chief tin cloud (Diskussion) 18:07, 29. Aug. 2014 (CEST)

Kessler Motor Company[Bearbeiten]

erledigt.--Chief tin cloud (Diskussion) 13:28, 3. Sep. 2014 (CEST)

Druckluftauto[Bearbeiten]

Hallo Chief tin cloud,
beim Durchlesen des Artikels Druckluftauto ist mir aufgefallen, dass dort mehrfach der Einschub „(liegt nicht vor)“ drin steht, und der wohl von dir stammt. Darf ist fragen, wozu das dienen soll? --DaB. (Diskussion) 21:14, 5. Sep. 2014 (CEST)

Hallo DaB, In einem Standardwerk (eben dem in der Literatur aufgeführten Standard Catalogue von Kimes/Clark) über frühe US-Fahrzeuge habe ich die Informationen gefunden, die Dir im Text aufgefallen sind. Die Quelle ist erstklassig und nennt ihrerseits die Herkunft dieser Angaben. Meine Überlegung war, dass das im Artikel nachvollziehbar eingebaut werden sollte. Gleichzeitig sollte klar werden, dass ich selber keinen Zugang dazu hatte.--Chief tin cloud (Diskussion) 23:37, 5. Sep. 2014 (CEST)
Wie wärs stattdessen mit Quelltext-Kommentaren, also <!-- iegt nicht vor --> oder so? Grüße  TRN 3.svg • hugarheimur 23:50, 5. Sep. 2014 (CEST)
Kann ich gerne noch nachholen.--Chief tin cloud (Diskussion) 00:21, 6. Sep. 2014 (CEST)

Neue Literatur[Bearbeiten]

In jüngster Zeit fanden folgende Werke Eingang in die Bibliothek:

  • Graham Robson: Bentley: Eine wiedergeborene Legende, Verlag Heel; 1. Auflage (2012). ISBN 3-8685-2600-5 ISBN 978-3-8685-2600-4 (Gebundene Ausgabe)
  • Thomas E. Bonsall: More Than They Promised: The Studebaker Story, Stanford Univiversity Press (2000). ISBN 0-8047-3586-7 ISBN 978-0-8047-3586- 5 (Gebundene Ausgabe) (Englisch)
  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die internationale Automobil-Enzyklopädie - 125 Jahre Marken und Modelle, PC-DVD, United Soft Media Verlag (2008), ASIN 3803298768
  • David Lillywhite: Klassische Automobile: Die internationale Enzyklopädie, Motorbuch-Verlag (2005). ISBN 3-6130-2552-3 ISBN 978-3-6130-2552-3 (Gebundene Ausgabe)
  • Gijs Mom: The Electric Vehicle: Technology and Expectations in the Automobile Age. Johns Hopkins University Press; Reprint (2012). ISBN 1-4214-0970-4 ISBN 978-1-4214-0970-2 (Paperback) (Englisch)
  • Dave Weber, Kimmo Sahakangas, Mark Foster: Encyclopedia of Small-Scale Diecast Motor Vehicle Manufacturers, Enthusiast Books (2006). ISBN 1-5838-8174-3 ISBN 978-1-5838-8174-3 (Taschenbuch) (Englisch)--Chief tin cloud (Diskussion) 11:22, 8. Sep. 2014 (CEST)

Balboa Motor Car Company[Bearbeiten]

fertig.--Chief tin cloud (Diskussion) 13:11, 9. Sep. 2014 (CEST)

Tractobile[Bearbeiten]

Ich möchte mich etwas eingehender um Edward Joel Pennington kümmern, den wohl größten Hochstapler und Betrüger der frühen Automobilgeschichte. Er zog Investoren Mio von $ aus der Tasche und baute zeitlebens wohl keine 20 Autos - und von denen funktionierte keines so richtig wirklich. Tractobile war eines seiner kleineren Projekte. EJP ist erstaunlich gut dokumentiert und wird von den mir bekannten Quellen ähnlich beurteilt.--Chief tin cloud (Diskussion) 22:08, 16. Sep. 2014 (CEST)

Als ich das las, war ich erstaunt über diese negative Ansicht über ihn. Aber nach Diskussion:Werner (Motorrad) stimmt das wohl.
Ich habe Benutzer:Chief tin cloud/Pennington Erweiterung gesehen und habe einen Wunsch: Einen Artikel für seine englischen Unternehmen (wohl Lemma Pennington Motor Company, weil letzter Name), sowie einen eigenen Artikel für seine amerikanischen Unternehmen. Sofern relevant... Denn wenn 1 Artikel Unternehmen aus mehreren Ländern beschreibt, hat das immer Nachteile (z.B. Liste von Pkw-Marken, Kategorien, Navileisten). --Buch-t (Diskussion) 17:56, 18. Sep. 2014 (CEST)
Da kommt immer mehr zutage. Im Moment sammle ich noch; mir scheint auch, dass wir über eine passende Form der Artikel noch diskutieren sollten. Ich komme sehr gerne auf Dich zu, ehe ich etwas in den Artikelraum stelle. Der Nachruf auf Pennington in der New York Times ist der negativste, den ich je über einen Geschäftsmann gelesen habe. EJP wahr wohl auch im Gefängnis (aber wohl kürzer als verdient). Besonders faszinierend: Das Motorrad ist nachgewiesenermassen 1893 eingereicht und gut belegt. Möglicherweise muss man auch die Geschichte des Motorrads in den USA neu aufrollen. Auch die 100.000£ für eine Lizenz im UK stimmen; Lawson war aber ein mindestens ebensolches Schlitzohr. Unvorstellbar, dass die beiden die britische Automobilindustrie kontrolliert haben...
Wenn Dich das Thema interessiert: Die Links im Biografie-Entwurf sind sehr aufschlussreich.--Chief tin cloud (Diskussion) 18:14, 18. Sep. 2014 (CEST)