Benutzer Diskussion:Jesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filing cabinet icon.svg Es war einmal ...

Peter Schenk[Bearbeiten]

Hallo Jesi und frohes neues Jahr!

Du pflegt die Biografien bzgl. der richtigen Namenskonventionen. Bei Peter Schenk, den Kupferstecher, bzw. die beiden Kupferstecher habe ich meine Zweifel, ob nicht Peter Schenk (Kupferstecher, 1660) besser ist. In meiner Quelle ist die Schreibweise Peter Schenck, das müsste auch noch in der BKL optimiert werden... was meinst du?

Siehe auch meine Ansprache bei Benutzer Diskussion:WagnerAndreas#Peter Schenk.

--Atamari (Diskussion) 13:20, 2. Jan. 2015 (CET)

Hi Atamari, danke für die Wünsche, auch dir ein glückliches Neues Jahr. Zum Thema werde ich mich auf Benutzer Diskussion:WagnerAndreas#Peter Schenk äußern. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:26, 2. Jan. 2015 (CET)

Huhn (Begriffsklärung)[Bearbeiten]

Hallo Jesi, ein Frohes Neues Jahr wünsch ich Dir.
Meine Frage: ist das irgendwo abgesprochen worden oder so. Wenn es Schule macht können ja tausende BKS betroffen sein. Viele Grüße --Graphikus (Diskussion) 16:28, 3. Jan. 2015 (CET)

Hi Graphikus, auch die die besten Wünsche zum Neuen Jahr. -- Nein, das ist nicht abgesprochen und auch gegen die übliche Vorgehensweise. Das Format der Einbindung ist ja sogar in der Formatvorlage und den FAQs dazu erklärt. Ich werde das wieder wie üblich gestalten. Danke. -- Jesi (Diskussion) 18:07, 3. Jan. 2015 (CET)
Ich hatte nur an die weitreichenden Folgen gedacht. Und wer schonmal ein paar hundert solcher Vorlagen eingebaut hat, sieht die Rücknahme auch nicht gern, zumal es ja auch sehr viel größere BKS/Namenslisten gibt als bei Huhn. Da brauchten wir ja erst garnicht damit anfangen Vorlagen/Einbindungen einzubauen. Und für den Leser, da möchte ich Dir beipflichten, ist es mit Einbindungen allemal besser als dass der sich noch weiter durchklicken muss. Dank auch an Dich. --Graphikus (Diskussion) 19:32, 3. Jan. 2015 (CET)
Eben wegen dieser Leserfreundlichkeit sind ja die Einbindungen in den Formatvorlagen vorgesehen. Wer den kompletten Namen nicht kennt (sonst würde er ja gleich die Namens-BKL verwenden) muss über den Familiennamen und kann dort anhand der Kurzbeschreibungen und evtl. auch Lebensdaten schneller die gewünschte Person finden. Und es sind inzwischen insgesamt an die 25.000 eingebundene BKL; dieses bewährte Sytstem sollte man schon beibehalten. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:46, 4. Jan. 2015 (CET)

City of Light[Bearbeiten]

Ich habe gerade aus einer Weiterleitung eine BKL, gemacht. Was meinst du, geht City of Light durch (vgl. auch engl. Version)? So eine richtige BKL ist es ja auch nicht, bin noch unsicher. --Atamari (Diskussion) 14:48, 7. Jan. 2015 (CET)

Na klar, ist ja in beiden Artikeln als Beiname aufgeführt. Ich habe nur die Einleitung ohne Zusatzlink gestaltet. -- Jesi (Diskussion) 14:53, 7. Jan. 2015 (CET)
Ok. Jetzt müsste man nur die engl. Version übernehmen. Hast du Lust? (wahrscheinlich nicht, kurzfristig habe ich erst mal keine Zeit). --Atamari (Diskussion) 14:59, 7. Jan. 2015 (CET)
Ich werde es im Auge behalten, sinnvoll ist aber nur die Aufführung der Städte, in deren Artikel es genannt ist. Das dauert etwas. -- Jesi (Diskussion) 15:02, 7. Jan. 2015 (CET)
Hmm, außer Anchorage habe ich bei den englischsprachigen nichts gefunden (in den deutschen Artikeln), auch nicht in den anderen. Scheint als erst einmal "ausgereizt" zu sein. Gruß -- Jesi (Diskussion) 15:31, 7. Jan. 2015 (CET)

Wurst[Bearbeiten]

Hallo Jesi, nur kurz zur Erklärung. Ich hab hier natürlich ein System, nur wenn ich sowas wiedergeben will, ernte ich Löschanträge und Widerstand durch Unbeteiligte, siehe Portal:Essen und Trinken/Kategoriekonzept Lebensmittel, wo sogar die Löschdiskussion so manipuliert wird, das viele nicht drauf aufmerksam werden, da es in der Übersicht fehlt. Ich geb Dir mal das System des Fachbuchs wieder, was ich hier für Wikipedia als Ziel habe:

Davon gibt es etwa 500 Einzelrezepturen im Buch. Da die Vielfalt bei den Begriffen aber noch größer ist, und teilweise die selbe Wurst mehrere Namen in Deutschland hat, gibt es im Text noch Ergänzungen. So ist "Streichmettwurst" gemäß Buch nur eine andere Bezeichnung, während Schmierwurst, fettreich und Mettwurst, einfach eigene Rezepte sind. Bei dem Echo verliert man ja sehr leicht die Motivation, darum werden meine Pausen immer größer, aber unter Bratwurst und Blutwurst siehst Du, was mal das Ziel ist. Also nicht ein Artikel für jede Wurst, sondern möglichst die Varianten unter einem Lemma. Denn "Berliner Semmelblutwurst" heißt in Berlin einfach Blutwurst, weil das die hier vorherschende Sorte ist, ohne Anspruch, daß dies auch in Köln gilt, wo es erstaunlicherweise weit mehr als Flönz gibt, was aber durch die Anekdote immer wieder falsch behauptet wird, zum Leidwesen der örtlichen Metzger ^^.Oliver S.Y. (Diskussion) 14:29, 12. Jan. 2015 (CET)

Hi Oliver S.Y., danke für die Erläuterungen. Das ist ja nicht wirklich mein Thema, ich konnte mich nur an der verlinkten Richtlinie orientieren. Dort war ja als Hauptüberschrift streichfähige Rohwurst genannt, und auch im Artikel Rohwurst wird gleich in der Einleitung dir Unterscheidung in streichfähige Rohwurst und schnittfeste Rohwurst genannt. Deshalb hielt ich es (zunächst) für richtig, eine WL Streichfähige Rohwurst auf Rohwurst anzulegen, ebenso sicher eine WL von Schnittfeste Rohwurst. Zum Thema Mettwurst fiel mir nur auf, dass unter der Überschift "Streichfähige Rohwurst" immer "nur" Streichmettwurst stand, streichfähige Mettwurst kam allerdings auch ein- oder zweimal im Text der Richtlinie vor. Ich wollte damit allerdings kein Votum zur LD abgeben, es ist ja wie gesagt nicht mein Thema. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:40, 12. Jan. 2015 (CET)

Wikipedia:Löschkandidaten/12. Januar 2015#Sam Hunt (LAE)[Bearbeiten]

Auch wenn ich nicht besonders gut mit dir kann, möchte ich dich hiermit auf dieses LD hinweisen, weil du ja selber oft genug BKL erstellst: aufpassen, es gibt hier immer ein paar Leute, die ihre Ahnungslosigkeit zur Schau stellen. Gruß --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 10:41, 13. Jan. 2015 (CET)

Danke für den Hinweis. Das Problem BKS/BKL II kommt sicher immer wieder mal auf die Tagesordnung, und es mag auch Fälle geben, in denen eine BKL II angebrachter ist. In diesem Fall ist es mMn richtig gelöst. Allerdings – du bist ja sonst ein großer Fan der NK – hätten die Footballspieler die Klammerzusätze (Footballspieler, 1951) und (Footballspieler, 1983) erhalten sollen, da normalerweise die Football-Art nicht mit in die Klammer kommt. Vielleicht kannst du den einen ja noch verschieben und den anderen fixen. -- Jesi (Diskussion) 12:44, 13. Jan. 2015 (CET)
Ach, und du meinst nicht, dass ich mir darüber Gedanken gemacht habe? Aber American Football ist nun mal nicht Australian Football, daher habe ich das, so wie Heph das gemacht hat, belassen. Aber wenn dem so ist, mache du das ruhig so, bei Footballern kenne ich mich nun wirklich nicht aus, der Artikel war ja nur eine "Notlösung", um die abstruse LD schlagartig zu beenden. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 12:56, 13. Jan. 2015 (CET)
Footballspieler haben – egal ob American oder Australian – normalerweise immer nur den Zusatz "(Footballspieler)", siehe z.B. hier; bei Australian gibt es auch einen Artikel; in mehreren BKS stehen sie mit "(Footballspieler)" und erst in der Beschreibung mit "Australian-Football-Spieler". Ich hatte allerdings nicht gesehen, dass das schon vorher in der BKL mit diesen beiden Zusätzen eingetragen war. Bei Gelegenheit werde ich es eben verschieben. -- Jesi (Diskussion) 13:07, 13. Jan. 2015 (CET)

Franz Paul Liesegang[Bearbeiten]

Der Artikel Franz Paul Liesegang (mit Weiterleitung Paul Liesegang) wurde kürzlich neu angelegt. Nun ist Paul Liesegang (1838–1896) lt. Artikel Liesegang Technology Vertriebsgesellschaft auch eine Persönlichkeit (Verfaser eines Standardwerks). Sollten wir eine BKL Paul Liesegang (Einbindung in Liesegang) erstellen? --Atamari (Diskussion) 00:41, 18. Jan. 2015 (CET)

Hi Atamari, das ist etwas tricky. In Liesegang war Franz Paul Liesegang sowieso unter "Paul" falsch eingetragen, eine primäre WL auf ihn müsste Franz Liesegang sein (hab ich angelegt), Paul ist ja nur ein Zweitname, der allerdings (offenbar seltener) auch als Alternativname genutzt wird, siehe GND. Der andere wird offenbar häufiger "Paul Eduard Liesegang" oder "Paul E. Liesegang" benannt, siehe VIAF und GND, es gibt aber auch "Paul Liesegang", siehe den zweiten GND-Eintrag. Es kann also eine BKL her, allerdings kann man nur deren "Paul-Teil" einbinden, auf den anderen müsste unter "Siehe auch" verwiesen werden. Unklar ist, ob man den Chemiker und Unternehmer als "(Chemiker)" oder "Paul Eduard" verlinkt. Ich werde das mal mit "(Chemiker)" machen, eine Umverlinkung ist immer noch möglich. -- Jesi (Diskussion) 12:49, 18. Jan. 2015 (CET)
Und wieder ein Stück der Wikipedia verbessert. Danke. --Atamari (Diskussion) 14:12, 18. Jan. 2015 (CET)
Ja, das Eichhörnchen. Allerdings fehlt Franz Paul Liesegang noch im Unternehmensartikel Liesegang Technology Vertriebsgesellschaft, da wusste ich allerdings nicht so richtig, wo er hingehört. Er ist ja sicher ein Nachfahre vom Chemiker. Vielleicht weißt du da was. -- 14:26, 18. Jan. 2015 (CET)
Ich kenne vieles im Bezug zu Elberfeld, aber über die Anfänge von Liesegang Technology Vertriebsgesellschaft weis ich gar nichts. --Atamari (Diskussion) 15:03, 18. Jan. 2015 (CET)
Tja, schade. Irgenwann wird schon irgendeiner mal wissen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 15:07, 18. Jan. 2015 (CET)

Carnap-Quernheimb[Bearbeiten]

Ich habe Carnap-Quernheimb als Vorlage in Carnap eingebunden, ist das so in Ordnung? Evtl. kann man die Namensträger in Carnap (Adelsgeschlecht) aus als Vorlage einbinden? --Atamari (Diskussion) 12:25, 21. Jan. 2015 (CET)

Hi Atamari, das ist so leider nicht ok. In Carnap sollen die Einträge ja alphabetisch sortiert werden, das ist durch die Einbindung verletzt. Es gibt im Prinzip drei Möglichkeiten: Die Einträge "Carnap-Quernheimb" sowohl in "Carnap" als auch in "Carnap-Quernheimb" aufnehmen, das sind aber Redundanzen und erschwert die Pflege (z.B. bei Änderungen oder Hinzukommen neuer Personen, dann müsste daran gedacht werden, in beiden zu ändern). Oder die Einträge "Carnap-Quernheimb" in "Carnap" entfernen und dort unter "Siehe auch" auf "Carnap-Quernheimb" verweisen, dann könnte man sich aber wundern, warum z.B. Carnap-Bornheim dort in der Liste drinsteht, aber Carnap-Quernheimb nicht. Besser und üblicher ist es aber anders: Von "Carnap-Quernheimb" einfach nur auf "Carnap" weiterleiten und dort die Personen einsortieren. Dann hat man in "Carnap" eban auch alle Doppelnamen drin. Ich werde das mal so umsetzen. Nioch ein anderer Hinweis: In Carnap-Quernheimb dürfte die Einleitung nur lauten "ist der Familienname folgender Personen", weitere Erläuterungen bzw. Zusätze sind da nicht gewünscht. Und noch eine Frage: In Haus Gotendorf ist auf die BKL Carnap-Quernheimb verlinkt im Zusammenhang mit einer Person Karl von Carnap-Quernheimb (ein Kapitän) Sollte der relevant sein, müsste er noch mit aufgenommen werden. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:38, 21. Jan. 2015 (CET)
Ok, eine Idee wäre... in Carnap alphabetisch, aber mit Gliederung von Carnap-Quernheimb ect. Die anderen Zweige der Adelsfamilie einfach zwischen den anderen Carnap hinein ist verwirrend, bin ja selbst rein gefallen. Aber mach' mal wie du glaubst das am Besten umzusetzen. Zu den anderen Fragen: die anderen Zweige Carnaps sind in anderen Regionen als Wuppertal beheimatet - ich kenne sie nicht. Alleine den Rudolf Carnap (kein Adel) mit der Villa und die von Carnap, die haben ihren Ursprung in Wuppertal. --Atamari (Diskussion) 14:14, 21. Jan. 2015 (CET)
Hmm, die übliche Form ist allerdings tatsächlich die alphabetische Sortierung nach Vornamen, Doppelnamen usw. mit einsortiert. Suche z.B. mal in Müller (Familienname) nach "Müller-", da siehst du, dass alle diese Doppelnamen dort verstreut sind. Solche BKL sollen ja keine Familienzweige o.ä. aufzeigen, sondern lediglich beim Auffinden der Artikel helfen. Alles andere ist Sache der "Sachartikel" wie z.B. Carnap (Adelsgeschlecht), dort ist das ja auch erläutert. -- Jesi (Diskussion) 14:30, 21. Jan. 2015 (CET)

Michael Schütz (Kirchenmusiker)[Bearbeiten]

Hi Jesi! Zunächst hoffe ich, dass du einen guten Start in das neue Jahr hattest! Sachma, kannst du die neue "Michael Schütz (Kirchenmusiker)"-Seite sichten? Hattest du laut Versionsgeschichte schonmal gemacht, daher frage ich dich heute an. Die aktuellen Änderungen wurden vor ein paar Tagen (Januar 2015) eingegeben. Beste Grüße, Michael Schütz (nicht signierter Beitrag von 217.95.195.93 (Diskussion) 15:27, 24. Jan.)

Hallo, ich hab den Artikel formal überarbeitet. Zum Inhalt kann ich nicht allzuviel sagen, aber ich habe den Beleg-Baustein gesetzt, weil mir das vieles nicht ganz gut belegt erscheint. Auf der Diskussionsseite des Artikels steht etwas dazu. Ich habe auch die entsprechende Redaktion auf den Artikel hingewiesen und um eine inhaltliche Durchsicht gebeten. Gruß -- Jesi (Diskussion) 16:19, 24. Jan. 2015 (CET)

Klammerzahlen[Bearbeiten]

Hallo Jesi, im Wikipedia:WikiProjekt Klammerlemmata hatten wir das seinerzeit besprochen und festgestellt, dass diese Lösung vermieden werden sollte. Leider ist das Projekt entschlafen, ohne etwas umzusetzen. Trotzdem dürfte allein schon aus Sicht des WP-Lesers klar sein, dass ihm bei der Autoergänzung des Suchfelds Nationalität oder Genre eher hilft als das Geburtsjahr. Speziell im Musikbereich haben wir das unter WP:LFM#Wahl des Lemmas als Empfehlung aufgenommen. Ich kenne auch zumindest im Popbereich keinen Artikel, wo die Jahreszahl verwendet worden wäre. Gruß -- Harro (Diskussion) 14:40, 26. Jan. 2015 (CET)

Na ja, ich dachte immer, "Reichsrecht bricht Landesrecht" (WP:NK vs. WP:LFM), und das wird ja auch in sehr vielen anderen Bereichen so umgesetzt (Fußballspieler, z.T. auch Politiker, Schauspieler usw.), aber eben nicht hier. Noch einmal: Na ja. -- Jesi (Diskussion) 14:48, 26. Jan. 2015 (CET)

Bernhard Graf[Bearbeiten]

Guten Abend Jesi. In Riehen ist Graf seit fast einem Jahr nicht mehr Museumsleiter. Darauf bezieht sich jedoch die von Dir angegebene Quelle bei Kunst u. Krempel. Deswegen hatte ich die Bezeichnung „Museumswissenschaftler“ als besser erachtet. Von einem neuen Museumsleiterposten weiß ich nichts. Liegen Dir dazu evt. andere Angaben vor? Grüße --212.118.216.43 17:19, 28. Jan. 2015 (CET)

Nein. Aber das macht eigentlich nichts, wir verwenden ja auch "Fußballspieler", wenn sie schon Trainer oder etwas anderes sind. Gewählt werden kann die Tätigkeit, mit der sie relevant geworden sind. Bei Bernhard Graf ist das etwas unglücklich: Von Museumswissenschaftler und Kunsthistoriker zu sprechen, erscheint mir etwas zu viel, da ja seine wissenschaftliche Leistung nicht bekannt ist. Hier wird zwar von einem Studium gesprochen, aber wir kennen nicht den Abschluss und vor allem nicht die weitere wissenschaftliche Laufbahn. Die scheint sich auf praktische Museumsarbeit zu konzentrieren. Und du siehst ja auch, dass es in der BKL breits zwei andere mit offenbar wirklicher wissenschaftlicher Laufbahn gibt. Deshalb hab ich auch erst einmal den – für eine Person nicht gewünschten – Klammerzusatz "(Schweiz)" beibehalten. Insgesamt weiß ich auch nicht so recht, ob sich die Relevanz dieses Bernhard Graf wirklich belegen lässt. -- Jesi (Diskussion) 17:29, 28. Jan. 2015 (CET)