Benutzer Diskussion:Jesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filing cabinet icon.svg Es war einmal ...

Peter Schenk[Bearbeiten]

Hallo Jesi und frohes neues Jahr!

Du pflegt die Biografien bzgl. der richtigen Namenskonventionen. Bei Peter Schenk, den Kupferstecher, bzw. die beiden Kupferstecher habe ich meine Zweifel, ob nicht Peter Schenk (Kupferstecher, 1660) besser ist. In meiner Quelle ist die Schreibweise Peter Schenck, das müsste auch noch in der BKL optimiert werden... was meinst du?

Siehe auch meine Ansprache bei Benutzer Diskussion:WagnerAndreas#Peter Schenk.

--Atamari (Diskussion) 13:20, 2. Jan. 2015 (CET)

Hi Atamari, danke für die Wünsche, auch dir ein glückliches Neues Jahr. Zum Thema werde ich mich auf Benutzer Diskussion:WagnerAndreas#Peter Schenk äußern. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:26, 2. Jan. 2015 (CET)

Huhn (Begriffsklärung)[Bearbeiten]

Hallo Jesi, ein Frohes Neues Jahr wünsch ich Dir.
Meine Frage: ist das irgendwo abgesprochen worden oder so. Wenn es Schule macht können ja tausende BKS betroffen sein. Viele Grüße --Graphikus (Diskussion) 16:28, 3. Jan. 2015 (CET)

Hi Graphikus, auch die die besten Wünsche zum Neuen Jahr. -- Nein, das ist nicht abgesprochen und auch gegen die übliche Vorgehensweise. Das Format der Einbindung ist ja sogar in der Formatvorlage und den FAQs dazu erklärt. Ich werde das wieder wie üblich gestalten. Danke. -- Jesi (Diskussion) 18:07, 3. Jan. 2015 (CET)
Ich hatte nur an die weitreichenden Folgen gedacht. Und wer schonmal ein paar hundert solcher Vorlagen eingebaut hat, sieht die Rücknahme auch nicht gern, zumal es ja auch sehr viel größere BKS/Namenslisten gibt als bei Huhn. Da brauchten wir ja erst garnicht damit anfangen Vorlagen/Einbindungen einzubauen. Und für den Leser, da möchte ich Dir beipflichten, ist es mit Einbindungen allemal besser als dass der sich noch weiter durchklicken muss. Dank auch an Dich. --Graphikus (Diskussion) 19:32, 3. Jan. 2015 (CET)
Eben wegen dieser Leserfreundlichkeit sind ja die Einbindungen in den Formatvorlagen vorgesehen. Wer den kompletten Namen nicht kennt (sonst würde er ja gleich die Namens-BKL verwenden) muss über den Familiennamen und kann dort anhand der Kurzbeschreibungen und evtl. auch Lebensdaten schneller die gewünschte Person finden. Und es sind inzwischen insgesamt an die 25.000 eingebundene BKL; dieses bewährte Sytstem sollte man schon beibehalten. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:46, 4. Jan. 2015 (CET)

City of Light[Bearbeiten]

Ich habe gerade aus einer Weiterleitung eine BKL, gemacht. Was meinst du, geht City of Light durch (vgl. auch engl. Version)? So eine richtige BKL ist es ja auch nicht, bin noch unsicher. --Atamari (Diskussion) 14:48, 7. Jan. 2015 (CET)

Na klar, ist ja in beiden Artikeln als Beiname aufgeführt. Ich habe nur die Einleitung ohne Zusatzlink gestaltet. -- Jesi (Diskussion) 14:53, 7. Jan. 2015 (CET)
Ok. Jetzt müsste man nur die engl. Version übernehmen. Hast du Lust? (wahrscheinlich nicht, kurzfristig habe ich erst mal keine Zeit). --Atamari (Diskussion) 14:59, 7. Jan. 2015 (CET)
Ich werde es im Auge behalten, sinnvoll ist aber nur die Aufführung der Städte, in deren Artikel es genannt ist. Das dauert etwas. -- Jesi (Diskussion) 15:02, 7. Jan. 2015 (CET)
Hmm, außer Anchorage habe ich bei den englischsprachigen nichts gefunden (in den deutschen Artikeln), auch nicht in den anderen. Scheint als erst einmal "ausgereizt" zu sein. Gruß -- Jesi (Diskussion) 15:31, 7. Jan. 2015 (CET)

Wurst[Bearbeiten]

Hallo Jesi, nur kurz zur Erklärung. Ich hab hier natürlich ein System, nur wenn ich sowas wiedergeben will, ernte ich Löschanträge und Widerstand durch Unbeteiligte, siehe Portal:Essen und Trinken/Kategoriekonzept Lebensmittel, wo sogar die Löschdiskussion so manipuliert wird, das viele nicht drauf aufmerksam werden, da es in der Übersicht fehlt. Ich geb Dir mal das System des Fachbuchs wieder, was ich hier für Wikipedia als Ziel habe:

Davon gibt es etwa 500 Einzelrezepturen im Buch. Da die Vielfalt bei den Begriffen aber noch größer ist, und teilweise die selbe Wurst mehrere Namen in Deutschland hat, gibt es im Text noch Ergänzungen. So ist "Streichmettwurst" gemäß Buch nur eine andere Bezeichnung, während Schmierwurst, fettreich und Mettwurst, einfach eigene Rezepte sind. Bei dem Echo verliert man ja sehr leicht die Motivation, darum werden meine Pausen immer größer, aber unter Bratwurst und Blutwurst siehst Du, was mal das Ziel ist. Also nicht ein Artikel für jede Wurst, sondern möglichst die Varianten unter einem Lemma. Denn "Berliner Semmelblutwurst" heißt in Berlin einfach Blutwurst, weil das die hier vorherschende Sorte ist, ohne Anspruch, daß dies auch in Köln gilt, wo es erstaunlicherweise weit mehr als Flönz gibt, was aber durch die Anekdote immer wieder falsch behauptet wird, zum Leidwesen der örtlichen Metzger ^^.Oliver S.Y. (Diskussion) 14:29, 12. Jan. 2015 (CET)

Hi Oliver S.Y., danke für die Erläuterungen. Das ist ja nicht wirklich mein Thema, ich konnte mich nur an der verlinkten Richtlinie orientieren. Dort war ja als Hauptüberschrift streichfähige Rohwurst genannt, und auch im Artikel Rohwurst wird gleich in der Einleitung dir Unterscheidung in streichfähige Rohwurst und schnittfeste Rohwurst genannt. Deshalb hielt ich es (zunächst) für richtig, eine WL Streichfähige Rohwurst auf Rohwurst anzulegen, ebenso sicher eine WL von Schnittfeste Rohwurst. Zum Thema Mettwurst fiel mir nur auf, dass unter der Überschift "Streichfähige Rohwurst" immer "nur" Streichmettwurst stand, streichfähige Mettwurst kam allerdings auch ein- oder zweimal im Text der Richtlinie vor. Ich wollte damit allerdings kein Votum zur LD abgeben, es ist ja wie gesagt nicht mein Thema. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:40, 12. Jan. 2015 (CET)

Wikipedia:Löschkandidaten/12. Januar 2015#Sam Hunt (LAE)[Bearbeiten]

Auch wenn ich nicht besonders gut mit dir kann, möchte ich dich hiermit auf dieses LD hinweisen, weil du ja selber oft genug BKL erstellst: aufpassen, es gibt hier immer ein paar Leute, die ihre Ahnungslosigkeit zur Schau stellen. Gruß --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 10:41, 13. Jan. 2015 (CET)

Danke für den Hinweis. Das Problem BKS/BKL II kommt sicher immer wieder mal auf die Tagesordnung, und es mag auch Fälle geben, in denen eine BKL II angebrachter ist. In diesem Fall ist es mMn richtig gelöst. Allerdings – du bist ja sonst ein großer Fan der NK – hätten die Footballspieler die Klammerzusätze (Footballspieler, 1951) und (Footballspieler, 1983) erhalten sollen, da normalerweise die Football-Art nicht mit in die Klammer kommt. Vielleicht kannst du den einen ja noch verschieben und den anderen fixen. -- Jesi (Diskussion) 12:44, 13. Jan. 2015 (CET)
Ach, und du meinst nicht, dass ich mir darüber Gedanken gemacht habe? Aber American Football ist nun mal nicht Australian Football, daher habe ich das, so wie Heph das gemacht hat, belassen. Aber wenn dem so ist, mache du das ruhig so, bei Footballern kenne ich mich nun wirklich nicht aus, der Artikel war ja nur eine "Notlösung", um die abstruse LD schlagartig zu beenden. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 12:56, 13. Jan. 2015 (CET)
Footballspieler haben – egal ob American oder Australian – normalerweise immer nur den Zusatz "(Footballspieler)", siehe z.B. hier; bei Australian gibt es auch einen Artikel; in mehreren BKS stehen sie mit "(Footballspieler)" und erst in der Beschreibung mit "Australian-Football-Spieler". Ich hatte allerdings nicht gesehen, dass das schon vorher in der BKL mit diesen beiden Zusätzen eingetragen war. Bei Gelegenheit werde ich es eben verschieben. -- Jesi (Diskussion) 13:07, 13. Jan. 2015 (CET)

Franz Paul Liesegang[Bearbeiten]

Der Artikel Franz Paul Liesegang (mit Weiterleitung Paul Liesegang) wurde kürzlich neu angelegt. Nun ist Paul Liesegang (1838–1896) lt. Artikel Liesegang Technology Vertriebsgesellschaft auch eine Persönlichkeit (Verfaser eines Standardwerks). Sollten wir eine BKL Paul Liesegang (Einbindung in Liesegang) erstellen? --Atamari (Diskussion) 00:41, 18. Jan. 2015 (CET)

Hi Atamari, das ist etwas tricky. In Liesegang war Franz Paul Liesegang sowieso unter "Paul" falsch eingetragen, eine primäre WL auf ihn müsste Franz Liesegang sein (hab ich angelegt), Paul ist ja nur ein Zweitname, der allerdings (offenbar seltener) auch als Alternativname genutzt wird, siehe GND. Der andere wird offenbar häufiger "Paul Eduard Liesegang" oder "Paul E. Liesegang" benannt, siehe VIAF und GND, es gibt aber auch "Paul Liesegang", siehe den zweiten GND-Eintrag. Es kann also eine BKL her, allerdings kann man nur deren "Paul-Teil" einbinden, auf den anderen müsste unter "Siehe auch" verwiesen werden. Unklar ist, ob man den Chemiker und Unternehmer als "(Chemiker)" oder "Paul Eduard" verlinkt. Ich werde das mal mit "(Chemiker)" machen, eine Umverlinkung ist immer noch möglich. -- Jesi (Diskussion) 12:49, 18. Jan. 2015 (CET)
Und wieder ein Stück der Wikipedia verbessert. Danke. --Atamari (Diskussion) 14:12, 18. Jan. 2015 (CET)
Ja, das Eichhörnchen. Allerdings fehlt Franz Paul Liesegang noch im Unternehmensartikel Liesegang Technology Vertriebsgesellschaft, da wusste ich allerdings nicht so richtig, wo er hingehört. Er ist ja sicher ein Nachfahre vom Chemiker. Vielleicht weißt du da was. -- 14:26, 18. Jan. 2015 (CET)
Ich kenne vieles im Bezug zu Elberfeld, aber über die Anfänge von Liesegang Technology Vertriebsgesellschaft weis ich gar nichts. --Atamari (Diskussion) 15:03, 18. Jan. 2015 (CET)
Tja, schade. Irgenwann wird schon irgendeiner mal wissen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 15:07, 18. Jan. 2015 (CET)

Carnap-Quernheimb[Bearbeiten]

Ich habe Carnap-Quernheimb als Vorlage in Carnap eingebunden, ist das so in Ordnung? Evtl. kann man die Namensträger in Carnap (Adelsgeschlecht) aus als Vorlage einbinden? --Atamari (Diskussion) 12:25, 21. Jan. 2015 (CET)

Hi Atamari, das ist so leider nicht ok. In Carnap sollen die Einträge ja alphabetisch sortiert werden, das ist durch die Einbindung verletzt. Es gibt im Prinzip drei Möglichkeiten: Die Einträge "Carnap-Quernheimb" sowohl in "Carnap" als auch in "Carnap-Quernheimb" aufnehmen, das sind aber Redundanzen und erschwert die Pflege (z.B. bei Änderungen oder Hinzukommen neuer Personen, dann müsste daran gedacht werden, in beiden zu ändern). Oder die Einträge "Carnap-Quernheimb" in "Carnap" entfernen und dort unter "Siehe auch" auf "Carnap-Quernheimb" verweisen, dann könnte man sich aber wundern, warum z.B. Carnap-Bornheim dort in der Liste drinsteht, aber Carnap-Quernheimb nicht. Besser und üblicher ist es aber anders: Von "Carnap-Quernheimb" einfach nur auf "Carnap" weiterleiten und dort die Personen einsortieren. Dann hat man in "Carnap" eban auch alle Doppelnamen drin. Ich werde das mal so umsetzen. Nioch ein anderer Hinweis: In Carnap-Quernheimb dürfte die Einleitung nur lauten "ist der Familienname folgender Personen", weitere Erläuterungen bzw. Zusätze sind da nicht gewünscht. Und noch eine Frage: In Haus Gotendorf ist auf die BKL Carnap-Quernheimb verlinkt im Zusammenhang mit einer Person Karl von Carnap-Quernheimb (ein Kapitän) Sollte der relevant sein, müsste er noch mit aufgenommen werden. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:38, 21. Jan. 2015 (CET)
Ok, eine Idee wäre... in Carnap alphabetisch, aber mit Gliederung von Carnap-Quernheimb ect. Die anderen Zweige der Adelsfamilie einfach zwischen den anderen Carnap hinein ist verwirrend, bin ja selbst rein gefallen. Aber mach' mal wie du glaubst das am Besten umzusetzen. Zu den anderen Fragen: die anderen Zweige Carnaps sind in anderen Regionen als Wuppertal beheimatet - ich kenne sie nicht. Alleine den Rudolf Carnap (kein Adel) mit der Villa und die von Carnap, die haben ihren Ursprung in Wuppertal. --Atamari (Diskussion) 14:14, 21. Jan. 2015 (CET)
Hmm, die übliche Form ist allerdings tatsächlich die alphabetische Sortierung nach Vornamen, Doppelnamen usw. mit einsortiert. Suche z.B. mal in Müller (Familienname) nach "Müller-", da siehst du, dass alle diese Doppelnamen dort verstreut sind. Solche BKL sollen ja keine Familienzweige o.ä. aufzeigen, sondern lediglich beim Auffinden der Artikel helfen. Alles andere ist Sache der "Sachartikel" wie z.B. Carnap (Adelsgeschlecht), dort ist das ja auch erläutert. -- Jesi (Diskussion) 14:30, 21. Jan. 2015 (CET)

Michael Schütz (Kirchenmusiker)[Bearbeiten]

Hi Jesi! Zunächst hoffe ich, dass du einen guten Start in das neue Jahr hattest! Sachma, kannst du die neue "Michael Schütz (Kirchenmusiker)"-Seite sichten? Hattest du laut Versionsgeschichte schonmal gemacht, daher frage ich dich heute an. Die aktuellen Änderungen wurden vor ein paar Tagen (Januar 2015) eingegeben. Beste Grüße, Michael Schütz (nicht signierter Beitrag von 217.95.195.93 (Diskussion) 15:27, 24. Jan.)

Hallo, ich hab den Artikel formal überarbeitet. Zum Inhalt kann ich nicht allzuviel sagen, aber ich habe den Beleg-Baustein gesetzt, weil mir das vieles nicht ganz gut belegt erscheint. Auf der Diskussionsseite des Artikels steht etwas dazu. Ich habe auch die entsprechende Redaktion auf den Artikel hingewiesen und um eine inhaltliche Durchsicht gebeten. Gruß -- Jesi (Diskussion) 16:19, 24. Jan. 2015 (CET)

Klammerzahlen[Bearbeiten]

Hallo Jesi, im Wikipedia:WikiProjekt Klammerlemmata hatten wir das seinerzeit besprochen und festgestellt, dass diese Lösung vermieden werden sollte. Leider ist das Projekt entschlafen, ohne etwas umzusetzen. Trotzdem dürfte allein schon aus Sicht des WP-Lesers klar sein, dass ihm bei der Autoergänzung des Suchfelds Nationalität oder Genre eher hilft als das Geburtsjahr. Speziell im Musikbereich haben wir das unter WP:LFM#Wahl des Lemmas als Empfehlung aufgenommen. Ich kenne auch zumindest im Popbereich keinen Artikel, wo die Jahreszahl verwendet worden wäre. Gruß -- Harro (Diskussion) 14:40, 26. Jan. 2015 (CET)

Na ja, ich dachte immer, "Reichsrecht bricht Landesrecht" (WP:NK vs. WP:LFM), und das wird ja auch in sehr vielen anderen Bereichen so umgesetzt (Fußballspieler, z.T. auch Politiker, Schauspieler usw.), aber eben nicht hier. Noch einmal: Na ja. -- Jesi (Diskussion) 14:48, 26. Jan. 2015 (CET)

Bernhard Graf[Bearbeiten]

Guten Abend Jesi. In Riehen ist Graf seit fast einem Jahr nicht mehr Museumsleiter. Darauf bezieht sich jedoch die von Dir angegebene Quelle bei Kunst u. Krempel. Deswegen hatte ich die Bezeichnung „Museumswissenschaftler“ als besser erachtet. Von einem neuen Museumsleiterposten weiß ich nichts. Liegen Dir dazu evt. andere Angaben vor? Grüße --212.118.216.43 17:19, 28. Jan. 2015 (CET)

Nein. Aber das macht eigentlich nichts, wir verwenden ja auch "Fußballspieler", wenn sie schon Trainer oder etwas anderes sind. Gewählt werden kann die Tätigkeit, mit der sie relevant geworden sind. Bei Bernhard Graf ist das etwas unglücklich: Von Museumswissenschaftler und Kunsthistoriker zu sprechen, erscheint mir etwas zu viel, da ja seine wissenschaftliche Leistung nicht bekannt ist. Hier wird zwar von einem Studium gesprochen, aber wir kennen nicht den Abschluss und vor allem nicht die weitere wissenschaftliche Laufbahn. Die scheint sich auf praktische Museumsarbeit zu konzentrieren. Und du siehst ja auch, dass es in der BKL breits zwei andere mit offenbar wirklicher wissenschaftlicher Laufbahn gibt. Deshalb hab ich auch erst einmal den – für eine Person nicht gewünschten – Klammerzusatz "(Schweiz)" beibehalten. Insgesamt weiß ich auch nicht so recht, ob sich die Relevanz dieses Bernhard Graf wirklich belegen lässt. -- Jesi (Diskussion) 17:29, 28. Jan. 2015 (CET)

Juana la loca[Bearbeiten]

Gut! Vielen Dank!--Christian Köppchen (Diskussion) 20:16, 4. Feb. 2015 (CET)

Ok, ich biege gerade noch die Links um. Gruß -- Jesi (Diskussion) 20:18, 4. Feb. 2015 (CET)

Richard Seel[Bearbeiten]

Jetzt wird es vielleicht etwas schwieriger, da hilft aber auch die gesunde Aussenwahrnehmung. Johann Richard Seel, war ein deutscher Maler, Grafiker und Karikaturist des Vormärz. Er entwarf im Jahr 1842 das bekannte Bild des deutschen Michel... existierte schon lange als Artikel. Er wird auch oft als Richard Seel geschrieben (ist Johann nur ein zweiter Vorname?). Nun habe ich den Architekten Ludwig Richard Seel geschrieben, weil ich in der japanischen Wiki darauf gestoßen bin. Dieser Herr wird teils auch nur als Richard Seel bezeichnet.

Sollten beide auf Richard Seel zusammen geführt werden (mit Klammer) oder lieber mit Vornamen? Meine Einschätzung zu dem Stand der Literatur ist hier nicht eindeutig. --Atamari (Diskussion) 16:19, 7. Feb. 2015 (CET)

Hi, ich hab erst einmal aus der "einseitigen" Weiterleitung Richard Seel eine BKS gemacht. Da "Richard Seel" in beiden Fällen ein verwendeter Alternativname ist, kann man das in eine BKS eintragen (gäbe es schon eine mit "Richard Seel", könnten die beiden dazu). Da der Familienname Seel kurz und überschaubar ist, muss die BKS dort nicht eingebunden werden. Ich denke und hoffe, dass das so ungefähr die Realität widerspiegelt. Gruß -- Jesi (Diskussion) 17:05, 7. Feb. 2015 (CET)
Ok, danke... dann bleibt der Unterscheider erst mal der Vorname. --Atamari (Diskussion) 21:41, 7. Feb. 2015 (CET)

Beata Geismann[Bearbeiten]

Hallo Jesi, also mir erschließt sich nun nicht dass die Dame anders heißen soll als zuvor. Dabei habe ich auch einiges im web abgegrast. Bitte mal hier reinschauen. Haben wir einen Plan dafür? Gruß --Graphikus (Diskussion) 19:32, 10. Feb. 2015 (CET)

Hi Graphikus, lt. Versionsgeschichte hat sie ja geheiratet, in dem angegeben Link kann man das ja herauslesen (obwohl dort nicht ausdrücklich steht, dass sie geheiratet hat, theoretisch könnte es ja auch die Wiederannahme des Mädchennamens nach einer Scheidung sein). In WP:NK#Personen, Allgemeines, Abschnitt 6, steht ja einiges dazu. Ihre bisherigen Erfolge hat sie ja wohl als "Geismann" errungen, deshalb ist das sicher die richtige Lemmawahl. Von Beata Brandt könnte/sollte eine Weiterleitung angelegt werden. Sollte sie weiter aktiv sein und (große) Erfolge als Brandt erzielenm, könnte später verschoben werden. Im Moment würde ich es aber so belassen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:41, 11. Feb. 2015 (CET)
Ich hab im Artikeltext jetzt wieder "Geismann" hergestellt und eine entsprechende Anmerkung auf der Diskussionsseite hinterlassen. -- Jesi (Diskussion) 13:51, 11. Feb. 2015 (CET)
Danke Jesi, so macht das Sinn. Gruß --Graphikus (Diskussion) 14:04, 11. Feb. 2015 (CET)

Alexei Sobolew[Bearbeiten]

Hallo Jesi, Du hast die Links von Alexei Sobolew (Snowboarder) nach Alexei Alexandrowitsch Sobolew verschoben. Welche Quelle hast Du für den zweiten Vornamen (Vatersnamen)? --Tommes  14:18, 16. Feb. 2015 (CET)

Hi, gefunden habe ich es auf ru:Соболев, Алексей Александрович. bestätigt wird das hier. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:24, 16. Feb. 2015 (CET)
Auf sports-reference.com ist es auch zu finden. -- Jesi (Diskussion) 14:27, 16. Feb. 2015 (CET)

Bokholt[Bearbeiten]

Moin Jesi, ich habe mal versucht, alle relevanten Bokholts zwischen Lübeck und Schleswig bzw Greifswald unter der Begriffsklärung zu Listen. Bitte schaue doch mal drüber, wegen Lemmata und setze diese als Experte; ich würde mit Heinrich von Bokholt, 1308–1346 Lübecker Ratsherr und Testamentsvollstrecker seines Onkels Bischof Heinrich II. von Lübeck, anfangen wollen und dann zunächst die Lübecker Ratsherren durchgehen. Es gibt sieben Heinrichs, davon zwei Lübecker Ratsherren und bei diesen nur Wirkungsdaten. Vielleicht sollte das vorher fachkundig geklärt werden, bevor wir beim Verschieben und Verlinken alle wahnsinnig werden...--Kresspahl (Diskussion) 15:12, 21. Feb. 2015 (CET)

Hi Kresspahl, ich werde mir das mal näher ansehen. Zunächst einmal: Es ist ja bis jetzt "nur" eine BKL, die unterliegt anderen Formalien als ein Familien-Artikel. So werden z.B. die Einträge alphabetisch sortiert, die Links nicht verborgen und es werden natürlich nur Personen erfasst, die sicher relevant sind. Ich gehe mal davon aus, dass die von die eingetragenen wirklich alle relevant sind und werde mal versuchen, die Einträge entsprechend anzupassen. Passieren wird da ja noch nichts weiter, bevor weitere Artikel entstehen, kann man ja weiter drüber nachdenken. Sollten die alle (nachweislich) zu einer Familie gehören, könte man natürlich auch über einen Artikel "Bokholt (Familie)" nachdenken. Bis bald. -- Jesi (Diskussion) 16:20, 21. Feb. 2015 (CET)
So, einen 1. Entwurf habe ich fertig. Ein Problem sind zwei Heinrichs. Beim Testamentsvollstrecker hatte ist erst "Testamentsvollstrecker" als Klammerzusatz, aber er war ja auch Ratsherr und beim ersten muss ja irgendwie "Ratsherr" als Klammerzusatz rein. Deshalb habe ich eine Hilfsvariante gewählt und beide als "Ratsherr" mit Zusatz des ersten Wirkungsjahres (statt des unbkannten Geburtsjahres oder auch Todesjahres) bezeichnet. Irgendwo gab es so eine Variante schon einmal, ich weiß aber nicht mehr wo. Es könnte zumindest erst einmal brauchbare eine Basis sein. -- Jesi (Diskussion) 16:45, 21. Feb. 2015 (CET)
Herzlichen Dank! Damit kann ich leben und beginne in den Artikelraum zu verschieben. Gruß!--Kresspahl (Diskussion) 16:48, 21. Feb. 2015 (CET)
Dank für die Unterstützung. Ich habe erstmal alle Namensträger aus meinem Blickfeld jetzt erfasst, den zweiten Siegfried hatte ich zunächst übersehen...--Kresspahl (Diskussion) 13:28, 22. Feb. 2015 (CET)
Alles klar. Frage: In einem Kommentar hast du auf einen "Art. Johannes Bokholt († 1331). 1307/09-1331 Bischof von Schleswig. Radtke, Christian. (2001) - In: Gatz, Bischöfe 1 S. 694" verwiesen. Ist der nicht auch relevant? Hat er evtl. den Zusatz "Johannes I. Bokholt"? Vielleicht müsste der auch noch erfasst werden. Zu den Klammerzusätzen bei den Ratsherren habe ich jetzt mal eine Bemerkung auf Diskussion:Heinrich von Bokholt (Ratsherr, 1227) hinterlassen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 13:32, 22. Feb. 2015 (CET)
Den Bishof habe ich gestern als Johannes II. von Bokholt gestubt. Die Literatur zum Ausbau muss ich mir noch beschaffen...--Kresspahl (Diskussion) 13:51, 22. Feb. 2015 (CET)
Ja klar, da fehlte das "(† 1331)" in der BKL. Der Kommentar in der BKL kann dann natürlich weg. -- Jesi (Diskussion) 14:05, 22. Feb. 2015 (CET)

Nneka[Bearbeiten]

Hallo Jesi. Du hattest meinen BKL im Artikel Nneka gelöscht. Könnten wir unter Umständen dort auf den neuen Artikel Nneka (Vorname) verlinken? Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 12:14, 25. Feb. 2015 (CET)

Hi Gereon K., aber selbstverständlich. Das ist ja ein korrekter Fall für den BKH. -- Jesi (Diskussion) 13:07, 25. Feb. 2015 (CET)
Ich hab den BKH wieder eingesetzt. Den Vornamen-Artikel hab ich gemäß Formatvorlage angepasst. Es ist üblich, bei Vornamen nur Einträge mit WP-Artikeln zu machen (in den meisten analogen Listen steht das auch als Kommentar drin). -- Jesi (Diskussion) 13:12, 25. Feb. 2015 (CET)

Ahoi[Bearbeiten]

Na das ist dochmal eine sibv... Änderung :-)  Grüße zur frühen Nacht --Graphikus (Diskussion) 21:35, 26. Feb. 2015 (CET)

Ich nehme an, du meinst die TOC-Verteilung. Ja, es gibt eben immer mal wieder neue Gedanken ;-( -- Jesi (Diskussion) 12:49, 27. Feb. 2015 (CET)

Liste der Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes[Bearbeiten]

Mit dem Kompromiss bin ich einverstanden Gruß --Lena1 (Diskussion) 17:23, 4. Mär. 2015 (CET)

Prima. Gruß -- Jesi (Diskussion) 17:27, 4. Mär. 2015 (CET)

BKL Grand Tour[Bearbeiten]

Hallo Jesi, ich habe Deine Änderung vor allem als Anhäufung diverser Nachteile und Verschlechterung wahrgenommen und deshalb meine Version weitgehend wiederhergestellt. Ich habe nicht die Absicht, meine Energie in einer Diskussion zu verschwenden, die bei den verschiedenen Möglichkeiten oder Aspekten gleich bei mehreren Einträgen ja möglich wäre. Deshalb möchte ich Dir schlicht bitten, von einem Editwar abzusehen und die Seite in Ruhe zu lassen. Lektor w (Diskussion) 12:50, 10. Mär. 2015 (CET)

Hi Lektor w, BKS dienen ausschließlich zum Auffinden der Artikel, nicht zu irgendeiner näheren Erläuterung, die kommen immer in den betreffenden Artikeln. Und nach Möglichkeit soll die Verlinkung vorn stehen. Auch zur "logischen Reihenfolge" passt der Eintrag Grand Tour (Statistik) nach oben, da er exakt dem Lemma der BKS entspricht, der dritte Eintrag ist ja nur ein "Hilfseintrag". Und im "Siehe auch" ist es ähnlich: Planetary Grand Tour ist primär, da es z.T. dem BKS-Lemma entspricht, hier ist Gran Turismo ein (geduldeter) Hilfseintrag. Ich werde also die BKL-konforme Form wieder herstellen. -- Jesi (Diskussion) 14:18, 10. Mär. 2015 (CET)
Hallo Jesi, ich sehe einiges anders. Sollen wir uns jetzt etwa streiten?? Lohnt sich die Diskussion??? Ich hatte Dich gebeten, die Seite in Ruhe zu lassen! Ich bitte Dich nochmals darum.
Apropos Logik: Erst eine Reise per Kutsche oder zu Fuß, dann etwas völlig und absolut anderes (statistisches Verfahren), dann eine Rundreise per Fahrrad, das soll logisch sein?? Wenn Du die beiden Zeitangaben rauswirfst, werden die Angaben irreführend bis mißverständlich. Also richtig schlechter Text. Es gibt nicht nur solche formalen Kriterien wie "Wie lautet das Lemma?". Es gibt auch so etwas wie Leserfreundlichkeit. Lektor w (Diskussion) 15:13, 10. Mär. 2015 (CET)
PS: Ich habe übrigens noch mehr Argumente. Ich hoffe einfach, daß es nicht sein muß, sie alle vorzubringen. Daher ist das oben nur eine Auswahl. Nochmals der Appell, es dabei zu belassen. Ich habe mir mehr Gedanken zu der BKL-Seite gemacht, als Du es Dir vorstellst. Du kannst Dir ja mal ansehen, wie viel von meinen Bearbeitungen sonst revertiert wird. Lektor w (Diskussion) 15:29, 10. Mär. 2015 (CET)
(nach BK) Ja, es gibt aber auch WP:BKL. Dort steht alles drin. Und "etwas in Ruhe lassen" gibt es hier auch nicht. Die Sachargumente habe ich dir genannt: Die BKL erfüllt in dieser Form zu einhundert Prozent die an eine BKS gestellten Anforderungen. Damit sollten unnötige und überflüssige Abweichungen von der "Norm" vermieden werden. Die Jahrhunderte usw. spielen in einer BKL keinerlei Rolle, da wird auch nicht missverständlich, oder meinst du, der Leser kann eine Bildungsreise nicht von einem Raumsonden-Projekt unterscheiden? Und "erst Reisen, dann Statistik" gibt es einer BKL nicht, dort geht es – ich wiederhole es – ausschließlioch um das Auffinden der Artikel, keinerlei Beschreibungen o.ä. Den ersten Siehe-auch-Eintrag kann man nach oben nehmen, ok. -- Jesi (Diskussion) 15:33, 10. Mär. 2015 (CET)
Auch ich mache mir Gedanken. -- Jesi (Diskussion) 15:34, 10. Mär. 2015 (CET)
Normalerweise setze ich selber ständig die Lemma-Links auf BKL-Seiten nach vorn, z. B. kürzlich bei Fukushima (bitte nachprüfen). Habe ich schon bei Hunderten von BKL-Seiten gemacht, mache ich permanent, im Normalfall. Ich frage mich, wie Leute nicht bemerken können, daß das viel leserfreundlicher und im Sinne der BKL-Funktion nützlich ist. Aber in diesem Fall ist das beim ersten Eintrag gerade nicht nötig, weil so gut wie alle Besucher ja sowieso von der Seite Grand Tour kommen. Also, dann brauchen sie doch nicht gleich wieder den Link, der dorthin zurückführt! Aussagekräftiger ist in diesem Fall der Beginn mit der Bedeutungsangabe „Bildungsreise“. An dieser Stelle brechen die Besucher die Lektüre ab und brauchen den hinten genannten Link gar nicht mehr. Außerdem kann man dann die beiden ersten, verwandten Einträge parallel formulieren, was die Unterscheidungsmöglichkeit gleich zu Beginn erhöht. Das sind zwei kleine, aber feine Vorteile, um derentwillen ich absichtlich nicht oben den Link vorangestellt hatte. Nur so als Beispiel, was ich unter Leserfreundlichkeit verstehe. Der Wert der Regeln für den Normalfall ist mir bekannt. Lektor w (Diskussion) 15:46, 10. Mär. 2015 (CET)
Bitte hör auf mit dem Editwar. Deine Version hat Nachteile. Ich hatte sie erklärt. Nochmals: Eine „Art der Bildungsreise“ ist (im Verständnis des Lesers) eine Art der Bildungsreise, die es nach wie vor gibt. Das ist aber falsch. Wenn Du die Zeitangabe wegläßt, wird der Text somit irreführend. Dasselbe gilt für das NASA-Projekt. Also sollte so etwas wie „ehemalig“ oder „historisch“ doch dabeistehen! Ich hatte wenige Wörter mehr gewählt. Dem Leser zuliebe.
Ich selber kürze ständig, oft radikal. Suche in meinen Bearbeitungskommentaren nach „straff“ (für gestrafft, Straffung, straffer), dann wirst Du es sehen. Aber man kann es auch übertreiben mit dem Kürzen, nämlich dann, wenn der Text durch die Kürzung eine andere Bedeutung bekommt, die nicht gemeint ist. Lektor w (Diskussion) 15:54, 10. Mär. 2015 (CET)
(wieder nach BK) Ich hab aber den Eindruck, dass dir deine Befindlichkeit über den Wert der Regeln geht. Du kannst z.B. nicht erklären, was "eine Art der Bildungsreise vor allem im 17. und 18. Jahrhundert" in einer BKL zu suchen hat, und es stimmt nicht, dass "Grand Tour, eine Art der Bildungsreise" nicht überschaubar ist, zumindest nicht weniger als die ausholende Formulierung. Und was soll der Zusatz „klassische Rundfahrt“ im Radsport? Meinst du nicht, dass Rundfahrt im Radsport ausreichend ist? Und was hat beim Raumfahrtprojekt "für die 1970er Jahre" in der BKL zu suchen? All das soll der Leser im betreffenden ARtikel finden, hier ist nur der Wegweise. Ich starte einen letzten gütlichen Versuch, als weiteren Komnpromiss setze ich die Radrundfahrten nach oben. -- Jesi (Diskussion) 15:57, 10. Mär. 2015 (CET)
Ich hab es jetzt noch einmal in den Edit-Kommentar geschrieben: Es gibt vier Einträge: Bildungsreise, Rad-Rundfahrten, Statistik, Raumsonden-Projekt, da findet der Leser, was er sucht (wenn es dabei ist). Und nur darum geht es hier, nicht um Beschreibungen der Begriffe. Da können eben auch keine Falschbeschreibungen oder irreführenden Texte entstehen. -- Jesi (Diskussion) 16:02, 10. Mär. 2015 (CET)
Du irrst Dich. Eine (A) Art der Bildungsreise, die es vor Jahrhunderten mal gab, ist etwas anderes als (B) eine Art der Bildungsreise, die es nach wie vor gibt. Wenn der Leser B versteht, obwohl A gemeint ist, dann war der Text irreführend. Lektor w (Diskussion) 16:06, 10. Mär. 2015 (CET)
Ich revertiere nicht blind, sondern nachdem ich sehe, daß Du nicht aufnimmst, was ich hier schreibe. Lektor w (Diskussion) 16:13, 10. Mär. 2015 (CET)
(wieder nach BK) Ich denke nicht, dass ich mich da irre; das wäre der Fall, wenn in der gleichen BKS noch ein Eintrag zu anderen Bildungsreisen gäbe, so dass man die unterscheiden müsste. Aber ich hab das jetzt als dritten Kompromiss meinerseits eingefügt. Nun hoffe ich auch mal darauf, dass du in der Lage bist, hier nicht nur immer wieder blind zu revertieren. (Und die Gesamtform sollte nun mal auch stimmen). -- Jesi (Diskussion) 16:16, 10. Mär. 2015 (CET)
Leider muss ich feststellen, dass du ausschließlich blind revertierts. -- Jesi (Diskussion) 16:18, 10. Mär. 2015 (CET)

(Wieder links.) Noch zu indirekten Behauptung, „Rundfahrt“ statt „klassische Rundfahrt“ beim Radsport sei doch wohl genug. Keineswegs. Nicht alle Rundfahrten nennt man Grand Tours, sondern eben nur die großen Klassiker. Mir scheint, Du siehst in Deinem Kürzungsfanatismus überhaupt nicht mehr auf die Bedeutung. Dir genügt es, wenn Radsport etwas anderes ist als ein NASA-Projekt. So ist das aber nicht gemeint mit der Kürze. Irreführende Angaben sind auch auf BKL-Seiten zu vermeiden. Könnstest Du nicht einfach mal mit diesem Blödsinn aufhören? Lektor w (Diskussion) 16:20, 10. Mär. 2015 (CET)

Mann, hör doch auf mit dem Scheiß! So, plötzlich siehst Du ein, daß die Angabe „historisch“ (in dieser Form oder etwas genauer) sinnvoll ist. Großartig! Schnellmerker. Dasselbe gilt aber auch für das NASA-Projekt! Soll ich alles dreimal schreiben!? Und was hat der Leser davon, wenn zweimal vorne Grand Tour steht? Hilft ihm das bei der Unterscheidung, um die es allein geht? Die Sache mit dem Weglassen von „klassisch“ hast Du mit Deiner letzten Änderung ebenfalls igoniert.
Dasselbe, was ich von Anfang an sagte: eine Anhäufung von Nachteilen! Lektor w (Diskussion) 16:25, 10. Mär. 2015 (CET)
(erneut nach BK) Wenn ein Leser etwas zu Radsport sucht, spielt es keine Rolle, ob in der BKL (die ja keine Beschreibungen beinhalten soll), "klassisch" steht. Er findet, was er sucht. Bitte lies dir doch endlich mal die entsprechenden Regeln durch und verstehe vor allem, dass es hier nicht um Beschreibungen geht, sondern nur um das Auffinden von Artikeln. Un das ist in dieser Version voll gewährleistet – und das ist ja wohl kein Nachteil. -- Jesi (Diskussion) 16:27, 10. Mär. 2015 (CET)
Nein, ich habe das nicht eingesehen, habe aber die Fähigkeit zu Kompromissen. Und bitte bei der Sache bleiben, nicht in falsche Sprache abrutschen. -- Jesi (Diskussion) 16:28, 10. Mär. 2015 (CET)
Meinst Du nicht, mich kotzt Deine Besserwisserei nicht so langsam an? Ja eben, überleg doch mal die Argumente, die ich genannt hatte! Das wäre sachlich! Bei der Mühe, die Du mir völlig sinnlos aufgezwungen hast, ist es eine Unverschämtheit zu behaupten, ich würde „blind“ revertieren. Lektor w (Diskussion) 16:32, 10. Mär. 2015 (CET)
Ich hatte Dich eingangs gebeten, die Seite in Ruhe zu lassen. Jetzt bitte ich Dich nochmals darum, für die Zukunft. Auch mit Deinen „Kompromissen“ hast Du die Seite verschlechtert. Irreführende Definitionen sind zu vermeiden! Auch auf BKL-Seiten. Argumente siehe oben. Lektor w (Diskussion) 16:46, 10. Mär. 2015 (CET)

Ich hab das jetzt auf Diskussion:Grand Tour (Begriffsklärung)#BKL-Form übertragen. -- Jesi (Diskussion) 16:36, 10. Mär. 2015 (CET)

Weitere Wortmeldungen bitte dort. -- Jesi (Diskussion) 16:54, 10. Mär. 2015 (CET)

Hermann Duncker[Bearbeiten]

Hallo, wenn Du schon die Seite zurück verschiebst (nachdem ich schon einige Links auf das neue Lemma geändert hatte), solltest Du auch darauf achten, dass die Seite Duncker beide Hermanns richtig auflistet. Wie verbleiben wir: wieder zurück auf Hermann Duncker (Gewerkschafter) oder Hermann Duncker (Begriffsklärung) einführen? --Rita2008 (Diskussion) 17:55, 12. Mär. 2015 (CET)

Oh verdammt, das ist mir entgangen, ich habe es korrigiert. Also zurück halte ich für völlig falsch, der eine war Mitbegründer einer großen deutschen Partei, nach ihm sind zahlreiche Objekte benannt usw., wikiintern ist er fast 100 Mal verlinkt (weit über 50 davon haben noch auf die BKL gezeigt, hätten also gefixt werden müssen). Auch "(Begriffsklärung)" halte ich für nicht erforderlich: Wer zum "Gewerkschafter" will, landet sofort dort, wer nicht, kann mit einem Klick zum Bürgermeister. Ansonsten müsste er erst zur Begriffsklärung und dann von dort zum Bürgermeiser = mehr Aufwand. -- Jesi (Diskussion) 18:07, 12. Mär. 2015 (CET)
Ich war bisher der Meinung dass nach Wikipedia:Formatvorlage Begriffsklärung/Namensträger#Vorteile der Begriffsklärungsseite die Regel gibt: "Wenn es mehrere Personen gleichen Namens (Vor- und Zunamen) gibt, wird unter diesem Lemma immer eine eigene BKS angelegt. Diese wird in die BKS oder den Namensartikel eingebunden, um nicht doppelt pflegen zu müssen." - Bei zwei Namensträgern lässt sich das ja noch ohne BKL bewältigen, aber was passiert, wenn es evtl. noch eine relevanten Hermann Ducker gibt? - Ich bin natürlich auch der Meinung, dass der Gewerkschafter die wichtigere Person ist. --Rita2008 (Diskussion) 14:58, 13. Mär. 2015 (CET)
Hmm, dieses "immer" wird eben "nicht immer" umgesetzt. Wenn es weitere Personen geben sollte, wird natürlich eine "(Begriffsklärung)" angelegt (in der Bedeutung des ersten Hermann Duncker sind wir uns ja offenbar einig), das ist aber bisher wohl nicht absehbar. Bei zwei Personen ist es so sicher einfacher, da der Leser sofort bei der zweiten Person landen kann, ohne den Umweg über die "(Begriffsklärung)" nehmen zu müssen. Und das Pflege-Argument trifft eben auch nicht zu: Wenn es mal eine Änderung geben müsste, wird die nicht in der "(Begriffsklärung)" durchgeführt (und dann per Einbindung in den Familiennamen übernommen), sondern gleich beim Familiennamen, also entsteht der gleiche Aufwand. (Irgendwann gab es sogar mal eine ausführliche Diskussion, BKS mit "(Begriffsklärung)" und nur zwei Einträgen eher zu vermeiden, ich weiß aber nicht mehr wo. Die ging auch meines Wissens ergebnislos aus.) -- Jesi (Diskussion) 15:12, 13. Mär. 2015 (CET)

BKS (allgemein)[Bearbeiten]

Hallo Jesi, da ich leider bemerken musste, dass meine Arbeit des Öfteren zurückgesetz wurde, habe ich mir mal die Mühe gemacht einen Hinweis auf die Disk der entsprechenden Seite zu setzen, mit Hinweis in der Zusamfasszeile und zusätzlich noch einen versteckten Hinweis ganz oben im Artikel. Frage: habe ich da deine Deine Zustimmung? Ich finde die Überschriften der Ebene 2 sehen für solche Listen ....... aus und blähen die Seiten nochmehr auf. Auf Listen lässt sich in der Regel ja was schnell ändern. Da setzt ich Namensträger über das TOC ein. Aber auf BKS soll ja keine anführende Überschrift gesetzt werden was aber auch nicht nötig ist. Leider sehen einige Benutzer nur ihren Ausschnitt der Bearbeitungen in der WP und differenzieren dann garnichtmehr wo sie eigentlich arbeiten. Ach ja, hier mein Erstlingswerk :-) Diskussion:Goodwin. Ich wünsch Dir einen schönen Abend, Nacht, Morgen? Grüße --Graphikus (Diskussion) 23:40, 15. Mär. 2015 (CET)

Hallo Graphikus, ich finde das richtig (hab ich meines Wissens auch schon ein paarmal so umgestaltet). Nachdenken könnte man, ob man das in Wikipedia:WikiProjekt Begriffsklärungsseiten/FAQ#Werden Überschriften verwendet? einbauen könnte. Dort wird zwar für "lange" Familiennamen-BKS eine Umwandlung in einen Familiennamen-Artikel vorgeschlagen, aber das ist ja nicht immer sinnvoll/möglich. Allerdings müsste dem sicher erst wieder eine (längere?) Meta-Diskussion vorausgehen. Vielleicht kann man es ja auch so lösen, übermäßig oft kommt das sicher auch nicht vor. -- Jesi (Diskussion) 13:39, 16. Mär. 2015 (CET)
Sind eigentlich nur wenige Benutzer mit nicht ganz so vielen Seiten. Könnte mir denken dass die auch von ihnen vor längerer Zeit mal umgestaltet wurden. Auf langwierige Diskussionen habe ich aber auch keine Lust, deshalb schreibe ich die auch nicht an. Sobald ich mal einen Artikel finde und ich Zeit habe werde ich darum die TOCs auf Ebene 3 setzen und die oben beschriebenen Links und Texte in die Seite bzw. Artikeldisku einbringen. Bei meinen stetigen Änderungen der Seiten, um Personen einzufügen, sehe ich ja dann ob's trotzdem wieder geändert wurde. Man kann, wenn nichts hilft, ja immernoch wie Du beschrieben hast vorgehen. Ich wünsch Dir einen schönen Nachmittag/Abend/Nacht viele Grüße --Graphikus (Diskussion) 15:32, 16. Mär. 2015 (CET)
Ja, ich denke, dass das erst einmal die pragmatischste Lösung ist. Danke und Grüße zurück. -- Jesi (Diskussion) 16:40, 16. Mär. 2015 (CET)

Sebastian Schwarz[Bearbeiten]

Lieber Jessi,ich bin nicht bewandert bei der Nutzung von wikipedia u entschuldige mich sehr bei Ihnen für diesen vielleicht falschen,auf jeden Fall unorthodoxen Weg der Kontaktaufnahme!aber ich weiß mir anders nicht zu helfen:mein Name ist Daniel Seifert u ich bearbeite die Seite "sebastian Schwarz Schauspieler:meine Änderungswünsche bzgl der Einleitung zu dieser Seite lehnen sie ab,obwohl diese Einleitung Interesse an der Seite wecken soll und daher als Übersicht gedacht ist!ich orientierte mich nun in der Einleitung an seiner Kollegin Judith Engel,mit der er vernetzt ist.bei ihr ist genau diese Einleitung zu finden.meiben sie nicht,dass man da in gleicher Form bei schwarz agieren könnte?mit freundlichen Grüßen u vielen Dank! D.Seifert (nicht signierter Beitrag von 2a02:8109:a140:11e8:f948:e301:9e51:91e1 (Diskussion | Beiträge) 19:04, 20. Mär. 2015‎)

Hallo, die Formulierung der Einleitung soll knapp sein und die wesentlichen, relevanten Merkmale beschreiben. Das ist mit "Schauspieler" hinreichend erfüllt; in der Regel schließt das Film und Theater ein. Und seine "gelegentliche Rolle" als Sprecher ist ja, so zeigt es der Artikel, wirklich erst später erwähnenswert. Artikel werden hier auch nicht miteinander verglichen, und auch die Einleitung bei Judith Engel ist nicht so berauschend. Aber bei ihr ist die Sprechertätigkeit doch deutlicher, deshalb könnte in der Einleitung duchaus stehen, dass sie eine Schauspielerin und Hörspielsprecherin ist. Gruß -- Jesi (Diskussion) 19:16, 20. Mär. 2015 (CET)

Lieber Jessi,danke dass sie sich die Zeit nehmen u ich hoffe diese Form der Kommunikation,auch auf dieser Seite ist in Ordnung für Sie.ich wollte Sie bitten trotzdem bitten,den Versionsunterschied,welcher als Einführung die Ensemblearbeit als festes Mitglied der Schaubühne einbezieht u gleichzeitig die Betonung auf eine kontinuierliche Film- und Fernseharbeit mit einbezieht zu überprüfen u gegebenenfalls zuzulassen.das erscheint mir doch relevant u kann in der ersten Spalte der Beschreibung des Werdegangs auch unter Weglassung berücksichtigt werden.ich bitte Sie Ihre stets kluge Vorgehensweise bei der Bewertung auch hier anzuwenden. Mit freundlichen Grüßen Daniel Seifert (nicht signierter Beitrag von 2a02:8109:a140:11e8:f948:e301:9e51:91e1 (Diskussion | Beiträge) 20:02, 20. Mär. 2015‎)

Zum Grundsatz: Wikipedia wird nicht nach den persönliochen Wünschen eines Einzelnen (oder eines Beauftragten oder was auch immer) gestaltet, sondern nach gewissen Grundlagen. Die jetzige Version ist von langem Bestand, es gibt keinen Grund, hier Details wie z.B. das feste Engagement in die Einleitung zu setzen. Das kommt alles im entsprechenden Abschnitt. Und immer wieder erneutes Einstellen dieser Passagen ist keine gute Lösung. Der Artikel sagt jetzt alles aus, seine Ausbildung, seine Theaterarbeit und seine Filmtätigkeit sind an Ort und Stelle ordentlich beschrieben. -- Jesi (Diskussion) 15:16, 21. Mär. 2015 (CET)

Lieber Jesi, Ich akzeptiere diese Entscheidung,wundere mich aber schon,dass die Ensembletätigkeit,die hier ja den Hauptbestandteil der Arbeit ausmacht,gleichzeitig auch den Großteil des Bekanntheitsgrades,in der Einleitung keine Erwähnung finden soll.zum Vergleich:sowohl bei Eva Meckbach,als auch Lars Eidinger(beide mit Schwarz verlinkt!!),ist die Erwähnubg der Schaubühne in der Einleitung nämlich der Fall. Mit freundlichen Grüßen D.Seifert (nicht signierter Beitrag von 2a02:8109:a140:11e8:e4dd:99ee:854b:c164 (Diskussion | Beiträge) 15:25, 21. Mär. 2015‎)

Für die anderen Artikel kann und will ich nicht sprechen, es ist hier nicht üblich, verschiedene Artikel zu vergleichen. Mit Eva Meckbach hast du übrigens nicht ganz Recht, da ist der erste Satz ebenfalls nur eine deutsche Schauspielerin. Der Rest kommt später, es sieht nur optisch so aus, als würde er zur Einleitung gehören, weil es dort keinen Abschnitt "Leben" gibt (er könnte als Überschrift darüber eingefügt werden, aber so kurze Abschnitte sind nicht erwünscht). -- Jesi (Diskussion) 15:44, 21. Mär. 2015 (CET)

Lieber Jesi, ich wollte Sie sehr freundlich bitten,mir bei der Einstellung eines Bildes von Sebastian Schwarz zu helfen.ist es denn möglich,z.B.ein lizenzfreier Foto des Fotografen Robert Beyer einzustellen?oder von Achtung berlin?ich versuchte mich über den Vorgang zur Einstellung von Fotos durchzufuchsen,bin aber ehrlicherweise nicht durchgestiegen.könnten Sie mir dabei helfen?das wäre sehr nett u ich hoffe ich mache Ihnen keine Umstände!vielen Dank im Voraus! D.Seifert (nicht signierter Beitrag von 80.153.144.148 (Diskussion) 19:18, 4. Apr. 2015‎ 80.153.144.148)

Hi, da triffst du mich auf einem etwas falschem Fuß, das ist nicht mein Thema. Grundsatz: Jedes Bild hat im Prinzip zwei Rechteinhaber, den Fotografen und die abgebildete Person. Beide müssen der Veröffentlichung zustimmen. Wenn das Bild bei einer öffentlichen Veranstaltung (im Freien?) gemacht wurde, kann man die Erlaubnis des Abgebildeten wohl annehmen. Auf jeden Fall müsste aber der Fotograf erklären, dass das Bild unter der "Wikipedia-Lizenz" veröffentlicht werden darf. Weiteres zu den Rechten findest du auf Hilfe:FAQ zu Bildern und Wikipedia:Bildrechte. Das solltest du dir erst einmal richtig durchlesen, wie gesagt in Hinblick auf Lizenz; auf den dortigen Diskussionsseiten kannst du auch weitere Fragen dazu stellen. Das Technische ist dann etwas leichter erklärt. Ein Hinweis: Bitte signiere dich deine Diskussionsbeiträöge, indem du am Ende ein -- ~~~~ einsetzt, die Software setzt dann deine IP und die Zeit ein. -- Jesi (Diskussion) 19:35, 4. Apr. 2015 (CEST)

Liebe Jesi, Danke dir für die schnelle Antwort.dann mal sehen,wie u wo man das organisieren kann.wäre es denn möglich den Artikeln auch im Englisch-sprachigen Wikipedia zu übernehmen?lieben Gruß! -- ~~~~ (nicht signierter Beitrag von 46.114.185.104 (Diskussion) 15:21, 5. Apr. 2015‎)

Hallo, eine Einstellung des Artikels in die englischsprachie WP ist möglich. Wenn du einen neuen Artikel (d.h. mit neuen Formulierungen, anderem Aufbau u.ä.) einstellst, geht das. Wenn du den deutschen übersetzt, musst du dort auf der Diskussionsseite auf die Übersetzung hinweisen, da gibt es einen entsprechednen Baustein en:Template:Translated page. Noch ein Hinweis: Bein Unterschreiben eines Diskussionsbeitrages darfst dur "nur" die sechs Zeichen schreiben, das "nowiki" usw. kommt dann weg. -- Jesi (Diskussion) 16:26, 6. Apr. 2015 (CEST)

"eigentlich auch nicht mehr"[Bearbeiten]

Hallo Jesi,

Frage zu deinem heutigen Edit: Klingt wie früher waren sie erlaubt, aber heute sind sie es nicht mehr . Darum meine Frage: was meinst du mit "nicht mehr" - was war früher, was heute nicht mehr ist ? Gruß --Neun-x (Diskussion) 23:48, 24. Mär. 2015 (CET)

PS: eigentlich ist ein ambivalentes Wort (Beispiel: eigentlich bin ich müde - uneigentlich geh ich aber doch noch in die Kneipe/Disco/sonstwohin) und eine Floskel. Das schreibe ich nicht als Kritik, sondern als Ergänzung, warum ich nicht verstehe, was dein Satz sagen soll.

Hi Neun-x, zunächst zur "Kritik": Das "eigentlich" hätte ich weglassen können, es hatte aber einen kleinen Grund, siehe später. Zum Thema: "Früher" waren interwiks in Artikeln nicht nur erlaubt, sondern sie gehörten rein, um die Verbindung zu den anderen Sprachwikis herzustellen. Heute wird das über Wikidata realisiert, so dass interwiks heute nicht mehr vorkommen sollten. Es gibt aber erstens immer noch "Restbestände" (die der Bot warum auch immer noch nicht aufgelöst hat) und auch bewusst eingetragene interwiks, um die 1:1-Verknüpfung zu umgehen (d.h. zwei Artikel "Ade" und "Aen" sind regulär per Wikidata verknüpft, von einen de-Artikel "Bde" wird aber per interwiki – im Grunde genommen regelverletzend – ebenfalls eine Verknüpfung zu "Aen" hergestellt). Das wird aber in der Zukunft sicher irgendwann einmal beseitigt werden. Auf solche Fälle bezog sich mein "eigentlich". Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe. -- Jesi (Diskussion) 11:31, 25. Mär. 2015 (CET)

Hallo Jesi, danke für die schnelle Antwort. Hier geht es um etwas ganz anderes - guck mal dieses Beispiel hier : es gibt in der französischen WP Artikel zu David-Bildern . Für Otto Normalleser ist es schwierig, diese Artikel zu finden: bis vor ein paar Tagen (als ich sie einfügte) standen in dem Artikel nicht die (frz) Originaltitel der Bilder. Und dass das Bild Napoleon zu Pferde, den St. Bernhard hinansprengend in Englischen en:Napoleon Crossing the Alps heißt - wie soll ein Normalsterblicher das wissen / finden ?

Phi - der mir übrigens seit geschätzt 9 Monaten hinterherhoundet, mir wiederholt Tippfehler vorwirft (z.B. per Edit auf meiner DS - diesen Tippfehler hatte ich 24 Stunden vorher (!) und - sechs Minuten nachdem ich zwischengespeichert hatte - selbst korrigiert) und noch diverses Andere - möchte eine Vorschrift "durchdrücken" , laut der man solche Fußnoten / Anmerkungen nicht schreiben soll / darf. Darum geht's. Es würde mich freuen, wenn du in der Disku gegen dieses Vorhaben plädieren würdest. Entspannte (hoffentlich tippfehlerfreie) Grüße --Neun-x (Diskussion) 12:55, 25. Mär. 2015 (CET)

Hmm, da stimme ich ja zu (dem "Vorhaben"). Um die Originaltitel hinzuschreiben, muss man nicht in die fr-WP verlinken, das geht auch so. Wenn ich ein solches Konstrukt gefunden hätte, hätte ich es auch entfernt, mit Verweis auf die Regeln, in Artikeln (einschließlich Fußnoten usw.) keine Interwikilinks unterzubringen. Der Gesamt-Artikel ist ja verlinkt, und dort stehen eben auch die Bilder unter ihren Originalnamen. Also ein Auffinden ist möglich und ehrlich gesagt auch nicht allzu schwer. -- Jesi (Diskussion) 13:19, 25. Mär. 2015 (CET)

Dein Importwunsch von Kündigungserklärung nach Kündigungserklärung (deutsches Arbeitsrecht)[Bearbeiten]

Hallo Jesi,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Die richtige Seite für Import-Anträge ist WP:IU, beim nächsten Mal dann.

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot (Diskussion) 22:29, 28. Mär. 2015 (CET)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

BK Liste der...[Bearbeiten]

Danke! das waren sinnvolle änderungen. gruß --Z thomas Thomas 14:55, 1. Apr. 2015 (CEST)

Nichts zu danken, war durch die Wiederholungen doch etwas überladen. -- Jesi (Diskussion) 14:56, 1. Apr. 2015 (CEST)
genau! betriebsblind --Z thomas Thomas 14:59, 1. Apr. 2015 (CEST)

Max Hofmann (Architekt)[Bearbeiten]

Hallo Jesi, auf welche Literatur baut sich eigentlich Deine Änderung von Hofmann in Hoffmann auf? Lediglich auf dem angegebenen PDF? Ich finde eigentlich - neben dem von mir angegebenen Architektenlexikon - auch sonst ausschliesslich Hofmann im INSA, Hofmann-Widmer im Nekrolog, Hofmann in der Schweizerischen Bauzeitung, Lindt und Hofmann in der Schweizerischen Bauzeitung, Lindt und Hofmann beim Schweizer Ingenieur und Architekt. Gruss --Port(u*o)s 17:40, 8. Apr. 2015 (CEST)

Hmm, ich hatte noch ein paar andere Stellen, und die PDF der Uni Bern schien mir ja auch nicht so unbedeutend. Aber deine Links überzeugen mich, ich werde das wieder ändern. Sry und Gruß -- Jesi (Diskussion) 17:51, 8. Apr. 2015 (CEST)
So, müsste erledigt sein, noch einmal sry. (In der BKS war übrigens keine weitere Quelle angegeben, deshalb hab ich mich eben selbst rangemacht.) -- Jesi (Diskussion) 17:58, 8. Apr. 2015 (CEST)
Oki, Gruss --Port(u*o)s 23:00, 8. Apr. 2015 (CEST)

Wikipedia:Administratoren/Anfragen#Benutzer:Jesi[Bearbeiten]

Damit du nicht sagen kannst, du hättest es nicht gesehen. Und schreib mich bloß nie direkt auf meiner Disk an, ich kann dich nicht ausstehen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:00, 24. Apr. 2015 (CEST)

Jörg Wunderlich[Bearbeiten]

Da haben wir beide je eine unnötige Änderung getätigt. -- Olaf Studt (Diskussion) 22:54, 28. Apr. 2015 (CEST)

Ja, aber es ist nun mal üblich, z.B. bei Fußballspielern (und in sehr vielen anderen Fällen) den Klammerzusatz noch einmal zu verwenden, der Mehrwert besteht ja aus den Lebensdaten und der Nationalität. Und da nun extra noch einmal etwas Neues zu "erfinden", muss ja nicht sein. Und ich hatte die BKS nun einmal so erstellt, wie es eben üblich ist. -- Jesi (Diskussion) 13:10, 29. Apr. 2015 (CEST)

Albert Dietrich[Bearbeiten]

Hallo Kollege, da auf meine Frage hier bisher niemand reagieren zu wollen scheint, frage ich mal Dich, wie Du das einschätzt: Soll man da einfach "mutig" sein und tätig werden? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:23, 22. Mai 2015 (CEST)

Hi, ja, ich denke auch, dass man hier verschieben kann. Der Musiker hat zwar eine ganze Menge Links, aber insgesamt ist wohl die übermäßige Bedeutung nicht gegeben. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:33, 22. Mai 2015 (CEST)

Warum ich dich nicht mag[Bearbeiten]

Genau wegen solcher völlig unnützen Verschiebeaktionen wie August Grosse (Musiker) auf August Grosse (Theaterleiter). Denn ich weiß nicht wirklich, ob er wirklich allerorts Theaterintendant bzw. Theaterleiter war (für Augsburg sicher aber Theaterleiter). Wenn du meinst, das sei ja dasselbe, dann irrst du. Ein Theaterleiter (Theaterleiter (veraltend auch Prinzipal) wird der eigenverantwortliche Leiter einer Bühne genannt, der oft zugleich ihr Pächter oder Besitzer ist. Der Theaterleiter unterscheidet sich von Chefbeamten und Angestellten der Theater mit öffentlich-rechtlicher Trägerschaft wie dem Intendanten, dem künstlerischen Leiter, dem Schauspieldirektor, Spielleiter etc.) war damals finanziell als auch künstlerisch mit seinem eigenen Geld haftbar, also da real Cheffe, während ein Theaterintendant lediglich Angestellter war. Leider leider war das damals wortwahlmäßig nicht so genau geregelt, daher habe ich das unverbindlichere Lemma gewählt. Tu mir den Gefallen und pfusch mir nicht mehr in meine Lemmawahl, ich weiß schon, was ich tue - und untersteh dich, das zurückzuverschieben, das macht es nur schlimmer. Verschieb doch bitte irgendwelche DSDS-Hempel oder andere unwichtige, aber derzeit angesagte Vollpfosten, dann kommst du mir nicht in die Quere. Gruß --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 05:52, 27. Mai 2015 (CEST)

Der erste Satz im Artikel lautet August Grosse ... war ein deutscher Musiker und Theaterleiter. Also war er Theaterleiter. Und im Artikel ist von einer musikalischen Karriere nichts zu finden, er hat Theater geleitet. Und eine Formulierung wie August Grosse eröffnete das Theater in Basel, war in selber Funktion sieben Jahre in Görlitz, vier Jahre in Chemnitz ... sind ja nun alles andere als enzyklopädisch (in welcher Funktion denn? Als Theatereröffner? Und das sieben Jahre lang? ...). Sollte es allerdings auch einer Quelle übernommen sein, dann fehlt die entsprechende Kennzeichnung. Und bitte keine Drohungen, die kommen bei mir nicht an. Wenn ich es für richtig halte, werde ich auch weiterhin solche Ungereimtheiten ausmerzen. Und ich werde auch weiterhin deine Fehler korrigieren. Und deine Haltung zu DSDS-Hempeln oder anderen ... Vollpfosten kannst du natürlich haben und äußern wo du willst, in der Wikipedia ist es allerdings unangebracht. (Habe ich eigentlich mit solchen Artikeln zu tun gehabt? Warum schlägst du mir gerade das vor?) -- Jesi (Diskussion) 13:11, 31. Mai 2015 (CEST)
Super, also verschieben kannste wie ein Weltmeister, aber wenn dir eine unenzyklopädische Formulierung auffällt kannst du das nicht ändern. Nun ja, dann werde ich das gleich machen. Der "Musiker" kommt übrigens aus der Beschreibung der DNB und drohen? Dir? Habe ich nicht gemacht, wo imm er du da eine Drohung herausliest - es soll, es darf, es muss dein Geheimnis bleiben, alldieweil es mich nicht wirklich interessiert. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 00:03, 1. Jun. 2015 (CEST)
Also wie ein Weltmeister verschiebe ich sicher nicht, da gibt es ganz andere (es gibt ja Logbücher). Und von einem ordentlichen Autoren kann man schon erwarten, dass er richtige Formulierungen findet bzw. unpassende erkennt (bei einem Neuling wäre das natürlich etwas anderes, da hätte ich stillschweigend eingegriffen). Und wenn in der GND "Musiker" steht, darf man das nicht unbedingt als belegt ansehen, wenn keine anderen Hinweise auf seine musikalische Tätigkeit aufzufinden sind – und das ist ja offenbar der Fall. Nun hast du ja auch die Einleitung angepasst, es fehlt eigentlich nur noch ein Fix der Personendaten. Und eine Formulierung wie und untersteh dich ... fasse ich schon als eine Drohung auf. -- Jesi (Diskussion) 10:55, 1. Jun. 2015 (CEST)

Christian Colberg[Bearbeiten]

Hallo, Du hast hier ([1]) den Rektor Christian Colberg mit der Begründung "Relevanz bitte durch Artikel belegen" rausgenommen und gleichzeitig einen Rotlink auf einen Musiker aufgenommen. Magst Du erklären, warum "Relevanz bitte durch Artikel belegen" für den Königsberger Rektor des 18. Jahrhunderts gelten soll, aber nicht für den US-amerikanischen Musiker der Gegenwart? Gruß, --Turpit (Diskussion) 21:36, 1. Jun. 2015 (CEST)