Benutzer Diskussion:Schnark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte sonntags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv. Das momentan verwendete Archiv ist Archiv 3.

Autoanträge funktionieren nicht[Bearbeiten]

Hi Schnark,

lange Zeit hat alles funktioniert, jetzt melde ich mich mal wieder. Ich weiß, dass du es nicht mehr pflegst, aber möglicherweise kannst du uns trotzdem weiterhelfen; mehrere Nutzer haben angemerkt, dass die Autoanträge gar nicht mehr funktionieren. Heißt, sowohl die Anträge als auch verbessertes rückgängig öffnet das Dialogfenster, aber tut nichts, wenn man okay oder auch abbrechen drückt. Schließen des Fensters mit dem X funktioniert. Danke schonmal und Gruß ɦeph 19:28, 25. Jun. 2014 (CEST)

Ich kriege folgende JS-Fehlermeldung: Error: cannot call methods on dialog prior to initialization; attempted to call method 'close' --Leyo 01:25, 26. Jun. 2014 (CEST)
Ich habe das selbe Problem. Ich hatte bei mir autoedit.js, dialog.js und autoantraege.js eingebunden, das klappt aber nicht mehr. Danke für's Nachschauen, ich vermisse den Komfort :-/ Grüße, --emha d|b 12:55, 27. Jun. 2014 (CEST)
Wie bereits in der Dokumentation steht werde ich nichts mehr an diesem Skript machen. Das Problem steckt wohl nach dem jQuery-UI-Update in Benutzer:Schnark/js/dialog.js. Wer den Fehler dort findet darf ihn (sofern er Administrator ist) gerne selbst korrigieren, bzw. einen Admin darum bitten, ich werde mich nicht damit beschäftigen. --Schnark 10:17, 1. Jul. 2014 (CEST)
*sniff* Danke für Deine Auskunft. Gibt es Deinem Kenntnisstand nach denn einen funktionierenden Ersatz? --emha d|b 12:54, 1. Jul. 2014 (CEST)
Benutzer:Schnark/js/autoantraege#Alternativen --Schnark 12:58, 1. Jul. 2014 (CEST)
Danke! Ja, wer lesen kann, ist schon im Vorteil…… --emha d|b 12:01, 2. Jul. 2014 (CEST)
@Emha: Hast du eine gute Alternative gefunden? Ich insbesondere am automatisierten Stellen von (Fach-)QS-Anträgen interessiert – ohne ein Script, das die UI stark verändert verwenden zu müssen. --Leyo 01:40, 29. Jul. 2014 (CEST)

Herzlichen Dank …[Bearbeiten]

... für deine Skripte! Das macht die Arbeit um einiges einfacher. Auf Fliegelflagel bin ich nämlich erst durch diese "nette" Warnung aufmerksam geworden. --Filzstift  09:23, 22. Jul. 2014 (CEST)

Laut Spezial:Linkliste/Benutzer:Schnark/js/jsmodules.js ist die Anzahl der Anwender innerhalb eines Tages um über 20 % gefallen, das hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. --Schnark 10:49, 22. Jul. 2014 (CEST)
Ich denke diese Scriptverwaltung wird sich nun exponentiell verbreiten wie seinerzeit PDDs monobook. Ich würde ggf. die von dir nicht mehr unterstützten Module (z.B autoanträge) adaptieren und ein wenig die Werbetrommel rühren (vlt. könntest du auch noch meine 2 Scripte aufnehmen? S. β-WP). Kleine Kritik, der Speicherbutton ist inkonsistent oberhalb der Seite (Fliegelflagel) evtl. wäre ein 2.er unten kein Problem (z.B. wie in Bugzilla, oder die Navigation in der Versionsgeschichte etc...) Danke auch User: Perhelion10:42, 25. Jul. 2014 (CEST)
Siehe Benutzer:Schnark/js/fliegelflagel#Aufnahme fremder Skripte für die Bedingungen, unter denen ich Skripte anderer Autoren aufnehme. --Schnark 11:04, 25. Jul. 2014 (CEST)

Hier fürs 1. meine besagten Vorschläge (mit Ausbaupotential):

1.

{
	id: 'threadSign',
	title: 'signing',
	description: 'Ermöglicht das automatische Signieren eigener Diskussionsbeiträge.',
	docpage: '//de.wikipedia.org/wiki/User:Perhelion/signing',
	category: 'edit',
	config: [
		{id: 'usersignature', desc: 'individuelle Signatur (einfach)'},
	]
	scripts: '[[User:Perhelion/signing.js]]'],
	only: action === 'edit'
},

2.

{
	id: 'autoSectiontId',
	title: 'auto-sectionSummary',
	description: 'Dieses Skript ergänzt automatisch den korrekten Seiten-Abschnitt in der Zusammenfassungszeile bei neuen / veränderten Abschnitten oder ganzseitigen Bearbeitungen.',
	docpage: '//de.wikipedia.org/wiki/User:Perhelion/sectionSummary',
	category: 'edit',
	scripts: '[[User:Perhelion/sectionSummary.js]]'],
	only: action === 'edit'
},
Ich habe mich dabei etwas an Wikipedia:Technik/Skin/JS/mw/libs gerichtet (sollten dabei nicht veraltete Scripte gestrichen werden)!? PS: auskommentierter Code liegt aus Beta. L.G. User: Perhelion11:56, 15. Aug. 2014 (CEST)
Schon der erste Punkt meiner oben verlinkten Anforderungen ist nicht erfüllt, JSHint findet in beiden Skripten haufenweise Probleme. --Schnark 12:02, 15. Aug. 2014 (CEST)
Hm* ja das sind aber Lappalien, da ich sonst ein nowiki reinsetzen muss, werde ich korrigieren (ich habe ja auch ein "use strict" drinnen). PS: beide sollten auch (ohne weitere config) global sein. Wie und was "deine" Debug-Scripte tun habe ich auch noch nicht ganz verstanden (ich nehme mal an vglb. mit dem von jQuery). User: Perhelion12:11, 15. Aug. 2014 (CEST)
The Function constructor is a form of eval. ist alles andere als eine Lappalie, die Fehler in User:Perhelion/sectionSummary.js erst recht nicht (sobald du da auch den stritct mode verwendest, wirst du das deutlich bemerken). --Schnark 12:22, 15. Aug. 2014 (CEST)
Habe nun beide nochmal etwas überarbeitet (hatte bereits eine "stritct"-Version auf Beta), ich hoffe jetzt ist's besser. Code-Tips nehme ich natürlich gerne entgegen. Mit der Ladeprozedur bin ich mir auch noch nicht ganz sicher, meinst du es wäre (fürs signing) besser das .hook Object zu verwenden? PS: ich habe auf externen Projekten neuerdings einen Fliegelflager-Fehler: Uncaught TypeError: Cannot set property 'userFallback' of undefined (global.js 53) VG User: Perhelion12:29, 16. Aug. 2014 (CEST)
Den Fehler in extratabs.js habe ich behoben.
Zu deinem Code so ein paar Dinge, die mir auf die Schnelle unangenehm auffallen:
  • editform = document.editform ist uraltes Level 0 DOM und sollte nicht mehr verwendet werden.
  • $(headlines).not(headlinesOld).get();: Ich meine zu verstehen, was das soll, wundere mich, dass es tatsächlich funktioniert, und bin mir sicher, dass das nirgends dokumentiert ist, und folglich niemals verwendet werden sollte.
  • $([":input#wpSave",":input#wpPreview",":input#wpDiff"]).each(function(){$(editform).on("click", this, forceSummary);}); Hat diese komplizierte Methode Events zu binden irgendeinen tieferen Sinn, den ich nicht verstehe?
  • cfg.wgSiteName === 'Wikipedia' macht mehr Probleme als es löst, da in fr dort beispielsweise Wikipédia steht.
  • cfg.wgUserLanguage === "de" Denk’ an die Schweizer und Österreicher, die wollen lieber Deutsch als Englisch lesen. Zudem kommen unten noch mal Lokalisierungen, die sollten alle an einem Platz sein.
--Schnark 11:33, 19. Aug. 2014 (CEST)
Vielen Dank für den Review! Ich werde mich mal heute Abend oder morgen darum kümmern (bzw. genauer dazu antworten). Dabei hätte ich auch Kritik zu einem deiner ersten Scripte, dem WikiEditor. Der Code scheint etwas umständlich bzw. unperformant (wie ich schon mal andeutete, ich Gegensatz zu Krinkles Script welches alle Buttons in einem Rutsch ins DOM schickt... mehr vlt. dazu dort, vlt. ist dass auch der Grund warum du ihn nicht im Default vom Fliegelflagel hast) Wobei ich gleich bei meinem 3. Vorschlag bin (der mir aber nicht so wichtig ist)c:sMirC Ich hatte überlegt diese wieder als Erweiterung für dein WikiEditor-Script zu gestallten, ich habe mich jedoch (aus mehreren Gründen dann doch) für ein Standalone entschieden (zudem du unserer erste "Zusammenarbeit" ja als deprecated eingeordnet hast). Es ist schon etwas beschämend (für die WMF) dass es keine offizielle und einfache API, so wie für die klassische Toolbar gibt. Ich habe viel Code kommentiert, da ich festgestellt habe, dass ich selber nach paar Monaten alles vergesse.:P LG
@jQuery: wie du ja schon selber bemängelt hast, gibt es da von Zeit zu Zeit Änderungen. Aber es ist eigentlich schon für JavaScript an sich bezeichnend, dass es eine solche umfangreiche Ersatz-Lib geben muss. Ich habe mal mit Python angefangen, JS ist dagegen grottenschlecht zu händeln. User: Perhelion17:28, 19. Aug. 2014 (CEST)
Der Code von wikieditor.js ist alt und überarbeitungsbedürftig, aber nicht unperformant. Auch Krinkels und dein Skript fügen die Schaltflächen eine nach der anderen ins DOM ein. Auch bezüglich der API irrst du, während Wikieditor eine API für mehr oder weniger alle benötigten Aufgaben besitzt, ist es die alte Toolbar, deren API sehr bescheiden ist und nur einen Bruchteil der Dinge abdeckt, die man sinnvollerweise tun möchte. --Schnark 09:38, 22. Aug. 2014 (CEST)

Fliegflagel[Bearbeiten]

HI, ich bin gerade am Suchen nach dem Stub erstellen Link. Wo ist der?--ApolloWissen • bei Fragen hier 08:21, 25. Jul. 2014 (CEST)

UNd gefunden--ApolloWissen • bei Fragen hier 08:22, 25. Jul. 2014 (CEST)
Leider noch nicht... User: Perhelion10:42, 25. Jul. 2014 (CEST)
In der Seitenleiste, nur beim Erstellen neuer Artikel. --Schnark 11:04, 25. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Schnark, habe mich an die Anleitung gehalten, bekomme aber noch immer den Hinweis, dass ich umstellen soll. Was habe ich falsch gemacht? Könntest du da mal einen Blick drauf werfen? Dank im Voraus. Schönes WE. Gruß. --LezFraniak (Diskussion) 16:28, 26. Jul. 2014 (CEST)

Wohl nicht abgespeichert… Jedenfalls hast du Benutzer:LezFraniak/common.js zuletzt vor einem Jahr geändert. --Leyo 23:55, 29. Jul. 2014 (CEST)
Lol. Mal schauen. Aber erst morgen. Danke. --LezFraniak (Diskussion) 02:04, 30. Jul. 2014 (CEST)
Hm, komische Sache das ist. Habe versucht die Syntax auszutauschen und zu speichern, was aber nicht ging. So wohl auch schon letzte Woche. Nach dem Speichern war der alte Text noch drin und keine neue Version wurde angezeigt. Es klappte erst, als ich die entsprechende Zeile direkt aus dem Bearbeitungsmodus herauskopiert habe. Irgend eine Idee? Gruß. --LezFraniak (Diskussion) 12:25, 30. Jul. 2014 (CEST)
Nach der Aktivierung läuft es soweit ganz gut. Habe aber noch eine Frage. Im Bearbeitungsfeld gibt es nun oben ein Teilfenster mit verschiedenfarbigen Balken. Wofür sind die gut? Kann man die deaktivieren? Sie nehmen doch viel Platz weg. Gruß. --LezFraniak (Diskussion) 15:21, 30. Jul. 2014 (CEST)
Meinst du vielleicht den wikieditor? Den kannst du via Spezial:Fliegelflagel deaktivieren. --Leyo 00:21, 31. Jul. 2014 (CEST)
Hm, glaube nicht. es ist im Bearbeitungsfenster selber. Es sieht aus wie eine Kopie des Inhalts, nur mit Farbbalken. Der Text selber kommt dann weiter unten. Kann Bildschirmfoto machen, wenn's hilft. --LezFraniak (Diskussion) 12:36, 31. Jul. 2014 (CEST)
Ist natürlich eine nette Umschreibung eines "Bugs" den ich ebenfalls bereits muckiert hatte. Du hast anscheinend beide Syntaxhighlighter gleichzeitig aktiviert (Syntaxhighlight/Syntax Highlighter)!? LG User: Perhelion12:44, 31. Jul. 2014 (CEST)
Stimmt, das wars. :-D Danke. --LezFraniak (Diskussion) 13:14, 31. Jul. 2014 (CEST)
Dass es zu Problemen kommt, wenn ein anderes Skript die Eingabebox modifiziert, ist zum einen dokumentiert, zum anderen lässt es sich grundsätzlich nicht vermeiden. --Schnark 10:53, 8. Aug. 2014 (CEST)

Probleme mit fremden Scripten (und Extra-Editbuttons)[Bearbeiten]

Hallo Schnark. Ich habe endlich auf Fliegelflagel umgestellt. Die Konfigurationsseite ist echt komfortabel! Zwei Probleme habe ich allerdings:

  • Das Einbinden fremder Scripte funktioniert nicht bzw. ich habe die Anleitung wohl missverstanden.
  • Die benutzerdefinierten Extra-Editbuttons werden mir nicht mehr angezeigt.

Könntest du dir das gelegentlich anschauen? --Leyo 23:47, 29. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Leyo, bist du sicher, dass du das Gadget noch in den „normalen“ Einstellungen aktiviert hast? Ansonsten schon recht merkwürdig. PS: Dieser Teil sollte auch nicht mehr verwendet werden: &maxage=86400&smaxage=60 (kann laut Krinkle zu Problemen führen und ist veraltet). User: Perhelion 13:07, 31. Jul. 2014 (CEST)
Ich habe den Code von Benutzer:Schnark/js/fliegelflagel#Einbindung übernommen.
Das Gadget habe ich nach wie vor aktiviert. Ich habe inzwischen gesehen, dass mir ein JS-Fehler ausgegeben wird: TypeError: mw.libs.fliegelflagel is undefined --Leyo 23:56, 2. Aug. 2014 (CEST)
@Leyo Ich habe noch mal den Krinkle Link rausgesucht. An sich ist kein Fehler bei dir zu sehen, daher könnte es eine Schwäche von Fliegelflagel sein. Der Fehler deutet darauf hin dass Fliegelflagel noch nicht fertig war mit Laden. Daher würde ich vorschlagen das komplexere Bsp. mit before: zu versuchen. Alledrings kannst du (in deinem Fall?) auch einfach deine Script ohne Fliegelflagel einbinden (wie auch dort in der Doku erwähnt), da IMHO keine besonderer Vorteil entsteht (wenn man vom registrieren in Fliegelflagel absieht). User: Perhelion17:22, 4. Aug. 2014 (CEST)
PS: Ich kann ebenfalls keine Scripte per fliegelflagel.load direkt laden (wie gesagt nur mit before:). Kann sein dass die Doku hier missverständlich ist. Hat überhaupt jemand schon ein Script (direkt?) über fliegelflagel.load geladen?? User: Perhelion19:11, 4. Aug. 2014 (CEST)
Ich habe deinen Tipp von oben mal ausprobiert, aber ich sehe keine Veränderung. Vielleicht ist ja Schnark wieder mal online und kann helfen. --Leyo 20:44, 4. Aug. 2014 (CEST)
Ja vlt, ehrlich gesagt habe ich das Gleiche wie du schon vor über einem Jahr erfolglos probiert, nur habe ich "gewartet" bis jemand anderes dies meldet.:D (ist mir grad wieder eingefallen) Ich habe deshalb auch bis jetzt tatsächlich noch jsmodules verwendet! (Was ja jetzt zu Gunsten von fliegelflagal – durch eine etwas prägnantere Warnung – eingestampft werden soll.) PS: Nicht dass ich schon einige Fehler Schnark gemeldet hätte, nur konnte er diese meistens nicht replizieren (Er hat wohl Windows9Beta auf einem Highend-System 8P oder so). User: Perhelion14:26, 5. Aug. 2014 (CEST)
@Leyo: Dir fehlt der Codeteil, der als allererstes in der Dokumentation angegeben ist: Benutzer:Schnark/js/fliegelflagel#Andere Skripte
Krinkle mag zwar in vielen Fällen kompetent sein, hier hat er aber klar unrecht. Gibt man keine Werte für smaxage und maxage an, so gelten die Standardwerte (der Standard wiederum 5 Minuten bzw. 5 Stunden sind). Aus irgendeinem Grund (vermutlich die Squid/Varnish-Konfiguration) ignoriert Wikipedia diese Werte und sendet grundsätzlich Cache-Control: private, s-maxage=0, max-age=0. Ob das Absicht ist, weiß ich nicht, jedenfalls ist es noch nicht sehr lange so. Schaden können die Werte damit entgegen Krinkles Behauptung nicht, die von mir gewählten Werte sind sorgfältig ausgewürfelt. In der Anfangszeit hatte ich andere Werte, die zu einem subtilen Fehler führten. Ich kann niemand davon abhalten, bei der Einbindung andere Werte zu wählen oder sie ganz wegzulassen, aber das kann zu Problemen führen, dass eine Benachrichtigung über ein neu als Standard aufgenommenes Skript nicht angezeigt wird. --Schnark 10:55, 8. Aug. 2014 (CEST)
Vielen Dank! Nun nun klappt's (unter //hier der Code hatte ich fremden Code bzw. ein Script verstanden). Wobei ich eigentlich dachte, dass die via Fliegelflagel geladenen externen Scripte auch via Spezial:Fliegelflagel ein und ausgeschaltet werden könnten, so wie dies bei jsmodules der Fall war. --Leyo 15:13, 8. Aug. 2014 (CEST)
Dann musst du .register statt .load nehmen, für ein Beispiel siehe Benutzer:Schnark/vector.js. --Schnark 09:07, 9. Aug. 2014 (CEST)
Danke, hat geklappt. --Leyo 00:26, 11. Aug. 2014 (CEST)

Benutzer:Schnark/js/CSS#Interwikilinks auf wichtige Sprachen hervorheben[Bearbeiten]

Hallo Schnark, ich habe das die Tage ausprobiert; es funktioniert aber nicht. Ich nahme an, weil es noch aus der Prä-Wikidata-Zeit stammt? Gruß --Schniggendiller Diskussion 23:34, 2. Aug. 2014 (CEST)

Dir fehlt die schließende Klammer zu li.mw-history-line-updated {, sodass alles danach nicht funktionieren kann. CSS ist zwar sehr großzügig bei der Behandlung von Syntaxfehlern, aber geschweifte Klammern sind die Ausnahme, die müssen exakt stimmen. irgendwas; !important;, was bei dir zwei Mal vorkommt, ist auch falsch, entweder muss das !important; weg (wenn es bisher funktionierte), oder das Semikolon davor (falls das important tatsächlich notwendig ist). Das führt aber wenigstens nicht zu Folgefehlern. --Schnark 10:57, 8. Aug. 2014 (CEST)

Notizen/Wiedervorlagefunktion[Bearbeiten]

Hallo, ich hoffe, ich bin bei Dir richtig. Ich verwende diese Wiedervorlagenfunktion, die wohl von Dir stammt. Von heute auf morgen sind alle Notizen verschwunden. Ich hatte seitdem 3 oder 4 neue angelegt, aber auch die sind wieder weg. Kannst Du mir weiterhelfen? Gruß, --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 11:51, 3. Aug. 2014 (CEST)

Hast du Benutzer:Schnark/js/notizen gelesen? --Leyo 13:52, 3. Aug. 2014 (CEST)
Nein. Ihr Technikleute dürft auch nicht vergessen, dass nicht jedermann(frau) technisch so versiert ist bzw. weiß wo sie gucken muss. Also könnte es mit dem Wechsel des Browers zusammenhängen? grummel. Von diesem Artikel verstehe ich übrigens kein Wort :) --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 13:56, 3. Aug. 2014 (CEST)
Ich halte die Erklärungsseite für ziemlich OMA-tauglich. Wie im Abschnitt Einschränkungen erläutert, werden die Notizen bei einem Browserwechsel (oder Computerwechsel) nicht übernommen. --Leyo 14:02, 3. Aug. 2014 (CEST)
Wenn ich als potentielle Oma sage, dass ich die Erklärung nicht verstehe, ist sie offensichtlich nicht OMA-tauglich. Jemand, der etwas von der Sache versteht, kann das letztlich gar nicht beurteilen :)
Aber dass es mit dem Browserwechsel zu tun haben könnte, ist mir trotzdem klar geworden - das war auch der einzige Punkt, denn ich dann doch verstanden habe. --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 14:08, 3. Aug. 2014 (CEST)

Na, ich kenne zwar das Notizen-Skript nicht, aber ganz gut die verwendeten Techniken.

  • Schnark legt die Notzen in einem internen Gedächtnis des Browsers auf dem momentanen Gerät (PC, Tablett, usw.) ab.
  • Auf einem anderen Gerät oder mit einem anderen Browser kann es deshalb schon mal nicht funktionieren.
  • Spannend ist, was beim Versionswechsel desselben Browsers passiert. Firefox ist meist recht schlau; im Prinzip könnte bei einem turnusmäßigen Versionswechsel etwa von FF20 auf FF21 dieses interne Gedächtnis erhalten bleiben, so wie hier auch alle deine Bookmarks, Tabs, Surf- und Seitengeschichte vom Versionswechsel nicht betroffen sind. Ob das mit diesem „Web Storage“ auch so ist, weiß ich nicht. Wenn du aber einen Browser deinstallierst und neu installierst, ist es definitiv futsch.
  • Was mir an Schnarks Notizen fehlt, ist die Möglichkeit, sie irgendwie unter eigener Kontrolle regelmäßig auf der Festplatte zu speichern; und sei es durch plumpes C&P in eine Textdatei.
  • Ich habe selbst die Programmierung mehrerer ähnlicher Notizen- und Terminerinnerungs- und Benutzerdossier- und seitenbezogener Merk-Konzepte in Erwägung gezogen, hatte sie aber wegen zu großem obgleich lösbarem Aufwand für eben diese Backup-Funktion nicht angefasst. Dazu müsste also eine Export- und Import-Möglichkeit gegeben sein, so dass auch von einem Browser zum anderen und von einem PC zum anderen gewechselt werden kann; nebst automatisierter Datensicherung, etwa täglich.

Bliebe die Routinefrage: Welchen Browser verwendest du, und was wurde kürzlich gewechselt?

LG --PerfektesChaos 14:20, 3. Aug. 2014 (CEST)

Hallo, @PerfektesChaos:, danke für Deine Erläuterungen. Langsam sackt es :) Ja, ich "surfe" in den letzten Monaten auf Zigeunerart, daran wirds wohl liegen. Ich benutze Firefox, aber immer wieder verschiedene Geräte. Ich hatte eine seeehr lange Liste... wenn man so etwas speichern könnte, das wäre schon schön. Denn ich habe jetzt keine Lust, wieder eine Liste anzulegen, die dann wieder verschwunden ist... Gruß, --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 18:29, 3. Aug. 2014 (CEST)
Bei einem Versionswechsel des Browsers wird nix gelöscht, es gab z. B. in den letzten Wochen ein Update von Firefox 30 auf 31; und soweit ich das sehe ist mir da nix verloren gegangen. Grüße --Schniggendiller Diskussion 23:24, 3. Aug. 2014 (CEST)
Sei froh! Aber warum ist die Liste dann bei mir weg? --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 23:31, 3. Aug. 2014 (CEST)
Es könnte noch einen anderen Bösewicht-Beteiligten geben: Die Größe des „internen Gedächtnisses“ ist standardmäßig pro Domain meist auf 5 MB begrenzt. Domain, das heißt wikipedia.org und das umfasst die deutsch- und englischsprachige Wikipedia; ich weiß ja nicht ob du dir auf Französisch oder Friesisch noch irgendwo was anguckst. Nun schreibt seit einigen Monaten die Wiki-Software ihre Skript-Bibliothek in dieses Gedächtnis, statt sie vom Browser verwalten zu lassen. Das aber für jedes Wiki einzeln; braucht je nach Aktivitätsmodi zwischen 0,8 und 1,3 MB. Wenn du jetzt noch einige 100 kB Notizen hattest, knackt irgendwer das Limit. Je nachdem wer das ist, könnte dann ggf. nicht mehr abgespeichert werden, womöglich sogar den vorherigen Zustand verlieren. Und dann ist alle.
LG --PerfektesChaos 23:51, 3. Aug. 2014 (CEST)
@Nicola: Ich bin nicht sicher, ob ich’s richtig verstehe: „Ich benutze Firefox, aber immer wieder verschiedene Geräte.“ Du hast also verschiedene Rechner (z. B. Desktop-PC, Laptop, Tablet, PC auf Arbeit; alle mit Firefox) und hast auf verschiedenen Geräten Notizen abgelegt? Und die sind jetzt alle weg? Oder hast du nur auf deinem Haupt-Arbeitsgerät Notizen und die sind jetzt weg? Wie oben gesagt: Die Notizen werden pro Browser-Gerät-Kombination gespeichert, wenn du also das Arbeitsgerät gewechselt hast (PC → Laptop) …
@Perfektes Chaos: „Nun schreibt seit einigen Monaten die Wiki-Software ihre Skript-Bibliothek in dieses Gedächtnis […]“ Interessant, was genau heißt das? Das eine Art Kopie meiner common/monobook/vevtor-CSS und -JS-Seiten dort schlummert? Oder eine Kopie von MediaWiki:Common.js etc.?
Ich habe auf meinem Hauptrechner übrigens ungefähr 170 Notizen gespeichert, die einzelnen Notizen sind allerdings nicht sehr lang. Da steht nicht mehr drauf, als man auch auf einen Post-it raufschreiben könnte/würde ;-)
Grüße --Schniggendiller Diskussion 02:19, 4. Aug. 2014 (CEST)
Meine Erläuterungen sind auch nicht OMA-tauglich? :)
Also, ich habe einen PC, mit dem habe ich bis ca. Mai die Wiedervorlagen angelegt. Alles bestens. Danach habe ich einen Laptop benutzt, da waren die WV weg, später ging ich in ein Internet-Cafe: Wiedervorlagen wieder da. Wieder das Laptop benutzt, angefangen neue WV anzulegen, die waren aber dann wieder weg. Jetzt schreibe ich auf einem neuen Laptop, keine WV da. Ich arbeite immer mit Firefox.
Jetzt klar?  :) - Ob die Wiedervorlagen auf meinem PC, der gerade repariert wird, noch zu sehen sind, weiß ich nicht... Da ich eine sehr lange Liste hatte, um "meine" Radsportler aktuell zu halten, wärs mir auf jeden Fall recht. --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 06:54, 4. Aug. 2014 (CEST)
@Schniggendiller: Nun, das sind erstmal Hunderte kleiner Module mit Einzelskripten der weltweiten MediaWiki-Software; etwa alles aus dieser Bibliothek und was hier so steht. Dann der Medienbetrachter, mindestens die Startfunktion des VE, ULS und vieles mehr. Im Prinzip könnten da auch die von dir aufgezählten und für unser Projekt und den einzelnen Benutzer spezifischen Seiten mit rein; letztere aber eher nicht, weil sich mehrere Wiki-Benutzerkonten auf einem Browser-Account ein Gedächtnis teilen würden und der Modulname sich nicht unterscheidet. Nach einer kürzlichen manuellen Löschung habe ich in dieser Minute 729.210 Bytes bei mir.
Mit meinem browserStorageManager und mit vielen Add-Ons kannst du übrigens auf das Gedächtnis zugreifen und dir Sicherheitskopien der Notizen in eine Textdatei speichern; bei meinem browserStorageManager müsstest du dazu die zum Bearbeiten standardmäßig auf 100 begrenzte Stellenzahl interaktiv geeignet erweitern, so wie die angezeigte Notizengröße dies erfordert. Genauso ließe sich dann der Notizblock nach Umzug oder Crash wiederherstellen.
Irgendwo las ich, dass geplant ist, diesen Zugriff auf das interne Gedächtnis im Firefox für alle Benutzer standardmäßig zugänglich zu machen; about:storage ähnlich wie about:config und in Opera oder Chromium gäbe es ggf. sowas sogar schon.
LG --PerfektesChaos 10:23, 4. Aug. 2014 (CEST)
Ah, okay, der browserStorageManager klingt interessant, muss ich mir nach der Wikimania mal in Ruhe ansehen. Danke schonmal. Gruß --Schniggendiller Diskussion 02:02, 8. Aug. 2014 (CEST)
Eine Export-/Importfunktion steht auf meiner Todo-Liste (Benutzer:Schnark/js/watchlist++ hat sowas schon). --Schnark 10:58, 8. Aug. 2014 (CEST)

Mal als Vorschlag: Wenn schon Export-Funktion, könnte man die nicht sogar so implementieren, dass auf Wunsch (oder sogar automatisch, etwa einmal am Tag oder pro Browser-Session falls sich das abfragen lässt) auf einen externen HTTP/FTP-Server exportiert bzw. von diesem auch wieder importiert wird? Einziges Problem an der Stelle wären die Zugangsdaten zum Server, aber die könnte das Skript ja dann einmalig abfragen und im "Local Storage" des Browsers speichern. Dann bräuchte man nach einem Browserwechsel nur einmal die Zugangsdaten neu eingeben und (was mir sogar noch sehr viel mehr entgegen kommen würde) könnte mehrere Browser/Rechner synchron halten! --Patrick87 (Diskussion) 21:45, 8. Aug. 2014 (CEST)

Warten bis https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=500052 behoben ist, dann Firefox Sync verwenden ([1] analog für Chrome). Die Anzahl der Nutzer, die einen Server aufsetzen können, der sicher Daten speichern und ausliefern kann und zudem korrekte CORS-Header setzt, dürfte bei ungefähr 0 liegen. --Schnark 09:21, 9. Aug. 2014 (CEST)
Naja, hoffen wir mal, dass das irgendwann in der näheren Zukunft auch wirklich behoben wird... An Probleme mit Cross Origin Requests hatte ich tatsächlich nicht gedacht, das macht es natürlich fast unmöglich das ganze benutzerfreundlich zu implementieren. Eine normale Export/Import-Funktion ist aber ledier auch nicht wirklich geeignet mehrere Browser/Rechner zu synchronisieren, sondern maximal um ab und an mal für einen einzelnen Browser ein Backup der Notizen zu erstellen. --Patrick87 (Diskussion) 13:34, 9. Aug. 2014 (CEST)

dropdown.js[Bearbeiten]

Hallo Schnark,

mich wundert doch sehr, dass du dieses Script scheinbar nur (benutzerunfreundlich) zum Kopieren erstellt hast. Da diese Funktionalität auch in der Art eine wesentliche von PDD's-monobook ist.

Mit deinem jsmodules konnte ich jedenfalls noch die var dropdowns nachträglich ändern, mit Fliegelflagel habe ich dies nicht mehr hinbekommen, evtl. im Zusammenhang mit #Probleme mit fremden Scripten (und Extra-Editbuttons) (dies jedoch in keinster Weise mit Fliegelflagel in Verbindung zu stehen scheint).

VG User: Perhelion19:20, 4. Aug. 2014 (CEST)

Die Konfiguration lässt sich auch mit Fliegflagel verändern, Hook during, die Konfiguration steht inzwischen aber direkt in der übergebenen Variablen, nicht mehr als Eigenschaft dropdowns. Bei einem Skript, bei dem die Konfiguration den Hauptteil ausmacht, ist es aber einfacher das Skript zu kopieren und anzupassen. Da du es mit PDD vergleichst: Dort ist es auch nicht anders. Je mehr Interna ich öffentlich mache, desto mehr muss ich mich um Abwärtskompatibilität kümmern, was ich eigentlich nicht will, so stört es mich etwa, dass es sich mit jsmodules noch immer konfigurieren lässt, obwohl ich den entsprechenden Code eigentlich seit einem Jahr nicht mehr sehen will, ihn aber eben für einige Benutzer behalten muss. --Schnark 11:00, 8. Aug. 2014 (CEST)
Hm* ok, ich dachte eher daran, dass du den ausführenden Code von der Konfiguration trennen könntest. @Interna: Deshalb dachte ich ja auch daran, dass du es dann in Fliegelflager legen könntest!? Danke der Antwort und danke fürs Script. Bis bald :-) User: Perhelion12:05, 9. Aug. 2014 (CEST)