Bergrivier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bergrivier
Bergrivier Local Municipality
Map of the Western Cape with Bergrivier highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Deus est Vita“
Gott ist Leben
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Westkap
Distrikt West CoastVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Piketberg
Fläche 4407 km²
Einwohner 61.897 (2011)
Dichte 14 Einwohner pro km²
Schlüssel WC013
ISO 3166-2 ZA-WC
Webauftritt www.bergmun.org.za (englisch, afrikaans)
Politik
Bürgermeister Evert ManuelVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-32.918.766666666667Koordinaten: 32° 54′ S, 18° 46′ O

Bergrivier ist eine Gemeinde im Distrikt West Coast der Provinz Westkap in Südafrika. Im Jahr 2001 betrug die Bevölkerung 46.316 auf einer Gesamtfläche von 4.407 km². Sitz der Gemeindeverwaltung ist Piketberg.[1]

Die Gemeinde erhielt ihren Namen vom zweitgrößten Fluss des westlichen Kaps. Der Fluss entspringt in den Bergen von Stellenbosch, windet sich durch Paarl, Wellington, Gouda und Piketberg und mündet schließlich nach 294 Kilometern in den Atlantik bei Velddrift. Der Fluss hat ein Einzugsgebiet von 7.715 km². Seinen Namen (afrikaans für Bergfluss) erhielt der Fluss 1657 durch Abraham Gabbema. Der Fluss bildet die südliche Grenze der Gemeinde.[2][3]

Städte[Bearbeiten]

Nationalparks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Verwaltungsgrenzen Südafrika
  2. Namensbedeutung Gemeinden
  3. Wassereinzugsgebiet