Berkane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

34.916666666667-2.3166666666667Koordinaten: 34° 55′ N, 2° 19′ W

Karte: Marokko
marker
Berkane
Magnify-clip.png
Marokko

Berkane (arabisch ‏بركان‎) ist eine Stadt in Marokko. Sie gehört zur Provinz ("Wilaya") Oujda in der Ostregion des maghrebinischen Landes und hat laut der 2004 durchgeführten Volkszählung 80.012 Einwohner.

Geografie[Bearbeiten]

Berkane liegt etwa 60 km nordwestlich der Großstadt Oujda und nur gut 20 km westlich der Grenze zu Algerien. Die Mittelstadt befindet sich am Übergang von der Küstenebene (Thrifa) des etwa 30 km entfernten Mittelmeeres zum Gebirgszug des Tellatlas (Kleiner Atlas).

Berkane, das durch Franzosen gegründet wurde, ist eine wichtige Anbauregion für Zitrusfrüchte sowie ein bedeutender Handelsplatz für die landwirtschaftlichen Produkte der Gegend.

Der Mittelstreckenläufer und Olympiasieger Hicham El Guerrouj wurde in Berkane geboren.