Bernat Martorell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Heilige Georg im Kampf gegen den Drachen, um 1440

Bernardo Martorell oder Bernat Martorell (* um 1410 in Sant Celoni bei Barcelona; † 1453 in Barcelona) war ein spanischer Maler und Buchillustrator in der Frührenaissance.

Leben[Bearbeiten]

Es ist sicher, dass Martorell in Barcelona und anderen katalanischen Städten seit etwa 1433 tätig war. Seine früheste bedeutende Arbeit war das Altargemälde der Pubolkirche in Girona (1437).

Vom Altarbild Kampf des Heiligen Georg mit dem Drachen, seinem Hauptwerk aus den Jahren 1425 bis 1437, existieren noch fünf Tafeln. Das zentrale Bild, welches den Kampf zeigt, befindet sich im Art Institute of Chicago. Vier weitere Tafeln sind im Musée du Louvre in Paris zu sehen.

Seine Bilder zeigen flämischen Einfluss und peinliche Genauigkeit in den Details. Sie sind oft mit Blumen und Tieren ausgeschmückt, siehe das Pferd des Heiligen Georg.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bernat Martorell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien