Bernolákovo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bernolákovo
Wappen Karte
Wappen von Bernolákovo
Bernolákovo (Slowakei)
Bernolákovo
Bernolákovo
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Bratislavský kraj
Okres: Senec
Region: Bratislava
Fläche: 28,431 km²
Einwohner: 5.960 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 209,63 Einwohner je km²
Höhe: 140 m n.m.
Postleitzahl: 900 27
Telefonvorwahl: 0 2
Geographische Lage: 48° 12′ N, 17° 14′ O48.20833333333317.225140Koordinaten: 48° 12′ 30″ N, 17° 13′ 30″ O
Kfz-Kennzeichen: SC
Kód obce: 507814
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Richard Červienka
Adresse: Obecný úrad Bernolákovo
Hlavná 111
90027 Senec
Webpräsenz: www.bernolakovo.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Bernolákovo (bis 1927 slowakisch „Čeklýs“, 1927–1948 „Čeklís“; deutsch Lanschütz, ungarisch Cseklész) ist eine Gemeinde in der Westslowakei, etwa 15 km vom Zentrum Bratislavas und 6 km von Senec entfernt.

Die Gemeinde wurde 1209 zum ersten Mal schriftlich als Ceki erwähnt. das Barockschloss wurde im 18. Jahrhundert im Auftrag der Familie Esterházy durch Jakob Fellner erbaut. 1948 erfolgte die nationalpolitisch motivierte Umbenennung des Ortes in Bernolákovo zu Ehren des slowakischen Philologen und Priesters Anton Bernolák.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]