Beroe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beroe (griechisch Βερόη) ist:

in der griechischen Mythologie:

in der antiken Geographie:

  • Stadt in Thrakien, heute Stara Sagora in Zentralbulgarien
  • Stadt in Makedonien, heute Veria in Nordgriechenland
  • Wegstation an der unteren Donau, heute Frecăței (Brăila) im Kreis Brăila in Rumänien

Außerdem:

  • eine Quallenart der Nuda, Beroe ovata, die sich seit Ende der 1990er, Anfang des 21. Jahrhunderts im Schwarzen Meer und im Kaspischen Meer als Neozoen ausgebreitet hat
  • ein bulgarischer Fußballklub, Pokalsieger 2010, siehe Beroe Stara Sagora

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.