Berry Kroeger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walker Berry Kroeger (* 16. Oktober 1912 in San Antonio, Texas; † 4. Januar 1991 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Walker Berry Kroeger begann im Alter von 21 Jahren seine Schauspielkarriere beim Radio.[1] 1943 debütierte er mit dem Stück The World's Full of Girls am Broadway. Obwohl er bereits 1941 eine kleine Rolle in dem Spielfilm Tom, Dick und Harry hatte, begann seine Filmkarriere erst Ende der 1940er Jahre mit Filmen wie Akt der Gewalt, Schrei der Großstadt und Die Stadt der rauhen Männer.

Am 4. Januar 1991 verstarb Kroeger im Alter von 78 Jahren an Nierenversagen im Cedars Sinai Medical Center. Er hinterließ seine Frau Mary Agnes Kroeger. Bereits einige Jahre zuvor musste er die Schauspielerei wegen gesundheitlicher Probleme aufgeben.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

Serie[Bearbeiten]

  • 1949–1952: Studio One (acht Folgen)
  • 1951–1952: Lights Out (drei Folgen)
  • 1958–1964: Perry Mason (sieben Folgen)
  • 1960–1962: Hawaiian Eye (zwei Folgen)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Berry Kroeger – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Berry Kroeger; Radio, Stage, Movie Actor, latimes.com
  2. Berry Kroeger, 78, An Actor in Radio, Theater and Films, nytimes.com