Berthold Kohler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berthold Kohler (* 29. Dezember 1961 in Marktredwitz) ist ein deutscher Journalist und seit 1999 einer der vier Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Leben[Bearbeiten]

Nach dem Studium der Politikwissenschaft an der Universität Bamberg und der London School of Economics trat er 1989 in die politische Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein. Anfang der neunziger Jahre wurde er als Korrespondent nach Prag, später nach Wien entsandt. Von dort berichtete er über mittel- und südosteuropäische Länder.

Weblink[Bearbeiten]