Best (Niederlande)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Best
Flagge der Gemeinde Best
Flagge
Wappen der Gemeinde Best
Wappen
Provinz Nordbrabant
Bürgermeister Yvo Kortmann (CDA)
Fläche
 – Land
 – Wasser
35,12 km²
34,31 km²
0,81 km²
CBS-Code 0753
Einwohner 28.607 (1. Jan. 2014[1])
Bevölkerungsdichte 815 Einwohner/km²
Koordinaten 51° 31′ N, 5° 24′ O51.5121523781925.392887Koordinaten: 51° 31′ N, 5° 24′ O
Bedeutender Verkehrsweg A2, A58
Vorwahl 0499,
Postleitzahlen 5680–5685
Website www.gemeentebest.nl
Lage von Best in den Niederlanden

Best ist eine niederländische Gemeinde in der Provinz Nordbrabant.

Der Ort liegt 9 km nordwestlich von Eindhoven, 19 km westlich von Helmond, 20 km südlich von ’s-Hertogenbosch, 22 km ostsüdöstlich von Tilburg und 102 km südsüdöstlich von Amsterdam.

Die nächsten Autobahnabfahrten sind Best und Best-West an der unmittelbar am Ort vorbeiführenden niederländischen Autobahn A2/E25 und Best am Autobahn A58/E312.

Best besitzt eine eigene Bahnstation an der Bahnlinie Amsterdam – Eindhoven und Rotterdam – Eindhoven. Der nächste größere Bahnhof befindet sich in Eindhoven.

Bei Eindhoven und Maastricht befinden sich die nächsten Regionalflughäfen, Eindhoven Airport und Maastricht Aachen Airport. Ein weiterer bedeutender Flughafen liegt nahe Rotterdam, während Amsterdam Airport Schiphol der naheliegendste Flughafen von internationaler Bedeutung ist.

Best ist Sitz des Nahrungsmittelkonzerns Vion N. V.

Geschichte[Bearbeiten]

Im März 1945 lag bei Best das kanadische Lincoln and Welland Regiment. Es wurde dort nach den Verlusten in den Schlachten zuvor aufgefüllt. Es zog am 30. März aus Best heraus Richtung Nimwegen und Kleve zur Operation Haymaker.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Best, North Brabant – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 12.04.2014Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande
  2. Private Loren Nelson Veen, Germany