Betsalel Aschkenazi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Betsalel Aschkenazi (Betsalel ben Abraham Aschkenazi; * um 1520; † um 1592) war ein in Ägypten lebender jüdischer Gelehrter; seine Klale ha-Talmud sammeln methodologische Bemerkungen der hervorragendsten Ausleger des Talmud (Geonim und mittelalterliche Ausleger).

Ausgaben[Bearbeiten]

  • Schitta Mequbbetset, 11 Bände, Tel Aviv 1963

Weblinks[Bearbeiten]