Beverbeek Classic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Beverbeek Classic ist ein belgisches Straßenrad-Eintagesrennen.

Der Beverbeek Classic wurde im Jahr 1998 zum ersten Mal ausgetragen. Bis 2003 war ein Start ausschließlich Amateuren vorbehalten. Seit 2005 ist er Teil der UCI Europe Tour und ist in die UCI-Kategorie 1.2 eingestuft. Das Rennen findet jährlich Ende Februar in Hamont-Achel statt. Rekordsieger ist der Belgier Evert Verbist, welcher das Rennen als bisher einziger Fahrer zweimal gewinnen konnte.

Siegerliste[Bearbeiten]

Jahr Sieger Zweiter Dritter
1998 NiederlandeNiederlande Pascal Appeldoorn NiederlandeNiederlande Paul van Schalen BelgienBelgien Steven De Cuyper
1999 NiederlandeNiederlande Marcel Luppes BelgienBelgien Eric Torfs BelgienBelgien Koen Dierickx
2000 BelgienBelgien Nico Mestdach BelgienBelgien Kris Deckers BelgienBelgien Tom Boonen
2001 BelgienBelgien Koen Das BelgienBelgien Jan Klaes BelgienBelgien Steven Persoons
2002 BelgienBelgien Philippe Vereecke BelgienBelgien Tom Braem FrankreichFrankreich Mathieu Lamothe
2003 NiederlandeNiederlande Mark Vlijm NiederlandeNiederlande Hans Dekkers BelgienBelgien Johan Vansummeren
2004 nicht ausgetragen
2005 BelgienBelgien Jarno Van Mingeroet NiederlandeNiederlande Hans Dekkers BelgienBelgien Steve Schets
2006 BelgienBelgien Evert Verbist NiederlandeNiederlande Tom Veelers NiederlandeNiederlande Alain van Katwijk
2007 BelgienBelgien Nico Sijmens NiederlandeNiederlande Martijn Maaskant NiederlandeNiederlande Dennis Kreder
2008 BelgienBelgien Johan Coenen NiederlandeNiederlande Thomas Berkhout DeutschlandDeutschland Dominic Klemme
2009 DeutschlandDeutschland Andreas Schillinger BelgienBelgien Maarten Neyens BelgienBelgien Dennis Vanendert
2010 BelgienBelgien Yannick Eijssen BelgienBelgien Edwig Cammaerts BelgienBelgien Grégory Joseph
2011 BelgienBelgien Evert Verbist BelgienBelgien Dries Hollanders BelgienBelgien Sven Jodts
2012 BelgienBelgien Tom Van Asbroeck Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ian Wilkinson FrankreichFrankreich Alexandre Blain
2013 NiederlandeNiederlande Nick van der Lijke BelgienBelgien Dries Hollanders NiederlandeNiederlande Tom Vermeer

Weblinks[Bearbeiten]