Beyer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem Familiennamen Beyer. Zum Asteroiden siehe (1611) Beyer; zum Schweizer Uhrengeschäft siehe Beyer Chronometrie.

Beyer [ˈbai̯ɐ] ist ein deutscher Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Die einfachste Erklärung für den Namen Beyer in allen Varianten (auch Bayer, Beier, Bojer) ist der Bezug des Namens auf den Volksstamm der Bayern oder der Bajuwaren. Bezeichnet also den aus Bayern stammenden. Doch mit dieser Interpretation ist Vorsicht geboten. Sie ist ebenso einfach und verbreitet, wie auch fragwürdig. Beyer im schlesischen Ursprung ist ebenso eine Variante auf die Berufsbezeichnung Bauer und kann somit genauso in diesem Sinne eine Bedeutung haben. Eine andere Erklärung liegt im Ursprung des Wortes beiern, welches das Anschlagen von Glocken mit einem Klöppel bedeutet. Der Beiermeester in Holland ist ein Glockenspielmeister und somit ein Musiker (siehe auch beiern). Es wäre also zu untersuchen, ob Bayer und Beyer als Familiennamen nicht nur unterschiedliche Schreibweisen sind, sondern auch einen unterschiedlichen Bedeutungsursprung besitzen. Im Rahmen der Forschung um Familiennamen ist darüber hinaus bekannt, dass Bayer oder Beyer auch als jüdischer Name im Namensgebungverfahren um 1800 eine Bedeutung hatte.

Varianten[Bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

  • Eberhard Beyer (1931–2004), deutscher kirchlicher Mitarbeiter und Kommunalpolitiker
  • Eckhard Beyer (* 1951), deutscher Physiker und Ingenieur
  • Eduard Beyer (1825–1907), deutscher Unternehmer und Tintenfabrikant
  • Edvard Beyer (1920–2003), norwegischer Literaturhistoriker
  • Elfie Beyer, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
  • Emil Beyer (1876–1934), US-amerikanischer Gerätturner
  • Erich Beyer (1911–2012), deutscher Sportwissenschaftler und Hochschullehrer
  • Ernst Beyer (1855–1927), deutscher Pädagoge
  • Eugen Beyer (1882–1940), österreichischer Feldmarschalleutnant und deutscher General

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

  • Lena Beyer (* 1982), deutsche Schauspielerin und Hockey-Schiedsrichterin
  • Lucie Beyer (1914–2008), deutsche Politikerin (SPD)

M[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

  • Olaf Beyer (* 1957), deutscher Mittelstreckenläufer
  • Otto Beyer (1885–1962), deutscher Maler und Grafiker

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

  • Udo Beyer (* 1955), deutscher Kugelstoßer
  • Ulrich Beyer (1947–1988), deutscher Boxer
  • Uwe Beyer (1945–1993), deutscher Hammerwerfer und Darsteller

W[Bearbeiten]