Bezirk Fraubrunnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amtsbezirk Fraubrunnen
Amtsbezirk Fraubrunnen
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Bern (BE)
Hauptort: Fraubrunnen
Fläche: 123.5 km²
Einwohner: 39'569 (31. Dezember 2008)[1]
Bevölkerungsdichte: 320 Einw. pro km²
Karte
Karte von Amtsbezirk Fraubrunnen

Der Amtsbezirk Fraubrunnen war bis zum 31. Dezember 2009 eine Verwaltungseinheit des Kantons Bern. Der Bezirk mit Hauptort Fraubrunnen umfasste 27 Gemeinden auf 124 km²:

Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dez. 2008)
Fläche in km²
Ballmoos 54 1.5
Bangerten 161 2.2
Bätterkinden 2996 10.1
Büren zum Hof 478 3.5
Deisswil bei Münchenbuchsee 95 2.1
Diemerswil 203 2.8
Etzelkofen 315 2.8
Fraubrunnen 1777 7.7
Grafenried 945 4.7
Iffwil 409 5.0
Jegenstorf 4630 7.4
Limpach 338 4.4
Mattstetten 590 3.8
Moosseedorf 3555 6.3
Mülchi 241 3.8
Münchenbuchsee 9750 8.9
Münchringen 562 2.4
Ruppoldsried 264 2.2
Schalunen 387 1.4
Scheunen 77 2.
Urtenen-Schönbühl 5580 7.2
Utzenstorf 4080 17.0
Wiggiswil 106 1.4
Wiler bei Utzenstorf 804 3.8
Zauggenried 318 3.7
Zielebach 330 1.9
Zuzwil 524 3.5
Total (27) 39'569 123.5


Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bundesamt für Statistik