Bichon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Havaneser gehört zu den Bichons

Als Bichon (französisch für Schoßhund) werden verschiedene kleine, lang- bis kraushaarige Hunderassen bezeichnet. Die Fédération Cynologique Internationale (FCI) gruppiert diese Rassen in der Gruppe 9, Sektion 1.1.

Von der FCI als „Bichon“ bezeichnete Rassen sind:

Als „verwandte Rassen“ geführt werden:

Nicht von der FCI anerkannte Rassen vom Typ Bichon sind: