Big Valley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Big Valley
Originaltitel The Big Valley
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1965–1969
Produktions-
unternehmen
Levee-Gardner-Laven Productions,
Four Star Television
Länge 45 Minuten
Episoden 112 in 4 Staffeln
Genre Western, Drama
Produktion Jules Levy,
Arthur Gardner,
Arnold Laven
Idee Louis F. Edelman,
Albert Isaac Bezzerides
Musik George Duning
Erstausstrahlung 15. September 1965 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
7. September 1969 auf ZDF
Besetzung
Synchronisation

Big Valley (Originaltitel The Big Valley) ist eine US-amerikanische Western-Fernsehserie, von der in den Jahren 1965 bis 1969 insgesamt 112 Folgen in vier Staffeln zu je 49 Minuten entstanden.

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie spielt um 1870 auf der Barkley-Ranch in Stockton, Kalifornien. Die Hauptrolle der verwitweten Matriarchin Victoria Barkley wurde von Barbara Stanwyck dargestellt. Jarrod Barkley, den ältesten Sohn und angesehenen Rechtsanwalt, spielte Richard Long. In der Rolle des jüngeren Sohns Nick Barkley, der die Ranch leitet, war Peter Breck zu sehen. Linda Evans spielte Audra Barkley, die einzige Tochter. In der ersten Folge wird Lee Majors in der Rolle des Heath eingeführt. Er ist der uneheliche Sohn von Victorias verstorbenem Ehemann, der sich erst das Vertrauen der Familienmitglieder erwerben muss.

Zu Beginn der Serie gab es mit Eugene (Charles Briles) einen weiteren Sohn auf der Ranch, der jedoch nur sporadisch und nach der ersten Staffel gar nicht mehr auftauchte. Wiederkehrende Charaktere waren der Haushälter Silas (Napoleon Whiting) und der ortsansässige Sheriff Fred Madden (Douglas Kennedy).

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand nach einem Dialogbuch von Horst Sommer und unter der Dialogregie von Wolfgang Schick.[1]

Rollenname Schauspieler/in Synchronsprecher/in[1]
Victoria Barkley Barbara Stanwyck Elisabeth Ried[Anm. 1]
Doris Gallart[Anm. 2]
Jarrod Barkley Richard Long Holger Hagen[Anm. 1]
Klaus Kindler[Anm. 2]
Nick Barkley Peter Breck Michael Cramer[Anm. 1]
Holger Schwiers[Anm. 2]
Heath Barkley Lee Majors Klaus Kindler[Anm. 1]
Frank Muth[Anm. 2]
Audra Barkley Linda Evans Heidi Treutler[Anm. 1]
Kellina Klein[Anm. 2]
Anmerkungen
  1. a b c d e Sprecher/in bei der Synchronisation vom ZDF
  2. a b c d e Sprecher/in bei der Synchronisation von Sat.1

Gastdarsteller[Bearbeiten]

In Gastrollen traten u. a. Charles Bronson, Dennis Hopper, Bruce Dern, Katharine Ross, Cloris Leachman, Richard Dreyfuss, Ron Howard, Leslie Nielsen, Warren Oates, Martin Landau, Anne Baxter, Julie Harris, George Kennedy, Yaphet Kotto, Pernell Roberts, Harry Dean Stanton, Harold J. Stone und William Shatner auf.

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Darstellerin Barbara Stanwyck wurde 1966, 1967 und 1968 jeweils für den Golden Globe nominiert. 1966 wurde sie zudem mit dem Emmy ausgezeichnet und erhielt in den beiden Folgejahren jeweils eine Nominierung für diesen Preis.

Der Cutter Sherman A. Rose wurde 1966 mit dem Eddie Award ausgezeichnet. Zwei Jahre darauf erhielt der ebenfalls als Cutter an der Serie beteiligte Desmond Marquette diesen Preis.

Ausstrahlung[Bearbeiten]

In den USA startete die Serie am 15. September 1965 auf dem Sender ABC und endete am 19. Mai 1969 nach insgesamt 112 ausgestrahlten Folgen. Obwohl die Serie sehr beliebt war, wurde sie im Mai 1969 eingestellt, da man Platz für modernere Serien brauchte.

In Deutschland liefen 61 Folgen der Serie in den Jahren 1969 und 1970 im ZDF. Die Erstausstrahlung der restlichen 51 Episoden erfolgte erst von 1996 bis 1998 auf den Sendern Sat.1 und DF1.

Episoden[Bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA
Staffelpremiere Staffelfinale
1 30 15. September 1965 27. April 1966
2 30 12. September 1966 24. April 1967
3 26 11. September 1967 28. März 1968
4 26 23. September 1968 19. Mai 1969

Staffel 1[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
1 1 Rebellion im Big Valley Palms of Glory 15. Sep. 1965 7. Sep 1969
2 2 Ein General und vierzig Gewehre Forty Rifles 22. Sep. 1965 11. Aug. 1996
3 3 Victorias Reise in die Vergangenheit Boots with my Father's Name 29. Sep. 1965 18. Aug. 1996
4 4 Die Lloyd Bande The Young Marauders 6. Okt. 1965 28. Sep. 1969
5 5 Die Odysee des Jubal Tanner The Odysee of Jubal Tanner 13. Okt. 1965 1. Sep. 1996
6 6 Revolte der Minenarbeiter Heritage 20. Okt. 1965 8. Sep 1996
7 7 Romanze with Heath Winner lose all 27. Okt. 1965 5. Okt. 1969
8 8 Ein ungeratener Sohn My son, My Son 3. Nov. 1965 22. Sep. 1996
9 9 Erdbeben in Stockton Earthquake 10. Nov. 1965 26. Jul. 1970
10 10 Anklage gegen Corby The Murdered Party 17. Nov. 1965 12. Okt. 1969
11 11 Vertrauen gegen Vertrauen The Way to Kill a Killer 24. Nov. 1965 14. Sep. 1969
12 12 Die Nacht des Wolfs Night of the Wolfe 1. Dez. 1965 13. Okt. 1996
13 13 Matt Bentall The Guilt of Matt Bentall 8. Dez. 1965 19. Okt. 1969
14 14 Das verkaufte Land The Brawlers 15. Dez. 1965 21. Sep. 1969
15 15 Die Bewährung Judgement in Heaven 22. Dez. 1965 21. Dez. 1969
16 16 Ein seltsamer Heiratsantrag The Invaders 29. Dez. 1965 10. Nov. 96
17 17 Nick Barkeleys neue Freundin By Fires Unseen 5. Jan. 1966 17. Nov. 1996
18 18 Zu viele Blüten A Time to Kill 19. Jan. 1966 26. Okt. 1969
19 19 Sprachberatung für Banditen Teacher of Outlaws 2. Feb. 1966 30. Nov. 1996
20 20 Jarrod für Keno Under a Dark Star 9. Feb. 1966 2. Nov. 1969
21 21 Barbary Red Barbary Red 16. Feb. 1966 9. Nov. 1969
22 22 Die Orangenplantage The Death Merchant 23. Feb. 1966 21. Dez. 1996
23 23 Gefährliches Spiel The Fallen Hawk 2. März 1966 25. Dez. 1996
24 24 Steckbrief für Jill Anders Hazard 9. März 1966 16. Nov. 1969
25 25 Die Witwe Liberty Into the Widow's Web 23. März 1966 23. Aug. 1970
26 26 Auf der Flucht vor Kopfgeldjägern By Force and Violence 30. März 1966 21. Jun. 1997
27 27 Der Schatz im Stockton River The River Monarch 5. April 1966 22. März 1970
28 28 Der Spekulant The Midas Man 13. April 1966 23. Nov. 1969
29 29 Der neue Ladenbesitzer Tunnel of Gold 20. April 1966 12. Juli 1997
30 30 Wer ist Dr. Travers Last Train to the Fair 27. Apr. 1966 8. März. 1970

Staffel 2[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
31 1 Heath, Du bist kein Barkley The Lost Treasure 12. Sep. 1966 5. Apr. 1970
32 2 General Vincente Ruiz Teil 1 The Legend of a General Part 1 19. Sep. 1966 20. Dez. 1997
33 3 General Vincente Ruiz Teil 2 The Legend of a General Part 2 26. Sep. 1966 21. Dez. 1997
34 4 Audra unter Mordverdacht Caesar's Wife 3. Okt. 1966 2. Aug. 1997
35 5 Die Spur führt in die Wüste Pursuit 10. Okt. 1966 27. Dez 1997
36 6 Fremde am Stockton River The Martyr 17. Okt. 1966 16. Aug 1970
37 7 Aufruhr in Big Valley Target 31. Okt. 1966 2. Jan. 1998
38 8 Jack Boyds grosser Plan The Velvet Trap 7. Nov. 1966 15. Feb. 1970
39 9 Ein Mann sucht seinen Namen The man from nowhere 14. Nov. 1966 4. Jan. 1998
40 10 So erwirbt man keine Ranch The Great Safe Robbery 21. Nov. 1966 7. Dez. 1969
41 11 Heath im Folterkasten Iron Box 28. Nov. 1966 10. Jan. 1998
42 12 Überfall in der Wüste Last Stage to Salt Flats 5. Dez. 1966 4. Jan. 1970
43 13 Die Geschichte vom verlorenen Sohn A Day of Terror 12. Dez. 1966 16. Jan. 1998
44 14 Eine Lektion für Nick Hide the Children 19. Dez. 1966 14. Dez. 1969
45 15 Flucht vor Morrison Day of Comet 26. Dez. 1966 28. Dez. 1969
46 16 Bordoz gibt nicht auf Wagenload of Dreams 2. Jan. 1967 30. Nov. 1969
47 17 Ein alter Jugendfreund Image of Yesterday 9. Jan. 1967 24. Jan 1998
48 18 Lad unter Verdacht Boy into Man 16. Jan. 1967 25. Jan. 1970
49 19 Der Richter und sein Sohn Down Shadow Street 23. Jan. 1967 30. Jan. 1998
50 20 Der alte Cowboy Bremer The Stallion 30. Jan. 1967 1. März 1970
51 21 Wer verfolgt Senator Robson The Haunted Gun 6. Feb. 1967 12. Apr. 1970
52 22 Zu Teuer bezahlt Price of Victory 13. Feb. 1967 18. Jan. 1970
53 23 Der Wunderheiler Brother Love 20. Feb. 1967 3. Feb. 1998
54 24 Kriegsgericht Court Martial 6. März 1967 4. Feb. 1998
55 25 Flutalarm für Stockton Plunder 13. März 1967 11. Jan. 1970
56 26 Das letzte Spiel Turn of a Card 20. März 1967 21. Jun. 1970
57 27 Chads grosse Stunde Showdown in Limbo 27. März 1967 8. Feb. 1970
58 28 Rosemary The Lady from Mesa 3. Apr. 1967 22. Feb. 1970
59 29 Alte Liebe rostet nicht Days of Grace 17. Apr. 1967 9. Feb. 1998
60 30 Der irische Rebell Cage of Eagles 24. Apr. 1967 1. Feb. 1970

Staffel 3[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
61 1 Joaquin Joaquin 11. Sep. 1967 19. Apr. 1970
62 2 Kopfgeldjäger Ambush 18. Sep. 1967 12. Feb. 1998
63 3 Schafkrieg in Big Valley A Flock of Trouble 25. Sep. 1967 13. Feb 1998
64 4 Der blinde Ankläger The Time after Midnight 2. Okt. 1967 26. Apr. 1970
65 5 Nacht in einer Kleinstadt Night in a small Town 9. Okt. 1967 15. Feb. 1998
66 6 Eine unheimliche Familie Ladykiller 16. Okt. 1967 16. Feb. 1998
67 7 Das Urteil Guilty 30. Okt. 1967 2. Aug. 1970
68 8 Vermisst: Audra Barkley The Dissapearance 6. Nov. 1967 31. Mai 1970
69 9 Die Henkersschlinge wartet A Noose is waiting 13. Nov. 1967 19. Feb. 1998
70 10 Das Feuer Teil 1 Explosion Part 1 20. Nov. 1967 20. Feb. 98
71 11 Das Feuer Teil 2 Explosion Part 2 27. Nov. 1967 21. Feb. 1998
72 12 Vier Tage nach Fourmace Hill Four Days to Fourmace Hill 4. Dez. 1967 22. Feb. 1998
73 13 Eine hundsgemeine Geschichte Night of the Executioners 11. Dez. 1967 23. Feb. 1998
74 14 Auge um Auge Journey into Violence 18. Dez. 1967 24. Feb. 1998
75 15 Der Buffallo Soldat The Buffallo Man 25. Dez. 1967 25. Feb. 1998
76 16 Die ehrbaren Brüder The good Thieves 1. Jan. 1968 12. Juli 1970
77 17 Rache für Beth Barkley Days of Wreth 8. Jan. 1968 17. Mai 1970
78 18 Miranda Miranda 15. Jan. 1968 15. März 1970
79 19 Jagd auf die Stryder Bande Shadow of a Giant 29. Jan. 1968 5. Juli 1970
80 20 Der Augenzeuge Fall of a Hero 5. Feb. 1968 29. März 1970
81 21 Im Würgegriff des Monopols The emperor of Rice 12. Feb. 1968 3. März 1998
82 22 Kampf ums Überleben Rimfire 19. Feb. 1968 4. März 1998
83 23 Nick lebt gefährlich Bounty on a Barkley 26. Feb. 1968 6. Sep. 1970
84 24 Betrug, Betrug The Devil's Masquerade 4. März 1968 6. März 1998
85 25 Danny der Dieb Run of the Savage 11. März 1968 10. Mai 1970
86 26 Belastende Fotos The Challenge 18. März 1968 24. Mai 1970

Staffel 4[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
87 1 Ein Wolf im Schafspelz In Silent Battle 23. Sep. 1968 9. März 1998
88 2 Die Spionin They called her Deliah 30. Sep. 1968 24. Aug. 1999
89 3 Das zweite Leben der Victoria Barkley Presumed dead 7. Okt. 1968 11. März 1998
90 4 Nick und der Silberlöwe Run of the Cat 21. Okt. 1968 11. Okt. 1970
91 5 Lynchjustiz in Baker City Death Town 28. Okt. 1968 28. Jun. 1970
92 6 Der Unglücksrabe The Jonah 11. Nov. 1968 14. März 1998
93 7 Das Geld der Stockton Bank Hell had no Fury 18. Nov. 1968 3. Mai 1970
94 8 Von allen verlassen The long Ride 25. Nov. 1968 20. Sep. 1970
95 9 Töten Sie Heath Barkley The profit and the Lost 2. Dez. 1968 27. Sep. 1970
96 10 Gefahr für Jenny Hall A Stranger Everywhere 9. Dez. 1968 14. Jun 1970
97 11 Kopfgeld The Prize 16. Dez. 1968 19. März 1998
98 12 Nick Barkley soll hängen Hunter's Moon 30. Dez. 1968 25. Okt. 1970
99 13 Mit harten Bandagen Top of the Stairs 6. Jan. 1969 21. März 1998
100 14 Josuah Watson Josuah Watson 20. Jan. 1969 30. Aug 1970
101 15 Das Geheimnis The Secret 27. Jan 1969 23. März 1998
102 16 Ein Folgenschwerer Irrtum The 25 Graves of Midas 3. Feb. 1969 13. Sep 1970
103 17 Tom Lightfoot erkennt die Wahrheit Lightfoot 17. Feb. 1969 18. Okt. 1970
104 18 Ein gefährlicher Trick Alias Nellie Handly 24. Feb. 1969 26. März 1998
105 19 Ein Prinz aus dem Morgenland The Royal Road 3. März 1969 27. März 1998
106 20 Ein streitbarer Mormone A Passage of Saints 10. März 1969  ???
107 21 Hilfe für Mineral Springs The Battle of Mineral Springs 24. März 1969 4. Okt. 1970
108 22 Wo steht Sheriff Bodine The other Face of Justice 31. März 1969 19. Juli 1970
109 23 Geisterstadt Town of no Exit 7. Apr. 1969  ???
110 24 Medizin für Indianer Danger Road 21. Apr. 1969 9. Aug 1970
111 25 Flucht aus San Miguel Flight from San Miguel 28. Apr. 1969 7. Jun 1970
112 26 Rache nach dem Tod Point and Counterpoint 19. Mai 1969 1. Nov. 1970

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Big Valley in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 1. Januar 2012.