Bilaspur (Chhattisgarh)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bilaspur
Bilaspur (Chhattisgarh) (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Chhattisgarh
Distrikt: Bilaspur
Lage: 22° 5′ N, 82° 9′ O22.0982.15263Koordinaten: 22° 5′ N, 82° 9′ O
Höhe: 263 m
Einwohner:
– Agglomeration:
330.106 (2011)[1]
452.851 (2011)[2]

d1

Bilaspur (Hindi बिलासपुर, Bilāspur) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Chhattisgarh mit etwa 330.000 Einwohnern (Volkszählung 2011). Sie ist Verwaltungssitz des Distrikts Bilaspur. Bilaspur ist die viertgrößte Stadt des Bundesstaates. In Bilaspur befindet sich der Sitz des im Jahr 2000 geschaffenen Chhattisgarh High Court.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above. (PDF; 154 kB)
  2. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Urban Agglomerations/Cities having population 1 lakh and above. (PDF; 141 kB)