Billings Bighorns

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Billings Bighorns
Logo der Billings Bighorns
Gründung 1977
Auflösung 1982
Geschichte Calgary Buffaloes
1966 – 1967
Calgary Centennials
1967 – 1977
Billings Bighorns
1977 – 1982
Nanaimo Islanders
1982 – 1983
New Westminster Bruins
1983 – 1988
Tri-City Americans
seit 1988
Stadion Stampede Corral
Standort Billings, Montana
Teamfarben rot, weiß, blau
Liga Western Hockey League
Memorial Cups keine
Ed Chynoweth Cups keine

Die Billings Bighorns waren eine Eishockeymannschaft aus Billings im US-Bundesstaat Montana. Das Team spielte von 1977 bis 1982 in einer der drei höchsten kanadischen Junioren-Eishockeyligen, der Western Hockey League (WHL).

Geschichte[Bearbeiten]

Die Calgary Centennials aus der Western Hockey League wurden 1977 nach Billings umgesiedelt und in Billings Bighorns umbenannt. Gleich in ihrer ersten Spielzeit erreichte die Mannschaft die Finalspiele um den Ed Chynoweth Cup, in denen sie jedoch den New Westminster Bruins in der Best-of-Seven-Serie mit einem Sweep unterlagen. Anschließend konnte das Team aus Montana nicht an diesen Erfolg anknüpfen und kam in den folgenden vier Jahren nicht mehr über die erste Playoff-Runde hinaus. Vor Allem der Wechsel aus der Central in die East Division wirkte sich auf die Ergebnisse der Mannschaft aus. Wurden sie in der Saison 1978/79 noch Sieger der Central Division, so belegten sie anschließend nacheinander den vierten, fünften und sechsten Platz in der East Division.

Nach fünf Jahren wurde das Franchise 1982 ins kanadische Nanaimo im Nachbarstaat British Columbia verlegt, wo es anschließend unter dem Namen Nanaimo Islanders am Spielbetrieb der WHL teilnahm.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1977-78 72 32 31 9 73 342 336 2., Central Niederlage im Finale
1978-79 72 38 23 11 87 378 302 1., Central Niederlage in der Playoff-Qualifikation
1979-80 72 37 34 1 75 326 284 4., East Niederlage in der ersten Runde
1980-81 72 30 40 2 62 336 334 5., East Niederlage im Division-Viertelfinale
1981-82 72 27 44 1 55 369 432 6., East Niederlage im Division-Viertelfinale

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Folgende Spieler, die für die Billings Bighorns aktiv waren, spielten im Laufe ihrer Karriere in der National Hockey League:

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 205 KanadaKanada Marcel Frere
Tore: 142 KanadaKanada Jim McGeough
Assists: 146 KanadaKanada Gord Stafford
Punkte: 250 KanadaKanada Jim McGeough
Strafminuten: 638 KanadaKanada Marcel Frere

Weblinks[Bearbeiten]