Billy Backus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Billy Backus Boxer
Daten
Geburtsname Howard William Backus
Gewichtsklasse Weltergewicht
Nationalität US-Amerikanisch
Geburtstag 5. März 1943
Geburtsort Canastota
Kampfstatistik
Kämpfe 73
Siege 48
K.-o.-Siege 22
Niederlagen 20
Unentschieden 5
Profil in der BoxRec-Datenbank

Howard William Backus, genannt Billy Backus, (* 5. März 1943 in Canastota, USA) ist ehemaliger Boxweltmeister im Weltergewicht. Er ist der Neffe von Carmen Basilio.

Wichtige Kämpfe[Bearbeiten]

Am 3. Dezember 1970 gewann Billy Backus den WBA- und WBC-Gürtel im Weltergewicht gegen Jose Angel Napoles, der Kampf endete in der 4. Runde durch technischen K.o. Am 23. Januar 1971 verteidigte er seine Titel gegen Bobby Williams. Backus gewann nach Punkten, über 10 Runden.

Am 15. März 1971 gelang ihm seine zweite Titelverteidigung gegen Robert Gallois, der Kampf ging über die vollen 10 Runden. In seiner dritten Titelverteidigung, am 4. Juni 1971, musste er sich Jose Angel Napoles geschlagen geben. Der Kampf wurde in der achten Runde abgebrochen.

Seinen letzten Kampf bestritt Backus am 20. Mai 1978 gegen den damaligen WBA-Weltmeister Pipino Cuevas, jedoch verlor er in der zweiten Runde durch TKO.

Weblinks[Bearbeiten]