Binia Feltscher-Beeli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Binia Feltscher-Beeli Curling
Geburtstag 13. Oktober 1978
Geburtsort Chur
Karriere
Nation SchweizSchweiz Schweiz
Spielposition Skip
Spielhand rechts
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
EM-Medaillen 0 × Gold 3 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Silber 2006 Turin
Curling-EuropameisterschaftVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Silber 2004 Sofia
Silber 2005 Garmisch-Partenkirchen
Bronze 2006 Basel
Silber 2009 Aberdeen
letzte Änderung: 12. Dezember 2009

Binia Feltscher-Beeli (* 13. Oktober 1978 in Chur) ist eine Schweizer Curlerin.

Ihr grösster Erfolg war der Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin im Team von Skip Mirjam Ott.

Bei der Curling-Europameisterschaft 2009 in Aberdeen gewann Feltscher-Beeli im Team von Mirjam Ott die Silbermedaille. Die Round Robin hatte das Team als Erster abgeschlossen. Das Page-Playoff-Spiel gegen Dänemark konnte man gewinnen, verlor aber das Finale gegen Deutschland mit 5:7.

Weblinks[Bearbeiten]