Birgit Rausing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Birgit Rausing, geb. Mayne (* 1924 in Simrishamn, Schweden) lebt in Montreux als Kunsthistorikerin.

Sie ist die Tochter des schwedischen Landschaftsmalers Henry Mayne. Zu Vermögen gelangte sie als Miteigentümerin des Tetra-Pak-Konzerns, der 1951 vom Vater ihres Manns Gad Rausing, Ruben Rausing, gegründet wurde.

Werke[Bearbeiten]

  • Rainer Maria Rilke: Briefe an Tora Vega Holmström, hrsg. von Birgit Rausing. Jonsered, Paul Åströms förlag, 1989. ISBN 91-86098-81-0
  • Min far Henry Mayne (Mein Vater Henry Mayne); Carlsson Verlag; 2008; ISBN 9789173311335