Birkir Ívar Guðmundsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Birkir Ívar Guðmundsson (* 14. September 1976 in Vestmannaeyjar) ist ein Handballtorwart aus Island.

Der 1,92 Meter große und 93 Kilogramm schwere Torhüter steht bei Haukar Hafnarfjörður unter Vertrag. Zuvor spielte er bei TuS Nettelstedt-Lübbecke.

Für die isländische Nationalmannschaft bestritt er bis Dezember 140 Länderspiele und erzielte dabei ein Tor;[1] er stand im erweiterten Aufgebot für die Weltmeisterschaft 2011[2].

Er ist verheiratet mit Kristín Ólafsdóttir und hat zwei Töchter[3].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. hsi.is: A landslið karla
  2. IHF.info, Mannschaftskader WM 2011 (PDF; 197 kB)
  3. www.heimaslod.is
Island Anmerkung zu isländischen Personennamen: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.