Bistum Baton Rouge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bistum Baton Rouge
Karte Bistum Baton Rouge
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum New Orleans
Diözesanbischof Robert William Muench
Generalvikar Than Ngoc Vu
Fläche 14.583 km²
Pfarreien 66 (2006)
Einwohner 878.269 (2006)
Katholiken 218.846 (2006)
Anteil 24,9 %
Diözesanpriester 74 (2006)
Ordenspriester 38 (2006)
Ständige Diakone 39 (2006)
Katholiken je Priester 1.954
Ordensbrüder 47 (2006)
Ordensschwestern 117 (2006)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale St. Joseph
Website www.diobr.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das in den USA gelegene Bistum Baton Rouge (lat.: Dioecesis Rubribaculensis) wurde am 22. Juli 1961 aus dem Erzbistum New Orleans herausgenommen. Es untersteht diesem heute als Suffraganbistum.

Bischöfe von Baton Rouge[Bearbeiten]

  1. Robert Emmet Tracy (1961–1974)
  2. Joseph Vincent Sullivan (1974–1982)
  3. Stanley Joseph Ott (1983–1992)
  4. Alfred Clifton Hughes (1993–2001, dann Koadjutorerzbischof von New Orleans)
  5. Robert William Muench (seit 2002)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kathedrale:St. Joseph in Baton Rouge