Bistum Jaipur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bistum Jaipur
Basisdaten
Staat Indien
Metropolitanbistum Erzbistum Agra
Diözesanbischof Oswald Lewis
Fläche 129.060 km²
Pfarreien 19 (2006)
Einwohner 25.828.271 (2006)
Katholiken 4.096 (2006)
Anteil 0 %
Diözesanpriester 10 (2006)
Ordenspriester 22 (2006)
Katholiken je Priester 128
Ordensbrüder 24 (2006)
Ordensschwestern 111 (2006)
Ritus Römischer Ritus

Das Bistum Jaipur (lat.: Dioecesis Iaipurensis) ist eine römisch-katholische Diözese in Indien. Es ist eine Suffragandiözese des Erzbistums Agra.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich Bestandteil des Bistums Ajmer und Jaipur, entstand das Bistum Jaipur am 20. Juli 2005 als das Bistum Ajmer und Jaipur aufgespalten wurde. Erster und bisher einziger Bischof wurde Oswald Lewis.

Weblinks[Bearbeiten]