Bistum Pueblo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bistum Pueblo
Karte Bistum Pueblo
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Denver
Diözesanbischof Stephen Berg
Emeritierter Diözesanbischof Arthur Nicholas Tafoya
Fernando Isern
Generalvikar Thomas M. Adrians
Fläche 48.155 km²
Pfarreien 52 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 620.000 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 120.000 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 19,4 %
Diözesanpriester 67 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 23 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 33 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 1.333
Ordensbrüder 25 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 61 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of the Sacred Heart
Website dioceseofpueblo.com
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das Bistum Pueblo (lat.: Dioecesis Pueblensis) ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche in den USA.

Es wurde am 15. November 1941 aus dem Gebiet des Erzbistums Denver begründet. Am 10. November 1983 wurde aus Gebieten des Erzbistums Denver und des Bistums Pueblo das Bistum Colorado Springs begründet.

Bischöfe[Bearbeiten]

Cathedral of the Sacred Heart in Pueblo

Weblinks[Bearbeiten]