Bistum Stockholm (römisch-katholisch)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bistum Stockholm (römisch-katholisch)
Basisdaten
Staat Schweden
Kirchenprovinz Immediat
Diözesanbischof Anders Arborelius OCD
Generalvikar Stjepan Biletić
Fläche 450.000 km²
Pfarreien 43 (2010 / AP 2011)
Einwohner 9.340.000 (2010 / AP 2011)
Katholiken 141.306 (2010 / AP 2011)
Anteil 1,5 %
Diözesanpriester 76 (2010 / AP 2011)
Ordenspriester 80 (2010 / AP 2011)
Ständige Diakone 20 (2010 / AP 2011)
Katholiken je Priester 906
Ordensbrüder 94 (2010 / AP 2011)
Ordensschwestern 182 (2010 / AP 2011)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Schwedisch
Kathedrale Domkirche St. Erik
Website www.katolskakyrkan.se

Das Bistum Stockholm (lat.: Dioecesis Holmiensis, schwed.: Stockholms katolska stift) ist das einzige römisch-katholische Bistum in Schweden und erstreckt sich über das gesamte Staatsgebiet.

Geschichte[Bearbeiten]

Wappen

Vorläufer des heutigen Bistums war das am 23. September 1783 aus dem aus Schweden, Norwegen und Finnland bestehende Apostolischen Vikariats des Nordens ausgegründete Apostolische Vikariat Schweden. 1809 kommt das Gebiet um Finnland an das Erzbistum Mahiljou, aus dem 1920 das Apostolische Vikariat Finnland gegründet wird. 1855 gab das Vikariat Territorien nördlich des Polarkreises an die neue Nordpolmission ab, die 1868 mit der Auflösung wieder an das Vikariat zurückfielen. Am 7. August 1868 wurde das Gebiet um Norwegen zur Gründung der Mission sui juris Norwegen abgegeben. Das Vikariat wurde am 29. Jun 1953 mit der Bulle Profecit valde durch Papst Pius XII. zum Bistum erhoben, zwei Jahre nachdem in Schweden das Gesetz zur Religionsfreiheit 1951 verabschiedet wurde.

Bischof von Stockholm ist seit dem 17. November 1998 als erster Schwede der Karmelitermönch Anders Arborelius OCD.

Organisationen[Bearbeiten]

Domkirche St. Erik

Innerhalb des Bistums sind die Kinder und Jugendlichen in der Jugendorganisation Riksförbundet Sveriges Unga Katoliker zusammengeschlossen. Außerdem wird die Schweden weit verbreitete Zeitung Katolskt Magasin herausgegeben, früher Katolsk Kyrkotidning. Die Hilfsorganisation Caritas Sverige gehört dem internationale Caritas-Netzwerk an.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]