Björn Gödde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Björn Gödde (2007)

Björn Gödde (* 12. September 1974 in Köln) ist ein deutscher Schauspieler, Moderator und Musiker.

Er ist jüngster von drei Brüdern, die zwei älteren sind die Gründungsmitglieder der Punk-Rock Formation Heiter bis Wolkig.

Seine künstlerische Karriere begann Björn Gödde als Gitarrist und Songwriter der Alternative-Rockband Sweet William und dann als Bassist der Punkrockband Die Bengels, die er zusammen mit seinen Brüdern gründete. Weitere CD–Veröffentlichungen hatte er mit der Big Beat–Formation Sky City.

Mit 25 Jahren begann Björn Gödde seine Schauspielausbildung an der Londoner „École Philippe Gaulier“. Im Anschluss daran wirkte er als Darsteller in verschiedenen Familien-Musicals auf Tourneen durch Deutschland, Österreich und der Schweiz mit. In dieser Zeit war er u. a. in den Titelrollen von Kalle Blomquist – Das Musical und Rüdiger Der kleine Vampir – Das Musical zu sehen.

Seine Schauspielausbildung schloss Björn Gödde 2007 am Conservatory des Terry Schreiber Studios in New York und bei seinem Filmschauspiellehrer M. K. Lewis in Santa Monica, Kalifornien ab.

Björn Gödde gehört zum festen Moderatorenteam des Teleshoppingsenders QVC Deutschland. 2004/05 initiierte er dort zwei Charity–CDs, durch die € 280.000,- an bedürftige Kinder gespendet wurden. Silvester 2008 erschien bei QVC eine auf 2009 Stück limitierte Auflage seiner Single „Lovers“, Silvester 2009 sein auf 2010 Stück limitiertes Debüt-Album „Petite France“ exklusiv für QVC-Kunden.

Filmografie[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1990: Sweet William - To Have A Relapse (EP-Vinyl)
  • 1991: Sweet William - The Snakes you’ve drawn (EP-Vinyl)
  • 1991: Sweet William - These Monologues (LP-Vinyl)
  • 1992: Sweet William - Kind of Strangest Dream (CD)
  • 1992: Sweet William - These Monologues (CD)
  • 1993: Sweet William - Development Through the Years (CD)
  • 1994: Die Bengels - Alles Liebe (CD)
  • 1996: bug96 - Popcorn (Maxi-CD)
  • 1998: Sky City - Take A Ride (Compilation)
  • 2004: Die QVC Weihnachtslieder (Charity CD)
  • 2005: Die QVC Weihnachtsgeschichte (Charity CD)
  • 2008: Lovers (Single - QVC exclusive Auflage)
  • 2009: Petite France (Album - QVC exclusive Auflage)

Weblinks[Bearbeiten]