Bjorn Hoeben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bjorn Hoeben Straßenradsport
zur Person
Geburtsdatum 28. März 1980
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
zum Team
Aktuelles Team Time-Van Hemert
Disziplin Cyclocross und Straße
Team(s)
2002–2003
2004
2005
2006
2007–
Rabobank TT3
Van Hemert-Eurogifts
Eurogifts.com
ProComm-Van Hemert
Time-Van Hemert
Wichtigste Erfolge
  • 2006 NiederlandeNiederlande Niederländischer Meister Straße
Infobox zuletzt aktualisiert: 23. Dezember 2012

Bjorn Hoeben (* 28. März 1980 in Weert) ist ein niederländischer Cyclocross- und Straßenradrennfahrer.

Bjorn Hoeben gewann im Jahr 2000 zwei Etappen bei Le Transalsace International und konnte so auch die Gesamtwertung für sich entscheiden. 2002 fuhr er für Rabobank TT3, das Farmteam der Profimannschaft Rabobank. Dort gewann den Prolog bei der Volta a Lleida. Ab 2004 fuhr er für die niederländische Team Van Hemert-Eurogifts. In der Saison 2006 gewann er eine Etappe bei der Volta Ciclista Provincia Tarragona und er wurde nationaler Meister im Straßenrennen der Amateure. 2008 gewann Hoeben die erste Etappe beim Ringerike Grand Prix und ein Teilstück bei der Tour de Namur.

Erfolge - Straße[Bearbeiten]

2000
2002
2006
  • NiederlandeNiederlande Niederländischer Meister - Straße
2008

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]