Blackwall (DLR)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Station Blackwall

Blackwall ist eine Station der Docklands Light Railway (DLR) im Londoner Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 2, am Aspen Way im Stadtteil Blackwall. In der Nähe befindet sich der nördliche Eingang des Blackwall-Tunnel, der die Themse unterquert.

Die Station wurde am 28. März 1994 eröffnet, zusammen mit der Zweigstrecke in Richtung Beckton.[1] Während der Hochblüte der Docklands befand sich am selben Standort der Bahnhof Poplar der London and Blackwall Railway (L&BR). Er war vom 6. Juli 1840 bis 3. Mai 1926 in Betrieb.[2] Es gab auch einen L&BR-Bahnhof namens Blackwall; dieser lag jedoch etwas weiter östlich in der Nähe der heutigen Station East India.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Docklands Light Railway. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 5. Januar 2013 (englisch).
  2. Station name: Poplar. Disused stations site record, 20. April 2010, abgerufen am 5. Januar 2013 (englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Poplar DLR no-text roundel.svg East India

51.5079-0.00725Koordinaten: 51° 30′ 28″ N, 0° 0′ 26″ W